Mi

19

Jun

2013

News am 19.06.2013

In dieser Newsausgabe:

  • Tagebucheintrag am 19. Juni
  • Weltenbummler
  • Und mehr...

Tagebucheintrag am 19. Juni

Liebes Tagebuch,

 

heute ließ Bürgermeister Konsti den großen Museumsbau errichten. Diesen bezahlte er sofort vollständig ab, sodass er schon bald geöffnet werden kann!

Der eben erst zugezogene Hubert macht auf "beste Freunde". Nun will auch er Konsti "Granate" nennen. Hubert ist sehr mysteriös. Konsti weiß nicht, ob er ihn mögen oder hassen soll.

Dennoch bringt er tolle Ideen für New Leaf. Ein Sandkasten soll seiner Meinung nach ganz gut passen. Konsti hat im Ostteil der Stadt eine große Fläche für einen zukünftigen Spielplatz oder Ähnliches freigeslassen.

Später bittet Zita Konsti um Hilfe. Er solle doch für sie eine Zeitkapsel vergraben, die er irgendwann wieder ausgraben soll!

Konsti ging 2 Meter nach rechts und vergrub die Zeitkapsel dort. Zita würde sie doch nie im Leben dort finden! *hust*

Dennoch bedankte sie sich freundlich und will, dass Konsti die Zeitkapsel irgendwann wieder für sie ausgräbt. Konsti ist schon ganz gespannt was dort drin sein könnte!

Zum Schluss des Tages wurde dann auch noch der Club Kalauer besucht. Dort lernte Konsti eine neue Emotion: Die Begeisterung!

 

Bitte stimmt nun in der neuen Bürgerumfrage ab. Nun noch viel Spaß mit dem Rest der News! Bis morgen!

Ihr seid gefragt!

Im Ostteil von New Leaf ist eine große Grünfläche vorhanden. Konsti hatte sich überlegt, einen Spielplatz dorthin bauen zu lassen, dennoch hat er nicht das nötige Material dazu. Einige Bewohner schlugen Windräder und Solarplatten vor...

 

Weltenbummler

In der heutigen Ausgabe des Weltenbummlers besucht Konsti die Stadt Paradise von Bürgermeisterin Julia.

Sofort begrüßen Konsti die Pflastersteine, die diese Stadt auszeichnen. Sie sind überall zu finden, ob am Bahnhof, dem Festplatz oder sonstwo!

Ganz im Norden der Stadt befindet sich ein Platz, an dem man Picnicken kann. Nicht allzu weit entfernt befindet sich eine Bank, auf der man sich ausruhen kann. Hier soll ein Spielplatz entstehen, sagt die Bürgermeisterin!

Tags oder Nachts kann man sich hier am Spielplatz entspannen. Der Bodenbelag, den man hier finden kann, ist wirklich kreativ gestaltet!

Im Hauptraum des Hause der Bürgermeisterin, findet sich ein großer Teil der wunderschönen Nixenserie wieder.

Der Keller erweckt einen Anschein von einem Arbeitsraum. Wahrscheinlich wird hier bald mal eine Waschmaschine stehen!

Im Dachgeschoss befindet sich ein Baderaum, der aber auch noch etwas ausbaufähig ist. 

 

Vielen Dank, dass ihr wieder den Weltenbummler gelesen habt!
Bitte teilt uns doch noch in den Kommentaren mit,

was ihr von Paradise haltet! 

 

Weißt du noch...?

Wie wir schon in den letzten tagen berichteten, gibt es in Animal Crossing New Leaf eine Vielzahl an verschiedenen Hausfassaden, Dächern, Zäunen und Briefkästen. Für jeden Spiel gibt es sein einzigartiges, individuelles Haus. Der Spieler kann es nach eigenen Wünschen und Träumen gestalten! Hier haben wir mal ein paar schöne Häuser für euch. Welches gefällt euch denn am besten?

 

News vom 18.03.2013

 

 

Und nun noch unser Lieblingsbild des Tages.

Vielen Dank fürs Lesen!


comments powered by Disqus