Di

30

Apr

2013

Fire Emblem: Awakening Spieletest Teil 1

Fire Emblem: Awakening ist ab 12 Jahren freigegeben.
Fire Emblem: Awakening ist ab 12 Jahren freigegeben.

Gameplay - Fire Emblem Awakening

Und schon steigen wir in diesen besonderen Spieletest ein.

Warum besonders? Das erfahrt ihr im Laufe des Tests!

Wie immer starten wir mit dem Gameplay.

Und schon da gibt es einiges zu sagen:

Wie in Fire Emblem üblich beginnt die eigentliche Story mit dem Prolog. Zugegeben, in diesem Teil gibt es zu Beginn eine kurze Szene, die euch am Anfang aber noch sehr komisch vorkommt.

Nach dem ersten kleinen Kampf und vielen Gesprächen geht es dann immer öfter aufs Schlachtfeld.

Nach und nach bekommt ihr immer weitere Verbündete, mit denen ihr kämpfen könnt (ihr seid das blaue Team).

Jede Figur kann nur bestimmt weit laufen. Auf dem Bild seht ihr jetzt eine Figur, die einige Felder weit laufen kann (die Figur kann auf alle blauen Felder ziehen, die angezeigt sind).

Wenn ihr euch dann neben eine gegnerische Figur stellt, bekommt ihr die Auswahl "angreifen".

Wenn ihr auf diese Schaltfläche klickt, kommen euch mehrere Zahlen zum Vorschein.

Zunächst solltet ihr gucken, wie viel Leben (KP) ihr noch habt.

Je nachdem, wie viele Erfahrungspunkte ihr sammelt, desto mehr KP könnt ihr bekommen, da ihr ja in Leveln aufsteigen könnt.

Dann könnt ihr euch verschiedene Waffen aussuchen.

Zunächst habt ihr natürlich noch schlechte Waffen, doch im Laufe der Zeit bekommt ihr immer mehr Waffen von euren Gegnern oder bei einem Händler.

Dann könnt ihr noch sehen, wie viel Schaden ihr mit eurer Waffe macht, wie warscheinlich es ist, dass ihr trefft und wie warscheinlich es ist, dass ihr bei eurem Gegner einen kritischen Treffer macht (kritische Treffer verursachen 3x so viel Schaden).

Immer, wenn ihr ein Kapitel abgeschlossen habt, folgen weitere Gesprächssequenzen.

Natürlich ist das jetzt hier längst nicht alles und nur ein kleiner Einblick in Fire Emblem: Awakening.

Wenn euch dieser Einblick schon gefällt, solltet ihr in jedem Fall mal die Demo ausprobieren.

Im Vergleich zu früheren Teilen der Serie wurde im Gameplay noch einiges verändert.

Für das Gameplay erhält Fire Emblem: Awakening 20/20 Punkte.

 

Das ist ja alles schön und gut, aber gibt es in Fire Emblem: Awakening denn nur mehrere Kapitel? Eine ausführliche Antwort gibt es hier in den News am Donnerstag den 02. Mai 2013!

Dazu wird es auch Infos zu den DLCs in Fire Emblem: Awakening geben.

Grafik

Die Grafik in Fire Emblem: Awakening ist einfach mehr als genial! 

Der 3D-Effekt konnte mich in diesem Spiel allerdings nicht zu einhundertprozent überzeugen.

Die Texturen sind hingegen sehr klar und schön und detailliert.

Grafik: 9/10 Punkte.

Steuerung

Ihr steuert natürlich recht einfach - ihr klickt auf die Figur, die ihr im Kampf ziehen möchtet und scrollt dann einfach zu der Stelle, wo ihr die Figur hinziehen möchtet.

Teilweise sind die Menüs allerdings sehr komplex.

Da ist noch eindeutig Verbesserungsbedarf.

Steuerung: 8/10 Punkte.

Sounds/Musik

Auch die Musik in Fire Emblem ist einfach episch.

Um euch selbst von der tollen Musik zu überzeugen, gibt es zwei Musikstücke aus Fire Emblem Awakening:

Das ist aber nur ein extrem kleiner Teil - von so einer Musik gibt es noch massig weitere!

Musik in Fire Emblem Awakening? 10/10!

Bonuspunkte... + Vorschau

Es können folgende Bonuspunkte vergeben werden:

Story 2 Bonuspunkte

Mehrspielermodus 2 Bonuspunkte

Sonstiges 3 Bonuspunkte

 

Da Story sehr wichtig in Fire Emblem: Awakening ist, ist es eindeutig ein Teil des Gameplays. Aus diesem Grund gibt es an dieser Stelle keine Story-Bonuspunkte.

 

Für den Mehrspielermodus gibt es einen Bonuspunkt, für Sonstiges 3 Bonuspunkte.

Warum es für den Bereich "sonstiges" noch 3 Bonuspunkte gibt, erfahrt ihr dann am Donnerstag.

Am Donnerstag wird es dann auch die endgültige Wertung geben.

 

Vorschau auf Donnerstag - Folgende Elemente werden wir uns noch ansehen:

  • Kaserne
  • Unterstüzung bestimmter Verbündeter
  • DLCs in Fire Emblem: Awakening
  • Bonusinhalte in Fire Emblem: Awakening
  • Kapitel, Nebenquests und Zufallskämpfe

Bitte hinterlasst doch eine Meinung zu diesem ersten Teil des Spieletests in den Kommentaren!

3 Kommentare

Mo

29

Apr

2013

Nintendo News 3DS Aktion-Spezial (29.04.)

"So viele Spiele!"-3DS Aktion

Unter einigen Bedingungen könnt ihr euch ab sofort von Nintendo ein Spiel schenken lassen!

 

Bei dieser Aktion stehen acht Nintendo 3DS-Titel zur Wahl:

 

 

Folgendes müsst ihr erfüllen, um eines dieser Spiele zu erhalten:

 

Ihr braucht ein Club Nintendo-Konto, wo angegeben ist, dass ihr älter als 16 Jahre seid.

Ihr müsst 3 dieser Spiele gekauft und im Club Nintendo registriert haben.

Wenn ihr euch Spiele im Nintendo eShop herunterladen möchtet, müsst ihr das Club Nintendo-Konto mit eurem eShop-Konto verbinden.

Ansonsten reicht es auch, 3 Spiele im Handel zu kaufen und alle zu registrieren - anschließend erhaltet ihr einen Banner mit eine Umfrage, in der ihr euch ein weiteres Spiel aus dieser Liste auswählen könnt.

Wenn ihr möchtet, könnt ihr euch auch ein Spiel auswählen, das ihr bereits registriert habt.

 

Die Aktion läuft noch bis zum 30.06.2013 um 23:59 Uhr, die Umfrage muss bis zum 31.07.2013 um 23:59 Uhr ausgefüllt werden.

Wenn ihr an der Umfrage teilgenommen habt, erhaltet ihr einen Downloadcode, den ihr dann im eShop eingeben könnt.

Ihr erhaltet den Downloadcode sofort, Ausnahme ist hier natürlich, wenn ihr euch Spiele auswählt, die noch nicht erschienen sind.

Wenn ihr an der Aktion teilgenommen habt und zum Beispiel als Spiel ACNL ausgewählt habt, bekommt ihr den Code logischerweise auch erst am 14.06.2013.

 

Zum Einlösen des Downloadcodes habt ihr dann noch bis zum 31.12.2013 um 23:59 Uhr Zeit.

 

Tipp: Wenn ihr noch nicht 16 Jahre alt seid, könnt ihr natürlich ein weiteres Konto (zum Beispiel mit Erlaubnis ein Konto mit euren Eltern) erstellen. Achtet hier aber darauf, dass das Geburtsdatum mit über 16 Jahre angegeben ist - man kann das Geburtsdatum nämlich hinterher nicht mehr ändern!

Allerdings müssen auf diesem Konto dann auch drei Spiele registriert werden. 

Wenn ihr euch die Spiele im Handel kauft, müsst ihr das Konto auch nicht mit dem eShop-Konto verbinden.

 

Ihr habt noch Fragen zur Aktion?

Schreibt in diesem Fall einfach einen Kommentar!

 

Nintendo hat zu dieser Aktion übrigens eine FAQ (Häufig gestelle Fragen) erstellt.

Diese könnt ihr euch hier durchlesen, wenn ihr noch Fragen habt.

6 Kommentare

So

28

Apr

2013

Nintendo News am 28.04.2013 Wii U Spezial

Wii U Systemupdate ist da! (Report)

Zugegeben, diese Ausgabe könnte für einige 3DS-Besitzer sehr langweilig werden.

Doch auch 3DS-Besitzer sollten sich vielleicht die folgenden Zeilen durchlesen, da es ja mehr als wahrscheinlich ist, dass es in Zukunft auch ein Animal Crossing-Spiel für Wii U geben wird.

Doch genug der Worte:

Das Systemupdate 3.3.0E ist nach langer Zeit endlich verfügbar!

Sobald ihr die Wii U-Konsole startet, müsst ihr in das Home-Menü gehen und auf "Download-Verwaltung" klicken.

 

Je nach Internetverbindung kann das Update 40-90 Minuten dauern, ihr könnt jedoch währenddessen wie immer einfach weiterspielen.

Die Neuerungen: Hardware

Hierzu gibt es Informationen aus der aktuellen Pressemitteilung von Nintendo.

 

Neu: Standby-Vorgänge
Diese Funktion ermöglicht den Download und die automatische Installation von gekaufter Software, System-Updates sowie Software-Updates, nachdem die Konsole ausgeschaltet wurde.

 

Updates für die Download-Verwaltung
Ab sofort kann die Reihenfolge der Downloads geändert werden.
Neu gekaufte herunterladbare Software wird nach Abschluss des Downloads automatisch installiert.

 

Updates für die Altersbeschränkungen
Die Einschränkung „Bereitgestellte Videos ansehen“ wurde in „Entertainment (außer Spiele)“ geändert. Vor der ersten Nutzung jeglicher Software, bei der es sich nicht um Spiele handelt (inklusive Software zum Ansehen von Videos oder anderen neuen Services), wird nun ein Bildschirm eingeblendet, der Erziehungsberechtige zur Freigabe dieser Software auffordert.

 

Neu: Direktes Starten des Wii-Menüs
Sobald nach dem Einschalten der Konsole das Wii U-Logo angezeigt wird, kann durch Drücken des B-Knopfs auf dem Wii U GamePad das Wii-Menü direkt gestartet werden. (Sollte kein Standardnutzer festgelegt worden sein, wird die Nutzerauswahl eingeblendet und ein Nutzer muss ausgewählt werden.)

 

Updates für die Systemeinstellungen
In der Datenverwaltung können nun zwei USB-Speichergeräte angeschlossen werden, um Daten zu verschieben und/oder zu kopieren. Daten können zwischen dem Systemspeicher der Konsole und einem USB-Speichergerät oder zwischen zwei USB-Speichergeräten verschoben und/oder kopiert werden. (Für das Verschieben, Kopieren oder Löschen von Daten können bis zu zwei USB-Speichergeräte angeschlossen werden. In allen anderen Fällen kann nur ein USB-Speichergerät mit der Konsole genutzt werden.)
In der Datenverwaltung können nun Daten für mehrere ausgewählte Softwaretitel verschoben, kopiert oder gelöscht werden.
Unter der Option „TV“ kann ab sofort die Bildschirmgröße der Anzeige auf dem Fernsehbildschirm angepasst werden. (Dies ersetzt ähnliche Optionen, die im Miiverse, im Nintendo eShop und im Internetbrowser verfügbar waren und nun entfernt wurden.)
Die Option „Automatisches Ausschalten“ wurde in „Energieoptionen“ umbenannt. Ab sofort sind unter dieser Option sowohl die Einstellungen für das automatische Ausschalten als auch die neuen Standby-Vorgänge zu finden.

Besonders interessant finde ich hier die Reihenfolge der Downloads.

Wenn man zum Beispiel eine Demo sofort spielen möchte, kann man nun bestimmen, das zuerst die Demo geladen wird und nicht das große Spiel, was man sich im eShop heruntergeladen hat!

 

Was aus der Pressemitteilung nicht deutlich wird ist natürlich, dass die Ladezeiten bei Rückkehr ins Hauptmenü um etwa 15 Sekunden verkürzt wurden!

Die Neuerungen: Software

Auch in Sachen Nintendo eShop, MiiVerse etc. gibt es Neuheiten, die ebenfalls in der Pressemitteilung aufgelistet sind.

 

Updates für das Miiverse
Die Steuerung mithilfe der Wii-Fernbedienung, des Wii U Pro Controllers sowie des Classic Controllers wird nun unterstützt.
Der Eingabebildschirm für handgeschriebene Beiträge wird nun auch auf dem Fernsehbildschirm angezeigt.
Der Eingabebildschirm für handgeschriebene Beiträge bietet nun auch eine Schaltfläche, um Änderungen am Text rückgängig zu machen bzw. wiederherzustellen.

Updates für den Internetbrowser
Die Steuerung mithilfe der Wii-Fernbedienung und des Wii U Pro Controllers wird nun unterstützt.
Ab sofort kann bei der Suche nach Begriffen zwischen den Suchmaschinen gewechselt werden.
Ab sofort kann die Startseite direkt von den Favoriten aus aufgerufen werden.

Update für den Nintendo eShop
Bei dem Kauf von herunterladbarer Software werden alle verfügbaren Updates für diese Software zeitgleich heruntergeladen.

Neues im Nintendo eShop

Nintendo kündigte ja zudem in der letzten Nintendo Direct an, dass einen Tag nach Erscheinen des Updates einige Spiele verfügbar sein werden.

Dazu gibt es jetzt eine Liste, welche Spiele im eShop seit Samstag zur Verfügung stehen.

 

Panorama View:

  • Fahrt mit dem Doppeldeckerbus (Demo/Kostenlos)
  • Mit der Rickscha durch Kyoto (Demo/Kostenlos)
  • Vogelflug (Demo/Kostenlos)
  • Karneval! (Demo/Kostenlos)
  • Fahrt mit dem Doppeldeckerbus (Vollvers./1,99 Euro)
  • Mit der Rickscha durch Kyoto (Vollvers./1,99 Euro)
  • Vogelflug (Vollversion/1,99 Euro)
  • Karneval! (Vollversion/1,99 Euro)

In Panorama View werdet ihr hautnah in diese Attraktionen eintreten und in Videoform alles sehen, was um euch herum passiert.
Dabei könnt ihr eurer Wii U Gamepad wie auch schon in Wii Street U powered by Google um 360 Grad drehen.

 

 

 

Dazu erscheinen noch einige Virtual Console-Titel im eShop.


Super Mario World (SNES, 7.99 Euro)
Ice Climber (NES, 4.99 Euro)
Mario's Super Picross (SNES, 7.99 Euro)
Donkey Kong Jr. (NES, 4.99 Euro)
Excitebike (NES, 4.99 Euro)
Punch-Out!! (NES, 4.99 Euro)

F-Zero (SNES, 7.99 Euro)

 

Solltet ihr eines diese Spiele auf der Wii besitzen und habt den Systemtransfer auf die Wii U gemacht, kosten euch NES-Spiele nur noch 99 Cent, SNES-Spiele nur noch 1,49 Euro.

 

Wenn man die Spiele im Wii U-eShop kauft, wird man die Spiele auch nur über das Gamepad spielen können, auf eine vollständige Anleitung zugreifen können und vieles mehr.

 

Derzeit ist Kirby's Adventure übrigens noch für 0,30 Euro erhältlich - greift sofort zu, denn später wird dieser Titel 4,99 Euro kosten!

3 Kommentare

Sa

27

Apr

2013

Nintendo News Investoren-Spezial (27.04.)

Update 1: Was ist MiiVerse?

Mit MiiVerse können sich Wii U-Besitzer über Spiele austauschen. Jedes Spiel, was für Wii U erschienen ist, bekommt eine eigene Community.
Wie das ganze dann aussieht und was man sonst noch so machen kann erfahrt ihr im offiziellen MiiVerse Video und einem Erklärungsvideo.

 

Weitere Informationen gibt es hier.

Spezials, Spezials + noch mehr Spezials!

Sicherlich habt ihr mitbekommen, dass es einige Tage ruhig bei den Nintendo News war.

In dieser Zeit ist aber so einiges passiert, weshalb es jetzt mehrere Spezials geben wird.

 

Das heutige Spezial ist sehr interessant, da vor kurzem eine Investorenkonferenz stattfand.

Bei diesen Events wird meistens über neue Systemupdates, Spiele und Verkaufszahlen gesprochen.

Hier gibt es nun eine Zusammenfassung der Neuigkeiten.

Nintendo ohne Live-PK auf der E3 2013!

Vorher gibt es aber noch einmal diese aktuelle Meldung.

Wie Nintendo bekanntgab, wird es dieses Jahr keine Pressekonferenz geben, die Live stattfindet.

Wie Nintendo die E3 stattdessen gestaltet, erfahrt ihr jetzt:

 

  • Es wird hauptsächlich um die Wii U gehen und man wird Spiele präsentieren, die dieses Jahr erscheinen, dazu teilweise Neuankündigungen machen.
  • Besucher können diese Spiele direkt auf der Messe spielen.

 

Folgende Events sind geplant:

  • Mehrere Events für Software-Titel
  • Geschlossenes Event für amerikanische Händler
  • Geschlossenes Event für japanische und europäische Händler.
  • Während der E3 soll es Nintendo Direct-Übertragungen geben, teilweise auch welche speziell für Europa.

 

Alle Informationen zur E3 findet ihr natürlich hier.

Der E3 Bereich hier auf der Homepage wird vorraussichtlich am 20. Mai 2013 eröffnet.

Nintendo Direct 17.04. Statistiken

Am 17.04.2013 fand die jüngste Ausgabe der Nintendo Direct-Reihe statt und bereits jetzt wurden bestimmte Trailer über 600.000 mal alleine im eShop angesehen.

Laut Nintendo ist es auch viel beliebter, Videos im Nintendo eShop anzusehen als Videos, die von Nintendo auf YouTube hochgeladen wurden.

Als Grund dafür sieht Nintendo, dass es nach einer Nintendo Direct-Ausgabe auch meistens im eShop neues gibt - wie zum Beispiel den 3D-Trailer zu A Link To The Past 2.

MiiVerse 3DS noch 2013 + neues Interface?

Nintendo kündigte an, dass MiiVerse noch in diesem Jahr endlich für den Nintendo 3DS erscheinen wird.


Gleichzeitig wurde auch darüber gesprochen, dass der 3DS in diesem Jahr eventuell noch ein völlig neues Interface bekommen soll - also dass die Struktur, das Hauptmenü und alles andere völlig verändert werden könnte.

Dies würde dann mit einem Systemupdate Ende des Jahres geschehen, doch ist das bislang noch nicht sicher.

Das soll es für diese Ausgabe erst einmal gewesen sein. 

In den normalen News wird es dann noch einzelnde Infos zur

Investorenkonferenz geben.

Die nächste Spezial-Ausgabe der Nintendo News gibt es morgen,

ab Dienstag gibt es dann aber wieder normale Ausgaben.

Bis dann!

5 Kommentare

Do

25

Apr

2013

Nintendo News am 25.04.2013

Hinweis vom 26.04.2013

Morgen gibt es erst wieder die nächste Newsausgabe (27.04.2013).

Bis dahin viel Spaß hier auf der Homepage!

3DS: Fire Emblem Awakening Spieletest?

Vergangenen Freitag ist Fire Emblem Awakening für den Nintendo 3DS erschienen.

Leider ist das Spiel so umfangreich, dass der Spieletest zurzeit noch nicht veröffentlicht werden kann.

Nach weiteren Spielstunden wird es dann aber den Test geben!

3DS: Das Briefkasten-Update ist DA!

Nach langer Zeit gibt es nun endlich diese News, dass das Briefkasten-Update erschienen ist!

 

Startet dazu einfach den Nintendo eShop und folgt dann den Anweisungen.

Viel Spaß beim Schreiben!

eShop Neuheiten am 25.04.2013

Nintendo Wii U Download-Software:

  • Rayman Legends Challenge App - Preis: Kostenlos

 


Nintendo Wii U Retail-Downloads:

  • Injustice: Gods Among Us - Preis: 59,99 Euro

 


Nintendo 3DS Download-Software:

  • Lola´s Math Train - Preis: 2,99 Euro

 


Nintendo 3DS Virtual Console:

  • Mega Man 4 - Preis: 4,99 Euro

 


Nintendo 3DS Retail-Downloads:

  • Lego City Undercover: The Chase Begins - Preis: 39,99 Euro
  • BIT. TRIP SAGA  - Preis: 19,99 Euro
  • Riding Stables 3D - Preis: 29,99 Euro

 


Nintendo 3DS Demoversionen:

  • Pokémon Mystery Dungeon: Portale in die Unendlichkeit DEMO- Kostenlos

 


Nintendo Wii Virtual Console:

  • Real Bout Fatal Fury - Preis: 900 Nintendo Points/9 Euro

 

 

Erste Pressekonferenzen der E3 2013

Ubisoft und EA gaben offiziell bekannt, dass die Pressekonferenzen beider Firmen am 10.06.2013 stattfinden werden.

 

Um wie viel Uhr die Pressekonferenz von Ubisoft startet ist zwar bisher noch unbekannt, allerdings wissen wir schon einmal, dass EA die Pressekonferenz um 22 Uhr deutscher Zeit abhalten wird.

 

Eine kleine Erinnerung gibt es hier noch einmal an unseren E3 Bereich:
Dieser wird nämlich schon in wenigen Wochen eröffnet. 

5 Kommentare

Mo

15

Apr

2013

Nintendo News am 15.04.2013

Wichtiges Update: Nintendo Direct am Mittwoch!!!

Am Mittwoch wird um 16 Uhr eine neue Nintendo Direct ausgestrahlt.

Passend dazu wird es hier eine Liveseite mit allen Informationen zur Nintendo Direct zum 3DS geben.

Dazu bekommt ihr einen Stream, den ihr euch Live ansehen könnt und natürlich eine Kommentarbox, um euch mit anderen Usern LIVE austauschen zu können.

Die Liveseite wird morgen in einer Spezialausgabe in den Nintendo News verlinkt.

 

Ab 18 Uhr gibt es alle Informationen in einer Zusammenfassung der Nintendo Direct auf der Liveseite.

Diese Zusammenfassung gibt es dann auch am Mittwochabend bzw. Donnerstag hier noch einmal in den Nintendo News.

3DS: Iwata fragt zu Luigis Mansion 2

Zu fast jedem Spiel, welches Nintendo entwickelt hat, gibt es eine sogenannte "Iwata fragt..."-Ausgabe. Darin stellt Iwata fragen, während Entwickler des Spiels diese beantworten müssen.

 

Dabei erfährt man oft einige interessante Dinge, zum Beispiel, welche Ideen die Entwickler während der Entwicklungszeit des Spiels hatten.

 

Die neueste Ausgabe ist eine Ausgabe zum Spiel Luigis Mansion 2.

Diese könnt ihr euch hier durchlesen.

3DS: Fire Emblem Awakening Tutorial 1

Passend zum baldigen Release von Fire Emblem Awakening veröffentlichte Nintendo insgesamt 3 Tutorialteile zum neuen Spiel.

Damit ihr euch die Zeit bis zum Releasetag noch ein bisschen schneller vertreiben könnt, gibt es hier nun jeden Tag ein Video zu Fire Emblem: Awakening.

 

Und ohne weitere lange Texte geht es jetzt zum ersten Video:

Wii U: ALLE Freischaltcodes zu Lego City Undercover!

In Lego City Undercover gibt es die Möglichkeit, so ähnlich wie bei Mario Tennis Open, durch Codes weitere Extras freizuschalten.

Hier bekommt ihr eine ausführliche Übersicht über alle Codes, die es bisher freizuschalten gibt.

Viel Spaß beim ausprobieren der Codes!

 

Outfits/Kostüme:

SYFMWJ bringt euch einen Fussballspieler-Kostüm!

XKGZVJ bringt euch ein Gorilla-Kostüm!

CNCNRH bringt euch einen Popstar-Kostüm!

RJYZHC bringt euch ein Samurai-Kostüm!

GYSTQP bringt euch ein Werwolf-Kostüm!

YCMWKP bringt euch ein Baseballspieler-Kostüm!

 

Die restlichen Codes gibt es dann morgen - sie bringen euch dann zwei weitere Fahrzeuge und Bonusmissionen.

 

 

3DS/Wii U eShop: Neuerscheinungen im Februar/März

Nintendo veröffentlichte nun einen Trailer, der noch einmal alle Spiele aus dem eShop zeigt, die in den letzten zwei Monaten erschienen sind.

Und dieser ist auch ganz gut gelungen, oder?

Das war's mit der heutigen

Newsausgabe der Nintendo News.

Morgen gibt es dann die nächste Ausgabe;

bis dahin viel Spaß auf acnewleaf.de!

2 Kommentare

So

14

Apr

2013

Nintendo News am 14.04.2013

Wichtiges Update zu Mewtu: Pokemon X und Y

Nachdem euch Mewtu in der letzten Ausgabe vorgestellt wurde, weiß man nun genaueres:

Das vorgestellte Pokémon ist natürlich nicht Mewtu selbst, sondern das neue Pokémon wird in den beiden Spielen die Erwachsenenform von Mewtu sein, weshalb es auch ähnliche Fähigkeiten wie Mewtu besitzt.

Wii U: Update zu Monster Hunter 3 Ultimate ab dem 16.04.2013

Zuerst einmal herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe der Nintendo News.

Heute hält sich das Gleichgewicht mal nicht ganz so gut, da es mehr News zu Nintendos neuer Konsole Wii U gibt. Doch auch der 3DS bekommt in den nächsten Tagen wieder ein paar News; keine Sorge - doch jetzt zurück zur News:

 

So gab Nintendo bekannt, dass übermorgen bereits ein großes Update für Monster Hunter 3 Ultimate (Wii U-Version) bereitstehen wird.

Ab dann wird es nämlich Möglich sein, auch mit Spielern aus einer anderen Region zu spielen.

Als zweites neues Feature wird es dann auch noch möglich sein, das Spiel nur über das Wii U Gamepad zu spielen; ein Fernseher ist dann also nicht mehr zum Spielen von Monster Hunter 3 Ultimate nötig.

 

Hier kannst du dir Monster Hunter 3 Ultimate für

den 3DS

und die WiiU kaufen.

 

3DS: Fire Emblem Awakening Puzzle verfügbar!

Regelmäßig wird die StreetPass MiiLobby um ein Puzzle erweitert.

Vor kurzem gab es auch schon ein Puzzle zu Luigis Mansion 2, doch seit kurzem steht nun ein Puzzle zu Fire Emblem: Awakening, dem neuen Spiel für den Nintendo 3DS, welches am 19.04.2013 in Europa erscheint, bereit.

In den nächsten Tagen gibt es weitere Informationen zum Spiel.

Das Puzzle besteht aus insgesamt 40 Puzzleteilen.

3DS USA: digitale Version der Spiele günstiger (Animal Crossing New Leaf)

Seit geraumer Zeit besteht die Möglichkeit, Spiele wie Super Mario 3D Land oder Mario Kart 7 auch über den Nintendo eShop zu kaufen.

Bisher war der einzige Vorteil allerdings nur, dass man im Club Nintendo statt 250 für das Spiel 500 Sterne bekam.

 

In den USA soll sich dies nun ändern - denn so wird es in Zukunft auch hin und wieder mal Spiele geben, die günstiger sind, wenn man sie im eShop kauft anstatt im Laden.

 

So auch Animal Crossing: New Leaf - wenn ihr das Spiel in den USA als Retailspiel kauft, zahlt ihr etwa 44,99 Dollar, während die eShop bzw. digitale Version nur 34,99 Dollar und damit umgerechnet mehr als 10 Euro günstiger ist.

Wii U: Kung Fu Rabbit ab 18.04.2013 für eShop

Ab dem 18.04.2013 steht ein neuer Titel für den Wii U eShop bereit, welcher Kung Fu Rabbit lautet.

Wenn ihr wissen wollt, wie das Spiel in etwa aussieht, könnt ihr euch im Wii U eShop jetzt einen Trailer dazu ansehen.

Dazu geht ihr am besten auf die Sparte iDÉAME Special 2013 - ganz unten findet ihr den Trailer dann.

Der Preis des Spiels ist übrigens auch schon bekannt:

Das Spiel wird 4,99 Euro kosten.

Capcom: Line-Up der kommenden Monate (PM)

Nachdem Capcom vor einigen Wochen auf der PAX East einige neue Spiele unter anderen auch für die Nintendo Wii U angekündigt hat, gibt es hier nun eine Übersicht über alle Spiele, die Capcom in der nächsten Zeit veröffentlichen will.

Spiele, die für keine Nintendo-Konsole erscheinen, wurden entsprechend herausgeschnitten.

 

Jeder hat sich mal eine kleine Auszeit verdient, nicht wahr? Wir empfehlen die folgenden Urlaubsziele…
[...]
 
Danach steht eine Luxusliner-Rundreise auf dem Programm: Resident Evil Revelations lockt nicht nur mit einmaligen Aussichten, sondern auch mit Horror und Schrecken auf hoher See! Das Spiel, welches auf Xbox 360, PlayStation 3, Wii U und PC Volldampf gibt, bietet unter anderem den schrecklichen neuen Gegner „Wall Blister“, den anspruchsvollen Extra-Schwierigkeitsgrad „Höllisch“ und zusätzliche Figuren im erweiterten „Raid Mode“. Resident Evil Revelations erscheint am 24. Mai in Europa.
[...]
Der nächste Halt führt uns in ein mystisches Land voller Magie und Action: Dungeons and Dragons: Chronicles of Mystara erscheint für PlayStation Network, Xbox Live Arcade, Wii U und PC. Diese Sammlung umfasst die beiden Arcade-Klassiker Dungeons & Dragons: Tower of Doom und den Nachfolger Dungeons & Dragons: Shadow over Mystara – die im Juni dank HD-Politur schöner als je zuvor die Bildschirme zum Kochen bringen werden. Zusätzlich gibt es noch jede Menge Erweiterungen wie einen auf GGPO basierenden Online-Modus für vier Abenteurer.

Nur zwei Monate später führt uns unsere Fahrt nach Entenhausen: DuckTales Remastered basiert auf dem berühmten Abenteuer aus dem Jahre 1989, das in Kürze eine digitale Auferstehung auf Xbox Live Arcade, PlayStation Network und Wii U feiert. Als Onkel Dagobert reist man auf der Jagd nach fünf legendären Schätzen rund um die Welt, bewundert die wunderschöne, handgezeichnete 2D-Grafik und erfreut sich an der beschwingten Musik. Woo-ooo!
[...]
2 Kommentare

Sa

13

Apr

2013

Nintendo News am 13.04.2013

Club Nintendo: Umfragen zu eShop-Spielen online!

Das Warten hat sich gelohnt:

Seit dieser Woche ist es möglich, zu erworbenen Spielen aus dem Nintendo eShop eine Umfrage auszufüllen.

Dabei könnt ihr auch Umfragen zu kostenlosen Spielen ausfüllen (z.B. Wii Street U, Zen Pinball 2 oder auch Nintendo Video).

Für jede Umfrage bekommt ihr 50 Sterne.

Virtual Console-Spiele kann man vorerst nicht registrieren.

 

Während ich jetzt locker über mehrere Stunden beschäftigt bin, alle Umfragen auszufüllen, solltet ihr auch mal auf eurem Konto nachsehen, welche Umfragen ihr so ausfüllen könnt.

 

Hinweis: Ihr könnt nur Umfragen zu Spielen ausfüllen, die ihr heruntergeladen habt, wenn ihr euer eShop Konto mit dem Club Nintendo Konto verbunden habt.

Nachträglich könnt ihr die Spiele leider nicht mehr registrieren.

 

Insgesamt konnte ich 16 Umfragen ausfüllen, also 800 Sterne bekommen.

Dr. Kawashimas diabolisches Gehirnjogging verschoben

Ursprünglich sollte Dr. Kawashimas diabolisches Gehirnjogging bereits diesen Freitag erscheinen, natürlich nur für Nintendo 3DS und 3DS XL.

Nun gibt Nintendo allerdings bekannt, dass dieser Termin verschoben wurde, derzeit ist aber noch unklar, wann das Spiel letztendlich erscheint.

Nach aktuellen Gerüchten soll das Spiel erst Ende des Jahres erscheinen.

Neues Pokémon Mewtu vorgestellt

Mit sehr viel Verspätung kann ich euch jetzt die "große" Ankündigung zu Pokémon X und Y verkünden.

Ich möchte hier auch garnicht mehr viel zu sagen sondern euch einfach nur dieses Video präsentieren:

Pokemon X 

Pokemon Y

vorbestellen.

Die Nintendo eShop Neuheiten am 11.04.2013

Auch diese News kommt mit einer kleinen Verspätung rein:

Die Neuheiten, die es seit Donnerstag in den eShops gibt, erfahrt ihr aber trotzdem.

 

Wii U - Retailspiele:

  • Prehistoric Party! - Preis: 44,99 Euro

 

Wii U - Preissenkungen:

  • Trine 2: Director´s Cut - Preis: 8,49 Euro (bis 30.04.)
  • The Cave - Preis: 8,99 (bis 25.04.)
  • Little Inferno - Preis: 4,99 Euro (bis 25.04.)
  • Mighty Switch Force! Hyper Drive Edition - Preis: 7,49 (bis 25.04.)
  • Nano Assault Neo - Preis: 6,99 Euro (bis 25.04.)
  • Puddle - Preis: 6,99 Euro (bis 02.05.)

 

3DS - Retailspiele:

  • Cats and Dogs 3D: Pets and play - Preis: 29,99 Euro
  • The Croods: Prehistoric Party! - Preis: 34,99 Euro

 

3DS - Preissenkungen:

  • Mutant Mudds - Preis: 4,99 Euro (bis 25.04.)
  • Mighty Switch Force! - Preis: 4,49 Euro (bis 25.04.)
  • Fun! Fun! Minigolf TOUCH! - Preis: 3,49 Euro (bis 25.04.)
  • Art of Balance TOUCH! - Preis: 4,99 Euro (bis 25.04.)
  • Gunman Clive - Preis: 1,49 (bis 25.04.)

 

DSi/3DS - DSiWare:

  • Clash of Elementalists - Preis: 500 Points/5 Euro


Dazu erschien BIT.TRIP Presents… Runner2: Future Legend of Rhythm Alien noch überraschend und unangekündigt im Wii U eShop zum Preis von 11,99 Euro.
Dies ist ein Rhytmusspiel mit über 100 Leveln.

1 Kommentare

Fr

12

Apr

2013

Nintendo News XS am 12.04.2013

Das Briefkasten Update + Stand in den USA

Noch mal der Hinweis:

Das Update kann NICHT heruntergeladen werden, da das Update noch nicht verfügbar ist.

Ich hoffe, jetzt ist es verständlich.

Wenn das Update verfügbar ist, bekommt ihr es, sobald ihr den Nintendo Briefkasten startet.

 

Inzwischen ist das Update in den USA übrigens schon erhältlich - lange kann es also auch hier nicht mehr dauern!

Der E3 Bereich 2013

Heute ist es soweit und es gibt die ersten Informationen zum E3-Bereich hier auf acnewleaf.de!

Denn mit diesem Bereich und natürlich mit den Nintendo News seit ihr in der Zeit vom 08.06. bis zum 13.06.2013 natürlich bestens informiert.

In diesem Bereich wird es Live-Ticker zu Nintendo Pressekonferenzen geben, dazu einen Live-Stream zu jeder Pressekonferenz, unter anderem da auch zu Ubisoft, EA und weiteren.

Kurze Zeit später gibt es eine Tageszusammenfassung in den Nintendo News und eine Zusammenfassung der wichtigsten Pressekonferenzen von Nintendo.

Dazu wird im E3 Bereich jede News gesammelt, die jemals zu der E3 2013 hier in den Nintendo News gepostet wurde, damit ihr immer auf dem aktuellen Stand seid.

Der E3 Bereich wird Anfang bis Mitte Mai eröffnet und dann bis zum Start der E3 regelmäßig erneuert.

 

Die heutige Nintendo News-Ausgabe war nur für diese Meldung - ab morgen gibt es dann aber wieder vollwertige News. Das ist übrigens auch schon sicher, da die Ausgaben mehr oder weniger fertig sind.

Dazu wird es morgen einige interessante Themen geben... 

 

Vielen Dank für das Lesen der Nintendo News und morgen früh geht es dann hier weiter.

Gerne könnt ihr euch jetzt in den Kommentaren zum E3 Bereich austauschen!

5 Kommentare

Di

09

Apr

2013

Nintendo News Spieletest am 09.04.2013

Spieletest zu: New Super Mario Bros. 2 (3DS)

Heute gibt es den lange gewünschten Spieletest zu New Super Mario Bros. 2.

Dieser Test bzw. das Spiel beruht sehr auf der eigenen Meinung.

Das bedeutet, dass das Spiel von einigen sehr gut aufgenommen wird, von den meisten aber eher als schlecht.

Trotzdem ist dieser Test so subjektiv wie nur irgendwie möglich.

Aber jetzt: viel Spaß beim Lesen des heutigen Spieletests.

Die nächsten News gibt es dann am Mittwoch, also morgen.

 

Eine kleine Ankündigung für alle, die bis hierhin gelesen haben:

Eventuell gibt es diese Woche noch einen weiteren Spieletest, da es derzeit viel zu wenig News gibt. Das solltet ihr ja vielleicht auch in den News gestern gesehen haben.

Allerdings kann es auch sein, dass es in den nächsten Tagen eine neue Nintendo Direct gibt. Dann wäre das Problem natürlich behoben.

Das Gameplay - New Super Mario Bros. 2

Das Gameplay? Jeder kennt Mario! Ihr hüpft und springt durch die Level, wie auch in New Super Mario Bros. DS, New Super Mario Bros. Wii oder auch New Super Mario Bros. U.

Doch warum sollte man sich das Spiel kaufen, wenn man schon einen anderen Teil gespielt hat?

Das ist wohl der größte Kritikpunkt an New Super Mario Bros. 2.

Im Prinzip spielt ihr nur ganz viele Level, die euch schon irgendwie bekannt vorkommen, wenn ihr einen anderen Teil der Serie gespielt habt.

Das neue an New Super Mario Bros. 2 ist zum einen die Goldblume, mit der ihr Gegner und Blöcke in  Münzen verwandelt könnt.

Das Ziel des Spiels ist es nämlich, 1.000.000 Münzen zu sammeln.

Dazu gibt es noch weitere Neuerungen, die es euch einfacher machen, dieses Ziel zu erreichen - zum Beispiel einen goldenen Block, den Mario sich auf den Kopf setzen kann und damit je schneller er sich bewegt, viele Münzen bekommen kann. Dieser Block verschwindet dann aber nach einer Zeit wieder.

Ansonsten verändert sich am Gameplay nicht viel. Nintendo traut sich nicht, etwas neues zu machen und bietet damit altbekanntes - was jedoch natürlich wie immer sehr gut ist.

Ein interessanter Bereich ist natürlich auch die Schwierigkeit - diese ist im durchschnitt aber dann doch relativ leicht gehalten, auch wenn es den ein oder anderen schwereren Level gibt.

Für den Bereich "Gameplay" gibt es dafür die absolut verdienten 18/20 Punkte.

 

Sound/Musik - New Super Mario Bros. 2

Versteht mich bitte nicht falsch - der Soundtrack und die Musik und alles andere musiktechnisch ist einfach super - doch auch dese Klänge hat man alle schon mal gehört.

Deshalb fällt die Bewertung gerade hier wirklich besonders schwer.

Natürlich würde ein Spieler, der das Spiel zum ersten Mal spielt, den Sound sicher als perfekt bewerten. Das ist er natürlich auch, jedoch muss man halt auch immer gucken, wie viel Arbeit hinter etwas steckt. Und da fällt dann doch auf, dass in den Bereich Sound eben doch weniger Arbeit reingesteckt wurde, als es vielleicht wünschenswert gewesen wäre.

Für diesen Bereich gibt es 8/10 Punkte.

 

Steuerung - New Super Mario Bros. 2

Zu diesem Bereich kann man aber sagen was man will: volle Punktzahl ist hier mehr als verdient.

Ihr rennt mit Y/X und springt mit B/A, alles andere wird über den Touchscreen gemacht.

Man kann sich die Steuerung so leicht merken und so gut steuern.

Was hätte dieser Bereich also anders verdient, als die Punktzahl 10/10?

Die Story - New Super Mario Bros. 2

Peach wurde von Bowser entführt und Mario muss diese retten.

Eigentlich sind bis zu 2 Bonuspunkte bei Story möglich - aber hier möchte ich einfach mal eine große Ausnahme machen und -1/2 Punkten geben.

Hier macht der Teil für Wii U zumindest mal ein ganz klein bisschen anders: hier werdet ihr nämlich einfach aus dem Schloss von Peach herausgeworfen - und musst sie nun in ihrem eigenen Schloss vor Bowser retten.

Da dieses Spiel wirklich 100 prozentig von früheren Spielen der Serie die Story übernommen hat, kann man hier eine Ausnahme machen und einen Punkt abziehen.

Bei einem kleinen Downloadspiel ist es noch okay, wenn es keine wirkliche Story gibt, aber hier sollte es schon sein.

Die Grafik+Bonuspunkte - New Super Mario Bros. 2

Grafik ist bei einem Mario-Spiel in 2D ja eher relativ nebensächlich.

Genau so möchte ich das auch bewerten:

Die Grafik erfüllt ihren Zweck und mehr muss es auch garnicht sein, weshalb 7/10 Punkte angebracht sein sollten.

 

Für den Mehrspielerbonus gibt es 1 von 2 möglichen, fairen Bonuspunkten.

Dazu gibt es noch einen zusätzlichen Bonuspunkt für die Kanonenlevel. In fast jeder Welt gibt es einen geheimen Level, in dem ihr automatisch rennt. Ihr könnt also nicht steuern wo ihr hin geht, sondern wirklich nur springen. Dies ist das wohl beste Feature, zumindest als Neuerung. 

 

Fazit - New Super Mario Bros. 2

Das Spiel ist keinesfalls schlecht - es fehlt einfach an Neuerungen.

Hier gibt es jetzt die Gesamtpunktzahl:

 

Gameplay: 18/20 Punkte

Steuerung: 10/10 Punkte

Sounds: 8/10 Punkte

Grafik: 7/10 Punkte

Bonuspunkte: 1/7 möglichen Punkten

 

Gesamtpunktzahl: 44/57 Punkten

 

Bewertung: gut -

7 Kommentare

So

07

Apr

2013

Nintendo News am 07.04.2013

Wii U: Lego City Undercover Freischaltcodes #1

Mittlerweile gibt es schon eine ganz schöne Menge an Codes, die ihr im Optionsmenü des Spiels eingeben könnt.

Heute erfahrt ihr jeden Tag einen Code, den ihr dann im Spiel - exklusiv für Wii U - eingeben könnt.

 

CNCNRH

Durch diesen Code könnt ihr euch als Chase in einen Popstar verwandeln!

 

Morgen oder übermorgen gibt es dann einen neuen Freischaltcode!

Pokémon X und Y Gerüchte #2: Das neue Kampfsystem

Nach längerer Pause gibt es heute wieder ein neues Gerücht (#2).

Diese sollen nun regelmäßiger in den Nintendo News zu finden sein.

Für alle, die es verpasst haben, gibt es nun noch einmal Part 1:

 

Angeblich haben die Hauptcharaktere feste Namen.

So soll der Junge auf den Namen Jake, das Mädchen auf den Namen Jane hören.

Zudem soll man die Namen angeblich nicht ändern können.

 

Hier jetzt das neue Gerücht #2:

 

So soll der Trainer während des Kampfes angeblich in einer Sprechblase unten zu sehen sein und die Verbindung zu den Pokémon verbessert werden.

Angeblich kann man den Trainer auch aufleveln, was dann natürlich ebenfalls die Bindung verstärkt.

So könnte man dann die Stärke der verschiedensten Gegner anpassen bzw. verändern.

 

Und, wie gefällt euch dieses Gerücht?

Gebt eure Meinung in den Kommentaren dazu ab!

 

The Legend of Zelda: Hyrule Historia bald auf Deutsch!

Schon länger warten Fans der Serie auf das offizielle Buch - mit Timeline, Hintergrundinformationen und vielem mehr.

Auf mehr als 250 Seiten gibt es eben alles, was man zu The Legend of Zelda wissen muss.

 

Und da ist es natürlich noch schöner, dass dieses besagte Buch auch auf Deutsch erscheinen wird.

Amazon listet das Buch nun für den 11. September - es kostet rund 30 Euro.

 

Ende dieses Jahres wird es auch ein großes Buchreview hier in den Nintendo News geben, wenn ihr noch nicht wisst, ob ihr euch dieses Buch für den relativ hohen Preis von 30 Euro kaufen sollt.

Doch wenn ihr es schon wisst:

Hier ist der Link, wenn ihr es auf amazon.de bestellen woltl!

Wii U: Aliens: Colonial Marines erscheint nicht für Wii U

Nach langem hin und her und vielen Kritiken der Medienwelt an das Spiel, das schon vor einigen Wochen für PS3 bzw. XBOX360 erschienen ist, gibt SEGA nun offiziell bekannt, dass das Spiel nicht für die Nintendo Wii U erscheinen wird.

Ursprünglich sollte das Spiel am 12.04.2013 erscheinen.

SEGA reagiert damit vermutlich auf die schlechten Pressestimmen und wollte nicht die Gefahr haben, dass sich das Spiel für Wii U nicht verkaufen könnte.

 

Kurze Zeit später gab SEGA dann bekannt, dass man aber an noch weiteren, tollen Wii U-Spielen arbeite.

Diese werden aber erst zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

 

Persönlich erinnert mich diese Aussage an die von Ubisoft, nachdem Rayman Legends verschoben wurde.

Damals war der Protest allerdings viel größer, während sich hier nicht wirklich jemand dafür interessiert.

3DS: Donkey Kong Country Returns 3D Pressemitteilung

Etwas skeptisch konnte man bei der Ankündigung von Donkey Kong Country Returns 3D sein, immerhin ist es ein Remake von einem Spiel, welches noch nicht mal 10 Jahre auf dem Markt ist.

Doch gilt natürlich weiterhin: Das Spiel war einfach super und ist auf jeden Fall zu empfehlen, wenn man das Spiel für die Nintendo Wii damals noch nicht gespielt hat.

Nintendo veröffentlicht nun eine aktuelle Pressemitteilung zum Spiel.

Deutlich merkt man, dass Nintendo versucht, auch Käufer des Wii-Spiels zum Kauf des Remakes zu animieren.

Warum das nicht wirklich funktioniert, lest ihr jetzt.

 

Donkey Kong Country Returns 3D

Im Dschungel geht es wieder mal hoch her! Donkey Kong und sein Gefährte Diddy Kong kehren in Donkey Kong Country Returns 3D mit noch mehr actiongeladenem Jump'n'Run zurück. Das Spiel ist eine weiterentwickelte Version des Wii-Abenteuers Donkey Kong Country Returns - ausschließlich für Nintendo 3DS- und Nintendo 3DS XL-Systeme!

Auf der Donkey Kong-Insel musst du springen, rennen und rollen, was das Zeug hält, um Donkey Kongs geliebte Bananen vor dem Tiki Tak-Stamm zu retten. Du kannst Feinde zerstampfen, Bananenbündel einsacken, auf Raketen oder Nashörnern reiten uvm. Das klassische 2D-Jump'n'Run steckt voller spektakulärer Schauplätze und verzwickter Fallen. Um das Abenteuer zu meistern, musst du du die Spezialfähigkeiten beider Charaktere einsetzen, um alle möglichen Hindernisse zu überwinden, und jedes Level sorgfältig erkunden. Dabei kannst du Diddy auf Donkey Kongs Schultern setzen und das Fässer-Jetpack nutzen, um über Abgründe zu schweben, oder nach Lust und Laune durch den Dschungel rollen und alles aus dem Weg räumen.

Auf deinem Weg durch den Dschungel, über Strände und viele andere Orte solltest du auf Sammelgegenstände achten. Halte Ausschau nach den Buchstaben "K-O-N-G" und schnapp dir Puzzleteile, um zusätzliche Inhalte wie die unglaublich schweren Trophy-Level freizuschalten. Wenn du es schaffst, jedes dieser speziellen Level zu meistern, wartet eine weitere Überraschung auf dich!

Du kannst das gesamte Spiel mit dem dynamischen Duo, DK und Diddy, bestreiten, indem du dich mit einem Freund im Lokalen Spiel zusammentust. Dabei steht dir Diddys Peanut-Pistole zur Verfügung, mit der du Gegner beschießen kannst. Außerdem kannst du mit dem Fässer-Jetpack fliegen oder Bösewichte mit Donkey Kongs Trommelattacke in Grund und Boden stampfen. Ach ja, der kräftige Bursche hat sogar eine Purzelbaum-Attacke im Repertoire!

Im Original-Modus kannst du das Abenteuer so spielen, wie du es im Gedächtnis behalten hast. Aber falls dir der Affenzirkus zu viel wird, steht Hilfe bereit: Neue Modi machen das Urwald-Unterfangen ein wenig einfacher, z. B. bekommen Donkey und Diddy jeweils drei Herzen statt zwei, sodass sie länger durchhalten. Deine schwer verdienten Bananenmünzen kannst du in nützliche Gegenstände aus Cranky Kongs Laden eintauschen. Manche Items bewahren dich vorm Scheitern, andere wiederum sorgen dafür, dass die Lore oder das Raketenfass einen zweiten Treffer einstecken können oder geben dir die Möglichkeit, jederzeit ein DK-Fass einzusetzen.

  • Donkey Kong, Diddy Kong und den Rest der Dschungel-Bande durch ein klassisches 2D-Jump'n'Run-Abenteuer begleiten, dass du jetzt unterwegs spielen kannst
  • Brandneue Inhalte, die nur für Nintendo 3DS erstellt wurden
  • Im Lokalen Spiel mit einem Freund in der Nähe das gesamte Abenteuer erleben
Man kann den 3D-Effekt des Nintendo 3DS nur auf dem System selbst wahrnehmen. Alle Bildschirmfotos und Spielinhalte auf dieser Seite wurden im 2D-Modus aufgenommen.

Oder seid ihr von dem Spiel sofort überzeugt und werdet es euch im Mai kaufen?
Auch hier könnt ihr gerne einen Kommentar zu hinterlassen!

Und damit endet die heutige Nintendo News-Ausgabe.
Vielen Dank für's lesen, auch wenn derzeit nicht wirklich viele News erscheinen, von denen es sich lohnen würde, davon zu berichten.
Bis spätestens Montag oder Dienstag zu einer neuen Ausgabe der Nintendo News!

 


In den nächsten News wird es auch die Pokemon-News geben, die vor einigen Tagen von Nintendo of America angekündigt wurden.

6 Kommentare

Sa

06

Apr

2013

Nintendo News am 06.04.2013

3DS: Das Briefkasten-Update

Wegen wiederholter Nachfrage gibt es hier nochmal einen kleinen Hinweis zum Briefkasten-Update:

 

Das Update war ursprünglich für letzten Donnerstag angekündigt.

Leider ist das Update noch nicht erschienen - deshalb wird man sich nun etwas gedulden müssen, bis das Update letztendlich erscheint.

 

Auch ist nicht bekannt, warum das Update noch nicht da ist.

Aus diesem Grund könnt ihr gerne in die Kommentare posten, sobald das Update bei euch da ist.

 

Dann wird es einen entsprechenden Beitrag in den Nintendo News geben.

Sollte Nintendo etwas zu dem Update bekanntgeben, erfahrt ihr es natürlich auch in den Nintendo News.

3DS Systemupdate: 5.1.0-11E

Gestern wurde ein neues Systemupdate für den Nintendo 3DS und den Nintendo 3DS XL veröffentlicht.

Für Verwunderung könnte die Dauer sorgen: Bei guter Internetleitung dauert das Update nur ca. 2 Sekunden.

 

Da vor kurzem ein Update veröffentlicht wurde, kam es laut Nintendo zu Problemen nach dem Update bei einigen Spielern.

Angeblich konnten diese dann nicht mehr den Nintendo eShop o.ä. öffnen.

 

Hattet ihr dieses Problem auch und ist es bei euch nach dem Update behoben?

Japan: Nintendo Direct Tomodachi Collection

Wie versprochen gibt es jetzt die Aufzeichnung zu der Nintendo Direct, die sich nur um das Spiel Tomodachi Collection dreht.

Diese wurde am Mittwoch um 13 Uhr deutscher Zeit ausgestrahlt.

Auch wenn ihr vermutlich kein Wort versteht: viel Spaß!

3DS: Lego City Undercover: The Chase Begins bald für 3DS (PM)

Gerade erschienen ist das Spiel Lego City Undercover für Wii U, welches derzeit als eines der besten Spiele für Wii U gehandelt wird.

Doch schon bald folgt auch der 3DS-Titel des Spiels mit dem weiteren Titel "The Chase Begins".

Was euch in diesem Spiel erwartet?

Dafür wurde nun eine brandneue Pressemitteilung veröffentlicht, die ihr euch natürlich durchlesen könnt.

 

Zum neuen Nintendo 3DS-Spiel gibt’s Freischaltcodes für zusätzliche Kostüme und Fahrzeuge

LEGO City Undercover, kürzlich exklusiv für Wii U erschienen, sorgt bereits für actionreichen Nintendo-Spaß. Auch die Freunde des Nintendo 3DS und des Nintendo 3DS XL dürfen sich bald an der Seite des legendären Cops Chase McCain in ein spannendes Abenteuer stürzen. Am 26. April erscheint auf den beiden mobilen Konsolen – gleichfalls exklusiv - LEGO City Undercover: The Chase Begins. In dem Prequel zur Wii U-Version erleben die Spieler Chase’ bescheidene Anfänge im Polizeidienst. Gerade erst hat er die Polizei-Akademie absolviert, da taucht der Frischling schon kopfüber ein in die Unterwelt von LEGO City, um dort einmal gründlich aufzuräumen.

LEGO City Undercover: The Chase Begins wurde wie schon LEGO City Undercover von TT Games entwickelt. Seine Handlung setzt zwei Jahre vor den Ereignissen in dem Wii U-Spiel ein: Chase verdient sich gerade seine ersten Sporen als Cop. Im LEGO City Police Department (LCPD), geleitet von Chief Gleeson und Deputy Dunby, arbeitet er sich langsam hoch. Anfangs hat er es nur mit kleinen Fischen zu tun, doch schon bald schleicht er sich als verdeckter Ermittler in kriminelle Banden ein. Dabei stößt er auf die Gang eines muskelbepackten Oberschurken, der ihm in seiner Karriere noch öfter über den Weg laufen wird, als beiden lieb ist: Rex Fury!

Als angehender Undercover-Cop lernt Chase McCain das Tarnen und Täuschen in den unterschiedlichsten Verkleidungen. Um nicht aufzufallen, ist er mal als Feuerwehrmann unterwegs, mal als Räuber, Bauarbeiter oder Bergmann. Damit er seine Verwandlungskünste noch besser ausspielen kann, veröffentlicht Nintendo auf der offiziellen Nintendo 3DS Facebook-Seite und auf Twitter Freischaltcodes für weitere Kostüme – beginnend in der Woche nach dem Verkaufsstart des Spiels. So bleibt Chase z.B. als Pantomime oder als Zombie in weiteren Umgebungen anonym. Darüber hinaus können die Nintendo-Fans im Verlauf des Spiels mehr als 70 Mini-Figuren aus verschiedenen Kostüm-Kategorien sammeln und in den Rollen einiger außergewöhnlicher Charaktere durch LEGO City streifen. 

Nintendo hält nach dem Verkaufsstart von LEGO City Undercover: The Chase Begins ein weiteres Angebot bereit. Auf seinen Social Media-Plattformen finden die Spiele-Fans dann einen Code, mit dem sich ein zusätzliches Fahrzeug freischalten lässt. Chase kann es an einer der vielen Fahrzeug-Rufsäulen in LEGO City anfordern, wann immer eine rasante Verfolgungsjagd ansteht. Insgesamt stehen ihm in diesem Spiel mehr als 50 fahrbare Untersätze zur Verfügung. Die Gangster sollen ruhig versuchen, sich auf dem Wasser- oder Luftweg aus dem Staub zu machen – Chase kriegt sie am Ende alle. Denn im Spielverlauf erhält er auch die Startschlüssel für Speedboote und Helikopter.

Zur Einführung des Wii U-Titels LEGO City Undercover hat Nintendo auf seinem offiziellen YouTube-Kanal eine Serie von Webisodes gestartet. Sie stellen den Fans die wichtigsten Gesetzeshüter und Verbrecher in LEGO City vor: von Chase McCain und seinen Freunden bis zu Rex Fury und seiner Bande. Außerdem stehen auf YouTube sechs Experience-Videos bereit, in denen Spiele-Tester ihre Eindrücke von dem Wii U-Spiel schildern. Zum Launch der Nintendo 3DS-Version wird demnächst eine neue Serie von Webisodes anlaufen, in denen die Spieler sich mit den Anfängen der LEGO City-Saga vertraut machen können.

Mit LEGO City Undercover: The Chase Begins erhalten bald auch die Nintendo 3DS-Freunde die Möglichkeit, komplett in die Welt von LEGO City einzutauchen und - auch unterwegs - auf Verbrecherjagd zu gehen. Wii U-Fans können dank LEGO City Undercover bereits jetzt vom heimischen Sofa aus gegen die Schurken ermitteln. Das Spiel für die TV-Konsole ist sowohl als Download im Nintendo eShop als auch im Handel erhältlich - solange der Vorrat reicht sogar als besonderes, limitiertes Software-Bundle mit einer LEGO Figur von Chase McCain als Bonus. Beide Spiele versprechen Action, Humor und Abenteuer ohne Ende. Da sollte kein Nintendo-Cop allzu lange mit dem Zugriff warten.

3DS/Wii U: Lieferengpässe bei Monster Hunter 3 Ultimate

Satoru Shibata entschuldigte sich in schriftlicher Form für Lieferengpässe bei dem Spiel Monster Hunter 3 Ultimate.

So wird es bereits Nachschub an Spielen nächste Woche geben, zumindest für Wii U.

Bei dem Nintendo 3DS kommt es noch bis Mitte April zu Lieferengpässen.

Anschließend wies er noch einmal darauf hin, dass man auch im eShop die Spiele erwerben kann.

 

Zumindest wissen wir dadurch, dass sich Monster Hunter 3 Ultimate ganz gut verkauft haben muss.

 

Wollt ihr das Spiel kaufen, findet ihr im Laden aber kein Exemplar mehr?

10 Kommentare

Do

04

Apr

2013

Nintendo News am 04.04.2013

Spieletest-Seite

In den nächsten Tagen wird eine Übersicht online gehen, in der ihr alle Spieletests finden werdet.

So soll diese Seite in erster Linie übersichtlicher werden, aber auch einfacher, mal kurz eine Bewertung zu einem Spiel nachzugucken.

3DS-Event bald in den USA?

Nach aktuellen Informationen plant Nintendo angeblich ein 3DS-Event, auf dem viele Fachbesucher neue Spiele anspielen dürfen.

Solche Event gab es bereits öfters, allerdings wurden sie meist dazu genutzt, eine neue Konsole vorzustellen (3DS/Wii U).

 

Da bald auch die E3 in den USA stattfindet, ist so ein 3DS-Event eher unwarscheinlich.

Nintendo auf der PAX East 2013

Vor wenigen Stunden veröffentlichte Nintendo ein Video von der PAX East in den USA.

Wie ihr bereits in den News hier erfahren habt, konnten Besucher viele Spiele anspielen, darunter auch Animal Crossing New Leaf.

Das englischsprachische Video könnt ihr euch jetzt ansehen, allerdings sollte es eigentlich leicht zu verstehen sein, da die meisten eh das Gleiche zu den verschiedensten Spielen sagen.

 

It's awesome!

Wii U: Aktion für Toki Tori 2

In wenigen Minuten sollte Toki Tori 2 für den Nintendo eShop der Wii U erscheinen.

Bereits im Vorraus wurde angekündigt, dass das Spiel 14,99 Euro kosten wird.

Für alle, die innerhalb der ersten 7 Tage das Spiel kaufen, müssen allerdings nur 13,49 Euro bezahlen.

Passend dazu gibt es natürlich noch einen Ankündigungs-Trailer.

 

Dies kann man durchaus als eine geschickte Strategie für potentielle Käufer nennen.

 

Nintendo News Neuheiten am 04.04.2013

In dieser Woche gibt es auch wieder einige Neuheiten in den eShops der Wii U und dem 3DS.

Hier gibt es dazu eine ausführliche Übersicht - viel Spaß beim Shoppen im eShop!

 

Wii U Neuerscheinungen

  • Toki Tori 2 (Sonderangebot bis 25.04.13: 13,49 Euro)

 

Wii U Preissenkungen

  • Puddle (Sonderangebot bis 02.05.13: 6,99 Euro)

 

Wii U dauerhafte Preissenkungen

  • Marvel Avengers: Battle for Earth: 29,99 Euro
  • Rabbids Land : 29,99 Euro
  • Sports Connection : 29,99 Euro
  • Your Shape: Fitness Evolved : 29,99 Euro


Nintendo 3DS Vollpreistitel

  • Monster High Skultimate Roller Maze: 29,99 Euro

 

Nintendo 3DS Virtual Console

  • Mega Man 3 : 4,99 Euro

 

Nintendo 3DS Download

  • Witch & Hero : 4,00 Euro
  • Alien Chaos 3D : 3,99 Euro

 

Nintendo 3DS kostenpflichige Videos

  • The Beet Party: Beet Poets : 0,99 Euro

 

Nintendo DSiWare

  • Ah! Heaven: 1,99 Euro

3DS Update: Nintendo Briefkasten

Heute gibt es obendrauf noch ein Update zum Nintendo Briefkasten:

 

  • Für jede Seite kann man nach dem Update eine andere Farbe verwenden.
  • Man wird Sounddateien/Aufnahmen direkt erstellen und anhängen können.
  • Auch an Antworten können Sounddateien/Aufnahmen angehangen werden.
  • Die Briefe können sortiert werden.

3DS: Cave Story erscheint bald für eShop

Erinnert ihr euch noch an den Titel für den 3DS Cave Story 3D, der am 11.11.2011 erschien?

Dazu gab es übrigens auch eine Demoversion im Nintendo eShop des 3DS.

Nun ist es aber sehr warscheinlich, dass der Nachfolger von Cave Story 3D, Cave Story bald im 3DS eShop als Downloadtitel erscheint.

Dieser Titel wird dann unter anderem eine überarbeitete Grafik haben.

Die nächsten Nintendo News gibt es am Samstag, den 06.04.2013 gegen 10 Uhr!

5 Kommentare

Mi

03

Apr

2013

Nintendo News am 03.04.2013

Neue Kommentarboxen?

Wie ihr sicherlich in den letzten Tagen mitbekommen habt, gibt es nun auf einigen Seiten eine neue Kommentarbox.

Vorerst wird es hier in den News aber keine neue Kommentarbox geben - vermutlich allerdings bei Livestreams (unter anderem bei Nintendo Directs), da das kommentieren dadurch deutlich einfacher ist.
Bis dahin könnt ihr hier aber noch die alten Kommentarboxen nutzen. 

3DS: Neues zu Pokémon X/Y am 06.04.2013!

Wieder ist es lange still geworden um das neue Pokémonspiel, doch geht es natürlich bald mit den Gerüchten hier in den Nintendo News weiter.

 

Doch in dieser News soll es nicht darum gehen, sondern um eine offizielle Ankündigung:

So soll es schon nächsten Samstag eine große Neuigkeit zu den beiden Spielen geben.

Was es wohl sein wird?

Ihr erfahrt es noch in dieser Woche in den Nintendo News, vorraussichtlich aber am Sonntag.

Wenn es sich um einen Livestream handelt, werdet ihr aber die Möglichkeit bekommen, diesen Live anzusehen.

3DS: Luigi's Mansion 2-Spieletest: Speicherfunktion

Danke zuerst einmal an alle, die den Spieletest gelesen haben und willkommen zur neuen Ausgabe der Nintendo News, heute am 03. April 2013.

 

In den Kommentaren teilte unter anderem ein User folgendes mit:

 

Was für ein Schwachsinn. Die "fehlende Speicherfunktion" ist mit Absicht so um die Schwierigkeit nochmal etwas zu erhöhen. Und da ziehst du noch 4 Punkte für ab. Wenn euch das Spiel zu schwer ist kauft es doch nicht xD

 

An dieser Stelle sei gesagt, dass das Spiel keinesfalls zu schwer ist.

Es geht hier darum, dass das Spiel mit Missionen generell nicht gut gewählt sind, da wäre generell mehr drin gewesen.

Es geht hier auch um folgendes:

Ihr habt einen Buu-Huu in einer Mission nicht bekommen - um diesen nun zu erhalten, müsst ihr die komplette Mission erneut machen.

Hier wäre auch möglich gewesen, dass das Spiel nach Fangen des Buu-Huus automatisch speichert.

Natürlich ist dies nicht der einzige Kritikpunkt, so dass bei diesem Aspekt nicht 4 Punkte abgezogen wurden, sondern sich dies aus allen Aspekten ergibt, schließlich ist (fast) kein Spiel vom Gameplay her perfekt.

Wii U: Der erste April bei Nintendo

Auch Nintendo hatte einen kleinen Scherz vorbereitet, in Form einer sehr kurzen Nintendo Direct.

Auch wenn das Video auf Englisch ist, sollten auch jüngere Besucher nur anhand der Bilder sehen können, worum es geht.

Japan: Neue Nintendo Direct

Am ersten April gab es dann doch tatsächlich eine kleine Nintendo Direct-Ausgabe, die ernst gemeint war.

Da ja bekannt ist, dass japanisch sehr schwer für deutsche ist, gibt es hier eine kleine Zusammenfassung.

Allerdings könnt ihr euch gerne die Videos der Nintendo Direct ansehen.

 

  • 00:00: Begrüßung durch Iwata
  • 00:28: Dillon's Rolling Western: The Last Ranger wird in Videoform vorgestellt, erscheint am 10. April 2013 für 2000 Yen (umgerechnet etwa 17 Euro)
  • 03:17: Freakyforms Deluxe erscheint ebenfalls am 10. April 2013, jedoch nur für 1.200 Yen (umgerechnet etwa 10 Euro), während es bei uns 35 Euro kostet
  • 06:07: Beide Spiele werden auch als Download-Karte im Laden erscheinen oder auch im Internet erwerbbar sein
  • 07:35: Bald steht im japanischen eShop eine besondere eShop-App zur Verfügung, mit der ihr Figuren aus dem Mario-Universum einlesen könnt. Dazu wird es ab dem 23. April 2013 in Japan besondere eShop Karten geben, denen ein QR-Code beiliegt, den ihr dann mit der App einlesen könnt. natürlich wird das Geld, das ihr für den eShop kauft, trotzdem hinzugefügt. Es wird geben: Eine Gumba- oder Koopa-eShop Karte für 1.000 Yen (etwa 8 Euro), eine Mario- oder Luigi-eShop Karte für 2.000 Yen (etwa 17 Euro) oder eine Peach- oder Bowser-eShop Karte für 3.000 Yen (etwa 25 Euro). Dies ist dann ein zusätzlicher Ansporn, eine eShop-Karte zu kaufen.
  • 10:39: Dazu wird es im eShop eine Aktion geben: Wenn die Japaner im eShop ein Spiel kaufen und danach die Umfrage im Club Nintendo ausfüllen, bekommen diese eine 500 Yen-Gutscheinkarte. Diese Aktion läuft ab sofort bis zum 06.05.

Leider gilt dies vorerst nur für Japan. Ob wir diese Aktionen bald auch nutzen können, ist noch unklar.

Klar ist, dass sich die eShop-Aktion sehr lohnt, wenn man ein Spiel preiswert erhalten möchte, so dass wir hoffen können, dass es bald schon eine deutsche Nintendo Direct dazu gibt.

Japan: Neue Nintendo Direct heute

Heute um 13 Uhr gibt es eine neue Nintendo Direct für Japan zum Spiel Tamodachi Collection.

Da davon auszugehen ist, dass man relativ wenig versteht, wird es hier keinen Livestream zu dieser Nintendo Direct geben.

Später wird es die Aufzeichnung aber hier geben - diesmal aber ohne Erklärung.

Die nächsten Nintendo News erscheinen am Donnerstag, den 04.04.2013 gegen ca. 10 Uhr.

5 Kommentare

Mo

01

Apr

2013

Nintendo News Luigis Mansion 2

Luigis Mansion 2 Spieletest (3DS)

Heute gibt es endlich den Spieletest zu Luigis Mansion 2 - dem neuesten Spiel für 3DS.

Ihr kennt die Geschichte noch nicht?

Dann lest euch aber sofort die Nintendo News vom 28.03.2013 durch!

Ihr kennt die verschiedenen Online-Modi noch nicht?

Diese werden euch in den Nintendo News vom 29.03.2013 beschrieben und lest dann hier weiter!

Das Gameplay

Ihr spielt als Luigi und müsst Dinge erkunden und Geister aufsaugen.

So müsst ihr unter anderem eine Blume mit Wasser gießen, nachdem ihr einen Topf damit unter inem Schlauch aufgefüllt habt.

All dies wird mit der Taste X getan.

Die Geisterkämpfe sind mit eines der besten Features von Luigis Mansion 2 - ihr müsst Geister mithilfe eures Schreckwegs 09/15 aufsaugen.

Dies klingt jetzt leichter als es ist, denn die Kämpfe werden mit der Zeit immer schwieriger.
Wie ihr die Geister aufsaugt, erfahrt ihr im Punkt Steuerung.

 

Diese Aufgaben sind in einzelne Missionen unterteilt.

So habt ihr zum Beispiel in einem Spukhaus (als Beispiel jetzt Spukhaus Nr. 1) 5 normale Missionen, 1 Bosskampf und eine Spezialmission (mehr dazu in den Nintendo News vom 29.03.2013).

Wenn ihr in dieser Mission scheitert (egal wann), müsst ihr alles noch einmal von vorne machen - ihr könnt in der Mission nicht speichern.

Dieser Aspekt ist ein sehr großer Minuspunkt des Spiels.

Wenn ihr aber viele Möbel untersucht und viel Geld einsammelt, könnt ihr eventuell einen Hundeknochen finden.

Wenn ihr dann alle Leben verloren habt, könnt ihr vom Hund Pintscher ins Leben zurückgerufen werden.

Für den Bereich Gameplay gibt es 16 von 20 Punkte, da es kreativ ist, jedoch die fehlende Speicherfunktion einiges abzieht.

Die Musik

In der Videospielwelt spielt gute Musik schon lange eine Rolle, als gutes Beispiel kann man hier The Legend of Zelda oder auch Super Mario nehmen.

Doch wie ist die Musik in Luigis Mansion?

Für ein Spiel aus dem Mario-Universum ist die Musik etwas unter den Erwartungen zurück geblieben, dafür sind die Sounds (bei Geistern und mehr) gut.

Für den Bereich Musik/Sounds gibt es daher 7/10 Punkte.

Die Steuerung

Die Steuerung ist recht simpel gehalten:

Ihr bewegt euch mit dem Steuerkreuz und könnt Aktionen mit X ausführen.

Ihr saugt Dinge mit der Taste R an und mit Taste L bläst der Schreckweg 09/15.

Geister könnt ihr besiegen, indem ihr den Blitz mit der Taste A im richtigen Moment ausführt und dann die Gegner mit der Taste R einsaugt.

Ihr müsst die Gegner dann mit dem Schiebepad zu euch ziehen, damit sich ein Balken füllt.

Sobald sich der Balken gefüllt hat, könnt ihr erneut A drücken, damit der Kampf etwas beschleunigt wird.

Für die gut durchdachte Steuerung gibt es 9 von 10 Punkte.

Grafik

Die Grafik des Spiels ist sehr passend düster gehalten.

So erkennt man alles, merkt aber auch, dass die Spielfigur in der Umgebung Angst hat.

Die Geister sind ebenfalls sehr schön gestaltet, so dass sie durchsichtig sind, man sie aber auf jeden Fall gut erkennen kann.

Damit erfüllt die Grafik alle Anforderungen, die man an das Spiel hat.

Für die Grafik bekommt das Spiel 9 von 10 Punkte.

Bonuspunkte: Mehrspieler und Story

In diesem Bereich können nun bis zu 7 Bonuspunkte vergeben werden - 2 für die Story, 2 für den Multiplayermodus und abschließen 3 für alles weitere.

 

Multiplayermodus:

Es gibt insgesamt 3 Multiplayermodi, die Online, aber auch Lokal gespielt werden können.

Alle sind sehr einfallsreich, wobei der Jagd-Modus mit Abstand der beste ist.

Da es öfters Probleme mit den anderen Modi gibt, gibt es für den Bereich Multiplayermodus 1 von 2 möglichen Bonuspunkten, obwohl dort mehr möglich gewesen wäre.

 

Story:

Auch die Story wirkt recht einfallslos (ausführlich beschrieben in Nintendo News, 28.03.2013).

Da jedes Spiel eine Story bieten sollte (zumindest wenn es über 40 Euro kostet), kann man hier leider keine Bonuspunkte vergeben.

 

Sonstiges:

Keine weiteren Bonuspunkte.

Das Fazit

Keine Frage: Luigis Mansion 2 ist ein tolles Spiel, dass man jedem empfehlen kann.

Doch auch dieses Spiel hat Schwächen - die größte davon ist aber, dass es einzelne Missionen gibt und die Story nicht an einem Stück weitergeht.

 

Hier gibt es die Bewertung:

 

Gameplay: 16/20 Punkte

Musik: 7/10 Punkte

Grafik: 9/10 Punkte

Steuerung: 9/10 Punkte

Bonuspunkte: 2/7 möglichen

 

Gesamtwertung:

43/57 Punkten (inkl. 7 möglichen Bonuspunkten)

 

Dies entspricht der Note: befriedigend +.

Mehr zum Benotungssystem findet ihr im Bereich FAQ.

 

Jetzt könnt ihr euch über das Spiel und die Bewertung austauschen.

Vielen Dank fürs lesen des Spieletests!

Auch eure Meinung zu dem Spieletest allgemein (Bewertung, etc). wäre sehr nett!

9 Kommentare