Mi

30

Jan

2013

3DS News am 30.01.2012

Nintendo News am Mittwoch, 30.01.2013

 

Hinweis zu Pressemitteilungen!

 

Sollte euch eine Pressemitteilung mal nicht interessieren, könnt ihr diese natürlich überspringen.

Dafür wird die Pressemitteilung/werden die Pressemitteilungen andersfarbig markiert.

 

Die ITF 2013 in Nürnberg

**Pressemitteilung, News**

 

Seit heute läuft die ITF in Nürnberg.

Wie ich bereits angekündigt habe, werde ich in den 3DS News über alle. Geschehnisse so schnell wie möglich berichten.

Disney hatte vor geraumer Zeit bereits angekündigt, ein neues Spiel vorzustellen.

Auch Nintendo ist da.

Mit welchen Spielen Nintendo anwesend sein wird, lest ihr hier:

 

Zur ITF gibt es nächste Woche Mittwoch (06.02.2013) eine Sonderausgabe der 3DS News mit allen Geschehnissen!

 

Pressmitteilung – PM

 

Wii U und Nintendo 3DS auf der Nürnberger Spielwarenmesse

Fachbesucher dürfen Nintendo Land, LEGO City:Undercover, Luigi’s Mansion 2 und Paper Mario: Sticker Star testen

Vom 30. Januar bis zum 4. Februar 2013 verwandelt sich Nürnberg wieder in das Mekka der Spiele-Welt. Auf der Spielwarenfachmesse International Toy Fair zeigt auch Nintendo Flagge: Im Bereich Toys 3.0, der Toy Fair Special-Fläche der diesjährigen Messe im Eingang Mitte, ist das Unternehmen mit seiner kürzlich erschienenen TV-Konsole Wii U und mit dem tragbaren Nintendo 3DS vertreten. Fachbesucher haben dort Gelegenheit, vier spannende Software-Neuheiten auszuprobieren: Nintendo Land und LEGO City: Undercover für Wii U, Luigi’s Mansion 2 und Paper Mario: Sticker Star für Nintendo 3DS.

Wii U revolutioniert derzeit das Gameplay, indem sie die Vorteile von mobilen und TV Konsolen miteinander verbindet. Möglich macht dies der neuartige Controller, das Wii U GamePad, das über einen eigenen 6,2 Zoll-Touchscreen verfügt. Der Wechsel zwischen den gestochenscharfen HD-Grafiken am Fernseher und dem Bildschirm des GamePads, der den Spielern individuelle Informationen, Aufgaben und Perspektiven bietet, bringt eine ganz neue Dynamik ins Videospiel. Der mobile Nintendo 3DS wiederum ist die erste Spielkonsole weltweit, die ihren Nutzer 3D-Bilder ohne 3D-Brille sehen lässt. Beide Konsolen ermöglichen zudem packende Online-Wettkämpfe mit Freunden aus aller Welt.

Um Wii U und das neue GamePad anzutesten, eignet sich Nintendo Land ideal. Das Spiel lädt in einen virtuellen Themenpark mit zwölf unterschiedlichen Attraktionen ein. Sie alle sind von beliebten Nintendo-Serien inspiriert. Ob es darum geht, in Luigis Geistervilla Geister zu jagen, in Donkey Kongs Crashkurs eine Lore über einen halsbrecherischen Parcours zu steuern oder in der Fantasy-Welt von Zelda das Schwert zu schwingen – ausgelassener Spielspaß ist in jedem Fall garantiert. Je nach Attraktion und Modus stürzen sich die Spieler alleine oder mit bis zu vier Freunden ins Vergnügen.

In dem Action-Adventure LEGO City: Undercover, das im Laufe des Jahres für Wii U erscheinen wird,schlüpft der Spieler in die Rolle des verdeckten Ermittlers Chase McCain. Seine Aufgabe: Die Verbrechenswelle zu stoppen, die über LEGO City hereingebrochen ist, und ihren Urheber, den Schurken Rex Fury, dingfest zu machen. Der Spieler ist als Feuerwehrmann, Bauarbeiter und in vielen weiteren Verkleidungen unterwegs und kann über 100 Fahrzeuge zu Lande, zu Wasser und in der Luft nutzen, um eine riesige, offene Spielwelt zu erkunden und nach Hinweisen zu durchsuchen. Dabei nutzt er das GamePad als Landkarte, Kommunikationsmittel und unverzichtbaren Verbrechensdetektor.

In Luigi’s Mansion 2 erleben die Messebesucher eine gespenstige Geisterjagd, noch bevor das Spiel im März auf Nintendo 3DS startet. An der Seite des eher ängstlichen Luigi müssen sie ein Spukhaus von Quälgeistern befreien. Die gruseligen Bewohner erscheinen in 3D und flößen dem Helden wider Willen mehr Furcht ein denn je. Wenn Luigi aber den Gespensterstaubsauger Schreckweg 09/15 geschickt einsetzt, kann er schließlich die Oberhand über die Phantome gewinnen - und obendrein jede Menge Schätze, Geheimnisse und sogar verborgene Welten in der Geistervilla entdecken.

Zudem können die Nintendo-Fans – und alle, die es werden wollen - in Nürnberg einen Blick auf das kürzlich erschienene Paper Mario: Sticker Star werfen, den ersten Titel der beliebten Paper Mario-Serie für Nintendo 3DS. Die Spieler helfen Mario dabei, die über das ganze Pilzkönigreich verstreuten Royalsticker zu finden, Teile des Stickerkometen, den Oberschurke Bowser gesprengt hat. Aber zum Glück findet Mario überall geeignete Sticker, um auf Dutzenden kniffliger Spielebenen zahllose Aufgaben zu bewältigen, Gegner zu besiegen und Rätsel zu lösen, die wahrlich nicht von Pappe sind. Besonders reizvoll an dieser actionreichen Kombination aus Abenteuer und Tüftelspaß ist der ständige Wechsel zwischen dreidimensional animierten Szenerien und flachen, 2DPapierwelten.

Fachbesucher der Nürnberger Spielwarenmesse, die einmal in die neuesten Spielwelten von Nintendo eintauchen möchten, sind im Bereich Toys 3.0 auf der Nürnberger Spielwarenmesse genau richtig.

 

Pressemitteilung von Nintendo Deutschland (Nintendo of Europe)

 

Normale Besucher dürfen die Spiele leider nicht anspielen.

Jedoch können wir uns darauf einstellen, in den nächsten Tagen viele Gameplay-Videos zu den Spielen zu bekommen.

 

 

Luigis Mansion: Dark Moon – Mehrspielermodus!

**Pressemitteilung**

 

Und direkt die nächste Pressemitteilung!

Denn es gibt neue Informationen zu  dem Multiplayer-Modus, der schon vor kurzer Zeit von Nintendo angekündigt wurde, damals aber noch als Gerücht hier in den 3DS News.

Hier nun die Pressemitteilung zu Luigis Mansion: Dark Moon und speziell zum Multiplayermode!

 

Pressemitteilung – PM

 

Geister in Luigi’s Mansion 2 können in Teamwork besiegt werden
Bis zu vier Nintendo 3DS-Fans lernen ab März gemeinsam das Gruseln

Gar schaurig geht’s zu in den Spukhäusern, in denen Mario gefangen ist. Aber sein Bruder Luigi überwindet seine Furcht und macht sich auf, ihn zu befreien. Gewappnet mit dem zuverlässigen Geisterstaubsauger Schreckweg 09/15 durchsucht er mehrere mysteriöse Villen, löst jede Menge Rätsel und nimmt es mit immer neuen Gespenstern und Phantomen auf. Nintendo enthüllte jetzt weitere Neuigkeiten zu dem gruseligen Action-Adventure und Rätselspaß Luigi’s Mansion 2, der im März exklusiv auf den mobilen Konsolen der Nintendo 3DS-Reihe erscheint. So bietet es als erstes Spiel der beliebten Serie einen Multiplayer-Modus. Darin können bis zu vier Freunde gemeinsam auf Geisterjagd gehen – online oder über die lokale, kabellose Kommunikation des Nintendo 3DS.

Vor 12 Jahren, zum Start des Nintendo GameCube, hat Luigi zum ersten Mal den Kampf gegen die Gespenster und die eigene Angst aufgenommen. In Luigi’s Mansion 2 erlebt der Held nun eine völlig eigenständige Fortsetzung dieses Spieleklassikers. Die Herausforderungen sind größer und lassen sich in einem zusätzlichen Multiplayer-Modus umso besser lösen, wenn man sich ihnen im Team stellt.

Bis zu vier Geisterjäger, jeder mit einem Exemplar des Spiels und der Spielkonsole ausgerüstet, können sich zusammen in den Gruselspaß stürzen. Im sogenannten Jäger-Turm steuert jeder von ihnen einen Luigi in einer bestimmten Farbe. Sie kämpfen sich Stockwerk um Stockwerk durch mehrere Türme, und gemeinschaftlich kann es ihnen gelingen, die alten Gemäuer von ihren unheimlichen Bewohnern zu befreien, bevor es Mitternacht schlägt. Je geschickter das Team dabei vorgeht, desto mehr Bonuspunkte und Upgrades erhält es. Mit deren Hilfe gelangen die Spieler zur Spitze jedes Turms, wo die Endgegner schon auf sie warten. Die Zahl der Stockwerke – 5, 10 oder 25 - bestimmen die Spieler in diesem Modus selbst. Zudem können sie den Schwierigkeitsgrad an ihre Erfahrung anpassen, je nachdem, ob sie Anfänger oder Profis sind. Und wenn ein Spieler von einem Geist niedergestreckt wird, können seine Teamkameraden ihn wiederbeleben, damit das Abenteuer weitergeht.

Luigi’s Mansion 2 wird ab März sowohl im Handel erhältlich sein als auch in digitaler Form im Nintendo eShop. Wer sich den Geistern stellen will, muss nur an die Tür der Spukhäuser klopfen, die in diesem unheimlichen Spielspaß auf ihn warten.

 

Pressemitteilung von Nintendo Deutschland (Nintendo of Europe)

 

 

Wii U – News!

 

Auch zum Abschluss dieser News gibt es ein paar aktuelle Wii U – News

 

  • Seit wenigen Tagen ist eine Demo-Version zu NBA 2K13 erschienen!

Weitere neue Spiele gibt es wie immer in den News am Freitag.

 

  • Resident Evil: Revelations Unveiled Edition erscheint nun offiziell für die Wii U.

 

  • Toki Tori 2 erscheint bekanntlich in wenigen Wochen für den Wii U eShop. Die Entwickler äußerten sich zur Spielzeit. Demnach braucht man für das Durchspielen des Spiels ungefähr 12 – 15 Stunden.

 

  • Shin Megami Tensei ft. Fire Emblem wurde auf der letzten Nintendo Direct überraschend angekündigt. Seitdem ist die Frage, an welcher Reihe sich das Crossover nun halten wird. Es wird vermutlich in der Gegenwart, also in der Shin Megami Tensei-Welt spielen. Auch wird das Spiel vermutlich ein RPG, wie aus den beiden Titeln nicht ganz schwer zu schlussfolgern ist (da beides RPGs sind).

 

 

Abschluss

 

Damit endet die heutige Ausgabe, diesmal etwas kürzer (mit Ausnahme der Pressemitteilungen).

Die nächsten News gibt es dann am Freitag.

Natürlich wieder mit großer Übersicht der aktuellen Download-Spiele, hoffentlich wieder etwas mehr 3DS-News (im Moment gibt es davon ja etwas wenig) und auch mit ausgewählten neuen Wii U-News.

Bis dann!

 

 

 

4 Kommentare

Di

29

Jan

2013

3DS News am 29.01.2013

News am Dienstag, den 29.01.2013

 

 

Wichtige Meldung: Scribblenauts Unlimited erscheint später in Deutschland!

 

Scribblenauts erscheint nicht, wie angekündigt, am 08. Februar 2013 in Deutschland.

In den anderen Ländern Europas wird der Titel jedoch weiterhin am 08. Februar 2013 erscheinen.

 

Deutschland-Start von Scribblenauts Unlimited verzögert sich
Der Titel Scribblenauts Unlimited für die TV-Konsole Wii U und den mobilen Nintendo 3DS wird in Deutschland, anders als vorgesehen, nicht am 8. Februar, sondern zu einem späteren Zeitpunkt auf den Markt kommen. Das Abenteuer- und Rätselspiel wurde von Warner Bros. Interactive und 5th Cell entwickelt, mit Nintendo of Europe als Publisher. Den neuen Termin für den Deutschland-Start von Scribblenauts Unlimited wird Nintendo in Kürze bekanntgeben.

Weitere Informationen zu Nintendo finden sich im Internet unter nintendo-europe-media.com, für Twitter-Nutzer unter @NintendoDE oder über den offiziellen Nintendo Deutschland YouTube-Kanal unter www.youtube.com/NintendoDeutschland

 

Spielereleases im Februar 2013

**Releasetermine**

 

Welche Spiele erscheinen im Februar 2013?

Da der Januar nun langsam zu Ende geht, wird es Zeit, in den Monat Februar zu schauen.

In dieser Liste werde ich nur die „wichtigsten“ Neuerscheinungen auflisten.

Alle anderen Spiele-Neuerscheinungen bekommt ihr ja ausführlich in den Samstags-Ausgaben. 

Und auch, wenn man es nicht glauben will: Auch der alte DS und die Wii bekommen noch Neuzugänge.

 

3DS – Februar 2013

 

  • 08. Februar 2013 – Sonic and All-Stars Racing Transformed
  • 14. Februar 2013 – Bowling Bonanza
  • 14. Februar 2013 – Findet Nemo: Flucht in den Ozean
  • 14. Februar 2013 – Sophies Freunde – Reit Champoin 3D
  • 15. Februar 2013 – Sudoku and 7 other Complex Puzzles by Nikoli
  • 15. Februar 2013 – Outdoors Unleashed: Africa 3D
  • 16. Februar 2013 – Super Black Bass
  • 22. Februar 2013 – Chrash City Mayhem
  • 22. Februar 2013 – Viking Invasion 2 – Tower Defense
  • 22. Februar 2013 – Shin Megami Tensei: Devil Survivor Overclocked
  • Februar 2013 – Image Champion Rider 3D
  • unbestimmt verspätet: Scribblenauts Unlimited (ursprünglich: 08. Februar 2013)

 

 

Wii U – Februar 2013

 

  • 07. Februar 2013 – First of the North Star Ken´s Rage 2
  • 12. Februar 2013 – Aliens: Colonia Marines
  • 20. Februar 2013 – F-Zero (eShop Virtual Console)
  • 28. Februar 2013 – Rayman Legends
  • unbestimmt verspätet: Scribblenauts Unlimited (ursprünglich: 08. Februar 2013)

 

 

 

Wii – Februar 2013

 

  • 01. Februar 2013 – Fit Music
  • 15. Februar 2013 – Dream Pinball 3D

 

DS – Februar 2013

 

  • 27. Februar 2013 – Mystery Case Files: Ravenhearst

 

 

Eine recht ordentliche Liste, auch wenn die Wii U viel zu wenig vertreten ist.

 

 

Professor Layton und die Maske der Wuner ist „pädagogisch wertvoll“

**News, Pressemitteilung**

 

 

In der jüngsten Vergangenheit von Nintendo wurden bereits öfter Spiele als „pädagogisch wertvoll“ ausgezeichnet, die eine Jury aussucht.

Unter anderem bekamen folgende Spiele bereits das Gütesiegel:

 

  • Wii Fit Plus
  • Wii Sports Resort
  • Professor Layton und die Schatulle der Pandora
  • Professor Layton und der Ruf des Phantoms

 

Nun ist dies auch dem neuesten Spiel aus der Professor Layton-Reihe geglückt.

Alle Informationen dazu findet ihr in der folgenden Pressemitteilung.

 

Gütesiegel „Pädagogisch wertvoll“ für Professor Layton und die Maske der Wunder

Rätselspiel überzeugte die Jury durch Stil, Umfang und Abwechslungsreichtum

Bereits zum dritten Mal in Folge wurde ein Titel aus Nintendos Rätsel- und Detektivspiel-Serie mit Professor Layton mit dem Gütesiegel „Pädagogisch wertvoll“ ausgezeichnet. Das begehrte Prädikat ging in der Kategorie „Logisches Denken“ an Professor Layton und die Maske der Wunder. Das Gütesiegel ist das einzige seiner Art in Deutschland, das ausschließlich unter pädagogischen Gesichtspunkten verliehen wird. Es soll Eltern die Auswahl geeigneter Video- und Computerspiele für ihre Kinder erleichtern.

Die Jury aus zwölf Medienwissenschaftlern und Pädagogen fällte ein rundum positives Urteil über Professor Layton und die Maske der Wunder: „Wie bereits in den vorigen Teilen werden Spiel- und Rätselelemente auf ansprechende Weise miteinander verknüpft.“ Auch die stimmungsvolle Atmosphäre des Spiels überzeugte die Tester, „aufgrund des detailreichen Comicstils, der angenehmen und unaufdringlichen Erzählstimme und zahlreicher Zwischensequenzen.“ Nicht zuletzt hebt das Gremium den Spielumfang lobend hervor: „Die zahlreichen Rätsel, bei deren Lösung unterschiedliche Kompetenzen gefördert werden, machen das Spiel zu einem abwechslungsreichen Erlebnis und motivieren über einen längeren Zeitraum.“

Sein jüngstes Abenteuer führt Professor Layton und seinen Gehilfen Luke in die Stadt Monte d’Or. Dort treibt ein maskierter Gentleman sein Unwesen, unter anderem indem er Menschen in Stein verwandelt. Um hinter sein Geheimnis zu kommen, müssen die Spieler nicht weniger als 150 Rätsel lösen und tief in die Vergangenheit von Professor Layton eintauchen. Die Auszeichnung in der Kategorie „Logik“ ist also redlich verdient.

Professor Layton und die Maske der Wunder setzt eine gute Tradition fort. Denn das Gütesiegel, das 2010 erstmals vergeben wurde, ging an alle seither erschienenen Spiele der Serie, an Professor Layton und die Schatulle der Pandora ebenso wie an Professor Layton und der Ruf des Phantoms. Darüber hinaus sind Wii Fit Plus und Wii Sports Resort, zwei der beliebtesten TV-gebundenen Nintendo-Titel, damit prämiert worden.

Initiatoren des Gütesiegels sind das gemeinnützige ComputerProjekt Köln e.V. und der Bundesverband des Spielwaren-Einzelhandels e.V. (BVS). Nähere Informationen gibt es im Internet unter games-wertvoll.de


Weitere Informationen zu Nintendo finden sich im Internet unter nintendo-europe-media.com, für Twitter-Nutzer unter @NintendoDE oder über den offiziellen Nintendo Deutschland YouTube-Kanal unter www.youtube.com/NintendoDeutschland

 

 

Neko entwickelt auch neue Spiele für den Nintendo 3DS!

**Gerücht**

 

In der gestrigen Ausgabe konnte ich euch im Wii U-Teil davon berichten, dass Neko weitere.Wii U-Titel in Planung hat, nachdem Puddle für Wii U seit November im eShop erhältlich ist.

Nun gab Neko auch Hinweise darauf, dass möglicherweise auch ein oder mehrere neue Spiele für 3DS in Planung sind.

Weitere Informationen gibt es dann sicherlich in der nächsten Zeit.

 

 

30- Cent Aktion des Wii U- eShops: Releases aller Virtual-Console- Spiele bekannt!

**Releasetermine, Wii U**

 

Wie gesagt, wird jeden Monat bis zur Veröffentlichung der richtigen Virtual Console im eShop im Frühjahr ein Spiel für 30 Cent angeboten. Jedoch wird man das Spiel aber nur für 30 Tage herunterladen können. Nach diesen 30 Tagen kann man sich das Spiel dann zum Normalpreis kaufen (für NES-Spiele 4,99 und für SNES-Spiele 7,99 Euro).

Hier gibt es nun zum Abschluss der heutigen News alle offiziellen Releasetermine zu den Spielen:

 

 

Balloon Fight (ursprünglich für NES) ist von 23.01. – 21.02. für 30 Cent erwerbbar.

Ab dem 22.02. kostet das Spiel dann 4,99 Euro.

 

F-Zero (ursprünglich SNES) für 30 Cent vom 20.02.-21.03, danach für 7,99 Euro.

 

Punch Out!!! (NES) für 30 Cent vom 20.03.-18.04., danach 4,99 Euro.

 

Kirby´s Adventure (NES) für 30 Cent vom 17.04.-16.05., danach für 4,99 Euro.

 

Super Metroid (SNES) für 30 Cent vom 15.05.-13.06., danach für 7,99 Euro.

 

Mario & Yoshi (NES) für 30 Cent vom 12.06.-11.07., danach für 4,99 Euro.

 

Donkey Kong (NES) für 30 Cent vom 15.07.-13.08., danach für 4,99 Euro.

 

 

Nachtrag: Die Downloadspiele am 24.01.2013 für Nintendo Konsolen!

 

Nachdem ihr die Downloadspiele gestern in einer (vorsichtig ausgedrückt) wunderbar unordentlichen Tabelle lesen konntet, gibt es jetzt das ganze noch einmal in einer ordentlichen Tabelle.

 

Neuerscheinungen für Wii U (23.01.2013 / 24.01.2013)

 

VOLLPREISTITEL:              

Marvel Avengers: Kampf um die Erde – 49,99 Euro

 

DOWNLOAD_SPIEL:            

The Cave – 12,99 Euro

 

VIRTUAL_CONSOLE:           

Balloon Fight (NES) – 00,30 Euro (Spezialpreis)

 

SONDERPREIS:

Mighty Switch Force! Hyper Drive Edition – 6,99 Euro (statt 9,99 Euro bis 07. Februar 2013)

 

Little Inferno – 9,99 Euro (statt 14,99 Euro bis 07. Februar 2013)

 

DEMOVERSION:

The Cave – Kostenlos

 

DLCs:

Just Dance! 4 (49,99 Euro) – Neue DLCs:

 

Gangnam Style – Preis: 3,00 Euro (Länge: 3:43 Min.)*

Part Of Me – Preis: 3,00 Euro (Länge: 3:39 Min.)*

Funhouse – Preis: 3,00 Euro (Länge: 3:28 Min.)*

You Make Me Feel Good – Preis: 3,00 Euro (Länge: 3:34 Min.)*

So Glamorous – Preis: 3,00 Euro  (Länge: 2:59 Min.)*

 

UPDATES:                             

Nano Assault Neo – Neues Update*

 

Trine 2: Directors Cut – Neues Update*

 

 

Neuerscheinungen für 3DS (24.01.2013)

 

DOWNLOAD_SPIEL:

PICROSS e2 – Preis: 4,99 Euro

 

35 Junior Games – Preis: 4,99 Euro

 

DSI_WARE:

 Snowboard Xtreme – Preis 3DS eShop: 1,99 Euro; DSiWare: 200 Nintendo Points

 

UPDATES:                            

Nintendo präsentiert: New Style Boutique – Neues Update*

 

 

Die nächsten News gibt es am Mittwoch, den 30.01.2013.

 

4 Kommentare

Mo

28

Jan

2013

3DS News am 28.01.2012

Nintendo News XL am Montag, 28.01.2013

 

 

Informationen **WICHTIG**

 

In den letzten 3 Tagen gab es keine News. Warum?

Es ist so, dass nach Nintendo Directs 3 Tage keine News mehr erscheinen werden, da einfach nichts Neues angekündigt wird.

Meistens werden die ganzen neuen Ankündigungen in den Nintendo Directs „verschossen“.

Doch nun geht es weiter mit den Nintendo News, viel Spaß!

 

Kurz noch zu den Neuheiten dieser Woche:

Ab sofort wird es in der letzten Ausgabe eines Monats (z.B. 31.01.2013) alle voraussichtlichen Releasetermine des nächsten Monats (in diesem Fall Februar) geben.

Zudem wird es voraussichtlich keine Donnerstagsnews geben.

Dies betrifft erst einmal nur die Donnerstagsausgabe am 31.01.2013, jedoch wird es vermutlich so sein, dass die Donnerstagsausgabe dauerhaft gestrichen wird (mehr dazu am Dienstag, 05.02.2013).

 

Neuerscheinungen für Wii U (23.01.2013 / 24.01.2013)

 

VOLL PREISTITEL:             Marvel Avengers: Kampf um die Erde – 49,99 Euro

 

DOWNLOAD SPIEL:           The Cave – 12,99 Euro

 

VIRTUAL CONSOLE:           Balloon Fight (NES) – 00,30 Euro (Spezialpreis)

 

SONDERPREIS:                  Mighty Switch Force! Hyper Drive Edition – 6,99 Euro (statt 9,99 Euro bis 07. Februar 2013)

 

                                          Little Inferno – 9,99 Euro (statt 14,99 Euro bis 07. Februar 2013)

 

DEMOVERSION:                 The Cave – Kostenlos

 

DLCs:                                  Just Dance! 4

(49,99 Euro) – Neue DLCs:

 

Gangnam Style – Preis: 3,00 Euro (Länge: 3:43 Min.)*

Part Of Me – Preis: 3,00 Euro (Länge: 3:39 Min.)*

Funhouse – Preis: 3,00 Euro (Länge: 3:28 Min.)*

You Make Me Feel Good – Preis: 3,00 Euro (Länge: 3:34 Min.)*

So Glamorous – Preis: 3,00 Euro  (Länge: 2:59 Min.)*

 

 

UPDATES:     

                       

Nano Assault Neo – Neues Update*

 

                                               

Trine 2: Directors Cut – Neues Update*

 

 

Neuerscheinungen für 3DS (24.01.2013)

 

DOWNLOAD SPIEL:             PICROSS e2 – Preis: 4,99 Euro

 

                                            35 Junior Games – Preis: 4,99 Euro

 

DSi_Ware:                                

Snowboard Xtreme – Preis 3DS eShop: 1,99 Euro; DSiWare: 200 Nintendo Points

 

UPDATES:                             Nintendo präsentiert: New Style Boutique – Neues Update*

 

 

                                   

*Beim Erwerb dieser DLCs/Updates muss die Software ebenfalls vorhanden sein.

 

 

Pokémon Schwarze Edition und Pokémon Weiße Edition 2: Keldo via Wi-Fi! **News, Fakten**

 

Im letzten Jahr erschien Pokémon Schwarze Edition bzw. Pokémon Weiße Edition 2 für den Nintendo DS.

Ein spezielles Pokémon war dabei aber äußerst schwierig zu bekommen: Keldo.

Seit dem 25.01.2013 ist es nun möglich, Keldo über die Nintendo Wi-Fi Connection herunterzuladen.

Die Aktion läuft noch bis zum 12.02.2013.

 

Fakten zu Keldo:

  •  Level 50
  • Attacken: Wasser, Silberblick, Doppelkick, Blubbstrahl
  • Kann eine neue Form annehmen

 

 

Luigi´s Mansion: Dark Moon – Japanischer Releasetermin bekannt **jap. Releasetermin**

 

Nachdem ich euch in der letzten Woche von dem amerikanischen Release von Luigis Mansion: Dark Moon berichten konnte (24.03.2013), ist nun auch der japanische Release bekannt geworden.

Dort erscheint das Spiel demnach nur wenige Tage früher, nämlich am 20.03.2013.

Dies lässt hoffen, dass es auch in Europa noch im März erscheint.

 

 

E3 2013: Neues zu Super Smash Bros. für den Nintendo 3DS!

 

Am 11.06.-13.06. findet die größte Spielemesse der ganzen Welt statt und bereits jetzt wird diese E3 mit großer Spannung erwartet.

Spätestens dann werden wohl die Konzerne Sony und Microsoft ihre neuen Konsolen PS4 und XBox720 ankündigen, deshalb muss auch Nintendo einiges bieten.

Wie in der Nintendo Direct zur Wii U bekannt wurde, wird Nintendo Mario Kart U und Super Mario 3D (beide Wii U) präsentieren, auch Informationen zu dem Remake von Zelda: Wind Waker für Wii U werden erwartet.

Wie Nintendo nun bekanntgab, wird es auch Informationen zum 3DS-Teil von Super Smash Bros. geben.

Zu der E3 wird es in den 3DS News ein riesiges Spezial geben, natürlich auch mit Informationen rund um die Konkurrenz (Sony, Microsoft).

Weiteres dazu wird in den nächsten Monaten geben.

 

 

Meinung zu der Nintendo Direct (Wii U)!

 

Da die Sonntagsausgabe ja leider ausgefallen ist, wird die „Meinung zu…“ jetzt nachgereicht.

Heute geht es um die Nintendo Direct und besonders um das Zelda-Remake zu Wind Waker.

Wie ihr vielleicht in der Sondernews lesen konntet, war ich von den Ereignissen der Nintendo Direct total geflasht worden. So viele neue Spiele! Ich musste lange überlegen, auf welches ich mich denn jetzt am meisten freue, Yoshis Story, Mario Kart U, Super Mario 3D, Zelda HD oder doch das Remake zu Zelda Wind Waker? Darüber hinaus bin ich ja auch ein großer Fire Emblem-Fan, und dazu wurde ja auch noch eine Kooperation mit der Serie von Atlus angekündigt!

Am Ende war ich dann da, wo ich vorher war: Ich freue mich einfach auf alles!

Wie geht es euch? Auf welches Spiel freut ihr euch denn am meisten?

Jedenfalls war das wohl die beste Nintendo Direct überhaupt, und ich bin schon gespannt, was Nintendo auf der E3 noch besser machen möchte. Endlich bekommt die Wii U einige potenzielle Top-Spiele!

 

 

Wii U – News

 

Zum Abschluss der heutigen News gibt es wieder einen kleinen Wii U – Teil mit den neuesten Geschehnissen rund um die Wii U.

Und damit: bis morgen!

 

  • Armillo erscheint für den Wii U eShop! Armillo ist ein sehr interessantes Geschicklichkeitsspiel, welches noch in diesem Jahr erscheinen soll. Darüber hinaus werden wohl noch weitere Spiele der Firma Fuzzy Wuzzy Games auf der Wii U erscheinen.

Der Trailer zum Spiel:

 

 

  • Dass Zen Pinball 2 zu Beginn kostenlos ist, ist schon länger bekannt. Danach besteht die Möglichkeit, weitere Pinball-Tische für Geld zu kaufen, jedoch ist nicht bekannt, wie teuer dies ist. Wie nun bekannt wurde, kostet ein Tisch in den USA rund 3 Dollar, 4 Tische 10 Dollar. Jedoch wird es wohl so sein, dass die europäischen Preise ähnlich sein werden.

 

  • Neko plant neue Spiele für Wii U. Man denke derzeit über neue Projekte für die Wii U nach.

Vielleicht erscheinen die neuen Projekte ja sogar noch dieses Jahr…?

 

 

Und damit endet die heutige Ausgabe rund um den 3DS und die Wii U.

 

4 Kommentare

Do

24

Jan

2013

3DS News am 24.01.2013

Nintendo Direct zur Wii U – Alle neuen Informationen inkl. Vieler neuer Spieleankündigungen!

 

Gestern um 15 Uhr fand die erste richtige Nintendo Direct im Jahre 2013 statt.

Hier könnt ihr nun alle Informationen nachlesen.

Die restlichen Informationen, die nicht mehr rechtzeitig in die Sondernews gekommen sind, werden dann in der nächsten Newsausgabe (am Freitag) nachgereicht.

Doch nun geht es los mit sehr vielen neuen Ankündigungen rund um die Wii U (auch interessant für Nicht-Wii U-Besitzer!)

 

 

News 1: Systemupdates für die Wii U im Frühjahr und Sommer 2013!

 

Zu Beginn wurde in der Nintendo Direct bekanntgegeben, dass man derzeit an direkt 2 Systemupdates arbeitet.

Das erste soll im Frühling erscheinen, während das zweite im Sommer erscheinen soll.

Neben kürzeren Ladezeiten beim wechseln der Spiele wird auch an kürzeren Ladezeiten beim Hochfahren der Wii U gearbeitet.

Wann genau die Systemupdates aber nun online gehen, ist bisher noch unbekannt.

 

 

News 2: Wann erscheint die Wii U Virtual Console?

 

In der Nintendo Direct wurde auch bekanntgegeben, wann die Virtual Console endlich erscheint.

So wird es ab dem Frühjahr, nach dem Systemupdate (für mehr Informationen dazu bitte News 1 lesen), möglich sein, ältere Titel über den Wii U-eShop herunterzuladen.

Am Anfang wird es erst einmal nur möglich sein, SNES und NES-Titel herunterzuladen.

Später kommen auch die restlichen Wii-Shop-Spiele dazu, auch Game Boy Advance-Spiele wird es bald geben.

Darüber hinaus wird jedes Spiel auch eine eigene MiiVerse-Community bekommen und es wird ebenfalls möglich sein, das Spiel nur auf dem GamePad zu spielen.

 

 

News 3: Was machen Besitzer eines Virtual Console-Spiels im Wii-Shop Kanal?

 

Solltet ihr ein Spiel bereits im Wii-Shop Kanal gekauft haben und es erscheint dann im Wii U eShop, so besteht die Möglichkeit, diese Spiele zu einem Spezialpreis erneut zu kaufen. Wenn ihr euch das Spiel im eShop nocheinmal kauft, könnt ihr dann zu dem Spiel im MiiVerse posten und es nur auf dem GamePad spielen (News 2).

So sollen NES-Spiele für Besitzer des Spiels aus dem Wii-Shop Kanal 0,99 Euro kosten, SNES-Spiele nur 1,49 Euro.

Die Normalpreise für die Spiele sind:

NES-Spiele 4,99 Euro

SNES-Spiele 7,99 Euro

 

 

News 4: Spezielle Virtual-Console Aktion: Klassiker für nur 30 Cent! (Beginn der Aktion: heute)

 

Neben den Infos zu der Virtual- Console aus News 2 und 3 kündigte Nintendo aber auch eine spezielle Aktion an.

So wird jeden Monat bis zur Veröffentlichung der richtigen Virtual Console im eShop ein Spiel für 30 Cent angeboten.

Jedoch wird man das Spiel aber nur für 30 Tage herunterladen können.

Nach diesen 30 Tagen kann man sich das Spiel dann zum Normalpreis kaufen (s. News 3).

Folgende VC-Spiele sind dies:

 

23.01.2013: Balloon Flight NES

Februar: F-Zero SNES

März: Punch Out!! NES

April: Kirby´s Adventure NES

Mai: Super Metroid SNES

Juni: Mario & Yoshi NES

Juli: Donkey Kong NES

 

 

News 5: MiiVerse bekommt neue Funktionen

 

Das war natürlich noch längst nicht alles, denn neben den bisherigen Ankündigungen rund um die Wii U- Hardware und um den Wii U- eShop wurde auch für MiiVerse ein Update angekündigt.

So arbeitet Nintendo an einer Verbesserung, dass man die Beiträge besser filtern kann.

Zudem wird es bald mehr als nur eine Community für ein Spiel geben.

Neben diesen geplanten Neuerungen wird es sogar möglich sein, eigene Communities zu gründen.

 

 

News 6: MiiVerse für Smartphone und PC!

 

Bereits seit einigen Monaten ist auch bekannt, das MiiVerse auch unterwegs erhältlich sein wird.

So wird es ab Frühjahr möglich sein, MiiVerse über einen Browser auf dem Smartphone abzurufen.

Wenige Zeit später soll dann eine App verfügbar sein, die den Browser dann ersetzt.

 

 

News 7: Bald sind Nintendo TVii und die Lovefilm-App verfügbar!

 

In Kürze sollen die beiden bisher noch nicht verfügbaren Apps Nintendo TVii und Lovefilm verfügbar sein.

Ein genauerer Termin ist nicht bekannt.

 

 

News 8: Wann erscheint Lego City: Undercover für Wii U?

 

Natürlich wurden in der Nintendo Direct auch Releasetermine und Ankündigungen zu neuen Spielen bekannt.

Um diese soll es in den nächsten News gehen.

 

So erscheint Lego City: Undercover für Wii U bereits weniger als eine Woche später als Monster Hunter 3: Ultimate am 28.03.2013.

 

 

News 9: Mario Kart Wii U und Super Mario 3D Wii U werden auf der E3 gezeigt!

 

Auf der diesjährigenE3 (das größte Event für Videospielfans des Jahres im Juni 2013) werden Mario Kart Wii U und Super Mario 3D für Wii U gezeigt.

Darüber hinaus wird es eine erste Anspielmöglichkeit geben.

Es ist davon auszugehen, dass beide Titel noch in diesem Jahr erscheinen.

 

 

News 10: Erste Bilder zu Super Smash Bros. Wii U auf der E3!

 

Leider gab es heute noch keine neuen Informationen zu Super Smash Bros. für Wii U, jedoch soll dies möglicherweise auf der E3 soweit sein.

Eine 100%tige Auskunft dazu gab es aber noch nicht.

 

 

News 11: Pikmin 3 – Echte Fotos möglich!

 

In Pikmin 3 wird es möglich sein, nicht nur einen Screenshot im MiiVerse zu posten, sondern gleich ein echtes Foto.

Dabei könnt ihr zum Beispiel heranzoomen oder weitere Foto-Funktionen nutzen.

 

 

News 12: Neue Spieleankündigungen – 2 Zelda-Spiele in Entwicklung, neues Yoshi-Spiel und mehr!

 

  • Wie gesagt wurden auch neue Spiele in der Nintendo Direct zur Wii U angekündigt.

So sind derzeit 2 Zelda-Titel in Entwicklung.

Neben dem Zelda HD ist auch ein Remake zu The Legend of Zelda – Wind Waker in Arbeit.

Das Spiel erscheint voraussichtlich Ende 2013, ein Releasezeitraum für Zelda HD gibt es noch nicht.

 

  • Neben der Zelda-Ankündigung wurde auch ein neues Yoshi im Grafikstil von Kirby und das magische Garn angekündigt.

 

  • Darüber hinaus wurde ein Spiel angekündigt, welches Xenoblade Chronicles ähnelt.

 

  • Es wird eine Kooperation zwischen Nintendo und Atlus geben. So befindet sich Shin Megami Tensei + Fire Emblem in der Entwicklung.

 

  • Neben diesen Titeln wurde auch ein Nachfolger zu Wii Party angekündigt.

 

Zu all diesen Titeln gibt es unten erste Trailer (und natürlich auch von weiteren Spielen).

 

 

Zum Schluss: Alle Trailer und die komplette Nintendo Direct als Video!

 

The Wonderful 101 – Nintendo Direct Trailer

 

Bayonetta 2 – Ein Blick hinter die Kulissen – Nintendo Direct Entwickler Video

 

Shin-Megami Tensei + Fire Emblem – Nintendo Direct Pre-Video

 

The Legend of Zelda – Wind Waker (GC/Wii U): Ein Vergleich – Nintendo Direct Video

 

Monolith Soft neues Spiel – Nintendo Direct Trailer

 

Die vollständige Nintendo Direct im Video! (ca. 35 Minuten)

 

Das war’s?

 

Iwata gab zum Schluss bekannt, dass die Spiele für die Wii U von Drittherstellern sowie Informationen zum 3DS in der nächsten Zeit separat bekanntgegeben werden.

Vielleicht erwartet uns schon bald eine neue Nintendo Direct?

 

Morgen geht es dann weiter mit vielen Informationen rund um die Wii U und den 3DS und natürlich um die neuen Download-Spiele der Woche in den eShops.

 

3 Kommentare

Mi

23

Jan

2013

3DS News am 23.01.2013

Neue Nintendo Direct zur Wii U angekündigt + Umplanung der 3DS News! **WICHTIG!**

 

Gestern wurde eine neue Nintendo Direct angekündigt, die bereits heute um 15 Uhr stattfindet/ stattgefunden hat.

Alle Informationen gibt es dazu in einer Sonderausgabe der Nintendo News morgen.

Vielleicht sind ja auch Informationen zum 3DS dabei.

Sicher ist bisher nur, dass neue Spiele für die Wii U angekündigt werden.

 

Dadurch entfallen morgen die News! Die nächsten News sind also nach der Sonderausgabe erst wieder am Freitag.

Da in der Donnerstagsausgabe sonst immer ein kleiner Teil Wii U-News sind, werden diese ebenfalls auf Freitag verschoben.

Das heißt: Freitag eine XL-Ausgabe mit allen Neuerscheinungen im Downloadshop von Nintendo, massig 3DS News und Wii U- News.

Schaut also heute Abend wieder vorbei, wenn ihr brandneue News zu den Konsolen von Nintendo erfahren wollt!

 

Jetzt geht es aber erst einmal mit den ganz normalen 3DS News weiter.

 

 

Project X Zone erscheint in Europa! **News, Video**

 

Bestimmt kennt ihr das folgende Spiel nicht, jedoch kann ich euch das auch nicht übel nehmen.

Das Spiel erschien bereits im 04. Quartal 2012 in Japan und niemand hätte gedacht, dass das Spiel in Europa erscheint, doch nun steht es fest:

Project X Zone erscheint in Europa.

Worum geht es überhaupt in dem Spiel?

Das alles könnt ihr in diesem Video sehen.

 

Castlevania: Lords of Shadow – Mirror of Fate erscheint am 08. März in Europa **Pressemitteilung**

 

Bereits in den vergangenen Tagen gab es öfter News zu Castlevania.

Nun gibt es eine neue Pressemitteilung mit vielen neuen Informationen zum exklusiven 3DS-Teil.

Alles Weitere könnt ihr nun hier nachlesen.

 

Nintendo und Konami bringen Castlevania: Lords of Shadow – Mirror of Fate heraus
Neueste Folge der Action-Adventure-Serie erscheint exklusiv auf Nintendo 3DS



Hochspannung und gepflegter Vampir-Horror – dafür steht der Name Castlevania seit vielen Jahren. Jetzt dürfen sich die Fans der Kultserie auf ein neues, schauriges Abenteuer freuen, auf Castlevania: Lords of Shadow – Mirror of Fate. Nintendo und die Konami Digital Entertainment GmbH haben heute eine Vereinbarung über den gemeinsamen Vertrieb des Spiels getroffen, das am 8. März in Europa erscheint. Danach übernimmt Nintendo Marketing und Vertrieb in Europa mit Konami als Publisher.

Die Spieler schlüpfen in Castlevania: Lords of Shadow – Mirror of Fate in die Rollen gleich mehrerer Mitglieder des Vampirjäger-Clans Belmont. Sie leben in unterschiedlichen Epochen und haben jeweils ihre ganz eigenen Stärken und Fähigkeiten. Die Spieler nutzen ein strategisch ausgeklügeltes Kampfsystem und jede Menge Kombos, treffen auf gigantische Endgegner und durchstreifen dabei unglaublich detailreiche Levels. Hochauflösende 3D-Grafiken und Sidescrolling-Level, die nahtlos in packende 3D-Kämpfe übergehen, verstärken die einzigartige Atmosphäre dieses Spiels zusätzlich.

Die Handlung setzt 25 Jahre nach den Ereignissen von Castlevania: Lords of Shadow ein. Erzählt wird die Geschichte von Gabriel Belmonts Nachfahren Simon und Trevor. Sie kämpfen gegen ihr Schicksal an und müssen einem furchtbaren Verhängnis ins Auge blicken. Trevor Belmont, ein Ritter aus der Bruderschaft des Lichts, will den Tod der Mutter an seinem Vater rächen. Dieser ist nach Jahren des Exils zurückgekehrt und hat sich auf einer geheimnisumwitterten Burg niedergelassen. Gabriel Belmont, der sich in Dracula verwandelt hat, den mächtigen Vampir, hat der Bruderschaft den Krieg erklärt. Und so ist die Bühne bereitet für einen verheerenden Showdown zwischen Vater und Sohn.

„Es gibt eine lange Tradition von Castlevania-Spielen, die auf Nintendo-Konsolen erschienen sind“, sagt Laurent Fischer, Managing Director, Marketing, PR & Distributor Markets bei Nintendo of Europe. „Diese Tradition reicht zurück bis zum ersten Castlevania-Titel, der in den 80er Jahren auf dem NES gestartet ist. Wir sind stolz auf die erneute Partnerschaft mit Konami und freuen uns darauf, die jüngste Folge der Serie Castlevania: Lords of Shadow auf dem Nintendo 3DS herauszubringen.“

„Der Nintendo 3DS ist dafür die perfekte Plattform“, fügt Shinji Hirano, Europa-Präsident der Konami Digital Entertainment GmbH, hinzu. „Die einzigartigen 3D-Fähigkeiten und die Grafik-Power der Konsole lassen Castlevania: Lords of Shadow - Mirror of Fate besser aussehen als jede andere mobile Version der Serie zuvor. Deren Fans können die packende Action jetzt auch unterwegs erleben.“

 

0 Kommentare

Di

22

Jan

2013

3DS News am 22.01.2013

Nintendo-News am Dienstag, den 22.01.2013

 

Wie ihr an der Überschrift schon sehen konntet, wird es heute nicht nur um den 3DS gehen, sondern auch um die Wii U gehen.

In der Sonntagsausgabe habe ich eigentlich gesagt, dass es jeden Donnerstag auch einen kleinen Abschnitt zur Wii U geben wird, jedoch ist es zurzeit so, dass es massig Wii U- News, jedoch – vorsichtig ausgedrückt – sich die Entwickler in Sachen 3DS etwas zurückhalten.

Morgen geht es dann wieder nur um den 3DS, versprochen ;)

 

 

Luigis Mansion 2 (3DS) enthält Mehrspielermodus! **News**

 

Wie ihr sicherlich wisst, erscheint bald Luigis Mansion in Europa, genauer gesagt im März.

Nach der E3 2012 wurde von Nintendo gesagt, dass es einen Mehrspielermodus geben wird, dies wurde jedoch wenige Tage später wieder abgestritten.

Dadurch entstand natürlich eine große Verwirrung, denn der Titel soll ja bereits in wenigen Monaten erscheinen.

Wie jetzt bekannt wurde, gibt es doch einen Mehrspielermodus, jedoch nur lokal, das heißt einen Online-Mehrspielermodus wird es nicht geben.

Was aber derzeit noch unklar ist: Wird es wirklich gar keinen Online-Modus geben?

Diese Frage wird hoffentlich in den nächsten Tagen beantwortet!

 

eShop (3DS/Wii U): Anforderungen für Entwickler sollen lockerer werden **News, Gerücht*

 

Die Anforderungen an die Entwickler waren in den DSi- und Wii-Shops sehr hart.

So bekamen die Entwickler erst nach einigen verkauften Spielen das Geld und auch die Preise hatten große Einschränkungen.

Mit den neuen eShops möchte Nintendo nun alles besser machen:

So können Entwickler bereits den Preis ihrer Spiele selbst festlegen und auch kostenlos Updates und Patches veröffentlichen (dies ist bei Sony und Microsoft übrigens nicht möglich).

Nun gibt es ein neues Gerücht, welches besagt, dass in Kürze auch eine weitere Bedingung wegfällt:

Die Entwickler müssen angeblich kein eigenes Büro mehr haben, um ein Entwicklerset zu bekommen (jedoch sind diese Sets natürlich relativ teuer, dass es sich für die Entwickler schon lohnen müsste).

 

Fire Emblem: Awakening (3DS): Neuer TV Spot

 

Schon Anfang Februar erscheint Fire Emblem: Awakening in den USA und da wird es langsam auch Zeit, dass der TV Trailer erscheint. Nun ist es soweit und ihr könnt euch den Trailer hier anschauen:

 

 

 

Das war es schon mit den 3DS News für heute.

In Kurzform kommen nun Ankündigungen, Releasetermine u.v.m. für die Wii U!

 

  • Resident Evil Revelations: Unveiled erscheint angeblich für aktuelle Konsolen. Eine Version für den 3DS ohne den Untertitel „Unveiled“ ist bereits erschienen. Im eShop des 3DS gibt es dafür eine Demo. 

 

  • Rayman Legends erscheint am 28.02.2013 für Wii U, eine Demo ist bereits jetzt erhältlich. Die Grafik von dem Spiel soll viel besser aussehen, es soll landschaftsgetreuer sein. Ob das stimmt, wird man beim Release sehen. 

 

  • Injustice: Götter unter uns erscheint nun offiziell für die Wii U, PS3 und XBox360 am 19.04.2013. Für die PS3 und XBox360 gibt es darüber hinaus eine Collectors Edition zum Preis von 99,99 Euro an, diese wird es aber voraussichtlich nicht für die Wii U geben. Einen Trailer zum Spiel gibt es am Ende der News.

 

  • Das deutsche Entwicklerstudio Shin´en arbeitet an einem neuen Rennspiel für die Wii U. Das Spiel soll sogar noch dieses Jahr im Download-Shop erscheinen.

 

  • Ein Patch zu Trine 2: Director´s Cut ist bereits seit mehreren Wochen in Planung. Trine 2: Director´s Cut steht seit dem 30.11.2012 im eShop der Wii U zum Preis von fast 17 Euro zum Download bereit. Wie nun bekannt wurde, soll der Patch in der vierten Woche des Jahres 2013 erscheinen, also in der Zeit vom 21.01.-27.01.2013. Wer weitere Informationen zu dem Spiel sucht, kann sich im eShop einen Trailer ansehen.

 

Das war es soweit mit den Wii U News. Die nächsten Wii U-News gibt es dann am Donnerstag und ab dann hoffentlich ohne weitere Ausnahmen.

 

Zum Schluss noch der versprochene Trailer zu Injustice: Götter unter uns:

 

5 Kommentare

Mo

21

Jan

2013

3DS News am 21.01.2013

 

3DS News am 21. Januar – Montagsausgabe: Preview Disney Infinity

**Erklärung, Video, Pressemitteilung, Test**

 

 

Preview zu Disney Infinity

 

Viele sollten die Serie Skylanders von Activision kennen.

Wenn nicht, erkläre ich hier kurz das Prinzip:

Ihr kauft euch das Spiel mit Portal (für ca. 70 Euro).

Jetzt kämpft ihr mit den Spielfiguren durch die Levels.

Dazu könnt ihr euch weitere Spielfiguren in den Läden kaufen, und zwar pro Spielfigur ca. 10 Euro.

Nachdem ihr die Figur gekauft habt, stellt ihr sie auf das Skylanders-Portal und schon befindet sich die gekaufte Figur auch im Spiel.

 

Disney übernimmt mit Disney Infinity wohl das ganze Prinzip und weitet es dazu noch deutlich aus:

Denn in dem Spiel werden massig Disney-Figuren vorhanden sein, unter anderem Kapitän Jack Sparrow (Fluch der Karibik), Mr. Incredible (Incredible), Monster (Monster AG), Stitch (Lilo und Stitch), Perry (Phineas und Ferb) und viele weitere.

 

Der Unterschied zu dem Skylanders-Prinzip liegt darin, dass die Level nicht schon vorab festliegen, sondern erst durch ein einen Level-Editior festgelegt werden muss. Doch damit ihr auch genügend Objekte zur Verfügung habt, müsst ihr euch Figuren kaufen, denn durch diese Figuren gibt es nicht nur einen weiteren Charakter, sondern auch neue Objekte für den sog. „Sandbox-Modus“, also den Level-Editor.

Die fertigen Level gibt es natürlich auch und sind für die Story wichtig.

 

Neben diesen ganzen Erweiterungen und sonstigem gibt es aber auch noch Power Discs.

Mit diesen Power Discs ist es zudem möglich, eure Charaktere zu verbessern und weitere Gegenstände frei zu schalten.

 

Zu Beginn soll es rund 20 käufliche Figuren und 40 käufliche Objekte geben, jedoch sollen später dann weitere folgen.

Das Spiel soll im Sommer 2013 erscheinen.

Jetzt aber schon einmal eine Preisliste zu diesen ganzen Extras:

 

Starter Paket: $74,99 (entspricht 56,299 Euro)

Spiel-Paket: $34,99 (entspricht: 26,269 Euro)

1 Disney Infinity Figur: $12,99 (entspricht 9,752 Euro)

3 Disney Infinity Figuren: (entspicht: 22,515 Euro)

“Power Disc Paket”: $4,99 (entspricht: 3,749 Euro)

 

Bei diesen Umrechnungen gibt es allerdings ein Problem:

Da Europäer und Australier Standartgemäß mehr für die Spiele zahlen müssen, kann man die Preise fast 1:1 umrechnen.

Wenn man dies tut, kann man sehen, dass alles zusammen relativ viel Geld kosten wird.

 

Weiter geht es jetzt mit einem ersten Trailer zu dem Spiel:

 

 

Das Spiel erscheint für alle gängigen Konsolen.

Doch: Wirklich für alle? Nein, denn der 3DS bildet hier eine Ausnahme.

Denn angeblich soll der 3DS eine ganz andere Version sein.

So kann man sich eigene Spielfelder bauen und aus den vorhandenen Charakteren ein Team zusammenstellen.

Dazu hat jede Figur ein Minispiel.

Wie die 3DS Version dann letztendlich aussehen wird, ist deshalb noch recht offen.

Zum Abschluss aber noch eine Wertungstendenz, auch wenn noch nicht allzu viel bekannt ist:

 

Disney Infinity: 8

Man wird abwarten müssen, wie sich das Spiel in den nächsten Tagen und Wochen präsentiert und ob jemand so viel Geld dafür bezahlen möchte. 

Denn wenn man so viel Geld hat, scheint es ein recht interessantes Spiel zu werden.


 

Disney Infinity (3DS): 5

Ich verstehe nicht, wieso man die 3DS-Version dann nicht komplett herausnimmt, wenn der 3DS nicht “stark” genug für das Spiel ist. Deshalb erwarte ich für den 3DS ein eher mittelmäßiges Spiel, was am Ende hoffentlich nicht den Namen „Minispielsammlung“ tragen wird, denn davon gibt es doch mittlerweile wirklich zu viel.

 

Am Ende dieser Ausgabe gibt es übrigens eine aktuelle Pressemitteilung von Disney.

 

Eigene Meinung: Geldmacherei vom Feinsten!

 

Es ist natürlich angenehm, für jede noch so billig hergestellte Figur massig Geld zu kassieren, vielleicht sogar bis zu 13 Euro pro Figur.

Das ist natürlich definitiv zu viel, jedoch ist es natürlich eine gute Idee.

Natürlich hat Activision damals alles richtig gemacht, jedoch wird man sehen, ob es reicht, eine solche Kopie ebenfalls so erfolgreich werden zu lassen.

Fakt ist, dass das Spiel natürlich Spaß machen kann und auch das sammeln von Figuren ist natürlich toll, jedoch muss man sich überlegen, wie viel Geld man da eigentlich ausgibt, wenn das Hauptspiel schon an die 75 Euro kostet und man das nun mit weiteren Figuren und was nicht allem locker über 100 Euro schrauben lassen kann.

Ich bin noch skeptisch und würde sagen, dass das Spiel mit 45 Euro ohne den ganzen Schnickschnack wohl deutlich besser ist.

Was haltet ihr von Disneys neuer Idee: Disney Infinity?

 

München, 16. Januar 2013 – Mit Disney Infinity enthüllt Disney Interactive heute sein bislang größtes Spieleprojekt. Die brandneue Spieleplattform bietet nicht nur die Gelegenheit, Abenteuer mit beliebten Charakteren der Walt Disney Company und der Pixar Animation Studios zu erleben, sondern auch die Möglichkeit, eigene Geschichten zu gestalten. Mit Disney Infinity können die Fans nicht nur bekannte Abenteuer in ihren Disney- und Pixar-Lieblingswelten nachspielen, sondern sie werden aufgefordert, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und fantasievolle, neue Welten zu erschaffen.

„Disney Infinity zeigt auf eine ganz neue Art, wie man die beliebtesten Disney Inhalte auf nur einer einzigen Spieleplattform zusammenbringt – heute und auch in Zukunft“, so John Pleasants, Co-President bei Disney Interactive. „Durch diesen innovativen Ansatz erweckt Disney Infinity nach und nach neue Charaktere, Geschichten und Umgebungen des Disney Universums in einer Form zum Leben, die sowohl Fans als auch Spieler begeistern wird.“

Darüber hinaus bringt Disney Infinity Sammelfiguren mit, die dann im Game zum Leben erweckt werden. Mithilfe dieser Figuren können die Spieler nicht nur In-Game-Abenteuer und Geschichten der entsprechenden Charaktere erleben, sondern auch mit den Helden und Bösewichten aus verschiedenen Disney- und Pixar-Filmen in der virtuellen „Toybox“ gemeinsam spielen. Das brandneue Spieleuniversum startet im Sommer 2013 auf allen aktuellen Konsolen und wird im Laufe des Jahres schrittweise auch für Smartphones und Online-Geräte veröffentlicht.

In den story-basierten Abenteuern – den sogenannten „Playsets“ – lösen die Spieler anspruchsvolle Rätsel, bekämpfen Gegner und erkunden bekannte Schauplätze aus berühmten Disney-Produktionen. In den Playsets sammeln sie verschiedenste Charaktere, Fahrzeuge und Gegenstände, die sie in einer virtuellen Toybox aufbewahren. Die Spieler haben jederzeit Zugriff auf ihre Toybox und können ihre eigene virtuelle Welt erschaffen, die sie mit ihren Lieblings-Charakteren, -Fahrzeugen, -Schauplätzen und -Accessoires individualisieren. Mit dem „Toybox“-Modus bietet Disney Infinity Spielern zudem die Möglichkeit, die selbst kreierten Level sowohl on- als auch offline mit Freunden zu teilen.

Die Disney Infinity Plattform enthält:
• Disney Infinity Gegenstände zum Sammeln – vorerst wird es 40 interaktive Sammelgegenstände geben, mithilfe derer sich die Spielerlebnisse erweitern und individualisieren lassen.
• Disney Infinity Figuren – siebzehn Sammelfiguren, die es den Spielern ermöglichen, verschiedene Charaktere in ihren Original-Abenteuern und im Toybox-Modus zu erleben.
• Disney Infinity Gate – auf dem Portal platziert, schalten die Figuren die Disney Infinity Welt und Disney Infinity Spielerlebnisse frei.
• Disney Infinity Bonus-Münzen – durch das Platzieren von interaktiven Bonus-Münzen auf dem Disney Infinity Portal werden Charaktere und die Toybox mit einzigartigen Kräften, Individualisierungsoptionen und Gegenständen ausgestattet.

„Die Art und Weise wie in Disney Infinity Disney- und Pixar Charaktere und -Szenarien miteinander verschmelzen, spiegelt wider, wie Kinder im wirklichen Leben spielen“, so John Blackburn, Vice President und General Manager, bei Avalanche Software. „Dank der einzigartigen Gameplay-Mechanik unserer Plattform und des innovativen Zugangs zu nutzergenerierten Inhalten im Toybox-Modus wird Disney Infinity die Fantasie der Spieler beflügeln und für endlosen Spielspaß und kreative Glanzleistungen sorgen.“

Die Entwicklung von Disney Infinity wird von Disney Interactive und Avalanche Software geleitet. Für weitere Informationen besuche bitte www.disney.de/infinity oder trete der Disney Infinity Facebook-Community bei (www.facebook.com/disneyinfinitydeutschland).

 

 

4 Kommentare

So

20

Jan

2013

3DS News am 20.01.2013

 

3DS News am 20. Januar – Sonntagsausgabe

 

 

3DS News – Neuerungen  **Information**

 

 

Wie ihr bereits gemerkt habt, gibt es jeden Freitag eine Liste aller neu erschienenden Downloadspiele für 3DS, Wii U, DS und Wii, natürlich auch mit neuen Demos, DLCs und was es sonst noch gibt.

In der Samstagsausgabe gibt es dann alle neuen Spiele, die in der gesamten Woche in den Läden erschienen sind (hier jetzt SiNG Party).

 

Kurz noch etwas zu einem Punkt:

Ich berichte in der Regel nicht von der Wii U.

Jedoch passiert viel Interessantes auch im Newsbereich der Wii U.

Deshalb wird es in den Donnerstagsnews immer ein paar aktuelle Geschehnisse zur Wii U geben, da ich gemerkt habe, dass die Donnerstagsnews recht „unterfordert“ sind mit News.

Jedoch werde ich auch versuchen, dass diese News auch Leser ansprechen, die die Wii U nicht besitzen.

 

Darüber hinaus könnt ihr jetzt immer sofort in der Überschrift sehen, um welchen News-Typen es sich handelt.

Folgende News-Typen wird es geben:

 

**Information**, wenn die News über ein (3DS News bzw. internes) Thema informieren soll

**News**, wenn in der News das Spiel erklärt wird, worum es geht etc.

**Liste**, wenn die News eine Releaseliste, eine Liste mit Downloadspielen oder Sonstiges enthält

**Video**, wenn die News ein Video enthält

**Tipp**, wenn die News ein exklusiven Tipp enthält

**Releasedatum/Releasezeitraum**, wenn die News ein neues Releasedatum enthält

**Gerücht**,(sollte klar sein)

**Sonstiges**, wenn die News zu keiner dieser Arten passt

 

Ich hoffe aber, dass ihr diese Liste gar nicht braucht, denn die Namen sind ja eigentlich schon relativ klar.

 

Das war’s mit den Neuerungen dieser Woche! Ihr könnt gerne einen Kommentar dazu hinterlassen.

 

 

Die Kaufempfehlung morgen ist… **Information, Sonstiges**

 

Ich habe mir überlegt, dass ich nicht wirklich ein Spiel habe, welches ganz neu erschienen ist und auch interessant genug ist, um darüber zu berichten. Aber Disney hat diese Woche ein ganz interessantes Spiel angekündigt und auch schon massig Informationen bekanntgegeben.

Deshalb gibt es von mir morgen ein „Preview“, das heißt, ich berichte euch von allen Informationen, die es bisher zu dem Spiel gibt.

Der zweite Grund ist, dass es schon sehr viele Informationen zu dem Spiel gibt und dadurch würde der Rahmen einer Newsausgabe gesprengt, denn wie ihr gesehen habt, wurden die letzten Newsausgabe schon immer länger.

Es wird übrigens um Disney Infinity gehen.

Auch die „Eigene Meinung“ wird es dann morgen geben, aber zu viel möchte ich jetzt noch nicht verraten.

Also seid einfach gespannt auf morgen!

 

 

 

Jett Rocket II – The Wrath of Taikai **Erklärung, Video, Releasezeitraum**

 

Ein Spiel, von dem ich bisher noch nichts gehört habe, ist Jet Rocket II – The Warth of Taikai, welches im 3DS eShop erscheinen soll.

Das Spiel ist, wie man vermuten kann, bereits der 2. Teil der Serie.

Der erste Teil erschien 2010 für 1.000 Punkte im Wii Shop und zählt noch bis heute zu einem der besten WiiWare-Titel.

Das Spiel wird von Shinen Multimedia (ein deutsches Entwicklerteam) entwickelt und soll Anfang 2013 erscheinen.

Einen Trailer, um das Spiel einschätzen zu können, bekommt ihr jetzt aus der Wii-Version:

 

 

Nintendo legt Heimkonsolen- und Handheldkonsolen-Abteilungen zusammen! **News**

 

Nintendo legt, nach aktuellen Angaben, die beiden Entwicklungsabteilungen der Handheld- und Heimkonsolen zusammen.

In beiden Abteilungen arbeiten derzeit rund 150 Leute.

Die Zusammenlegung wäre durchaus sinnvoll, denn dadurch könnten Entwickler aus der Heimkonsolen-Abteilung auch für eine Zeit in der Handheld-Abteilung arbeiten, wenn bei der Produktion etwas schiefgehen sollte.

Laut Berichten soll die Zusammenlegung bereits im Februar stattfinden.

 

 

 

 

Monster Hunter 4 wegen einer PSV-Version verschoben? **Gerücht**

 

Es kommt mir vor, als würde ich in den letzten Tagen nur noch von Monster Hunter 4 oder dem damit verbundenen Entwicklerstudio Capcom berichten.

Jedenfalls geht es diesmal nicht um Monster Hunter 3 Ultimate (für das Spiel müsst ihr nur etwas in der heutigen News runterscrollen), sondern um Monster Hunter 4.

In den letzten Tagen gab es immer öfter das Gerücht, dass Monster Hunter 4 immer wieder verschoben wird, damit man die 3DS und PSVita-Version in Japan zeitgleich veröffentlichen kann.

Darauf antwortete Capcom aber prompt.

So sagt der Vize Präsident von Capcom, dass er nicht alles glauben würde, was man im Internet lesen kann, da dies aufgrund einer falschen Informationen zu negativer Stimmung kommen kann.

Nun bleibt aber die Frage, wie diese Aussage aufzufassen ist.

 

Monster Hunter 3 Ultimate ist jetzt auf Amazon vorbestellbar! **Sonstiges*

 

Wie ihr gestern in den News lesen konntet, erscheint Monster Hunter 3 Ultimate am 22.03.2013 in Deutschland für 3DS und Wii U.

Natürlich reagierte Amazon schnell mit den entsprechenden Vorbestell-Buttons:

 

Hier der Link (3DS Version 44,99 Euro; Wii U Version 49,99 Euro):

 

 

Wie lange wird man für Castlevania: Mirrors of Fate brauchen? **News, Video**

 

Ein Spiel, welches ursprünglich Ende 2012 erscheinen sollte und bereits auf der GamesCom 2012 eine Demo bereitstand, ist Castlevania: Mirrors of Fate.

Wie der Produzent nun bekanntgibt, braucht man etwa 16 Stunden, um das Spiel durchzuspielen.

Wenn man dann 100% haben möchte, wird man ca. weitere 4 Stunden brauchen.

Und jetzt viel Spaß mit dem Trailer zum Spiel:

 

 

 

Zero Escape: Virtues Last Reward erneut verschoben! **News, Tipp, Releasezeitraum**

 

Wenn ihr einmal den 3DS eShop besuchen solltet, werdet ihr feststellen, dass seit Anfang des Jahres Zero Escape: Virtues Last Reward zum Preis von 40,00 Euro bereitsteht.

In dem Spiel müsst ihr viel lesen und zudem wichtige Entscheidungen treffen, wenn das Spiel am Ende ein gutes Ende nehmen soll.

Natürlich sind auch viele Kampfszenen dabei, die das Spielgeschehen entscheiden.

Allerdings ist das Spiel noch nicht in den Läden erschienen.

Als Releasedatum galt bisher der kommende Freitag, jedoch wurde dies nun erneut verschoben, aufgrund von Problemen.

In Europa ist der Titel aber bereits erhältlich, jedoch nur in Deutschland und Italien nicht.

Und diese beiden Länder müssen nun noch länger warten: Neues Releasedatum ist Februar, jedoch laut Amazon sogar der 04. März.

Vielleicht fragt ihr euch: Warum kauft man dann nicht einfach die eShop Version?

Die Sache ist so, dass das Spiel deutlich günstiger zu kaufen ist, z.B. bei Amazon.

Dort wird das Spiel für gerade einmal 25 Euro erscheinen.

Es gibt sogar eine Demo zu dem Spiel, jedoch nicht in Deutschland.

Um an diese Demo zu kommen, müsst ihr aber nur in den Systemeinstellungen das Land auf z.B. Österreich oder ähnliches umstellen und schon könnt ihr euch die Demo herunterladen.

Das Spiel besitzt allerdings, genau wie die Demo, die USK 16 Einstufung.

Wer mehr von dem Titel sehen möchte, sollte sich dann bitte nach der Anleitung die englische Demo herunterladen.

 

Und mit diesem Tipp sind die 3DS News für heute auch beendet, es geht morgen mit dem Disney Infinity Preview weiter.

 

2 Kommentare

Sa

19

Jan

2013

3DS News am 19.01.2013

 

3DS News am Samstag, 19.01.2013 : XL Ausgabe!

 

Welche Spiele für Nintendo-Konsolen sind diese Woche erschienen?

 

Jeden Samstag wird es nun zu Beginn einer News eine Übersicht geben, welche Spiele für Nintendo-Konsolen in den Läden erschienen sind.

Jeden Freitag wird es eine Übersicht über alle neuen Download-Spiele geben.

Diese und viele weitere Neuerungen wird es morgen in der Sonntagsausgabe in der Übersicht geben.

 

SiNG Party – Release: Freitag, 18.01.2013, Preis auf Amazon: 56,99 Euro inkl. Wii U Mikrofon (Preis im eShop der Wii U: 49,99 Euro ohne Mikrofon, muss dann noch nachgekauft werden!)

Capcom will alte Retailtitel in den 3DS eShop bringen!

 

Es gibt bereits einige Spiele, die man in 3DS eShop herunterladen kann, obwohl sie eigentlich im Laden als Retailtitel erschienen sind.

Unter anderem: Professor Layton und die Maske der Wunder, Paper Mario Sticker Star u.v.m. .

Jedoch gibt es ein Problem an der ganzen Sache: Die Spiele kosten alle zwischen 34,99 und 44,99 Euro, was zum Beispiel für Starfox 64 3D viel zu teuer ist.

Nun hat Capcom bekanntgegeben, dass man in den nächsten Monaten einige ältere 3DS Spiele auch im 3DS eShop anbieten möchte.

Zu welchem Preis dies geschieht, wird man dann erfahren.

 

Renegade Kid kündigen 2 neue Spiele für 3DS an!

 

Laut Renegade Kid wird derzeit ein 3DS First Person-Shooter entwickelt, und zwar nur für den 3DS!

Das Spiel soll Ende 2013 im Nintendo eShop erscheinen.

Renegade Kid brachte bereits Mutant Mudds für den 3DS eShop heraus.

Das zweite Spiel, welches für den Nintendo 3DS eShop entwickelt wird, ist ATV Wild Ride 3D.

Alles Weitere erfahrt ihr zu dem Spiel in folgendem Video:

http://www.youtube.com/watch?v=pqJarF4hQaU

 

 

MiiVerse für 3DS!

 

Bereits seit der letzten E3 wissen wir, dass MiiVerse nicht nur für die Wii U, sondern auch für den 3DS, PCs und Smartphones erscheinen soll.

Im Zuge eines Interviews, in dem er auch die ganzen Informationen zu Animal Crossing bekanntgab (siehe Newsreihe Animal Crossing), äußerte dieser sich auch zu MiiVerse für Nintendo 3DS.

So freue er sich schon darauf, Dinge mit anderen Nutzern zu teilen. Als Beispiel nannte Iwata auch wieder Animal Crossing: New Leaf. So spricht Iwata darüber, was man alles in Animal Crossing teilen könnte.

Wann MiiVerse für Nintendo 3DS erscheint, bleibt leider weiterhin unbekannt.

Es ist aber davon auszugehen, dass es noch vor dem Release von Animal Crossing in Europa erscheint, da das ganze ja sonst keinen Sinn machen würde.

 

 

Scribblenauts Unlimited

 

Bereits am 08. Februar erscheint Scribblenauts Unlimited sowohl für Nintendo 3DS als auch für Nintendo Wii U.

Nun gibt es eine neue Pressemitteilung mit vielen Informationen rund um das Spiel.

 

 

Spiel ohne Grenzen: In Scribblenauts Unlimited siegt die Fantasie
Preisgekrönte Serie wird mit Maxwells bisher größtem Abenteuer auf Wii U und Nintendo 3DS fortgesetzt

„Wer schreibt, der bleibt“, heißt es. „Und gewinnt“, könnte man hinzufügen – zumindest in Scribblenauts Unlimited. Die neueste Folge der prämierten Abenteuer- und Rätselspiel-Serie erscheint am 8. Februar für die neue TV-Konsole Wii U sowie für die mobilen Konsolen Nintendo 3DS und Nintendo 3DS XL. In ihr können die Nintendo-Fans wieder einmal ihre kreative Ader beweisen – oder ganz neu entdecken. Denn in diesem Spiel erwecken sie Dinge durch Schreiben zum Leben. Ihrer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. An der Seite von Maxwell, dem sympathischen Helden der Scribblenauts-Serie, tauchen sie in dessen bisher größtes Abenteuer ein und erleben erstmals eine völlig offene Spielwelt voll spannender Herausforderungen.

Scribblenauts Unlimited erscheint in einer komplett deutschen Sprachversion. Denn in dem Spiel geht es vor allem um Vorstellungsvermögen und Sprache. In jeder neuen Spielsituation gilt es zu überlegen: Was könnte Maxwell helfen, eine knifflige Aufgabe zu lösen? Wer eine Idee hat, schreibt den Begriff auf Maxwells Notizblock, und schon ist der – womöglich - rettende Gegenstand zur Hand. Außerdem lernen die Nintendo-Fans dieses Mal Maxwell, den Spielhelden mit dem lustigen Hahnenkamm, ein bisschen näher kennen. Sie begegnen seinen Eltern und seiner Zwillingsschwester Lily und erfahren, wie er in den Besitz des magischen Notizblocks gelangt ist.

War der Spielverlauf in den bisherigen Titeln der Serie linear, so ist er in Scribblenauts Unlimited völlig offen. Die Spieler streifen frei durch acht Welten mit insgesamt 41 Levels, um immer neue Herausforderungen zu bestehen. Mal geht es darum, die Polizei in einer Großstadt bei der Räuberjagd zu unterstützen, mal darum, Schiffbrüchige von einer tropischen Insel zu retten. Wie und womit die Spieler die Aufgaben lösen, bleibt ganz ihrer Fantasie überlassen. Haben sie Erfolg, werden sie mit einem der begehrten Starites belohnt. 

Eine weitere Neuerung ist das Merit Board, das den Spielern für jede Welt eine umfassende Liste mit Tipps und Hilfsmitteln bietet. Dazu gehört beispielsweise das neue Starite-Fernglas, mit dem die Spieler alle Starites und Starite-Scherben in ihrer Nähe entdecken können. Völlig neu ist auch die Object Library. Dort können die Spieler alle Gegenstände aufbewahren, die sie früher einmal in Maxwells magischem Rucksack verstaut haben, um sie bei Bedarf wieder hervorzuholen.


Scribblenauts Unlimited bietet nicht nur viel Neues, sondern ist auch umfangreicher als alle seine Vorgängertitel: Insgesamt dürfen sich die Nintendo-Fans auf 20 Stunden ausgelassenes Gameplay freuen, in denen es nicht weniger als 50 Starites und 500 Starite-Scherben zu finden gibt. Und: Jede der beiden Spielversionen für Wii U und Nintendo 3DS hat ihre ganz eigenen Vorteile.

[…]*


Spezielle Features für Nintendo 3DS

StreetPass: Nintendo 3DS-Besitzer, die sich zufällig unterwegs begegnen und die StreetPass-Funktion ihrer Konsole aktiviert haben, sehen alle kreativen Lösungen, auf die der jeweils andere Spieler gekommen ist.
3D-Filmsequenzen: Als erstes Spiel der Serie bietet Scribblenauts Unlimited farbenprächtige Filmsequenzen in 3D.
Alles in allem: Scribblenauts Unlimited ist ein kreatives Abenteuer, das die Nintendo-Spieler bis an die Grenzen ihrer Fantasie führt.

[…]*

PM: Nintendo

 

*: Hier wurde etwas gekürzt!

 

 

 

Releaseliste für 3DS und Wii U in den USA erschienen: Inkl. Releasetermin für Luigis Mansion: Dark Moon!

 

Vor kurzem wurde zudem eine große Releaseliste für die USA veröffentlicht.

Zuerst wird der Name des Spiels angegeben, dann der Release und zum Schluss die Entwicklungsfirma.

Da die Releasetermine von Nintendo in den USA und Europa ähnlich sind, sind diese Termine auch für uns sehr interessant:

Wii U 


Rayman Legends – 26. Februar – Ubisoft 

The Walking Dead: Survival Instinct – 26. März – Activision
Monster Hunter 3 Ultimate – 19. März – Capcom
The Croods: Prehistoric Party! – 19. März – D3 Publisher
Need For Speed Most Wanted – 19. März – Electronic Arts
LEGO City: Undercover – 18. März – Nintendo
The Amazing Spider-Man Ultimate Edition – März – Activision
Aliens: Colonial Marines – 1. Quartal – Sega

Wii U eShop

The Cave – 22. Januar – Sega
BIT.TRIP presents... Runner 2: Future Legend of Rhythm Alien – 1. Quartal – Gaijin Games
Puddle – 1. Quartal – Neko
First of the North Star: Ken's Rage 2 – 07. Februar – Tecmo Koei America Corp.
Toki Tori 2 – 1. Quartal – Two Tribes
Zen Pinball 2 – 1. Quartal – Zen Studios

Nintendo 3DS


Fire Emblem: Awakening – 04. Februar – Nintendo 

Brain Age. Concentration Training – 10. Februar – Nintendo 

Pro Evolution Soccer 2013 3D – 12. Februar – Konami

Sonic & All-Stars Racing Transformed – 12. Februar - SEGA
Etrian Odyssey IV: Legends of the Titan – 26. Februar – Atlus

Naturo Powerful Shippuden – 5. März – Namco Bandai

Castlevania.: Lords of Shadow - Mirror of Fate – 5. März – Konami
Monster High Skultimate Roller Maze – 13. März – Little Orbit
Monster Hunter 3 Ultimate – 19. März - Capcom
The Croods: Prehistoric Party! –19. März – D3Publisher

Luigi's Mansion: Dark Moon – 24. März – Nintendo
Pokémon Mystery Dungeon: Gates to Infinity – 24. März – Nintendo
Shin Megami Tensei: Devil Summoner: Soul Hackers – 16. April – Atlus
LEGO City Undercover: The Chase begins – 21. April – Nintendo

Nintendo 3DS eShop

Disney/Pixar Finding Nemo: Escape to the Big Blue – 17. Januar – Disney Interactive
Deer Drive Legends – 17. Januar – Maximum Games
Bloody Vampire – 31. Januar – Agetec 

Witch's Cat – 31. Januar – Agetec
Coaster Creator 3D – 01. Quartal – Big John Games
Resident Evil: The Mercenaries 3D – 01. Quartal – Capcom
Ikachan – 01. Quartal – Nicalis
Guxt – 01. Quartal – Nicalis

 

Bedenklich hierbei ist, dass weder Animal Crossing: New Leaf, noch Pikmin 3, Wii Fit U oder Game & Wario in der Liste vorhanden sind.

Dies würde bedeuten, dass diese Titel erst nach April erscheinen, wenn es keine Überraschung geben sollte.

Und damit bis zur nächsten Ausgabe!


 

7 Kommentare

Fr

18

Jan

2013

3DS News am 18.01.2013

3DS News am Freitag, 18.01.2013 : XXL Ausgabe!

 

Leider gab es gestern keine Ausgabe.

Dafür gibt es heute und morgen eine XL-Ausgabe.

Allerdings ist das auch nicht allzu schlimm, da es zurzeit relativ wenig News gibt und ich deshalb sowieso nicht genügend Stoff für eine Ausgabe gehabt hätte.

 

 

Offizielles Releasedatum zu Monster Hunter 3: Ultimate für 3DS und Wii U!

 

Viele mussten lange auf einen weiteren Teil der Monster Hunter- Serie warten, doch nun ist es bald schon soweit:

Monster Hunter 3: Ultimate erscheint am 22.03.2013 für Wii U und 3DS.

Eine Demo soll es nach Angaben von Capcom bereits am 21.02.2013 geben, und zwar sowohl für Wii U als auch 3DS.

 

 

Warum erscheint Pokémon X und Y für 3DS und 3DS XL?

 

Natürlich waren viele Wii U- Besitzer sehr enttäuscht, als bekannt wurde, dass die beiden neuen Pokémon Editionen X und Y nur für die mobile Konsole 3DS erscheint.

Dazu äußerte sich ein Entwickler nun:

Laut ihm sei es nicht so schwer, Daten oder Pokémon auf andere Konsolen zu übertragen, wie es auf der Wii U gewesen wäre, darüber hinaus sei die Kommunikation zwischen den Spielern besser und einfacher.

Dazu sei es möglich, Pokémon X und Y natürlich unterwegs zu spielen.

Wer weitere Informationen zu Pokémon X und Y sucht, sollte sich die News der letzten Tage ansehen.

 

 

Fire Emblem: Awakening – DLCs, StreetPass Einbindung, 3DS Bundle und Demo?

 

Da in den letzten Tagen einige News ausgefallen sind, wird es heute, statt einer Verschiebung der Reihe, einfach einen großen Artikel zu Fire Emblem: Awakening geben.

 

 

 

 

Bereits seit dem letzten Jahr ist Fire Emblem: Awakening in Japan erhältlich.

Dazu gab es einige DLCs, die in unregelmäßigen Abständen erschienen sind und auch weiter erscheinen.

In den USA wird es deshalb bereits einige DLCs direkt zu Beginn geben, jedoch werden weitere dann wöchentlich erscheinen.

Einige DLCs sind wohl zu Beginn kostenlos, natürlich aber nur für kurze Zeit.

Wie dies in Europa laufen wird, ist noch unbekannt.

 

Einen StreetPass-Modus wird das Spiel ebenfalls besitzen.

So wird es möglich sein, vorher eine Mannschaft aus 10 Charakteren zusammenzustellen.

Sollten sich zwei 3DS-Besitzer inkl. Fire Emblem: Awakening dann treffen, kann man gegen diese kämpfen.

Sollte man dann gewinnen, kann der Anführer angeheuert werden.

Weitere Informationen dazu gibt es zum Release.

 

In Japan ist das Spiel zudem in einem Fire Emblem: Awakening 3DS Bundle erschienen.

Dieses Bundle wird auch in den USA erscheinen, so dass es warscheinlich ist, dass wir dieses Bundle auch bekommen werden.

 

Zu guter Letzt ist auch eine Demo zu dem Spiel angekündigt worden, zumindest für USA, was natürlich hoffen lässt, dass wir die Demo dann auch bekommen werden.

Die Demo ist in den USA seit gestern erhältlich.

Fire Emblem: Awakening erscheint am 04.02.2013 im eShop und im Laden in den USA, im April 2013 dann in Europa. Weitere Informationen zu Fire Emblem: Awakening gibt es übrigens in der News am 13.01.2013.

 

Nachtrag Capcom Arcade Cabinet

 

Auf der offiziellen Seite steht bisher nur, dass das Spiel für PSN und XBox Live erscheint.
Am 07. Februar 2013 soll es weitere Informationen zu dem Spiel geben.

Vielleicht erscheint das Spiel mit der interessanten Verkaufsstrategie dann doch noch für Nintendo Konsolen.

Dies wird nämlich ähnlich wie bei Zen Pinball 2 für Wii U ablaufen:

Man downloadet sich den Titel kostenlos, jedoch muss man für jedes weitere Spiel Geld bezahlen.

Nintendo Downloads für 3DS und Wii U am 16./17.01.2013

 

Auch in dieser Woche erscheinen wieder einige Titel für den 3DS, Wii, DS und Wii U.

Dies sind nur die Neuerscheinungen im eShop und DSiWare bzw. WiiWare Shop. Spiele Die im Laden erscheinen, gibt es immer in der Samstags-Ausgabe!

Folgende Spiele inkl. Preis sind dies im Einzelnen:

 

Konsole 3DS (Virtual Console, 3DS Disc, Download-Game):

TOKYO CRASH MOBS – Preis: 5,99 Euro

Mahjong Mysteries: Ancient Athena – Preis 4,99 Euro

Zombie Skape – Preis 1,99 Euro (im DSiWare Shop für 200 Nintendo-Points)

 

 

Konsole Wii U (Virtual Console, Wii U Disc, Download-Game):

NBA 2K13 – Preis: 59,99 Euro

SiNG Party – erhältlich ab dem 18.01.2013! Preis noch nicht bekannt

 

 

Demos:

Sonic and All-Stars Racing Transformed – Konsole: Wii U, Preis: kostenlos

Vampire Crystals – Konsole: Wii und Wii U (im Wii Modus), Preis: kostenlos

 

 

DLCs:

Assassins Creed III (Wii U): Das verborgene Geheimnis – Größe: 4608 KB – Preis: 4,99 Euro

Enthält: +3 Einzelspieler-Missionen, +2 Mehrspieler-Figuren, +2 Einzelspieler-Montoren + Waffen als Belohnung

 

Assassins Creed III (Wii U): Die Kampferprobten – Größe: 442 MB – Preis: 9,99 Euro

Enthält: +3 Mehrspieler-Figuren und Karten, neue Anpassungsgegenstände, Erfolge und Trophäen

 

 

Statement zu dem Spieletest von Paper Mario: Sticker Star

 

Ich möchte hier kurz ein kleines Statement zu Paper Mario: Sticker Star geben:

Natürlich ist der Spieletest bzw. die Kaufempfehlung etwas kürzer.

Dies liegt daran, dass es ja „nur“ ein Nachfolger einer Serie ist, die es schon seit mehr als 10 Jahren gibt.

Deshalb sollte das Spielprinzip eigentlich jedem bekannt sein, so dass ich mich nur auf die Neuerungen bezogen habe.

Ich möchte auch noch einmal darauf hinweisen, dass es halt nur eine Kaufempfehlung ist und kein vollwertiger Spieletest.

Ob es ein 3DS XL-Test gibt, kann ich zum derzeitigen Zeitpunkt noch nicht sagen.
Auch kann ich euch derzeit noch nicht sagen, welches Spiel kommenden Montag getestet wird.

 

 


 

2 Kommentare

Mo

14

Jan

2013

3DS News am 14.01.2013

3DS News am 14.01.2013 – Montagsausgabe!

 

Heute in der Kaufempehlung oder Kaufwarnungs-Rubrik, immer montags, soll es um das Spiel Paper Mario: Sticker Star gehen.

Zukünftig wird es jedoch nur Titel geben, die wirklich aktuell sind.

 

 

 

Paper Mario: Sticker Star ist am 07. Dezember 2012 für den Nintendo 3DS und Nintendo 3DS XL erschienen.

Das Spiel ist ein Rollenspiel im Mario-Style, allerdings nur auf Papier, wie der Name schon sagt.

Ein zentraler Punkt des Spiels ist das neue Sticker-Feature. Im Laufe des Spiels könnt ihr immer wieder neue Sticker finden, mit denen ihr im Kampf Feinde bekämpfen könnt.

 

 

Das Problem an diesem Feature ist jedoch, dass man teilweise einen ganz bestimmten Sticker braucht, um einen Gegner zu besiegen.

Auch sonst wird das Spiel von vielen stark kritisiert, da viele Rollenspiel-Elemente, unter anderem das Aufleveln oder Partner, entfernt. Dies macht das Spiel natürlich unstrategischer.

Natürlich ist die Grafik, wie in den meisten Mario Spielen, hervorragend und auch der Sound ist gut.

Auch gibt es viel zu entdecken und viele Sticker zu finden.

Leider wurde in dem Spiel auch viel gekürzt, wie ihr in den 3DS News bereits erfahren habt.

Eine richtige Story fehlt allerdings wiederum.

 

Deshalb gibt es kurzum von mir eine Tendenz von:

 

7,5/10

 

Fazit: gutes Spiel, jedoch nicht ohne Mängel.

 

Hinweis:

Die nächsten News erscheinen erst am Donnerstag!

 

5 Kommentare

So

13

Jan

2013

3DS News am 13.01.2013

(1.) Grundsätzliches zu den Sonntagsnews

 

Wie ihr bereits schon gestern in den News lesen konntet, unterscheidet sich die Sonntagsausgabe der 3DS News etwas von den 3DS News am Dienstag-Samstag.

In dieser Ausgabe wird es ganz viele News aus der Woche geben, für die nicht genug Platz in den normalen Ausgaben war.

Deshalb werden diese News auch nicht ganz so aktuell.

Am Ende der Sonntagsnews wird es eine „Eigene Meinung“ von mir geben, auf die ihr natürlich in den Kommentaren gerne etwas hinzufügen könnt.

In der Sonntagsausgabe wird es auch ganz oben immer Neuerungen zum Layout und der Außendarstellung der 3DS News geben, natürlich nur, sofern vorhanden.

 

Die News am Dienstag, 15.01. und Mittwoch, 16.01. entfallen aufgrund von Zeitengpässen (Klassenarbeiten, usw.)! Die Ausgabe am Donnerstag wird dementsprechend lang werden.

 

 

(2.) Neues Disney-Spiel wird auf der ITF 2013

 

Auf der Messe ITF (International Toy Fair), die vom 30.01.2013 – 04.02.2013 stattfindet, wird Disney ein neues Spiel ankündigen. Dazu wird es eine Demo für die Presse geben und eine große Erklärung des Spiels.

Von allen relevanten Geschehnissen der ITF wird natürlich auch in den 3DS News berichtet.

 

 

(3.) LEGO Marvel Super Heroes angekündigt!

 

Lego Marvel Super Heroes erscheint für alle gängigen Konsolen, also für Xbox360, Playstation 3, Playstation Vita, Nintendo Wii U,  Nintendo DS, PC und Nintendo 3DS.

Für alle weiteren Informationen:

 

 

(4.) Welche Spiele erscheinen 2013 von Platinum Games?

 

Dazu hier ein Trailer:

Vielleicht wird auch bald ein 3DS-Titel dabei sein?

Zu diesen Titeln, die in dem Trailer gezeigt wurden,  wird es leider keine weiteren Informationen in den 3DS News geben, da die Spiele nicht für den 3DS erscheinen.

 

 

 

(5.) Monster-Hunter 3G: Neuer Trailer

 

Vor kurzem erschien ein neuer Trailer zu Monster Hunter 3G (Wii U/3DS).

Das Spiel soll bereits im März erscheinen.

 

 

(6.) Pokémon X und Pokémon Y jetzt auf Amazon.de vorbestellen!

 

Seit Freitag ist es möglich, die beiden neuen Pokémon-Teile auf Amazon vorzubestellen.

Beide Versionen kosten jeweils 49,99 Euro.

 

http://www.amazon.de/Nintendo-Pok%C3%A9mon-X/dp/B00AYWPPO0/ref=sr_tr_1?ie=UTF8&qid=1357932974&sr=8-1

 

Wer weitere Informationen zu den neuen Pokémon-Versionen benötigt, sollte sich die News aus den letzten Tagen durchlesen (08.01.2013 und 12.01.2013).

Auch am Donnerstag wird es zu Pokémon X und Y in den News neue Informationen geben.

 

 

(7.) Fire Emblem: Neuer Trailer

 

Übersicht:

Samstag, 12.01.2013 (bereits erschienen): Fire Emblem: Awakening als eShop Titel?

Sonntag, 13.01.2013: Fire Emblem: Awakening – Neuer Trailer!

Donnerstag, 17.01.2013: Fire Emblem: Awakening – Die Fakten: DLCs und Fire Emblem 3DS

Freitag, 18.01.2013: Fire Emblem: Awakening – Demo im eShop?

Samstag, 19.01.2013: Fire Emblem: Awakening – Die Fakten: StreetPass Einbindung

 

 

Weiter geht’s mit der großen Fire Emblem News-Serie:

 

Worum geht es eigentlich in der Fire Emblem Serie?

Ich möchte euch nun erklären, worum es eigentlich in Fire Emblem geht.

Fire Emblem ist ein Strategie-RPG.

Ihr habt mehrere Figuren in eurem Team, mit denen ihr den Kampf gewinnen müsst.

Das Spielfeld von Fire Emblem: Awakening ist wie ein Schachbrett aufgebaut.

Wenn ihr eine Figur gegen eine andere Figur kämpfen lassen wollt, habt ihr nur eine bestimmte Auswahl an Feldern, die ihr mit der Figur gehen könnt.

Zum Kämpfen müsst ihr euch neben eine feindliche Figur stellen und auf „Kämpfen“ drücken.

Das Spiel beinhaltet ein umfassendes Tutorial, welches euch den Einstieg sicherlich erleichtern wird.

Solltet ihr ein 3DS-Botschafter sein, könnt ihr euch auch das GameBoy Advance Spiel Fire Emblem: The Sacred Stones kostenlos im eShop herunterladen.

Um das Spiel besser zu verstehen, könnt ihr euch diesen Trailer ansehen:

 

Vor kurzem erschien ein neuer Trailer zu Fire Emblem: Awakening.

Diesen könnt ihr euch jetzt ansehen:

 

In der nächsten News werde ich euch weitere News zu Fire Emblem: Awakening liefern und eine weitere Spielerklärung geben.

 

 

 

(9.) Eigene Meinung: Ninja Gaiden 3 erscheint wegen zu hoher Brutalität nicht in Deutschland!

 

Und damit herzlich Willkommen zu meiner ersten eigenen Meinung… zumindest in dieser Rubrik.

Heute geht es um das Thema: Ninja Gaiden 3 für Wii U.

Auch wenn das Spiel für die Wii U erscheint, ist die Konsole eher nebensächlich.

Seit Freitag ist Ninja Gaiden 3 für Wii U in Europa erschienen, das Problem jedoch ist, dass die USK das Spiel wegen zu hoher Brutalität in Deutschland komplett verboten hat.

Genau bei dieser Begründung frage ich mich, wozu man eigentlich mit 18 Jahren erwachsen ist, wenn dann doch alles wieder verboten ist, gerade was den Bereich Gaming betrifft.

Des Weiteren wird es auch kein großes Problem darstellen, an das Spiel als Deutscher heranzukommen: immerhin ist es in Österreich erschienen – und zahlreiche Lieferanten liefern auch nach Deutschland. Demnächst wird wohl noch Animal Crossing in Deutschland verboten, weil es süchtig machen kann.

Eigentlich ist das genau das Thema, weshalb Deutschland immer eine Ausnahme sein muss.

Aber ich würde da jetzt zu weit vom Thema abweichen, deshalb dürft ihr jetzt eure Meinung dazu und natürlich auch zu allen anderen Themen der 3DS News schreiben.

Bis morgen zum Spieletest von Paper Mario: Sticker Star!

 

3 Kommentare

Sa

12

Jan

2013

3DS News am 12.01.2013

3DS News am Samstag, 12.01.2012

 

Ein kurzer Hinweis zu den nächsten News:

 

Morgen wird es erstmals eine Sonntagsausgabe geben.

Dies ist sozusagen ein „News-Flash“, das heißt es wird morgen ganz viele News und Trailer geben, die in den normalen Ausgaben keinen Platz mehr gefunden haben.

Dort wird es übrigens auch eine Rubrik geben, die „Eigene Meinung“ heißt, und ich kurz zu einem umstrittenen Thema meine Meinung abgebe.

 

Am Montag gibt es dann den ersten Kurztest bzw. Kaufempfehlung.

Darin schreibe ich kurz meine Meinung zu einem aktuellen Titel.

Nächste Woche ist Paper Mario: Sticker Star dran, allerdings wird es ab dem nächsten Test nur ganz aktuelle Spiele geben.

 

Die normalen Ausgaben am Dienstag, 15.01.2013 und Mittwoch, 16.01.2013 entfallen leider. Danach ist vorerst kein weiterer Ausfall geplant.

 

 

Pokémon: Die Namen der Legendären Pokemon (Teil 1)

 

Seit der Pokémon Direct wissen wir, dass uns im Oktober 2013 zwei brandneue Pokémon-Editionen, genannt Pokémon X und Pokémon Y, erwarten.

Nun gibt es einige neue Informationen zu den Spielen:

 

So wird es zwei neue legendäre Pokémon geben.

Vermutlich wird in Pokémon X wird das legendäre Pokémon Xerneas heißen und ein Hirsch-Pokémon sein.

 

Das legendäre Pokémon, welches voraussichtlich in Pokémon Y erscheinen wird, lautet Yveltal und ist ein Vogel-Pokémon.

 

Bereits morgen oder in der nächsten normalen Ausgabe am nächsten Donnerstag gibt es weitere News zu Pokémon X und Y.

 

 

Animal Crossing: Wer kauft Animal Crossing in Japan? – Auswertung durch Club Nintendo Angaben! (Teil 3)

 

Überblick:

 

Dienstag, 08.01.2013: Animal Crossing Verkaufszahlen

Mittwoch, 09.01.2013: Was sagt Iwata zur Animal Crossing Direct?

Samstag, 12.01.2013: Wer kauft Animal Crossing in Japan?

 

Im letzten Teil der Interview-Serie geht es um die Frage, wer Animal Crossing in Japan kauft.

Dies hat Iwata mithilfe der Angaben im Club Nintendo herausgefunden.

So kauften nach drei Wochen am meisten 19- bis 24-jährige Frauen Animal Crossing.

Diese Käufergruppe gäbe es bei Nintendo selten, so Iwata.

Auch in den 3DS Verkaufszahlen hat sich in der Zeit etwas getan:

So kauften bisher 69% männliche und 31% weibliche Nutzer einen 3DS.

In der Zeit, wo Animal Crossing rauskam, kauften aber 44% männliche und 56% weibliche Käufer einen 3DS.

Damit ist die Serie für das erste beendet!

 

 

Fire Emblem: Awakening als eShop Titel?

 

Kaum ist eine Newsserie zu Ende, gibt’s die nächste:

 

Samstag, 12.01.2013: Fire Emblem: Awakening als eShop Titel?

Sonntag, 13.01.2013: Fire Emblem: Awakening – Neuer Trailer!

Donnerstag, 17.01.2013: Fire Emblem: Awakening – Die Fakten: DLCs und Fire Emblem 3DS

Freitag, 18.01.2013: Fire Emblem: Awakening – Demo im eShop?

Samstag, 19.01.2013: Fire Emblem: Awakening – Die Fakten: StreetPass Einbindung

 

Bereits seit letzten Jahr können Japaner Fire Emblem: Awakening spielen und dazu viele DLCs kaufen.

Das ganze soll sich aber nun im April 2013 ändern, denn dann erscheint Fire Emblem: Awakening in Europa.

Alle, die das Spiel nicht kennen, können sich in der morgigen News einen Trailer anschauen.

Nun wird vermutet, dass das Spiel ebenfalls im eShop angeboten wird.

Dieses Gerücht kommt daher, da in den USA Fire Emblem: Awakening als eShop Titel erscheint, in Japan war dies jedoch nicht der Fall.

 

 

 

Professor Layton 6: Neuer Trailer mit neuen Infos!

 

Bereits in der letzten Ausgabe der 3DS News konnte ich euch von der Professor Layton-Serie mit News für Japan berichten.

Seit wenigen Tagen gibt es nun einen neuen Trailer, der viele neue Informationen zeigt:

In dem Trailer könnt ihr einige alte sowie neue Features sehen und bereits einen ersten Blick auf die Grafik und erste Rätsel werfen.

Darüber hinaus wird aus dem Trailer auch ersichtlich, dass man in dem sechsten Teil von Ort zu Ort reisen wird und alles Mögliche aufklären muss.

Übrigens soll der sechste Teil auch die beiden Teile „der Ruf des Phantoms“ und „die Maske der Wunder“ zusammenbringen.

Das Spiel erscheint voraussichtlich im Herbst in Europa.

 

 

Capcom Arcade Cabinet doch nicht für Nintendo-Konsolen?

 

.Seit einigen Tagen wissen wir, dass Capcom ein Spiel namens „Capcom Arcade Cabinet“ herausbringen wird.

In dieser Spielesammlung sollen mehrere alte Spiele von Capcom enthalten sein.

Das Spiel wird sogar auf eine ganz neue Art einer Sammlung erscheinen:

Das Spiel an sich ist kostenlos, jedoch ist darin nur ein Spiel enthalten.

Alle anderen müssen nach und nach dazugekauft werden.

6 Kommentare

Do

10

Jan

2013

3DS News am 10.01.2012

 Wichtige Informationen:

 

Am morgigen Freitag wird es leider keine News geben.

Die nächste Ausgabe am Samstag wird dadurch umso länger, um euch möglichst schnell von aktuellen Ereignissen zu informieren.

Auch wird die Animal Crossing News 3 auf die nächste Ausgabe, also auf Samstag, verschoben. Dies war jetzt leider nicht anders möglich.

 

 

Übersicht der Interview-Reihe zu Animal Crossing (von Iwata):

 

Dienstag, 08.01.2013 (bereits erschienen): Animal Crossing Verkaufszahlen

Mittwoch, 09.01.2013 (bereits erschienen): Was sagt Iwata zur Animal Crossing Direct?

Samstag, 12.01.2013: Wer kauft Animal Crossing in Japan?

 

 

Neuerscheinung der Woche am 10.01.2013

 

Jeden Donnerstag erneuert Nintendo die Online-Shops um einige Spiele.

Auch in dieser Woche gibt es wieder insgesamt 3 Neuerscheinungen im Nintendo 3DS und 3DS XL eShop (verfügbar ab Donnerstag um 15 Uhr)

 

Blaster Master für 4,99 Euro,

Fractured Soul für 7,99 Euro (von dem Spiel habe ich euch bereits vor ein paar Tagen berichtet) und

Kung Fu Dragon für 1,99 Euro (bzw. im DSi Ware Shop für 200 Nintendo Punkte).

 

 

Code of Princess: Alterseinstufung und eShop Titel!

 

Code of Princess werden wohl nur sehr wenige kennen.

Dies ist ein Rollenspiel, in dem ihr feindliche Wesen besiegen müsst.

Es gibt über 100 Aufgaben und über 50 Charaktere.

Das Spiel wurde vor kurzem von der USK überprüft und hat die Einstufung ab 12 Jahren erhalten.

Ganz aktuell wurde zudem bekannt, dass das Spiel ausschließlich im Nintendo 3DS eShop erscheinen wird.

Wie teuer das Spiel letztendlich wird und in welcher Sprache das Spiel herunterladbar sein wird, erfahrt ihr natürlich in den nächsten Wochen hier!

Um euch einen noch besseren Eindruck zu dem Spiel zu verschaffen, könnt ihr euch dieses Video ansehen:

 

Japan: Professor Layton 5 als erweiterte Version und Erscheinungsdatum von Professor Layton 6 bekannt

 

Professor Layton ist bereits vor mehr als 5 Jahren das erste Mal in Europa erschienen und bis heute sind in Deutschland schon 5 Teile der Serie erschienen.

Nun gibt es neue Informationen für Japan:

So erscheint am 06.02.2013 bereits „Professor Layton und der Ruf des Phantoms plus“ mit einigen Erweiterungen, unter anderem mit weiteren Zwischensequenzen, mehr Erklärungen und mehr Rätseln in Japan für unter 30 Euro!

Nur wenige Wochen später, am 28.02.2013, erscheint dann schon der sechste Teil der Professor Layton Serie in Japan (der sechste Teil schließt die Triologie ab und ist chronologisch der dritte Teil).

8 Kommentare

Mi

09

Jan

2013

3DS News am 09.01.2012

Kurzer Hinweis!

 

Seit 3 Tagen erscheinen jetzt täglich 3DS News und ich bedanke mich bei allen, die sich zu den 3DS News geäußert haben.

Jedoch könnt ihr natürlich jederzeit in die Kommentare schreiben, was ich an den 3DS News verbessern könnte.

Ich versuche, dies dann bestmöglich zu berücksichtigen (bitte aber konstruktive Kritik, sonst werden die Beiträge nicht freigeschaltet!).

 

 

Paper Mario gekürzt!

 

Sicherlich haben einige den potentiellen 3DS-Hit Paper Mario zu Hause, der am 07. Dezember des letzten Jahres erschienen ist.

Leider wurde das Spiel nicht der Hit, den sich einige erwartet haben.

Wie nun bekannt wurde, war ursprünglich geplant, dass in Bowsers Festung einige Minispiele eingebaut werden sollten. Diese wurden allerdings, um nicht eine weitere Verschiebung des Releasetermins in Kauf zu nehmen, gestrichen.

In dem Spiel gibt es allerdings noch weitere Kritikpunkte, worauf Nintendo nicht eingegangen ist.

Weitere Informationen zu Paper Mario: Sticker Star wird es in der Kaufempfelung in den 3DS News am Montag, 14.01. geben!

 

 

Animal Crossing – Teil 2: Was sagt Iwata zu der Animal Crossing Direct?

 

Überblick:

Gestern: Animal Crossing Verkaufszahlen

Heute: Was sagt Iwata zur Animal Crossing Direct?

Donnerstag, 10.01.2013: Wer kauft Animal Crossing in Japan?

 

Im 2. Teil geht es darum, wie Iwata sich zu der Animal Crossing Direct, die im letzten Jahr erschienen ist und ca. 45 Minuten dauert, äußert.

So ist er sehr stolz darauf, dass das Video über 1,6 Millionen Mal angeklickt wurde [auf YouTube].

Dies hält Iwata auch deswegen für sehr außergewöhnlich, da das Video 47 Minuten geht und die Entwickler dort frei über das Spiel sprechen.

 

Im letzten Teil der Animal Crossing Reihe über das Interview von Satoru Iwata geht es morgen darum, welche Spieler Animal Crossing in Japan kaufen. Dafür ermittelt er die Ergebnisse aus den Club Nintendo Fragebögen.

 

 

Fractured Soul erscheint am Donnerstag im eShop günstiger!

 

Bereits morgen erscheint ein Spiel namens „Fractured Soul“ im eShop des Nintendo 3DS.

Bevor ich zu der eigentlichen News komme, möchte ich kurz noch das Prinzip des Spiels erklären: Es geht darum, unbeschadet bis zum Ende des Levels zu kommen.

Um dies zu erreichen, könnt ihr euch den Weg freischießen und Feinden ausweichen. Das Spiel erinnert etwas an ein Metroid-Spiel.

 

Nun zu der eigentlichen News:

In Europa und Australien wird das Spiel ab morgen im Nintendo 3DS eShop, im Gegensatz zu den USA und Japan, für „nur“ 7,99 Euro erhältlich sein.

Dies soll ein Zeichen sein, dass es unfair ist, dass Europäer und Australier meist deutlich mehr als Amerikaner und Japaner für Spiele zahlen müssen.

 

 

Demo zu “Castlevania: Lords of Shadow – Mirror of Fate” bald im eShop!

 

Noch gibt es nicht viele Demos zu Spielen im Nintendo 3DS.

Doch dies ändert sich nun nach und nach.

Denn über Twitter wurde nun vor kurzem angekündigt, dass es noch vor Release des Spiels am 07.03.2013 eine Demo im eShop geben soll.

Das Spiel wurde mehrmals verschoben und sollte ursprünglich 2012 erscheinen, eine Demo zu dem Spiel gab es bereits auf der Gamescom 2012.

Falls ihr nicht wisst, worum es in dem Spiel geht, könnt ihr euch entweder die Demo demnächst herunterladen und euch selbst einen Überblick über das Spiel verschaffen.

 

 

3 Kommentare

Di

08

Jan

2013

3DS News am 08.01.2012

Free-to-Play-Spiele bei Nintendo?

Ich bin mir sicher, dass einige von euch noch den Wii- oder DSi- Shop kennen.

Dieser ist natürlich überhaupt nicht mit dem eShop auf dem 3DS oder auf der Wii U zu vergleichen, welche seid neuestem auch DLCs, Videos zu Spielen, komplette Spiele und einiges mehr anbieten.

Nun überlegt Nintendo, ob man in der nächsten Zeit Free-to-Play-Spiele rausbringen möchte.

Natürlich fügte Nintendo rasch hinzu, dass man nach dem Schema keine bekannte Serie (z.B. Mario oder Zelda) „kostenlos“ anbieten möchte, sondern eher eine neue Videospielreihe, die noch nicht viele Leute kennen.

 

 

Animal Crossing: Information!

Auch wenn es 3DS News sind, bedeutet es natürlich nicht, dass es hier nicht auch News zu Animal Crossing geben wird.

Denn vor kurzem hat Iwata ein kleines Interview gegeben.

Das wichtigste gibt es nun in den nächsten Tagen in den 3DS News:

Dienstag, 08.01.2013: Animal Crossing Verkaufszahlen

Mittwoch, 09.01.2013: Was sagt Iwata zur Animal Crossing Direct?

Donnerstag, 10.01.2013: Wer kauft Animal Crossing in Japan?

 

 

Animal Crossing – Teil 1: Verkaufszahlen!

Bereits vor einigen Tagen wurde bekannt, dass Animal Crossing das erste 3DS Spiel in Japan ist, welches die 2 Millionen Marke geknackt hat.

Dies ist durchaus beachtlich, wenn man bedenkt, dass selbst Mario Spiele, die deutlich früher erschienen sind, es bis zu diesem Zeitpunkt nicht geschafft haben.

Nun ist es aber so, dass mit dieser Zahl nur die Retail-Käufe gemeint sind, also die Spiele, die im Laden gekauft wurden.

Zu diesen 2 Millionen Retail-Käufen kommen also nun noch einmal 500.000 eShop Käufe (was übrigens gerade in Animal Crossing sehr praktisch ist, wenn man nie das Spiel wechseln muss, sondern alles auf der SD-Karte hat).

Insgesamt kommt man also auf eine beachtliche Summe von 2 ½ Millionen Käufen innerhalb weniger Wochen.

 

 

Pokémon Direct am heutigen Dienstag um 12 Uhr – Die Analyse

Nachdem ich euch in der ersten Ausgabe der 3DS News bereits über eine große Ankündigung informiert habe, hat Nintendo kurzfristig eine Pokémon Direct im Stil von einer kurzen Nintendo Direct angekündigt.

Was dabei genau bekannt wurde, erfahrt ihr jetzt:

Pokémon X und Pokémon Y werden bereits weltweit im Oktober dieses Jahres erscheinen (dies gab es noch nie bei Pokémon-Spielen!).

Es wurde zudem bekanntgegeben, welches die Starter-Pokémon in den Spielen sind:

Fynx als Feuer-Pokémon,

Froxy als Wasser-Pokémon und

Igamaro als Pflanzen-Pokémon.

Natürlich werden die Spiele einen kompletten 3D-Effekt mit sich bringen.

Alle weiteren Informationen und natürlich eine große Show könnt ihr jetzt in dieser Aufzeichnung der Nintendo Direct mit Iwata sehen (Mit deutschen Untertiteln, ca. 11 Minuten).

7 Kommentare

Mo

07

Jan

2013

3DS News am 07.01.2012

Ab heute wird es jeden Tag 3Ds News geben. Was genau erfahrt ihr unter "Informationen zu den 3DS News". Wem die 3DS News nicht interessieren kann den Abteil überscrollen bzw. überspringen, wobei der 3DS News Abteil immer als letztes kommt und ihr nur weiter scrollen müsst, wenn ihr ein Kommentar schreiben wollt.

Die 3Ds News werden von Nils verfasst, der seit neuestem bei uns im Team ist.

 

 

Informationen zu den 3DS News

 

Bevor es mit den 3DS News losgeht, möchte ich euch noch kurz informieren, wie nun die nächsten News ablaufen werden.

Ich werde versuchen, die 3DS News täglich zu entwerfen, die dann meist am Ende der ganz normalen News (wie ihr sie bisher kennt) stehen. Es kann aber vorkommen, dass ich mal nicht genügend News für eine Ausgabe habe.

Von Dienstag bis Samstag gibt es jeden Tag brandaktuelle News und am Montag möchte ich euch über ein Spiel informieren, welches nun ganz frisch im Laden oder im eShop erhältlich ist.

Nächsten Montag geht es aber erst einmal um Paper Mario: Sticker Star. 

 

 

Der 3DS als GamePad für Wii U

 

Bereits auf der E3 2011 gab es ein Gerücht, welches behauptete, dass man den 3DS als Wii U GamePad benutzen könne.

Nun ist wieder ein Gerücht aufgetaucht: Demnach soll Nintendo an einem Systemupdate dafür arbeiten.

Wenn das Gerücht stimmen sollte, können sich Besitzer beider Konsolen freuen können: In Zukunft soll es Spiele geben, die 2 GamePads voraussetzen.

So würde man ca. 130 Euro für das 2. GamePad, wenn man es denn benötigt, sparen können (der Preis wurde in der japanischen Nintendo Direct bekanntgegeben).

 

 

 

Mutant Mudds 2 + Retail Version?

 

3DS eShop-Nutzer werden das kommende Spiel sicherlich kennen: Mutant Mudds!

Das Spiel ist seit einigen Monaten für knapp 10 Euro erhältlich und vor kurzem wurden dem Spiel weitere 20 kostenlose Level durch ein Update hinzugefügt (allerdings muss man das Spiel vorher zu 100% durchspielen!).

Seit einigen Monaten wissen wir auch schon, dass es einen Nachfolger geben wird.

Auf Twitter wurde das Spiel nun noch einmal bestätigt und angedeutet, dass möglicherweise ein Retail-Titel mit beiden Spielen erscheinen könnte.

Allerdings steht dies noch nicht fest, dazu möchten die Entwickler unter anderem erstmal das Feedback der Fans abwarten.

 

 

Große Pokémon-News am Dienstag!

 

Vor kurzem erschienen mit Pokémon Schwarze Edition 2 und Pokémon Weiße Edition 2 die bisher jüngsten Spiele der Pokémon-Serie.

Nun gab die Pokémon Company bekannt, dass man am Dienstag, den 08.01.2013 eine große Ankündigung bekannt geben wolle.

Um welche Ankündigung es sich handelt, ist aber noch nicht bekannt.

Auf der offiziellen Pokémon Seite www.pokemon.de werdet ihr einen Button dazu sehen, deshalb ist es möglich, dass dort die Ankündigung als erstes bekannt gegeben wird. Auf diese Ankündigung wird übrigens in allen wichtigen Zonen Nintendos (USA, Japan, Europa/Australien) aufmerksam gemacht.

Alle Informationen dazu bekommt ihr natürlich schnellstmöglich auch hier in den News.

1 Kommentare