Do

06

Feb

2014

Nintendo News am 06. Februar 2014

In dieser Newsausgabe...

  • Neues Preismodell vorgestellt
  • Aktuelle Releaseliste für 3DS und Wii U
  • "... und das noch"

Die morgigen News erscheinen erst gegen 18 Uhr!

Neues Preismodell vorgestellt

Nintendo stellte im Zuge der Investorenkonferenz ein neues Preismodell für Spielekäufe vor, das noch mit der aktuellen Konsolengeneration (also mit der Wii U) ausprobiert werden soll.

 

Die Idee ist folgende: Zurzeit kauft jeder Besitzer der Wii U im Durchschnitt 2-3 Spiele. Durch das neue Preismodell sollen Besitzer einer Konsole motiviert werden, noch mehr Spiele zu kaufen, ohne dabei deutlich mehr Ausgaben zu haben.

Das soll so funktionieren: Je mehr Spiele ein Konsument kauft, desto günstiger soll er dieses Spiel erwerben.

Dies soll mit einem Account-System funktionieren.

Das bedeutet, Besitzer von 10 Spielen sollen neue Spiele günstiger erwerben können als Besitzer von 3 Spielen auf einer Konsole.

Auf der Wii U soll dieses Konzept ausprobiert werden, damit es auch in Zukunft verwendet werden kann.

Aktuelle Releaseliste für 3DS und Wii U

Im Rahmen der Investorenkonferenz wurde auch eine Releaseliste für Europa veröffentlicht (s. unten).
Auf der linken Seite sind Veröffentlichungen für den Nintendo 3DS, auf der rechten Seite Veröffentlichungen für die Wii U angegeben (das Bild kann vergrößert werden).

Dazu gibt es noch die Releaselisten für die Dritthersteller und eShop-Veröffentlichungen (auch diese Liste kann vergrößert werden):

...und das noch (Kurzzusammenfassung)

Erscheint Watch_Dogs doch nicht mehr für Wii U? Nachdem Gamestop Italy erst letzte Woche die Vorbestellungen der Wii U-Version storniert hat (inzwischen wurden diese aber wieder aufgenommen) und auch Ubisoft keine Auskunft über Watch_Dogs für Wii U machen möchte, ist fraglich, ob Watch_Dogs (eines der meisterwarteten Spiele 2014) noch für Wii U erscheint. Schade wäre es auf jeden Fall, sollte sich Ubisoft gegen eine Veröffentlichung entscheiden.

 

Super Smash Bros. für Wii U erscheint Ende 2014, wie Miyamoto noch einmal bestätigte. Zu der Veröffentlichung von Super Smash Bros. für 3DS wurde dabei allerdings keine Auskunft gegeben.

 

Am Mittwoch gab es ein kleines Update für das MiiVerse auf der Wii U.

"Heute gab es ein Update für das Miiverse. Dieses Update bezieht sich nur auf die Wii U-Version des Miiverse und dient dazu, diese an die Nintendo 3DS-Version anzugleichen.

1. Die L-Taste dient nicht länger zum erneuten Laden der aktuell angezeigten Seite. Hierfür musst du zukünftig den Y-Knopf drücken.
2. Wir haben dem Miiverse eine neue Funktion hinzugefügt. Hast du eine Community aufgerufen, dann kannst du die L- und R-Taste verwenden, um schnell zwischen verschiedenen Beiträgen zu wechseln."

 

 

Das waren die wichtigsten News des Tages! Morgen geht es weiter mit einer normalen Nintendo News-Ausgabe (erst um 18 Uhr!).

comments powered by Disqus