Di

15

Okt

2013

News am 15.10.2013

In dieser Newsausgabe:

  • Tagbucheintrag am 15. Oktober
  • Weltenbummler
  • Rätselfrage
  • Design des Tages
  • und mehr...

Tagebucheintrag am 15. Oktober

Liebes Tagebuch,

 

die Büsche, die ich gestern gepflanzt hatte, sind super gewachsen. Bis auf zwei Ausnahmen. Damit hatte ich aber gerechnet und versuchte das Beste daraus zu machen.

Ich verrate immer noch nicht, was hier entstehen wird, aber spätestens am Ende der News wird es einigen klar sein. Dort, wo die Büsche verdorben sind, legte ich Designs hin. Diese deuteten weitere "Eingänge" an.

So widmete ich fast den ganzen Tag dem Dorf und seine Wege. Bis jetzt sind nur die wichtigen Punkte im Dorf verbunden: vom Stadttor zum Haus oder zu Fundgrube. Die Bewohner werden morgen ihre Wege erhalten.

 

Wie versprochen bezahlte ich gestern noch das Schlummerhaus ab und konnte heute mit Melinda und meinen Bewohnern die Eröffnung des Schlummerhauses feiern.

Nun habt ihr die Möglichkeit Sunshine zu besuchen. Damit könnt ihr auch erfahren wie unser zweiter Bewohner heißt! Da ihr euch Sunshine jetzt genau ansehen könnt, würde ich mich auch über Verbesserungsvorschläge freuen.

Natürlich nutze ich die Schlummerfunktion und suchte nach dem Namen: Minimoli. Etwas merkwürdig war es das ich auf ein Dorf gestoßen bin, das Rainbow heißt und die Bewohnerin Minimoli. Sogar das Design von mir wird hier getragen.

Danach ging ich noch ein bisschen durch die Einkaufsmeile bummeln. Zuerst zu Nepp und Schlepp. Dort kaufte ich mir eine Toilettenkabine. Es ist nur provisorisch, bis ich eine Toilette finde.

Zum Schluss ließ ich noch ein Stadtprojekt errichten. Eine Gaslaterne für unser Buschumrandetes "irgendwas". Diese Gaslaterne wird in jede Ecke aufgestellt. Damit auch alles schön beleuchtet ist.

Ihr seid gefragt!

Weltenbummler

Die Stadt Lohne ist schon weit entwickelt. Die Büsche grenzen den Festplatz sehr schön ab und zwischen ihnen sind unterschiedliche Blumen gepflanzt. In der Mitte steht der schon große Dorfbaum.

Hier werden zwei verschiedene Wegdesigns genutzt. Einmal ein gräulicher Backsteinweg: der Weg sieht modern aus und könnte glatt aus einer Großstadt kommen. Außerdem ist er nicht sehr kompliziert zu verlegen.

 

Dann gibt es noch den zweiten Weg. Dieser ist aus Holz und ebenfalls nicht sehr kompliziert. Der Holzweg wird oft in japanischen Städten verwendet oder für einen Bambusgarten.

Außerdem scheint Lohne sich nicht nach einem bestimmten Thema zu richten, wie z.B. Märchen oder Modern. In der Beschreibung vom Schlummeranchriften Austausch stand, das die Stadt so aussehen soll wie eine echte Stadt.

Wie vorhin geschrieben, wird der Holzweg oft für einen Bambusgarten verwendet. Auch hier in Lohne ist das so. Der Weg zum Bambusgarten führt am Campingplatz vorbei. Die Camper aus Lohne müssen sich einfach wohlfühlen.

 

Lohne scheint auch sehr naturfreundlich zu sein. Die Wegdesigns werden sparsam eingesetzt, was mir sehr gut gefällt. So werden die Blumen auch einfach angepflanzt ohne Reihenfolge oder Muster.

Marie, die Bürgermeisterin von Lohne begrüßte mich. Ihr Outfit gefiel mir sehr, da das Kleid sehr berühmt ist. Wisst ihr warum? Marie hat noch eine Schwester, Lara. Sie spielt aber nicht viel deswegen habe ich mir nur Maries Haus angesehen.


 

Maries Haus passt von außen perfekt zum Dorf und erinnert stark an ein kleines Dorfhäuschen. Außenrum sind Blumen und Büsche gepflanzt.

 

Im ersten Raum wird das Äußere des Hauses widergespiegelt. Die Buntholz-Serie sieht hier super aus. Zudem sieht man, das Marie oft im Cafe arbeitet!

 

Im nächsten Raum staunte ich nicht schlecht. Die fast komplette Rokoko-Serie. Ein Traum für mich! Leider wird in Sunshine nichts gutes bei Nepp und Schlepp angeboten.

 

Außerdem findet man im Haus von Marie auch die aktuelle angebotene Kürbisserie. In fast jedem Dorf bereitet man sich schon auf Halloween vor. Genauso in Lohne!

Im oberen Stockwerk ist die Nordserie wieder zu finden. Sie sieht einfach gemütlich aus und dort kann Marie sich bestimmt super entspannen. Das war es auch wieder aus Lohne. Ich hoffe die Stadt hat euch gefallen.

Rätselfrage


Finde die Fehler auf dem zweiten Bild!

 

Auflösung von gestern:

Marius (Kuh)

Design des Tages

Design von Minimoli
Design von Minimoli

Weißt du noch?

Von Freunden bekam Bürgermeister Konsti übrigens ein paar Bambussprossen, die er im Süden von New Leaf einpflanzte. Hoffentlich werden diese wachsen... Besitzt ihr auch schon welche?

 

News vom 15.07.2013

Und nun noch unser Lieblingsbild des Tages.

Vielen Dank fürs Lesen!

 

Gruseliges Grinsen
Gruseliges Grinsen
comments powered by Disqus