AC-Sonderausgabe am 01.05.2017

Vorwort

Herzlich Willkommen zur 31. AC-Sonderausgabe!

 

 

Diese, von den Moderatoren geschriebenen, „Sonderausgaben“ erscheinen immer am Monatsanfang und enthalten stets die Schlummerreise, Abenteuer aus New Leaf, QR-Code Empfehlung, Gestaltungstipps,Titelverleihung und mindestens ein Gewinnspiel. Der restliche Inhalt wird bis zur Veröffentlichung geheim gehalten.

 

Die heutige Sonderausgabe wurde in Zusammenarbeit mit Diego, Cynthia, Lini, Milena, Miu und Vanessa erstellt und enthält folgende Inhaltspunkte:

 

  • Vanessa's Schlummerreise
  • Abenteuer aus New Leaf [Cynthia]
  • Milena's QR-Code Empfehlung
  • Miu und Lini's Gestaltungstipps
  • Gewinner des Wettbewerbs
  • Gewinnspiel
  • Gewinner der Verlosung
  • Titelverleihung
  • Neuerungen

 

Solltet ihr generell einen Verbesserungsvorschlag für die Seite aufstellen wollen, dann reicht diesen unten in die Kommentarbox ein!

Vanessa's

Meine Schlummerreise:

Name der Schlummerstadt: Candy
Bürgermeisterin der Schlummerstadt: Mandy
Stadtbewohner: Mona, Heinz, Strolch, Anne, Huschke, Manu, Rubina, Sascha, Isolde, Minka.

 

Heute schlummerte ich von Candy. Einer wunderschönen, pink gestalteten Stadt, die zum Träumen einlädt. Die Bürgermeisterin, die dieser Stadt zu ihrer Pracht immens verholfen hat, heißt Mandy. Das hier ist sie:

 

 

Und wie ihr schon seht, sieht auch ihre Hausfassade und die Dekoration des Hauses von außen sehr einladend aus! Also wagen wir einmal einen Blick hinein ...
Das erste Zimmer, das Hauptzimmer, wird von der Prachtserie stark dominiert. Einzele Elemente sind aus anderen Möbelserien, die diesen Raum auf eine eigene Art und Weise perfektionieren.

 

 

Besonders fällt hier auf, dass sie Isolde, eine Stadtbewohnerin, besonders gerne hat! Ob die beiden wohl die besten Freunde sind?

 

 

 

 

Nun ging ich weiter in den Raum im Norden vom Hauptzimmer aus. Hier erwischte ich das Badezimmer, welches niedlich und mit vielerlei Akzenten ausgestattet war!

 

 

Als besonders liebevoll empfand ich den Wagen mit den Kosmetik- und Duschartikeln, neben dem Whirlpool. Hier konnte man sich sicher so richtig gut entspannen und die Liebe zum Detail wurde deutlich.

 

 

Als letztes Zimmer betrachtete ich den Keller, welcher als Wohnzimmer oder kleiner Rückzugsort diente. Auch dieser Raum wurde von einer ausgesuchten Farbe dominiert: Pink, wie die Stadt selbst!

 

 

Und zu der kommen wir nun ...
Ich finde es bemerkenswert, dass Mandy die goldene Mitte zwischen natürlichen und sehr märchenhaften Bodendesigns gefunden hat, und dies ebenso gut umgesetzt hat. Sieht das nicht schön aus?

 

Auch der Campingplatz wurde - sehr passend wie ich finde - natürlich gehalten, und mit weißen Nelken und Klee dekoriert. Sogar ein Taucheranzug wurde bereit gelegt, da der Campingplatz direkt am Strand gelegen ist! Hier wurde an alles gedacht.

 

Immer mal wieder hat sie Blumenbeete als Stadtverschönerungsprojekt gezielt in Mitten der Wege eingesetzt, um den märchenhaften, pinken Touch zu verstärken:

 

 

Als nächstes fiel mir die Picknick-Decke ins Auge, die präzise von blauen Rosen (am blauen Sitz) und pinken Rosen (am pinken Sitz) abgegrenzt wurde. Sollte hier also einmal ein Date stattfinden, sind die Sitzgelegenheiten klar durchstrukturiert - kann also nichts mehr schief gehen!

 

Auch für das Rathaus, die Arbeitsstelle des Bürgermeisters, wurde sich etwas schlichtes aber dennoch schönes ausgedacht! Erneut fanden sich hier blaue und pinke Rosen wieder, die den Skulpturbrunnen wahrlich schön dekorierten!

 

 

 

Die Stadtflagge passte hier perfekt zum Stadtnamen:

 

 

 

 

 

So ging meine Reise durch Candy erst einmal zu Ende. Aber ich bin mir sicher: Ich werde wiederkommen!

Danke Serenada. Ich fühle mich toll. ~

 

 

Wie fandet ihr die Schlummerreise? Vielleicht mögt ihr ja "Candy" auch einmal einen Besuch abstatten! Sie passt jedenfalls perfekt in die Frühlingszeit!

Bis zum nächsten Mal!

[Cynthia]

Die Sonne schien mir ins Gesicht und kitzelte meine Nase, weshalb ich aufwachte. Ich schaute auf meinen Wecker und sah, dass es 8:00 Uhr war. „Da habe ich ja noch genügend Zeit“, dachte ich mir und legte mich wieder hin. Mit der Zeit wurde jede Position unbequem, weshalb ich mich doch dazu entschied aufzustehen. Ich ging an den Schrank und kramte meinen Taucheranzug, die Schleuder, die Schaufel und die Angel heraus. Heute ist Häschentag. Das bedeutet, Ohs ist wieder in der Stadt und hat Eier versteckt. Ich lief mit meinem Werkzeug in der Tasche zum Festplatz und begrüsste den tanzenden Hasen. Er lächelte mich freundlich an und erklärte mir, wo er alle Eier versteckt hat. „Such in den Felsen und im Boden, so wird der Hase dich loben. Gehst du tauchen oder angeln, wird es dir an Wassereiern nicht mangeln. Schaust du stehts in die Luft, versprüht der vorbeifliegende Ballon einen süssen Schokoladenduft“, sang Ohs und tanzte dabei. Ich trommelte alle Bewohner zusammen und wir suchten gemeinsam nach den Eiern. Wir sangen gemeinsam Lieder, die Ohs uns immer vorsang. Nach und nach fanden wir alle Eier und brachten sie dem tanzenden Hasen. „Esst die Eier ganz sachte und ihr bekommt Gewinncoupons die ich dann betrachte“, sang er. Ohs hatte dieses Jahr wahrscheinlich sehr gute Laune, da er jeden Satz reimte.
Lupa hatte die Idee, wir können ein Picknick machen und dabei die Schokoladeneier essen. Die Gewinncoupons würden wir Ohs gegen Abend abgeben und die Preise untereinander aufteilen. Wir teilten uns auf und alle brachten etwas für das Picknick mit. Decken, Sandwiches, einen Ball und Getränke.

Wir suchten ein schönes und grosses Plätzchen aus, breiteten die Decken auf den Wiesen aus und stellten die Picknickkörbe drauf. Mittlerweile stand die Sonne ganz oben am Himmel. Ich lag auf der Picknickdecke, schaute in den Himmel und genoss die warme Sonne. Anne und Manu bauten mit Steinen ein „Himmel und Hölle“-Feld und luden alle Bewohner, Melinda und mich zum Spielen ein.
Alle hatten sehr viel Spass und mussten sehr oft lachen. Danach haben wir eine Runde Sitzball gespielt und Melinda gewann. Sie strahlte sehr und tänzelte triumphierend. Nachdem alle ausgepowert vom Spielen waren, assen wir alle zusammen die Sandwiches, welche Wolfgang und Rudolf für alle zubereitet haben. Es wurde sehr schnell dunkel und wir räumten alles zusammen und machten uns alle auf den Weg zum Festplatz. Ohs tanzte und sang noch immer. Kommt er denn nie aus der Puste?
Wir stellten uns alle in eine Reihe und gaben unsere Gewinncoupons ab. Es gab sehr viele Eiermöbel und fünf Fotos von Ohs. Als alle Gewinncoupons eingelöst wurden, setzten wir uns alle hin und teilten die Preise fair auf.
Somit war Ostern für dieses Jahr auch vorbei. Alle Bewohner machten sich auf den Nachhauseweg. Ich räumte noch alles vom Picknick auf und ging dann auch nach Hause.

Zuhause angekommen zog ich mich erstmal um und räumte meine Werkzeuge und den Taucheranzug wieder in den Schrank. Ich lief in die Küche und machte mir einen Tee. Völlig erschöpft setzte ich mich auf das Sofa und legte meine Füsse hoch. Ich schaltete den Fernseher ein und schaute einen Film, welchen ich noch nicht kannte. Irgendwann fielen mir die Augen zu und meine letzten Gedanken waren die schönen Ereignisse, die sich heute abgespielt haben. Ich schlief ein und somit war der heutige Tag beendet.

Milena's

Hey, ihr Lieben!
Da ihr natürlich nicht unausgestattet in den Mai starten dürft, habe ich ein paar Qr-Codes herausgesucht und hoffe, dass für euch etwas dabei ist. Ich mag es immer sehr, wenn mir eine große Auswahl vorliegt, weshalb ich nun auch hoffe, dass ihr euch bezüglich des Ausmaßes nicht überrumpelt fühlt, sondern genau so viel Spaß beim Durchlesen habt, wie ich beim Heraussuchen.

Beginnen wir mit den Wegen. Wenn ich an den Mai denke, dann erscheint mir das Bild von einem immer mehr durch Sonne geprägten Wetter, blühende Blumen, jeder lacht und ist fröhlich, da der Sommer immer näher kommt. Genau deshalb habe ich euch folgende Wege herausgesucht:

https://www.pinterest.de/pin/561824122249084184/

 

Dieser Weg besteht aus mehreren Teilen und wirkt sicherlich noch besser, wenn er mit violetten und/ oder pinken Rosen umrandet wird.

https://www.pinterest.de/pin/484559241141144753/

 

Eine andere Alternative bieten diese Wegdesigns. Der erste Weg erinnert mich an einen Holzsteg. Demnach würde ich ihn in einer sommerlichen oder in einer Strandstadt verwenden, da er ziemlich ausgefallen aussieht. Alle anderen aufgeführten Wege sind eher einfacher und nehmen wenig Platz in der Tasche ein, was ich bei Wegen immer bevorzuge. Auch hier sind teilweise Blumenmotive zu erkennen.
Ergänzend dazu konnte ich ebenfalls diese Wegplatten finden. Sie gehören zu meinen Lieblingswegen, da sie vielseitig kombinier- und einsetzbar sind.

http://acpath.tumblr.com/post/80742737494/source-more-cherry-blossoms-ready-for-the-season

 

Wer vielleicht schon einen Hauptweg hat und auf der Suche nach einem Nebenweg ist, der möglicherweise die Bewohnerhäuser miteinander verbindet oder zu verschiedenen Stadtverschönerungen führt, dem kann ich folgendes Design empfehlen:

https://www.pinterest.de/pin/544935623645958317/

 

Da ein Weg auch schnell ziemlich langweilig oder eintönig wirken kann, empfehle ich euch diese Blumentöpfe, um das Erscheinungsbild eures Weges ein wenig 'aufzupeppen':

https://www.pinterest.de/pin/507147608024332491/

 

https://www.pinterest.de/pin/323696291942169853/

 

Wer sich nach einer noch farbenfroheren Stadt
sehnt, dem wird diese Idee sicherlich gefallen. Im Internet gibt es viele verschiedene Motive, dieses ist natürlich nur beispielhaft. Ihr könnt also mit diesen Blumen leere Stellen ausfüllen, bei denen euch noch keine Gestaltungsideen eingefallen sind:

https://www.pinterest.de/pin/379569074818166616/

 

Es ist natürlich nicht nur möglich mit einem schönen Boden Eindruck zu machen, sondern wie wäre es mit einem Willkommensgruß für jeden, der eure Stadt betritt? Dazu bin ich auf zwei verschiedene Motive gestoßen. Es ist allerdings  auch ganz einfach dieses Prinzip selbst zu machen: Entweder fragt ihr in der Bilderecke nach Hilfe oder ihr könnt im Internet nach 'Pixelbuchstaben' suchen und euch euren eigenen Willkommensgruß gestalten. Ich würde euch dafür entweder den Ausgang des Bahnhofes oder den Eingang eures Hauses empfehlen:

https://www.pinterest.de/pin/474707616953629349/

https://www.pinterest.de/pin/389491067752617499/

 

Was ich in meiner Stadt meistens umgehe oder einfach vergesse, ist das Design der Fotowand. Dabei gibt es so viele lustige und hübsche Symbole, die jeden Besucher für einen Moment am Erkunden eurer Stadt aufhalten. Ob Marilyn Monroe, zwei Entdeckerinnen, ein alter Gameboy, Schneewittchen oder Finn und Jake von Adventure Time; euch sind keine Grenzen gesetzt und das ist das schöne an Animal Crossing:

http://www.heartgaming.com/2013-animal-crossing-new-leaf-qr-codes-standees/

 

https://www.pinterest.de/pin/314055774001557895/

 

https://www.pinterest.de/pin/72057662763626663/

 

https://www.pinterest.de/pin/547539267180695975/

 

https://www.pinterest.de/pin/183803228516343114/

 

https://www.pinterest.de/pin/183803228516343114/

 

http://www.heartgaming.com/2013-animal-crossing-new-leaf-qr-codes-standees/

 

Für die Innengestaltung habe ich ebenfalls eine Kleinigkeit finden können. Diese gefällt mir besonders gut. Es handelt sich hierbei um verschiedene Fenstermotive, die ihr ganz leicht an eure Innenwände anbringen könnt:

https://www.pinterest.de/pin/320037117256133156/

 

Wer ein Büro oder ähnliches in seinem Haus besitzt, der kann zusätzlich zu einer Pinnwand einen Kalender aufhängen. Es ist vielleicht ein wenig spät, aber wie sagt man so schön? "Besser spät, als nie."

https://www.pinterest.de/pin/397090892124993718/

 

Die Kleidungsvorschläge dürfen bei den Qr-Code Empfehlungen natürlich nicht fehlen, weshalb ich euch diese nun zum Schluss präsentiere.
Für die Jungs ist es leider immer schwierig etwas zu finden, dennoch denke ich, dass diese drei Beispiele einigen von euch gefallen könnten. Natürlich dürfen diese auch von Mädchen getragen werden:

https://www.pinterest.de/pin/541769030146783761/

 

http://merongcrossing.tumblr.com/post/59984219388/harry-potter-and-rons-outfit-click-here-for

 

http://animalcrossingcloset.com/post/153151000863/komorebitown-instead-of-doing-hw-i-made-this

 

Für die Mädchen konnte ich viele wunderschöne Sommerkleider finden.
An dem ersten Kleid gefallen mir vor allem die Ärmel. Auch, wenn es etwas edler aussehen mag, ist es dennoch im Alltag tragbar:

https://www.pinterest.de/pin/323766660700387155/

 

Das nächste Kleid eignet sich sehr für einen Strandtag. Ein paar Handtücher eingepackt und dann die Sonne genießen:

https://www.pinterest.de/pin/AZAu3C3tj3gKd7i9u0OiFMGcw1TFtui19QgOlM7gZOreq6Zd-hRQwmw/

 

https://www.pinterest.de/pin/454019206169170104/

 

Dieses Kleid dient für etwas kältere Maitage und ist für diejenigen geeignet, die besonders gerne pink mögen:

https://www.pinterest.de/pin/512425263827151152/

 

Die letzten zwei Kleider sind eher frecher. So gefällt mir vor allem der Schnitt von dem letzten Kleid. Damit seid ihr beim nächsten DJ-Abend sicherlich ein Hingucker:

http://wonder-crossing.tumblr.com/post/148566806099/emsfromebony-sunflower-appreciation

 

http://soeurs-doigts-de-fee.skyrock.mobi/3218498949-Motif-1225.html

 

Ich hoffe, dass euch meine Qr-Code Empfehlungen für diesen Monat gefallen haben und etwas für euch dabei war. Liebe Grüße, eure Milena.

Miu und Lini's

Hallo ihr Lieben!
Diesen Monat haben wir beide - sowohl Lini, als auch Miu - Gestaltungstipps für euch passend zum Frühling herausgesucht. Die Tage werden länger, das Wetter besser und langsam aber sicher ist draußen wieder alles grün. So finden sich auch in unseren Tipps diese Kleinigkeiten wieder, welche an die Natur angelehnt sind und vor allem mit natürlichen Farben und Aspekten kleine Schauplätze aus euren Städten machen.

Für den Anfang haben wir einen kleinen, asiatischen Garten für euch. Er ist recht einfach gestaltet und gibt doch sehr viel von sich her. Im Zusammenhang mit der Tempelglocke und dem Fernostgarten kommt eine schöne Atmosphäre auf, die durch Büsche, Bambus und weiße Blumen verstärkt wird. Selbst das Unkraut und der Klee passen hier perfekt hinein.
Quelle: http://shellycrossing.tumblr.com/post/123038573417/kumacrossingg-new-area-in-ny

 

Als nächstes möchten wir euch einen Tipp geben, wie ihr euren Garten vor dem Haus gestalten und bepflanzen könnt. Hier ist es sehr wäldlich gehalten. Vorne wurden QR Codes verlegt, die eine Terrasse darstellen sollen, welche mit einigen Büschen umrandet wurden. Das Gebäude selbst wurde ebenfalls sehr natürlich gehalten und soll ein kleines Wald-Häuschen darstellen.  Außerhalb des Gartens wurden außerdem noch einige Maiglöckchen und Pilze gepflanzt, um den Wald noch etwas deutlicher zu machen.
Quelle: Instagram-Account: peachiecrossing

 

Wenn man in die gute Stube hinein geht, findet man sich in einem recht harmonischen Zimmer wieder - die Möbel wurden so aufbereitet, dass sie farblich wieder mit ins Grün gehen. Und passend zu den Bäumchen finden sich hier und da auch einige pflanzenähnliche Möbel wieder, unter dessen zum Beispiel das Liliengrammofon und der Azaleenhocker. Die kleine Teetasse rundet das Gesamtpaket noch einmal ab.
Quelle: https://miloucrossing.tumblr.com

 

Sobald man weiter hinein geht, findet man sich in einem kleinen Hobby-Raum wieder. Woran man das erkennt? Nun, das bisschen Chaos verrät es. Musik spielt im Hintergrund auf dem Tonbandgerät, während im hinteren Bereich, abgetrennt durch das Paravent, getöpfert und vorne etwas gestrickt wird. Und wer weiß, was sich noch alles finden lässt - solche Räume haben meistens die größten Schätze verborgen.
Quelle: Instagram-Account: pouki.maga_acnl_

 

Neben den vorherigen Räumen gibt es auch welche, die klassisch und antik gestaltet wurden, so wie dieser hier. Man kann den Stil an den Säulen, dem Konzertflügel, und vor allem dem altmodischen Grammofon erkennen. Hier gibt es keine Spur von Technik und die Zeichnung wird auch durch einen warmen Kamin ersetzt, weswegen es sich vielleicht auch so angenehm in diesem Raum leben lässt.
Quelle: Instagram-Account: arccrossing

 

Um den Abend schließlich ausklingen zu lassen, haben wir noch dieses Zimmer für euch. Gemütlich kann man es sich auf dem aufbereiteten Blockhaussofa oder aber auch auf dem Rattanstuhl machen, um dem anstrengenden Alltag zu entfliehen und zu entspannen. Die Duftlampe sorgt für einen angenehmen Duft, während man an der Schreibmaschine seinen Gedanken freien Lauf lässt und kleine Geschichten abtippt. Falls man dazu jedoch keine Lust hat, kann man es sich aber auch einfach bequem machen. Das große Licht aus-, die Blütenlampe anschalten und zwischen den ganzen Pflanzen ein gutes Buch lesen.
Quelle: http://pastelpapermoon.tumblr.com/

 

 

Das war's nun auch mit unseren Gestaltungstipps für diesen Monat - wir hoffen, es sind kleine Anregungen und Inspirationen für euch mit dabei und wünschen viel Spaß beim Dekorieren und Gestalten!

-

Wie der Osterhase ist auch der letzte Monat wieder in Nullkommanichts weggehoppelt. Ihnen hinterher werden die tollen Preise des letzten Gewinnspiels zu ihren Preisträgern hoppeln. Ihr wisst sicherlich noch, dass die Aufgabe hieß, ihr müsst österliche ACNL Dekoration kreieren und dafür erhalten nun die drei besten Dekorationen auch jeweils einen Preis. Die Aufgabe war nicht ganz einfach, aber dennoch haben sich ihr ein paar gestellt und alle brillieren auch mit ihren Dekorationen. Wir haben uns sehr über die 5 Dekorationen gefreut!

 

Vielen Dank an alle Teilnehmer:

 

 

 

Drei von fünf Dekorationen auszusuchen war unglaublich schwer, da alle wundervoll aussehen und man auf den ersten Blick erkennen kann, dass viel Arbeit reingesteckt wurde. Nichtsdestotrotz musste sich das MOD-Team entscheiden und die Gewinner wurden alle einstimmig festgelegt. Wir gratulieren den Gewinnern recht herzlich:

 

 

1. Platz: Alexciaaaaaa

 

 

2. Platz: PrincessChocolate<3

 

 

3. Platz: Amelot

 

 

Alexciaaaaaa darf sich auf einen 15€ E-Shop Code freuen, PrincessChocolate<3 auf eine coole 3Ds Zierblende und Amelot auf eine Packung amiibo-Karten der Serie 3! Ihr habt es wahrlich verdient! Und an die Anderen: Bitte seid nicht traurig, solltet ihr diesmal nicht gewonnen haben. Eure Dekorationen waren auch sehr nennenswert!

 

Alexciaaaaaa: Teile uns mit, ob du den 15 € E-Shop Code per E-Mail oder Skype mitgeteilt bekommen möchtest. Das kannst du entweder per E-Mail Adresse moderatoren@acnewleaf.de oder per Skype (Skypename: MonsieurDiego7) tun.

 

PrincessChocolate<3 & Amelot: Bitte teilt uns eure Adressen mit, damit ihr euren Gewinn erhalten könnt. Da Vanessa den Gewinn vergibt, könnt ihr ihr eure Adresse direkt auf Skype (Skypeadresse: vantana_tsm) mitteilen. Andernfalls habt ihr noch die Möglichkeit, eure Adresse an moderatoren@acnewleaf.de zu senden.

 

 

Alle Einsendungen:

-

Der Monat Mai ist der Monat, in dem unsere geliebten Eltern besonders viel unserer Liebe zu spüren bekommen, da wir sie reichlich mit Geschenken überschütten. Von selbstgemachten, wie zum Beispiel eine Zeichnung oder ein Kuchen, bis hin zu gekauften, beispielsweise Blumen und Schokolade, Geschenken, alles ist dabei und auf seiner eigenen Art und Weise ausgefallen. Die Eltern freuen sich aber in der Regel eher darüber, dass ihre Kinder so aufmerksam sind.

 

Eure Aufgabe: Malt das Geschenk, dass ihr den Eltern eures ACNL Charakters schenken würdet!

 

Wir wollen, dass ihr eurer Fantasie und Kreativität freien Lauf lasst. Ihr könnt das Bild mit Farbstiften auf Papier, Wasserfarben auf einer Leinwand oder auch mit einem Mal- bzw. Zeichenprogramm auf dem Computer erschaffen. Euch werden keine Materialien vorgeschrieben.

 

Schickt uns eure Bilder bitte unten in die Kommentarbox ein. Falls ihr Probleme mit dem Hochladen haben solltet, dann könnt ihr uns euer Bild an moderatoren@acnewleaf.de senden und wir werden es hier für euch veröffentlichen.

Die Regeln:

  • Alle Bilder und Kommentare müssen von uns genehmigt werden.
  • Es dürfen nur selbst gemalte Bilder eingesendet werden. Wenn jemand ein Bild aus dem Internet einsendet, komplett nachgestaltet oder sich zu stark orientiert, wird er wortlos disqualifiziert und hat keine Möglichkeit mehr an dem Gewinnspiel teilzunehmen. Das Gleiche gilt auch für die, die versuchen obszönen Inhalt zu verschicken. Falls jemand einen Bilderklau entdeckt, soll er uns umgehend kontaktieren, am besten mit dem entsprechenden Link als Beweis.
  • Es werden keine Bilder durch andere ersetzt! Überlegt euch gut, welches ihr einsenden möchtet. Falls euch also euer Bild nicht mehr gefallen sollte, habt ihr nur noch die Möglichkeit am Gewinnspiel zurückzutreten, aber nicht mehr das Bild durch andere zu ersetzen.
  • Der Gewinn ist nicht übertragbar.
  • Gäste sind vom Wettbewerb ausgeschlossen.
  • Einsendeschluss ist der 24.05.2016, 20 Uhr

 

Der Gewinner darf sich 15 der neuen Möbeln aussuchen und kriegt obendrein noch ein komplettes Outfit nach Wahl sowie 3 Millionen Sternis!

 

Wir wünschen allen viel Glück!

Ergebnis der Verlosung

In der letzten Sonderausgabe wurde eine Verlosung veranstaltet. Reden wir nicht lange um den heißen Brei, die Teilnehmer sind gespannt und das Bild der Userin wurde ausgelost!

 

Du hast also alle Eiermöbel, alle K.K. Songs, 10 Gullivers Items nach Wahl und 2 Millionen Sternis gewonnen! 

 

Bitte schreibe uns unten in die Kommentarbox, wann wir dir deinen Gewinn überreichen können.

Titelverleihung

Jeder fleißige und aktive User der Homepage hat die Möglichkeit einen Titel und den dazugehörigen Preis relativ einfach zu gewinnen! Wie man welchen Titel erhalten kann, könnt ihr weiter unten nachlesen, indem ihr die „Zu verleihende Titel“ einblendet.

 

 

Die diesmonatigen Titelhalter:

 

Rübenbaron/in: ᗪOᖇᕮᕮᑎ :D

Stammkunde/in: Mel

Fleißige/r Verfasser: Zoe #WolfsRudel

Designlegende: Marco der Obstleutnant #Mel

Schlafmütze:

Neukunde: Der süße Muffin ^-^

 

 

Alle Titelhalter haben einen Anspruch auf einen entsprechenden Gewinn, das wäre eine Möbelserie nach Wahl und 2 Millionen Sternis!

 

Was für die Gewinner zu beachten ist:

  • Bis zum Montag, den 15.05.2017, 20 Uhr habt ihr Zeit eure Wunschmöbelserie zu äußern. Ab dem Zeitpunkt habt ihr nur noch einen Anspruch auf die 2 Millionen Sternis. Wenn sich einer der Titelhalter bis zum Sonntag, den 28.05.2017, 20 Uhr nicht meldet, hat er den Anspruch auf den Gewinn verloren.
  • Die Bearbeitungszeit der Möbelserie kann einige Tage in Anspruch nehmen. 
  • Meldet euch in regelmäßigen Abständen bei Diego und Sonja, nicht nur hier, sondern auch in der Plauderecke.
Zu verleihende Titel Einblenden

Neuerungen

Um 18 Uhr am 5. Mai bis 20 Uhr am 7. Mai findet eine Umfrage statt, ob die Verbesserungsvorschläge der User, die in einer vorherigen Sonderausgabe eingereicht wurden, umgesetzt werden sollen oder nicht.

 

Umfrage beendet - Hier findet ihr die Ergebnisse!


Wird das Posten von Links erlaubt sein? Sollen in der Sonderausgabe gehackte Städte gezeigt werden und soll es untersagt werden, mit gehackten Items zu handeln? All dies dürft ihr entscheiden!

 

 

 

Vielen Dank für's Lesen!