Fr

03

Apr

2015

Wochenblatt am 03.04.2015

  • Vorwort
  • AC-News
  • Animal Crossing: Happy Home Designer
  • Oster-Gewinnspiel
  • Tagebucheintrag
  • Weltenbummler
  • Schöner Wohnen
  • Outfit der Woche
  • Designerecke
  • Frage der Woche
  • Bewohner des Monats
  • Wochenrätsel
  • User-Ecke
  • Bild der Woche
  • Nachwort

Vorwort

Das Wochenblatt wird zurzeit von Minimoli und Zuckerwatte verfasst, es erscheint jeden Freitag.

Wichtig: Damit du die Zeitung aktiv mitgestalten kannst, schickst du deine Beiträge an support@ac3ds.de. In den „Betreff“ schreibst du, zu welcher Kategorie du etwas einsendest:

 

  • User-Ecke (eigene Designs, ein Gedicht oder eine Geschichte über Animal Crossing)
  • Weltenbummler (bitte mit Bildern und Text)
  • Schöner Wohnen (bitte mit Bild und Text)
  • Outfit der Woche (bitte schreiben, aus welchen Teilen dein Outfit besteht)
  • Frage der Woche
  • Bild der Woche

 

Wir freuen uns sehr auf eure Mithilfe und sind auf eure Ideen gespannt!

 

 

Anmerkung: Bitte denkt daran, euren (Disqus) Namen in eurer Einsendung mit anzugeben.

AC-News

Am Sonntag, den 05.04.2015 ist Ostern, auch in Animal Crossing. Daher könnt ihr euch nach der „Eiersuche“ auch in Animal Crossing: New Leaf auf die Suche machen! Wo ihr die Eier finden könnt und wie das ganze Fest abläuft erfahrt ihr hier.


Die Kirschblüten bleiben bis Freitag, dem 10.April. Danach sind die Bäume wieder grün, wie gewohnt!


Zudem haben folgende Bewohner Geburtstag:

03.04. Edith - Herzlichen Glückwunsch

04.04. Rudi

05.04. Martin

06.04. Hauke

07.04. Ede

08.04. Sissi

News

Die Zahlen dieser Woche:

 

47 40 10 67 89 70

 

Unsere Gewinner heißen:

maria, Danilo, Geogory of Dreamsi und Spiderman. Der Gewinn wird aufgeteilt, das heißt jeder bekommt 1.250.000 Sternis. Bitte meldet euch unter dem Kommentar von Minimoli hier.


Diese Woche im Jackpot: 10.000.000 Sternis

 

Wichtig: Ab dieser Runde dürfen keine Gäste mehr am Lotto teilnehmen. Einen Account zu erstellen geht ganz einfach. Ihr müsst nur die E-Mail Adresse angeben. Erstellt euch notfalls eine Spam-Mail Adresse.

Die Nintendo Direct vom 02.04.2015 hatte zum Schluss doch noch eine Neuigkeit für alle Animal Crossing Fans. So soll bereits im Herbst 2015 ein neues Animal Crossing für den Nintendo 3DS/2DS erscheinen.


„Animal Crossing: Happy Home Designer“ heißt das neue Spiel der Serie, dabei handelt es sich um ein kleineres Spiel, mit ähnlicher Grafik wie Animal Crossing: New Leaf. Hier tauchst du in eine andere kleine Welt von Animal Crossing ein. Du entwirfst die Häuser deiner Bewohner und richtest sie ganz nach ihren Wünschen ein.

Dafür brauchst du spezielle amiibo-Karten, diese funktionieren, wie die Figuren. Denn diese Karten kann man scannen, entweder mit dem New 3DS oder einem NFC-Reader, welchen man sich zusätzlich kaufen muss.

Danach kannst du das Haus deines eingescannten Charakter gestalten. Wenn du fertig bist, kannst du mittels weitere Karten Bewohner in das Haus einladen und die Party kann losgehen.

All dies soll noch im Herbst diesen Jahres erscheinen. Wir halten euch auf dem Laufendem!

Wie vor ein paar Monaten angekündigt gibt es bald das kleine Animal Crossing-Erweiterungspaket für Mario Kart 8. Das Release dafür wurde nach vorne verschoben, daher erscheint es schon am 23. April 2015. Mehr über die Features erfahrt ihr im Video.

Oster-Gewinnspiel


 

Natürlich haben wir zu Ostern ein Gewinnspiel für euch vorbereitet. In Kooperation mit Nintendo verlosen wir unter allen richtigen Einsendungen ein Nintendo Spiel deiner Wahl!

Hier erfährst du alles über das Gewinnspiel.

Tagebucheintrag

Liebe User,

 

am Samstag habe ich mein Dorf aufgeräumt. Es war etwas unordentlich vor dem Bahnhof. Dabei fand ich viele Möbel! Möbel, die man aufmöbeln kann, lasse ich immer zu Björn bringen. Ich will nämlich das Gold-Abzeichen im "Aufmöbeln". Meine Chaiselongue war fertig, daher ließ ich direkt mein Western-Bett in Auftrag stellen. Da ich meistens für die Möbel kein Gebrauch habe, verkaufe ich sie in der Fundgrube und „schiebe“ meine Bewohner zu den passenden Möbeln, damit sie diese kaufen. So richte ich ihre Häuser individuell ein! (und bald gibt es auch noch Animal Crossing: Happy Home Designer, yay!)

Als ich fertig war, habe ich mich auch noch schnell umgezogen! Das ist das Kleid "Kapress" von Hanne, es ist einfach wunderschön! Dazu noch meine Haarknotenperücke und mein Herzballon in Rosa. Schon konnte der Tag beginnen! 

Oswald, der Miesepeter hatte ein nervigen Floh am Hals. Diesen entfernte ich ihm sofort. Er dankte mir und ich verkaufte den Floh. (aber nicht auf dem Flohmarkt haha...)

Danach machte ich den üblichen Rundgang im Dorf.

Am Sonntag kam Knuspi auf mich zu und wollte mal zu mir nachhause. Sie wohnt auch noch nicht so lange in Rainbow. Bei diesem süßen Tierchen konnte ich einfach nicht „nein!“ sagen und wir gingen zu mir.

Außerdem entdeckte ich, dass jemand hier campte. Ich schaute sofort wen es denn heute nach Rainbow verschlagen hat. Es war ein kleines süßes Tierchen, namens Nadine. Wisst ihr wie sie aussieht?

Den Rest des Tages verbrachte ich mit „rumrennen“, da ich keine Bodesdesigns in meiner Stadt habe. (Ich will Trampelpfade!!!) Natürlich machte ich auch noch was anderes als nur „rumrennen“.

Am Montag war es wieder Zeit für ein neues Outfit. Daher suchte ich meine Kleidung im Schrank. Ich entschied mich für das „Landpartiekleid“ und die Königinnenkrone. Mein rosa Herzballon war auch dabei!

Am Strand fand ich Gulliver! Wisst ihr wohin er wollte? Klickt auf die unteren Bilder um seine Hinweise zu lesen. Zur Auswahl standen: Phillipinen, Thailand, Japan und Südkorea. Ich löse das Rätsel gleich auf!

Übrigens war dies, das Western-Bett welches ich am Samstag in Auftrag gestellt hatte. Ich denke es wird zu Fatima passen. Wenn sie das nächste mal in der Fundgrube ist, werde ich es ihr andrehen. Der Preis ist natürlich akzeptabel. Meistens kosten meine Möbel nur 100-300 Sternis. Ich will den Bewohnern ja nur helfen und sie nicht abzocken. (Dafür lass ich mich immer von ihnen abzocken, wenn ich ein Möbelstück für 3.000 Sternis abkaufe.)

Zudem war der kleine sportliche Pepe erkrankt. Ich kaufte Medizin und brachte sie ihm. Er freute sich, aber ihm ging es immer noch nicht besser.

Armer Pepe... Er wohnt aber leider an einem ungünstigen Ort, daher muss er als nächstest ausziehen. Bei mir wohnen aber fast nur Rehe. Da passt ein Koala gar nicht ins Bild. Knuspi muss übrigens bald auch ausziehen.

Apropos Ausziehen! Direkt danach sprach mich Fatima an, sie wollte ausziehen. Aber ich überredete sie hier zu bleiben. Sie dankte mir, da sie das zu überstürzt hatte. Ich freute mich, da Fatima einer meiner Lieblinge ist.

Am Dienstag bekam ich Post und drei mal dürft ihr Raten von wem! Na klar, es war Gullivers Souvenir aus... Japan! Glückwunsch an alle, die es wussten. Die Pagode verkaufte ich in der Fundgrube. Ich konnte sie nicht gebrauchen.

Wie immer machte ich meinen Rundgang. Meine Züchtungen findet man am Strand. Hier habe ich genug Platz und die Blumen können wachsen. Ich liebe Blumen, vor allem Zuchtblumen, die bringen viel mehr Farbe ins Spiel.

 

Pepe brachte ich nochmal seine Medizin. Im ging es nun deutlich besser, aber er war noch nicht gesund. Morgen, zum ersten April, würde er wohl wieder top fit sein. Ich freute mich schon.

Am Festplatz entdeckte ich Reiners Zelt. Obwohl ich schon alle Gemälde habe, schaute ich mal vorbei. Ich kaufte natürlich das echte Gemälde. Dies werde ich wahrscheinlich verschenken, da ich es nicht brauche.

Am Mittwoch, dem 1. April, war es endlich soweit. Die Bäume werden Rosa und Blanka kommt. Da ich schon fast alle Fotos meiner Bewohner hatte, schaut ich vorher nochmal ihre Informationen an. Damit ich nicht immer in die Guides schauen muss.

Dann rannte ich zum Festplatz und begegnete, wie erwartet, Blanka. Sie machte wieder das übliche, wie letztes Jahr. Daher machte ich mich auf und suchte den Unruhestifter in den Bewohnerhäusern.

Das war mein großer Tagebucheintrag! Ich werde leider nicht jede Woche schaffen so einen großen Eintrag zu schreiben. Aber ich werde mein bestes geben.

Weltenbummler

Heute hatte ich einfach das Bedürfnis, mich von meinen täglichen Aufgaben zu entziehen. Was gibt es da Schöneres, als sich in fremde Städte zu schlummern? Also lief ich schnell zu Serenada, um mit ihr die Einzelheiten zu besprechen. Als ich dann meine Augen aufschlug, befand ich mich im wundervollen Royall.


In Royall gibt es viel zu sehen. Die Anordnung der Bäume, Büsche und Blumen sind genau durchdacht. Ein wirklich schöner Anblick.

Der schöne Boden verpasst der Stadt den letzten Schliff.


Überall, wo man hinschaut, findet man Büsche. Diese wurden oft als Umrandung der Wege oder von Gebäuden genutzt. Rosa Blumen gibt es in Royall genug. Aber auch blaue Rosen kann man in verschiedenen Ecken finden. Passend zu den rosa Blumen sind die Kirschblüten.

Besonders schön finde ich diese Ecke. Im Hintergrund hat man einen guten Überblick der Stadt. Aber diese Stelle dient perfekt zum Entspannen.



Die Stadtprojekte wurden passend zu dem Stil der Stadt gewählt. Es wird einem beim Erkunden der Stadt Royall nicht langweilig. Überall findet man kleine Wege, die durch Wäldern führt.


Die Einwohner vom Royall passen farblich zur Stadt. Oft begegnete ich Bewohner, in der Farbe rosa. Doch Jimmy darf in solch einer schönen Stadt nicht fehlen. Die Einwohner sind sehr freundlich. Man sollte bei einem Besuch in Royall definitiv mit den Bewohnern ein Gespräch führen.


Überall in der Stadt findet man kleine Geschenke. Schöne Baumstumpfe geben der Stadt das gewisse Etwas.

Selbst ein Spielplatz wurde in Royall gebaut.




Das war es aus der schönen Stadt Royall. Stattet der wunderschönen Stadt mal einen (Traum) Besuch ab und lasst euch inspirieren.



Schlummeranschrift: 6500-3304-9459


Schöner Wohnen

Diesmal wurde uns ein Zimmer eingesendet. Dieses Zimmer und die folgende Beschreibung sind von unsere Userin Hαηηє🐾

. Vielen  Dank für deine Einsendung.



Ich stelle euch heute mal mein “Garten Café” vor.
Es ist im niedlichen Stil gehalten und hat ein Sommerliches Flair.
 

Dafür braucht ihr nur:
  • Neujahrs-Sonnenlampe
  • Efeu-Topfpflanze
  • Kakaobaum
  • Kamillenventilator
  • Eierkörbchen
  • Seerosentisch
  • Schokoladenbrunnen
  • Baby-Panda
  • Baby-Bär
  • Picknick-Korb
  • 6x Holzschemel
  • 3x Keimlingtisch
  • Fruchtkörbe
  • 2x Pappbaum
  • Pappbusch
  • Alpenblick
  • Wildblumenboden


Viel Spaß Beim Einrichten/Umdekorieren


Eure Hαηηє🐾

Outfit der Woche

Dieses Outfit wurde von Lilith-chan eingesendet.

Das Outfit besteht aus:

  • Schülerhut
  • Pflaster
  • Malkittel
  • Rot-Punkt-Rock
  • Grünstrumpfhose
  • Gummistiefel

Designerecke

Barock-Lolita


Dieses Kleid, welches durch seinen Beige-Ton historisch wirkt, wird am besten mit einer Haarknoten-perücke getragen. Da diese, das Kleid noch ein wenig in seiner Eleganz

unterstützt.

Pfötchen-Matrosin


Ein Muss für den Sommer. Der Klassiker mal anders, die Pfötchen auf dem Kleid verleihen ihm eine besondere Note. Der Respekt beim nächsten Bootsausflug ist dir hiermit sicher.

Ohs New Leaf Flagge


Die Flagge kann von jeder Bürgermeister benutzen. Ostern kann kommen. Bestenfalls heißt deine Stadt auch noch New Leaf. Wenn nicht, ist auch nicht schlimm, da New Leaf nicht zwingend der Stadtname sein muss.

Frage der Woche

Die meisten User von euch trinken ihren Kaffee am liebsten als Kaffee "to go". Diese Woche wurde uns eine Frage von ACNL Mia eingesendet. Sie möchte Folgendes von euch wissen:

Bewohner des Monats

In der letzten Ausgabe des Wochenblatts solltet ihr abstimmen, welche Tierart "Bewohner des Monats" werden soll. Die Umfrage hat ergeben, dass die Mehrheit für die Tierart  Pferde war.

 

Wir hatten nun im März die Bewohnerin Knuspi als Bewohner des Monats. Daher ist die Tierart Eichhörnchen für einen Monat gesperrt.


Ich möchte euch kurz nahe legen, wie wir das Ergebnis der Umfrage rausfiltern.

 
  1. Zuerst wird die Tierart gewählt.
  2. Steht die Tierart fest, wird die Persönlichkeit gewählt
  3. Nun könnt ihr abstimmen, welcher Bewohner mit der ausgewählten Persönlichkeit "Bewohner des Monats werden soll"
  4. Bekanntgabe des Bewohners.

 

Die Tierart, die ausgewählt worden ist, wird für 1 Monat gesperrt, damit auch die Bewohner, die nicht so "beliebt" sind, mal "Bewohner des Monats" werden.

Um etwas Abwechslung zu bekommen, stehen euch nicht alle Tierarten zur Verfügung.

 

Viel Spaß beim Abstimmen :)

Gesperrte Tierart: Eichhörnchen

Der Bewohner wird für den Monat April gewählt!

Wochenrätsel

Die Antwort des letzten Rätsels lautet: Katja!

 

 

Herzlichen Glückwunsch an:

 

 ◕ ‿ ◕rolαɴd :) ♪♫☀, Muffin,  Hαηηє🐾, Chibi,  ՆɿՆՆע ❥, Jakob, Dennis | <3 Acnl <3, Tim, DarkYazumu, ACNL Mia, Sallytally, XxMiezixX, Chelly, Uki-chan, ◕ ‿ ◕ мα∂ι-cнαη Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ, αℓєѕѕια ღ, Bella♥, <Lu-chan>, Eli🙈🙉🙊, Lollipop, Rurisama, Sophiefan, Math, Yologirl11, Himawari, Laura Schütt, ℓσℓℓу ♡, Sandra, ♥Aŋɳa Aɭɛx♥, Aυ Rενσıя', Maddie, Vanessa♡, Nepp&Schlepp Fan, Flori, Svenja Müller, jacki, Nico Craft, мıѕѕℓıѕα, ~|ina~, naoki5sanzi, Jane🌸, Mitsukii, acnl-Katja, •Desca•, acnewleaf-Fan 123456789, Anne, Svenja Müller


- ihr habt vollkommen richtig gelegen!

 

 

Wo findet man in Animal Crossing New Leaf die Eier?

 

Tipp: Es gibt 6 verschiedene Varianten!

User-Ecke

Die User-Ecke des Wochenblatts gestaltet nur ihr - dazu könnt ihr uns Designs, Gedichte, Geschichten, selbst Gemaltes, Erlebnisse und vieles mehr zu Animal Crossing New Leaf einsenden. Wir würden euch aber bitten zu Kennzeichen, wenn etwas nicht von euch erstellt wurde, wie zum Beispiel Designs. Ihr könnt natürlich gerne Designs von anderen Designern einsenden, aber gebt bitte auch die Quelle an, damit wir den Ersteller verlinken können. Wir vertrauen euch und hoffen, dass die eingesendeten Kreationen auch wirklich euch gehören (oder gekennzeichnet wurden) und nicht geklaut wurden!

Animal Crossing New Leaf

von Hanne


Kapitel 1: Abfahrt und Ankunft

Es begann alles an einem Sonntag Morgen.

Emilie aus “Circia” wurde um 6:00 Uhr am Morgen durch ihren Wecker wach. Und falls ihr euch fragt, weshalb sie so früh an einem Sonntag morgen ohne Murren wach sein wollte... zum einen war ihr Motto “der frühe Vogel fängt den Wurm” und zum anderen war es gar kein so unbedeutender Morgen. Denn heute würde sie ein neues Leben beginnen, heute würde sie in eine neue Stadt ziehen! Emelie war so aufgeregt und packte möglichst leise ihre letzten Kartons, damit sie ihre Eltern nicht wach machte. Diese waren jedoch schon längst wach, einen so bedeutsamen Tag durften sie nicht verpassen. Als Emilie mit dem Packen fertig war, rannte sie voller Freude zum Frühstück in die Küche, wo ihre Eltern bereits auf sie warteten. Vor ihr auf dem Tisch lag eine Liste mit 100 zufällig ausgewählten Städten. 


Emilie sollte eine Zahl zwischen 1 und 100 nennen. (Was das ganze soll?-Emilie lost nun die Stadt in die sie ziehen wird. Sie nannte die Zahl “78” und ihre Eltern nannten die Stadt “Karimo”. 

Nun war es beschlossene Sache, ihre zukünftige Heimatstadt hieß Karimo. Das kleine Dorf lag weit entfernt von ihrer Heimatstadt Circia. Emilie fragte sich wie ihre zukünftige Stadt wohl sein mochte, was für Menschen dort lebten und-und-und. Im Internet recherchierte sie nun...doch nicht’s...keine Antworten, nicht’s war über die Stadt Karimo herauszufinden. Doch woher wussten ihre Eltern dann etwas über diese Stadt...?...


Ihre Eltern zeigten ihr eine silbrig glänzende Karte, welche mit süßen Tierköpfen umrandet war. Tatsächlich! Karimo war dort eingezeichnet und auch einige andere niedlich klingende Städte wie: Florina oder Paranma. Noch eine Frage tat sich auf- woher hatten ihre Eltern diese mysteriöse Karte... auch dafür hatten sie eine Antwort parat: “Von einem reisenden Händler der nächsten Stadt.”

Nun musste sich Emilie aber auf den Weg machen und sich von ihren Eltern verabschieden.... Sie nahm ihr Gepäck und rannte los. Doch dann fiel ihr auf, sie wusste ja gar nicht wohin... sie schaute auf die silbrig glänzende Karte und auf der Rückseite stand in kleiner Schrift: “Auf in den Westen!” aus diesem Spruch entnahm sie, dass sie den Zug nach Westen nehmen solle, oder?

Sie tat es einfach und kaufte sich ein Ticket, beinahe hätte sie den Zug verpasst, noch gerade so schaffte sie es mit ihrem Gepäck, sich in ihn reinzuquetschen. Im Zug war es ziemlich voll, doch es gelang Emilie, sich mit ihrem Gepäck zu einem Platz vorzuquetschen....Sie schlief ein...

Als sie aufwachte, war es bereits dunkel und der Zug fuhr bereits eine ganze Weile, er war fast leer... es saß nur noch jemand, mit dem Rücken zu ihr gedreht und einer Kapuze mit Katzenohren dran, eine Reihe vor ihr, nach einer Weile drehte der Geheimnissvolle langsam seinen Kopf und setzte sich zu Emilie. Diese staunte nicht schlecht, denn der, “Kapuzen Mensch” war ein großer, sprechender Kater!!! Der plapperte munter drauf los, fragte Emilie viele Fragen. Doch die saß nur da und starrte den Kater mit offenem Mund an und brachte keinen Ton heraus. Zu ihrem Glück ertönten die lang ersehnten Worte ~Karimo ~Karimo aus den Lautsprechern. Sie rannte schnell aus dem Zug und dieser fuhr mit samt sprechendem Kater ab. Doch NEIN!!!

Das Gepäck, all ihre Sachen weg!!! Sie schrie dem Zug hinterher, doch das hatte keinen Zweck, der fuhr nur weiter Richtung Westen. Sie drehte sich um, sah mit entschlossenem Blick in Richtung Zukunft. Doch da lächelte sie schon, das nächste sprechende Tier an, ein Affe!

Und Emilie fragte sich “Wo bin ich hier nur gelandet!?”

 

Fortsetzung folgt... 

I love you!

Eine Animal Crossing Liebesgeschichte von Roland mit Muffin,Tim und Uki Chan

Design: Süßer Boden

von Lara


Du suchst einen super knuffigen Boden für jeden Anlass? Ob fürs Haus oder einfach als schönen Bodenbelag für deine Stadt, dieser Boden kommt nie zu kurz! Was soviel heißt wie: Er fällt auf. Und zwar nur im positiven. Das bedeutet wer etwas braucht was die Stadt/das Haus etwas hervorhebt und herzlicher macht  sollte sich das mal anschauen und auf alle Fälle gucken ob das etwas für ihn ist :-)

Design

von Lara


Germany Trikot! Das ist eines meiner trendigsten Erstellungen und zwar das Deutschland Trikot. Es ist für jedermann geeignet und jeder kann es mit Herzenslust egal wo man ist und was man gerade macht tragen.

Bilder

von ACNL Mia


Hi Leute!

Ich habe am 1. April ein paar Bilder gemacht von dem, was ich erlebt habe. Außerdem wünsche ich euch ein frohes Osterfest. 

Auf Rettungsmission am 1.April!

von Roland


Am Abend entdeckte ich die hinterhältige Katze Blanka, diese hat vor, allen Bewohnern in Palma einen richtig miesen Streich zu spielen.

Ich machte mich auf Rettungsmission um den Bewohnern aus der Patsche zu helfen!

Fortsetzung folgt mit den Bildern....

Bildercollage

von Roland


Hach wie schön :)

Palma blüht vor Freude!

Die Bäume sind jetzt endlich wieder rosa! :D

Diese Zeit sollte man bewundern und genießen!

Hier ein paar Impressionen aus Palma:

Design

von Ani


Ich hab hier mal ein Kleid und ein T-Shirt gemacht wie Blanka es trägt da wir ja den ersten April hatten :)

Hoffe es gefällt euch ^^

Aus der Künstler-Ecke...







Ich habe für euch mal Miezi als Mensch gezeichnet.

Ich hoffe, es gefällt euch. :)♡

von ✂ •Desca•



 


Soo nach Minka ist jetzt Tanja an der reihe,

hier ist sie, wie Minka, als Manga gezeichnet.

Ich hoffe es gefällt.~♥

von Hαηηє🐾

Jay oohh Jay mein Geliebter.


Schöne Minuten verbrachten wir zu zweit

und deinen Kabuki brach ich entzwei.

Mit Bohnen ich ihn bewarf,

ich wusste doch nicht dass ich das nicht darf.

Zur Strafe du sandtest mir böse Blicke,

und es kam nun Knüppeldicke.

Du nahmst deinen Blumen und ich rann im Kreis.

Das war die Geschichte 

und das Gedicht ist zunichte.

von Zdєηα.

Bild der Woche


Ein entspannter Tag mit einem krönenden Abschluss...


Ein großes Dankeschön an  Lara

für das tolle Bild der Woche! :)

Habt ihr ein tolles Bild in ACNL machen können?

Dann könnte es unser Bild der Woche sein! :)

Nachwort

Wir hoffen, ihr hattet viel Spaß beim Lesen des Wochenblatts und freuen uns wie immer auf eure Einsendungen. Die nächste Ausgabe erscheint am 10.04.2015.

comments powered by Disqus