Sa

12

Jan

2013

3DS News am 12.01.2013

3DS News am Samstag, 12.01.2012

 

Ein kurzer Hinweis zu den nächsten News:

 

Morgen wird es erstmals eine Sonntagsausgabe geben.

Dies ist sozusagen ein „News-Flash“, das heißt es wird morgen ganz viele News und Trailer geben, die in den normalen Ausgaben keinen Platz mehr gefunden haben.

Dort wird es übrigens auch eine Rubrik geben, die „Eigene Meinung“ heißt, und ich kurz zu einem umstrittenen Thema meine Meinung abgebe.

 

Am Montag gibt es dann den ersten Kurztest bzw. Kaufempfehlung.

Darin schreibe ich kurz meine Meinung zu einem aktuellen Titel.

Nächste Woche ist Paper Mario: Sticker Star dran, allerdings wird es ab dem nächsten Test nur ganz aktuelle Spiele geben.

 

Die normalen Ausgaben am Dienstag, 15.01.2013 und Mittwoch, 16.01.2013 entfallen leider. Danach ist vorerst kein weiterer Ausfall geplant.

 

 

Pokémon: Die Namen der Legendären Pokemon (Teil 1)

 

Seit der Pokémon Direct wissen wir, dass uns im Oktober 2013 zwei brandneue Pokémon-Editionen, genannt Pokémon X und Pokémon Y, erwarten.

Nun gibt es einige neue Informationen zu den Spielen:

 

So wird es zwei neue legendäre Pokémon geben.

Vermutlich wird in Pokémon X wird das legendäre Pokémon Xerneas heißen und ein Hirsch-Pokémon sein.

 

Das legendäre Pokémon, welches voraussichtlich in Pokémon Y erscheinen wird, lautet Yveltal und ist ein Vogel-Pokémon.

 

Bereits morgen oder in der nächsten normalen Ausgabe am nächsten Donnerstag gibt es weitere News zu Pokémon X und Y.

 

 

Animal Crossing: Wer kauft Animal Crossing in Japan? – Auswertung durch Club Nintendo Angaben! (Teil 3)

 

Überblick:

 

Dienstag, 08.01.2013: Animal Crossing Verkaufszahlen

Mittwoch, 09.01.2013: Was sagt Iwata zur Animal Crossing Direct?

Samstag, 12.01.2013: Wer kauft Animal Crossing in Japan?

 

Im letzten Teil der Interview-Serie geht es um die Frage, wer Animal Crossing in Japan kauft.

Dies hat Iwata mithilfe der Angaben im Club Nintendo herausgefunden.

So kauften nach drei Wochen am meisten 19- bis 24-jährige Frauen Animal Crossing.

Diese Käufergruppe gäbe es bei Nintendo selten, so Iwata.

Auch in den 3DS Verkaufszahlen hat sich in der Zeit etwas getan:

So kauften bisher 69% männliche und 31% weibliche Nutzer einen 3DS.

In der Zeit, wo Animal Crossing rauskam, kauften aber 44% männliche und 56% weibliche Käufer einen 3DS.

Damit ist die Serie für das erste beendet!

 

 

Fire Emblem: Awakening als eShop Titel?

 

Kaum ist eine Newsserie zu Ende, gibt’s die nächste:

 

Samstag, 12.01.2013: Fire Emblem: Awakening als eShop Titel?

Sonntag, 13.01.2013: Fire Emblem: Awakening – Neuer Trailer!

Donnerstag, 17.01.2013: Fire Emblem: Awakening – Die Fakten: DLCs und Fire Emblem 3DS

Freitag, 18.01.2013: Fire Emblem: Awakening – Demo im eShop?

Samstag, 19.01.2013: Fire Emblem: Awakening – Die Fakten: StreetPass Einbindung

 

Bereits seit letzten Jahr können Japaner Fire Emblem: Awakening spielen und dazu viele DLCs kaufen.

Das ganze soll sich aber nun im April 2013 ändern, denn dann erscheint Fire Emblem: Awakening in Europa.

Alle, die das Spiel nicht kennen, können sich in der morgigen News einen Trailer anschauen.

Nun wird vermutet, dass das Spiel ebenfalls im eShop angeboten wird.

Dieses Gerücht kommt daher, da in den USA Fire Emblem: Awakening als eShop Titel erscheint, in Japan war dies jedoch nicht der Fall.

 

 

 

Professor Layton 6: Neuer Trailer mit neuen Infos!

 

Bereits in der letzten Ausgabe der 3DS News konnte ich euch von der Professor Layton-Serie mit News für Japan berichten.

Seit wenigen Tagen gibt es nun einen neuen Trailer, der viele neue Informationen zeigt:

In dem Trailer könnt ihr einige alte sowie neue Features sehen und bereits einen ersten Blick auf die Grafik und erste Rätsel werfen.

Darüber hinaus wird aus dem Trailer auch ersichtlich, dass man in dem sechsten Teil von Ort zu Ort reisen wird und alles Mögliche aufklären muss.

Übrigens soll der sechste Teil auch die beiden Teile „der Ruf des Phantoms“ und „die Maske der Wunder“ zusammenbringen.

Das Spiel erscheint voraussichtlich im Herbst in Europa.

 

 

Capcom Arcade Cabinet doch nicht für Nintendo-Konsolen?

 

.Seit einigen Tagen wissen wir, dass Capcom ein Spiel namens „Capcom Arcade Cabinet“ herausbringen wird.

In dieser Spielesammlung sollen mehrere alte Spiele von Capcom enthalten sein.

Das Spiel wird sogar auf eine ganz neue Art einer Sammlung erscheinen:

Das Spiel an sich ist kostenlos, jedoch ist darin nur ein Spiel enthalten.

Alle anderen müssen nach und nach dazugekauft werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Timon (Samstag, 12 Januar 2013 15:37)

    Ich möchte News über acnl und nicht über den 3ds!! Das liest doch eh fast keiner -.-

  • #2

    Nils (Samstag, 12 Januar 2013 15:39)

    Dafür hast du ja die Auswahl.
    Entweder du liest die normalen AC- und Homepage-News oder halt die 3DS News.

  • #3

    Frederike (Samstag, 12 Januar 2013 15:49)

    Ich lese die normalen News und die 3DS News und beides gefällt mir sehr. LOB AN DIE MACHER DER HOMEPAGE.
    .

  • #4

    Lea (Samstag, 12 Januar 2013 17:56)

    ich lese auch beide news

  • #5

    Dennis (Samstag, 12 Januar 2013 18:53)

    Schöne News mal wieder weiter so. Über Timon braucht man sich ja nicht aufregen. Sind halt kleine Kinder die Kritik nicht äußern können :) Zu Professor Layton : Die Rätsel sowie die meisten Personen gefallen mir echt gut. Die sahen ja früher wie körperlich Behinderte aus :I

  • #6

    Lilly (Samstag, 12 Januar 2013 22:05)

    Freu mich schon auf den nächsten Professor Layton Teil! Bin ein großer Rätsel-Fan. :)