Backwettbewerb

Passend zur Weihnachtszeit veranstalten wir ein Backwettbewerb. Backt uns Plätzchen oder sogar einen Kuchen und verziert und gestaltet eure Kreationen nach dem Vorbild eines Animal Crossing Charaktere.

 

Dafür könnt ihr 1x Animal Crossing New Leaf, 2 Möbelserien nach Wahl und 3.000.000 Sternis gewinnen! Damit könnt ihr eine neue Stadt starten, noch mal euren Hauskredit bezahlen, Fische fangen und die Insekten-Sammlung komplettieren.

 

Wir wissen, dass der Wettbewerb etwas schwieriger ist. Daher habt ihr auch bis zum 24. Dezember 15 Uhr Zeit. Ebenfalls an diesem Tag wird der Gewinner verkündet.

 

Eure Einsendungen bitte an support@ac3ds.de schicken. Alle werden am 24. Dezember veröffentlicht.

 

Natürlich haben wir das selbst ein mal ausprobiert. Es war nicht einfach und unsere Kreationen sind nicht perfekt geworden. Wir hoffen jedoch, dass ihr genauso viel Spaß beim backen habt und freuen uns über jede Einsendung.

Wichtig: Falls ihr noch jünger seid, dann bittet eure Eltern um Hilfe. Gemeinsam backen macht noch viel mehr Spaß!


Teilnahmebedingungen:

Teilnahme ab 12 Jahren oder mit ausdrücklicher Erlaubnis der Erziehungsberechtigten und nur mit einem festen Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder Schweiz.

Das Gewinnspiel endet am Donnerstag, dem 24.12.2015 um 15:00 Uhr. Voraussetzung ist eine gültige E-Mail-Adresse, damit ihr uns kontaktieren könnt.

 

Viel Erfolg

Weihnachtsstadt 2015

Wie letztes Jahr wollen wir mit euch zusammen eine Weihnachtsstadt kreieren, doch diesmal in einem ganz anderem Ausmaß. Denn jetzt können wir den Aufbau der Stadt in Form von Videos dokumentieren. Natürlich sollt ihr auch wieder mithelfen!


Wir werden im Adventskalender einen Tag vorher ankündigen, wann die Tore geöffnet sind. An diesem Tag habt ihr Zeit euren Freundescode zu posten. 

Dann könnt ihr in die Stadt und mithelfen die Stadt zu errichten. Das ganze wird aufgenommen und am darauf folgendem Tag veröffentlicht.


Die Videos erscheinen jeden Montag, Dienstag, Donnerstag und Samstag.

comments powered by Disqus