Fr

26

Feb

2016

AC-Wochenblatt am 26.02.2016

  • Vorwort
  • AC-News
  • Nintendo News
  • Tagebucheintrag
  • Weltenbummler
  • Schöner Wohnen
  • Designerecke
  • Frage der Woche
  • Bewohner des Monats
  • Wochenrätsel
  • User-Ecke
  • Kommentar der Woche
  • Bild der Woche
  • Nachwort

Vorwort

Das Wochenblatt wird zurzeit von Hanne, Schoki und Minimoli verfasst, es erscheint jeden Freitag. 

 

Wichtig: Damit du die Zeitung aktiv mitgestalten kannst, schickst du deine Beiträge an support@ac3ds.de. In den „Betreff“ schreibst du, zu welcher Kategorie du etwas einsendest:

 

  • User-Ecke (Designs, Gedichte, Geschichten über ACNL)
  • Weltenbummler (bitte mit Bildern und Text)
  • Fotowettbewerb
  • Schöner Wohnen (bitte mit Bild und Text, auch aus ACHHD)
  • Bild der Woche

 

Hier kannst du nachlesen, wie du etwas einsenden kannst.

Wir freuen uns sehr auf eure Mithilfe und sind auf eure Ideen gespannt!

 

Anmerkung: Bitte denkt daran, euren (Disqus) Namen in eurer Einsendung mit anzugeben

AC-News

In nächster Zeit stehen keine Feierlichkeiten an. 

Doch die nun saftig grünen Tage könnt ihr für einen großen Frühlingsputz in euren Städtchen nutzen!

 

Folgende Bewohner haben demnächst Geburtstag:

26.02. Steffen - Herzlichen Glückwunsch

27.02. Sophie

28.02. Jolanda

01.03. Koko

02.03. Hubert

03.03. Michelle

03.03. Henrike

Nintendo News

Pokémon Direct heute um 16 Uhr

Nintendo kündigte an, dass heute (Freitag, 26.02.) eine Nintendo Direct nur über Pokémon stattfinden wird. Das ganze kann man sich heute um 16 Uhr auf Twitch anschauen.

NX wahrscheinlich doch 2016

Ein Mitarbeiter von Nintendo, hat nun bestätigt, dass die Nintendo NX (vorläufiger Name) nun doch 2016 erscheinen soll. Anscheinend im 4. Quartal, denn für Wii U wird in der 2. Jahreshälfte 2016 keine neuen Spiele mehr erscheinen. Außerdem hat der Mitarbeiter bestätigt, dass ungefähr zeitgleich mit der Veröffentlichung, der Konsole, ein Zelda für die NX erscheinen soll.

The Legend of Zelda bekommt eine Serie

Die Seite "Movieweb" berichtete, dass bald eine neue Zelda-Serie auf Netflix laufen soll. Sie befindet sich aber erst in den Plänen, der Entwickler. Die Serie soll kein Zeichentrick oder Comic sein, sondern ein reales Fantasy-Abenteuer. Die Entwickler nennen es ein "familienfreundliches 'Game of Thrones". Wann die Serie jedoch auf Netflix erscheinen wird, ist noch unklar.

Spiel-Neuheiten aus der Woche

Megaman: Legacy Collection

 


Erschienen am 23. Februar 2016

 


Für den Nintendo 3DS (Download)

 

"Mit der Mega Man Legacy Collection für die Systeme der Nintendo 3DS-Familie kann man die Ursprünge der Spielreihe neu erleben!"

Defense Dome

 

 

Erschienen am 25. Februar 2016

 

 

Für die Wii U ( Nur als Download)

 

"Defense Dome ist eine Reminiszenz an die klassischen Arcade-Shooter der 90er-Jahre. Du nimmst mit dem Wii U GamePad als zoomfähiger, bewegungsgesteuerter Zielvorrichtung feindliche Raketen aufs Korn und schlägst zurück, um deine Nation zu verteidigen."

REPLAY: VHS is not dead

 

 

Erschienen am 25. Februar 2016

 


Für die Wii U (Nur als Download)

 

"REPLAY: VHS is not dead ist ein Jump'n'Ruin-Spiel, in dem du die Zeit auf brandneue Weise kontrollierst."

SMART Adventures Mission Math: Sabotage at the Space Station

 

Erschienen am 25. Februar 2016

 

 

Für die Wii U (Nur als Download)

 

"S.M.A.R.T. – Spezialisten für Mathe und Absolut Radikale Technologien - braucht deine Hilfe!"

Pokémon Ranger

 

 

Erschienen am 25. Februar 2016

 

 

Für die Wii U (Nur als Download)

 

"Statt in die Rolle eines Pokémon-Trainers zu schlüpfen, übernimmst du den Part eines Rangers, der für den Schutz und die Erhaltung der Pokémon in der Wildnis verantwortlich ist."

SADAME

 

 

Erschienen am 25. Februar 2016

 

 

Für den Nintendo 3DS (Download)

 

"Du kämpfst dich durch eine alternative Fantasy-Version der japanischen Sengoku-Zeit, erschlägst Dämonen und gigantische Bosse – jetzt in SADAME!"

6180 the moon

 

 

Erschienen am 25. Februar 2016

 

 

Für die Wii U (Nur als Download)

 

"6180 the moon ist ein Jump'n'Run mit einer einzigartigen Mechanik. Es bietet einen frischen, neuen Gameplay-Stil durch die Verbindung von TV und Wii U GamePad."

Inside My Radio

 

 

Erschienen am 26. Februar 2016

 

 

Für die Wii U (Nur als Download)

 

"Du schlüpfst in die Rolle einer grünen LED, die in einem sterbenden Ghettoblaster gefangen ist, und entdeckst das ultimative musikalische Erlebnis. In diesem rhythmischen Jump'n'Run-Abenteuer, bei dem du stets im Takt der Musik bleiben musst, werden Elektro, Dub und Disco zu neuem Leben erweckt!"

Excave III: Tower of Destiny

 

 

Erschienen am 25. Februar 2016

 

 

Für den Nintendo 3DS (Download)

 

"Excave III : Tower of Destiny ist ein klassischer Dungeon-Crawler im japanischen Stil. Als Heldin Scarlett versuchst du den Fantasy Tower zu erklimmen. Dabei bekommst du es mit Horden von Widersachern zu tun."

Heute erschienen:

Bravely Second: End Layer

 

Erschienen am 26. Februar 2016

 

Für den Nintendo 3DS (Karte)

 

"In Bravely Second: End Layer, nur für die Systeme der Nintendo 3DS-Familie, erwartet dich ein herausforderndes neues Abenteuer, in dem du meisterhafte Kampfstrategien anwenden kannst."

Tagebucheintrag - Féy wood vom 20.02.-25.02.2016

Huhu liebe Userinnen und User,

 

die ganze Woche über bereitete ich mich auf die zukünftigen Modetests der Modekönigin Grazia vor. Vom Thema sportlich bis dezent habe ich nun schon einige Kleidungsstücke sammeln können. Hoffentlich werde ich, wenn es soweit ist, ihren Ansprüchen genügen können und somit Nepp und Schlepp eine Hilfe sein.

Zu Samselt gehe ich ebenfalls sehr häufig. Es scheint vor den Abendstunden zwar etwas leer im Club, dennoch versucht Samselt so gut es geht die frühzeitigen Gäste bei Laune zu halten und zu bespaßen. Allein für dieses  Unterfangen sollte man ihm dankbar sein.  Die besten Witze scheint er allerdings noch zurückzuhalten, denn bisher sind Emotionen wie Wut und Trauer an der Tagesordnung. (Wenn er mir das Lachen beibringen würde, könnte ich ihm wenigstens etwas Dankbarkeit entgegen bringen.)

Etwas Kreativität war in dieser Woche aber auch gefragt. Denn die große Villa möchte mit schönem Mobiliar bestückt werden. Die rustikale Note soll sich durch das gesamte Haus ziehen.  Und so entschloss ich mich für eine solche Variante. Ein kleiner, gemütlicher Rastplatz ist entstanden. Mit der richtigen Tapete und dem richtigen Teppich wirkt das ganze wie eine herbstliche Waldlichtung.

Auch wenn ich mir ein Zimmer ohne Schnee und Eis eingerichtet habe, war mein Wunsch nach Wärme noch immer groß. Genau dieser wurde auch erhört. Die Fenster waren am Donnerstagmorgen nicht vereist und beim heraustreten des Hauses kippte ich fast aus den Latschen. Das gesamte Dorf strahlt nun eine völlig andere Wirkung aus. Auch wenn es nun etwas wärmer ist, wollte meine Nachbarin Lotta einen kleinen Plausch nach drinnen verlegen. (Natürlich willige ich ein, eine Einladung möchte ich schließlich ungern abschlagen.)

Weltenbummler

Diese Woche stellt Hanne die Schlummerstadt ToadTown vor.

Stadtname: ToadTown

Menschliche Bewohner: Layla, Leesha

Tierische Bewohner: Karen, Larissa, Waldemar, Sabine, Nico, Kurt, Gisbert, Bonni, Janine, Sylvia

Stadtfrucht: Orange

 

Zu wenig Schlaf hat meine Wenigkeit in den letzten Tagen bekommen. Aus diesem Grund schleppte ich mich ins Schlummerhaus zu der immer, ruhigen und gelassenen Serenada. Meinen Zustand konnte man mir wohl ansehen, sie ordnete mir eine besonders lange Schlummerreise an. Wo sie mich hingebracht hat? Nach ToadTown! Schon am Festplatz, wo ich mich aus dem weichen Bett begab, sah man, das sich gedanken gemacht wurden. Das märchenhafte Wegdesign wurde so verlegt, das es scheint, als wären es mehrere Ebenen.

Im Südosten der Stadt gibt es einen riesigen Steinkreis der sehr mystisch wirkt. Um ihn herum liegen viele Geschenke, somit eine große Auswahl an Spaß-Utensilien. Was in den, mit gelben Geschenkpapier, verpackten Geschenken zum Vorschein kam könnt ihr selbst herausfinden!

Dem Rat der Bürgermeisterin wollte ich folge leisten, so ging ich in Richtung Laylas Haus wo es allerlei Kleidung neben einem erleuchtetem lichterherz gab. In meinem Pyjama gefiel es mir an diesem milden Winterabend jedoch sehr gut. Gleich in der Nähe des Märchenhaften von Schnee bedeckten Hauses befand sich eine gemütliche Feuerstelle mit vielen Sitzt Möglichkeiten! Meinen fröstelnden Händen hat‘s gefreut.

Der Picknickplatz war ebenso entzückend! Rosa und weiße Farben gaben das besondere Flair und auch der Lichterbaum im Hintergrund. Um diesen Moment zu unterstreichen nutze ich mein ergattertes Seifenblasenset. Nach diesem, wie von Serenada vorhergesagt, langem Erholungsschlaf kam ich wieder am Festplatz an. Mein Fazit: Eine schöne verträumte Märchenstadt mit vielen schönen Orten und Ideen. Überzeugt euch einfach selbst.

Viel Spaß beim Schlummern!

 

Schlummeranschrift: 6400-5973-0134

Fotowettbewerb

Auch diese Woche findet ein Fotowettbewerb statt. Sendet uns ein Bild passend zum Thema an support@ac3ds.de.

 

Thema der Woche

„Die ersten grünen Tage“

 

Gewinner:  Valentinstag

Die Gewinner lauten: Lev & Sushiima! Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an alle, die teilgenommen haben.

Einsendungen: zum Thema „Mein Haus. Stimmt ab, welches euch am besten gefällt.

 

 

 

Bild 1

 

 

 

Bild 2

Schöner Wohnen

Diese Woche stellt Mimu ''Schöner Wohnen'' vor.

Für alle, die ein schönes blumiges Zimmer zur Erfrischung haben möchten, wäre dieses Zimmer genau das richtige. Ihr benötigt:

Möbel:

  • Festtagskranz
  • Klimaanlage
  • Regal
  • Minimallampe
  • Retro-Anlage
  • AdsH-Fähnchen
  • Wii Balance Board
  • Rokoko-Tisch
  • Rokoko-Sofa
  • 2X Schachtisch
  • Herzchenwanduhr
  • Buntwurz
  • Gummibaum
  • Schachecktisch
  • Schmetterlingtisch
  • Klassiktisch
  • Kugelkaktus
  • Triumphbogen
  • Pikmin
  • Orchidee
  • Baumstumpfstuhl
  • Prachtkäfig
  • Royalschrank
  • Ming-Vase

 

Sonstiges:

  • Karpfen
  • Ballon (Türkis)
  • 2X Grabenveilchen
  • Glückskleeblatt
  • Foto von Mausbert
  • Foto von Bella
  • Foto von Koko

 

Teppich&Tapete:

  • Buntholzboden
  • Smaragdtapete

 


Viel Spaß beim Einrichten und Umdekorieren!

Designerecke

Häkelmütze

 

Eine süße Rosa Häkelmütze, die großmaschig hergestellt worden ist. Für ganze fünf Haartöne ist sie gegeben.

Zudem können sich Ponyträger hiermit glücklich schätzen.

 

Ihr wollt mehr von Hanne's Designs sehen?

Dann schaut doch mal in ihrer Boutique vorbei!

Frage der Woche

In der letzten Ausgabe des Wochenblatts konnten wir herausfinden, dass sich die meisten User auf das auftauen des Schnees freuen. Danke für eure Teilnahme!

 

Diese Woche möchten wir folgendes von euch wissen:

Bewohner des Monats

Wir hatten nun im Januar Hörnchen gewählt. Daher ist die Tierart Eichhörnchen für fünf Monate gesperrt. Diese Abstimmung gilt für den Monat Febrauar. Es wurde die Tierart „Maus“ und die Persönlichkeit „Ausgeglichen“ gewählt.

 

Wir möchten euch kurz nahe legen, wie wir das Ergebnis der Umfrage herausfiltern.

 

  1. Zuerst wird die Tierart gewählt. ✔
  2. Steht die Tierart fest, wird die Persönlichkeit gewählt. 
  3. Nun könnt ihr abstimmen, welcher Bewohner mit der ausgewählten Persönlichkeit "Bewohner des Monats werden soll". 
  4. Bekanntgabe des Bewohners 

 

Die Tierart, die ausgewählt worden ist, wird für 5 Monate gesperrt, damit auch die Bewohner, die nicht so "beliebt" sind, mal "Bewohner des Monats" werden.

 

Der Bewohner des Monats ist:

Name: Schoki (eng. Bettina)

Geschlecht: Weiblich

Geburtstag: 17. Juni

Persönlichkeit: Ausgeglichen

Spruch: „achja!“ 

Lieblingsfarbe: weiß Lieblingsstil: formell

Kleidung: Kochshirt

Musik: K.K. Swing

Lieblingsspruch: „Das Leben ist ein Abenteuer!“

Kaffee: Doppelröstung - viel Milch - 3 Löffel Zucker

 

Zu Ehren von Schocki würden wir euch bitten für

das nächste AC-Wochenblatt Geschichten von Schoki einzusenden oder ihr sendet uns

Bilder von euch mit ihr, wenn sie bei euch wohnt.

Wochenrätsel

Die Antwort des letzten Rätsels lautet: Lupa!

 

Herzlichen Glückwunsch an:

 

Judith, Carli03, ѕтєяηcհєη✨, Sushiima, Anton, Animal Crossing Princess ^.^, Krissi, Jacky die Neppi^^, Mara Laetizia Schulze,

яσвı^-^, Lara, RoteWelt, Leon Berning, EmmiK 310, Carina, Kathy, Ale

 

-ihr habt vollkommen richtig gelegen!

 

...Ich bin so grün wie der nun eingezogene Frühling, in dem man gut Sport treiben kann...

...Meine Lieblingsfarbe ist somit auch grün...

...liptus...

 

...Wer bin ich?...

User-Ecke

Die User-Ecke des Wochenblatts gestaltet nur ihr - dazu könnt ihr uns Designs, Gedichte, Geschichten, selbst Gemaltes, Erlebnisse und vieles mehr zu Animal Crossing New Leaf einsenden. Wir würden euch aber bitten zu Kennzeichen, wenn etwas nicht von euch erstellt wurde, wie zum Beispiel Designs. Ihr könnt natürlich gerne Designs von anderen Designern einsenden, aber gebt bitte auch die Quelle an, damit wir den Ersteller verlinken können. Wir vertrauen euch und hoffen, dass die eingesendeten Kreationen auch wirklich euch gehören und nicht geklaut wurden!

Tagebucheintrag YonVilles

von Jєnnу

 

Liebes Tagebuch,

Ich war im Dorf meiner Freundin, um der Lieben Rubina zu Sagen, dass sie zu mir ziehen kann. Ach sie ist so süß (abgesehen von ihren roten Augen.. Hust)

Ein paar Tage später, war auch mein Schlummerhaus errichtet, und ich habe direkt einen Schlummer-Code für YonVille fertiggestellt. (Auch wen YonVille nicht wie ein Tumblr-ACNLDorf aussieht xD)

Ich ging danach zur Schneiderei, und dann zu den Accessoires. Ich sah die Prinzessinnenkrone und musste sie direkt holen. Mit einem Seufzen (hoffentlich hat es Samtea nicht gehört) gab ich die 1 Mio. Sternis ab, aber voller Stolz setzte ich sie auf. Beneidenswert sah mich Emma an. (Dabei musste ich Grinsen)
Dann lief ich zur Polizeiwache, worauf der liebe Harry mir sagte, dass Smeraldas Zelt am Festplatz sei. Sofort machte ich mich auf den Weg, Smeralda sprach von meiner Zukunft voller Glück. (Obwohl es mich nicht interessierte.. Doch ich brauche Smeraldas Haus!)
Irgendwann kratze ich meine letzten Sternis zusammen und kaufte mir damit das BUA. Am nächsten Tag wollte ich gerade zu einem Bewohner laufen, da kam plötztlich Resetti. Auch wenn er sehr böse schaut, ist er knuffig :D. Leider kann ich noch nicht zu ihm...
Ich hoffe euch hat mein Eintrag gefallen, Bis dann!
Friendsadventures
von Roland aus Palma
mit Amelie aus Pilzdorf, Leoni aus Rom und Irem aus Konya

 

Gestern traf ich mich seit langem endlich wieder mit meinen besten Freunden Amelie, Leoni und Irem. Wir wiederholten viele Dinge, die wir lange nicht mehr gemeinsam gemacht haben und schon sehr vermissten. Wir schwommen unter Wasser, zündeten Kerzen an, schauten in den sternklaren Himmel und sahen uns alte Fotos von früher an. Wir haben schon so viel zusammen unternommen, ich bin euch so mega dankbar dafür! :) Hab euch ganz doll lieb :* #08.05.2015

Erlebnis

von sternenwolf (anna)

 

Dank der lieben Sonja hab ich endlich ab dem nächsten Tag die bezaubernde Bettina in meiner Stadt *~* Ein Hoch auf die hilfsbereiten User in der Pl :3

Geschichte

von Jacky die Neppi^^

 

Ich weiß, es ist schon ein bisschen her, aber vielleicht könnt ihr euch noch an Fasching erinnern. Ich habe das Gefühl, dass ich diese Geschichte unbedingt mitteilen muss. Also los:

Wer sich gut mit Animal Crossing auskennt, der wird wissen, dass die Faschingsmöbel absolut wertvoll sind. 12.000 Sternis pro Stück, dass ist schon eine Ausbeute. Nun muss ich dazu sagen, dass meine Mama (ja, sie spielt seit Erscheinungsdatum ACNL, genau wie ich ;)) und ich uns unser siebtes Spiel gekauft hatten.

Sprich: Wir verfielen wieder mal der Sucht und wollten am liebsten mit allen Spielen gleichzeitig Karneval feiern, weil wir Pavo einfach toll finden. Letzten Endes schafften wir es mit zweien, aber das ist eine ganz andere Geschichte. Meine Mama ging also in ihr Spiel und sah an die Fundgrube. Und wofür gab es heute besonders viel? – Für Möbel. Wir konnten unser Glück kaum fassen. Ein neues Spiel und dann gleich so ein Geschäft.

Das würde uns nicht entgehen. Wir saßen also am Abend da (den Tag hatten wir mit unseren ersten Spielen verbracht) und sammelten Federn wie die Verrückten. Das war wirklich witzig, zudem, weil unsere Charaktere (Sherlock und Mia) ihre Falltage hatten. Alle paar Sekunden fielen sie auf die Nase und meine Mama und ich probierten echt komische Sachen aus (z.B. direkt vor die Fundgrube zu fallen). Als Tüpfelchen auf dem I war in Sherlocks Stadt auch noch eine Schneefrau, die nur drei Flocken brauchte.

 

Wir hatten unseren Spaß und ich schreibe diese Geschichte eigentlich nur, damit ich endlich diese geniale Bildersammlung mit euch teilen kann xD

 

 

 

Pünktlich zur Schließung um 11 an der Fundgrube ;D

Linus Tagebuch Tiercity vom 18.02.-25.02.

von Yologirl♥Pucky

 

Huhu! Nach langem Warten bin ich nun auch mit dem Erzählen von meiner Woche dran. Diese Woche begann ich sehr fleißig, denn ein neuer Weg musste her. Ich pflanzte zwischen all den Steinplatten von Joschi Blumen, damit es nicht so langweilig aussieht. Es lag zwar noch der Schnee, aber wenn er dann mal irgendwann auftauen sollte, liegt schon der Frühlingsweg! Ich hoffe die harte Arbeit lohnt sich.

Am nächsten Abend gab Dina mir einen neuen Spitznamen. Ich finde ihn, ehrlich gesagt, nicht so toll, aber was soll man machen, wenn man einen Spitznamen haben will. Wie heißt es so schön: Wer einen Spitznamen haben will, muss leiden. Oder so ähnlich.

Am Samstag schneite es den ganzen Tag. Keine gute Aussicht auf Frühling. Diese Kälte macht mir ganz schön zu schaffen. Brrrr. Aber genau deswegen wollte ich einen Schneemann bauen. Leider fiel mir die andere Kugel die Klippe hinunter. Als ob ich an diesem Tag nicht oft genug hingefallen wäre.

 

Am Sonntag hatte ich es dann geschafft: Mein Haus war abbezahlt! Nun ja besser gesagt der kleine hintere Raum... Leider noch lange nicht das ganze.

Montag Nachmittag kam dann die schlechte Nachricht: Elisa wollte doch glatt das schöne Tiercity verlassen! Ich hielt sie natürlich davon ab, was sie sehr freute.

Des weiteren lies ich meine Smaragdserie umgestalten. Das wird den armen Björn Unmengen an Farben gekostet haben. Und mich Unmengen an Sternis. Aber auch nicht zu viele. Wenn man wie ich auf einem Bauernhof wohnt, braucht man auch noch Geld für die Tiere. Und von denen habe ich nur drei. Und zwar sind es drei kleine Ferkel.

Heute, also Donnerstag, war es dann endlich so weit! Der Schnee war endlich weg! Jetzt passt auch endlich der neue Weg und Leben kehrt zurück in die Stadt. Joschi, Bella und ich nahmen uns schon die nächsten Bauprojekte vor. Zumindest fingen wir an alles dafür zu planen, um Tiercity zu einem schöneren Ort zu machen. So jetzt muss ich dann auch mal aufhören. Bis bald!

 

Linus

Aus der Künstlerecke (Die besten drei Werke aus der KE)

Minimoli ✨

 

Schule kann manchmal so langweilig sein :D

 

 

 

 

Animal Crossing Princess ^.^

 

Mein erster Versuch :)

Kommentar der Woche

Das Kommentar der Woche zeichnet sich durch einen schönen und konstruktiven Beitrag unter dem letzten AC-Wochenblatt aus. Wir schätzen euch sehr und danken für die fleißigen Kommentare.

 

Herzlichen Glückwunsch und Vielen Dank an:

EmmiK 310

 

Huhuu :) Nachdem ich einige Zeit inaktiv war, bin ich mal wieder da und stöber durch die neuen Ausgaben. Auch in diesem Wochenblatt einige schöne Geschichten und Bilder, besonders die Zeichnung von Berry mag ich. Mit dem Bild der Woche kann ich leider eher weniger anfangen aber mir sagt der Designwettbewerb sehr zu, hier nochmal Herzlichen Glückwunsch an Hirnregen

Die Lösung des Wochenrätsels müsste Lupa sein?
Wünsche allen noch einen schönen Tag und bedanke mich hier nochmals für die Mühe, sodass das Wochenblatt nach und nach wieder aufblüht.
Sah ja lange Zeit aufgrund der wenigen Einsendungen nicht so aus.
Liebe Grüße, Emmi

 

Bild der Woche

 

Vielen dank an Jenny

für das Bild der Woche!

 

 

Habt ihr ein tolles Bild in ACNL gemacht?

Dann könnte es unser Bild der Woche sein

Nachwort

Wir hoffen, ihr hattet viel Spaß beim Lesen des Wochenblatts und freuen uns wie immer über eure Einsendungen. Die nächste Ausgabe

erscheint am 04.03.2016.

comments powered by Disqus