Fr

21

Okt

2016

AC-Wochenblatt am 21.10.2016

  • Vorwort
  • AC-News
  • Nintendo-News
  • Tagebucheintrag
  • Keeping up with my town
  • Let's Play
  • Weltenbummler
  • Fotowettbewerb
  • Schöner Wohnen
  • Designerecke
  • Frage der Woche
  • Bewohner des Monats
  • Wochenrätsel
  • Geschichten mit euch
  • User-Ecke
  • Kommentar der Woche
  • Bild der Woche
  • Nachwort

Vorwort

Das Wochenblatt wird zurzeit von EmmiK 310, Sasse, Hanne, Schoki und Minimoli verfasst, es erscheint jeden Freitag. 

 

Wichtig: Damit du die Zeitung aktiv mitgestalten kannst, schickst du deine Beiträge an support@ac3ds.de. In den „Betreff“ schreibst du, zu welcher Kategorie du etwas einsendest:

 

  • User-Ecke (Designs, Gedichte, Geschichten über ACNL)
  • Weltenbummler (bitte mit Bildern und Text)
  • Fotowettbewerb
  • Schöner Wohnen (bitte mit Bild und Text, auch aus ACHHD)
  • Bild der Woche

     

Hier kannst du nachlesen, wie du etwas einsenden kannst.

Wir freuen uns sehr auf eure Mithilfe und sind auf eure Ideen gespannt!

 

Anmerkung: Bitte denkt daran, euren (Disqus) Namen in eurer Einsendung mit anzugeben

AC-News

Es bleibt nicht mehr viel Zeit bis Halloween, wenn ihr noch nicht damit begonnen habt euch vorzubereiten solltet ihr es jetzt noch tun, denn am 31. findet die Schreckensnacht statt...

 

Folgende Bewohner haben demnächst Geburtstag:

21.10. Tippsi

23.10. Ernst

24.10. Elfriede

25.10. Isolde

27.10. Jeanette

Nintendo News

Nintendo Switch - bekannt gegeben

Endlich ist es soweit. Am Donnerstag Morgen kündigte Nintendo an, um 16 Uhr einen ersten Trailer für die Nintendo NX hochzuladen. Unter dem Namen "NX" wird sie nicht mehr beschrieben. Sie heißt: Nintendo Switch. Und so sieht sie aus:

Die Nintendo Switch bekommt ihren Namen von den zwei Controllern am Bildschirmrand des Switch-Tablets. Diese kann man abstecken und damit unterwegs spielen. Aber auch Zuhause am Fernseher, kann man mt ihr spielen. Hier ist der Trailer dazu:

Wie wir sehen wird es wieder Cartridges geben. Da haben sich die Gerüchte bestätigt. Aber wir sehen auch, dass es eine Heimkonsole und ein Handheld in beidem ist. Man kann die Nintendo Switch überall mithinnehmen und mit den kleinen Controllern spielen. Entweder nimmt man sie ab, oder spielt wie auf dem Wii U Gamepad dirket am Bildschirm. Zuhause kann man auch zwei Controller benutzen. Nur hat man Zuhause kein Gamepad zur Verfügung.

Was haltet ihr von der Nintendo Switch?

Der AC-Stammtisch sucht neue User!

Hallo, hier schreibt mal wieder die Ricci - einige von euch werden mich vielleicht noch als Newsschreiberin kennen. Heute möchte ich ein bisschen Werbung für das Forum machen, in dem ich mitwirke. Dort findet ihr mich als Bienchen.

 

In unserem wunderschönen Forum ac-stammtisch.com findet ihr  viele begeisterte AC-Fans. Ihr könnt eure Freundescodes austauschen, mit anderen Spielern schreiben und über alle möglichen Themen diskutieren. Außerdem haben wir eine eigene Chatecke, dort ist es zurzeit abern noch etwas still.

 

Was ist das Besondere an unserem Stammtisch? Wir bieten jeden Monat kreative Foto- und Outfit des Monats Wettbewerbe an, bei denen ihr liebevoll gestaltete Trophäen und Avatare für euer Profil gewinnen könnt. In unserem Forumsshop könnt ihr euch mit Items für euer Inventar eindecken. Außerdem haben wir mit Travela eine eigene Forumsstadt, die jedes Wochenende geöffnet ist und die ihr vollkommen frei mitgestalten könnt.

 

Klingt das nicht fantastisch? Dann schaut auf unserer niedlichen Seite vorbei, meldet euch an und macht einfach mit. :) Wir freuen uns auf euch!

 

PS: Der Fotowettbewerb im Oktober läuft noch bis zum 23.10. Hier könnt ihr schonmal Sternis für euer virtuelles Konto abräumen und mit etwas Glück auch eine wunderschöne Trophäe.

Tagebucheintrag - Féy wood vom 15.10.-21.10.2016

Huhu liebe Userinnen und User,

 

als ich in dieser Woche an Albas Haus vorbeispazierte, merkte ich dass irgendetwas anders war. Nach kurzem Grübeln viel es mir auf, der weiße, helle Gartenzaun der um Albas Haus verlief und nicht sonderlich gut zum Rest der Fassade passte war weg. An seiner Stelle stand nun ein dunkler unauffälliger Drahtzaun der schon etwas gruselig wirkte. Aber ein Hauch Halloween versprüht auch die Inneneinrichtung des kleinen Wichtels.

Nicht  nur Alba hat sich durch sein Haus auf Halloween vorbereitet, auch ich habe als Schergin von Jakob ein paar Vorbereitungen zu erledigen. Ein Vorrat an Süßigkeiten bzw. Bonbons ist bereits angelegt und alle sechs Masken zum Erschrecken meiner Nachbarn liegen auch bereit. Nun könnte das gruselige Spektakel eigentlich auch schon losgehen…

An einem schönen dämmrigen Abend habe ich mal wieder mein Dorf aktualisiert. Nun ist auch die erst kürzlich erbaute Torskulptur für Schlummerbesucher zu betrachten. Als Serenada mir die Zahl der Schlummerbesuche nannte machte ich einen Freudensprung! Für nun schon 612 Schlummerbesuche möchte ich mich herzlich bedanken! <3

Der Herbst greift immer mehr in das Landschaftsbild ein. Immer oranger werden das Gras und die Bäume. Ein schönes Farbenschauspiel. Da freue ich mich schon auf das Endergebnis welches mir diese Jahreszeit bereithält.

Durch das dunklere Gras scheinen die Trampelpfade noch mehr Gewicht zu bekommen oder besser gesagt sie fallen einfach mehr auf. Diese Tatsache lässt sich besonders gut in der kleinen Lichtung wo das große Feuer steht beobachten.

Keeping up with my town - Elviagar

Woche 5

 

Neuzugang: Janine

 

Ausgezogen: Anne

 

Dreamies: 6/9

 

Stadtgestaltung: da nur noch wenige Dreamies fehlen, konnte ich diese Woche endlich loslegen: angefangen, Blumen zu züchten und neben den Trampelpfaden noch Kleewege zu verlegen, den Tannenwald vergrößert und den ein oder anderen Busch hinengepflanzt

 

Ansonsten erreicht: 2. Stock im Museum gebaut

 

Mein Charakter: Abzeichen gute/r Bürger/in erhalten (mein Baum ist nun groß genug, um auf den Rand zu sitzen!)

 

Let's Play

Minimoli

User-Weltenbummler

Diese Woche stellt Larissa die Schlummerstadt Canis vor.

Vielen Dank!

Mein heutiger Schlummer- besuch führte mich nach Canis. Schon als ich die Augen aufschlug, konnte ich sehen, dass es eine gehackte Stadt war. Dies ließ mich aber nicht abschrecken. Sehr nützlich war es, dass die Tafel direkt am Festplatz war. Der Baum am Festplatz war schon ausgewachsen und meine Erwartungen waren eine 'perfekte Stadt'. Kleeblätter zeigen mir den Weg und ich ging los. Da sie etwas durcheinander verteilt waren, musste ich mir den Weg irgendwie zurecht suchen. Als erstes kam ich ans Haus von Lupin. Es sah nach einem Garten bei Nacht aus und verteilte dort kurz- unter anderem weil man das Meer rauschen hörte. Als ich rausging traf ich auf Lupin und er sprach Deutsch.

 

Dann ging ich zu Accalia und mir gefiel die Umgebung vom Haus und auch das Haus sehr. Accalia's Style fand ich auch toll. Ihr Haus war grün und roch nach Holz.

Dann ging es weiter. Ich kam an einzelnen Stadtverschönerungen vorbei und aufeinmal waren sehr viele Tannen und Bäume und fand einen Gedenkstein. Was er an diesem Ort wohl zu bedeuten hat? Dann ging es weiter in die 'Bewohnersiedlung' und diese war schon ganz gut eingerichtet. ^-^

Ich ging weiter zum Rathaus und auch da war es schon ganz schön eingerichtet. Ich wollte schon wieder nach Hause, doch ich sah auf der Karte noch ein paar Steine, wo ich nicht gewesen bin. Also ging ich kurz dahin und fand eine Bushaltestelle. Diesmal etwas kürzer, da die Stadt noch nicht allzu weit ausgebaut ist. Im Großen und Ganzen ist die Stadt noch im Aufbau aber sie kann sich schon sehen lassen.

Schlummeranschrift: 5300-6620-0937

 

Viel Spaß beim Schlummern!

Fotowettbewerb

Auch diese Woche findet ein Fotowettbewerb statt. Sendet uns ein Bild passend zum Thema an support@ac3ds.de.

 

 

Thema der Woche:

„Nintendo-Fan

Gewinner: Im Museum

Der Gewinner lautet: Larissa Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an alle, die teilgenommen haben.

Einsendungen: zum Thema Der Herbst ist da!. Stimmt ab, welches euch am besten gefällt.

 

Keine Einsendungen Erhalten

Schöner Wohnen

Diese Woche wurde uns

„Schöner Wohnen“ von Hanne eingesendet.

Vielen Dank!

Eine gruselige Gruft mit Säulen und Statuen passt doch überau gut zu Halloween, wenn man keine Lust hat seinen Nachbarn Süßigkeiten zu geben und sie lieber fern von seinem Haus haben möchte.

Möbel:

  • 8x Ionersäule
  • Gruseluhr
  • 4x Kissen
  • Teetischchen
  • Gruselsarg
  • Spinnennetz-Uhr
  • 2x Erhabenstatue
  • Gruselkristall
  • Gruselstatue
  • Gruselstein
  • Gruselmausstein
  • Gruselskelett

Sonstiges:

  • 4x Scharzrose
  • Amethyst
  • Mega-Poltergoid
  • Poltergoid
  • Mini-Poltergoid

 

Tapete&Teppich:

  • Gruseltapete
  • Gruselteppich

Viel Spaß beim Einrichten und Umdekorieren!

Designerecke

Karo Hemd

 

Bei welchem Wetter auch immer, ob windig oder diesig, mit dieser Hemd Westen Kombination kann man immer Angeln. In der kleinen braunen Umhängetasche können beispielsweise Köder oder Fänge gelagert werden.

 

Ihr wollt mehr von Hanne's Designs sehen?

Dann schaut doch mal in ihrer Boutique vorbei!

Frage der Woche

In der letzten Ausgabe des Wochenblatts konnten wir herausfinden, dass die meisten User den Frühling als Jahreszeit am liebsten mögen Danke für eure Teilnahme!

 

Diese Woche möchten wir folgendes von euch wissen:

Bewohner des Monats

Wir hatten nun im September Hamid gewählt. Daher ist die Tierart Hamster für fünf Monate gesperrt. Diese Abstimmung gilt für den Monat Oktober. Die Tierart Katze und die Persönlichkeit Schlafmütze wurde ausgewählt.

 

Wir möchten euch kurz nahe legen, wie wir das Ergebnis der Umfrage herausfiltern.

 

  1. Zuerst wird die Tierart gewählt. 
  2. Steht die Tierart fest, wird die Persönlichkeit gewählt.
  3. Nun könnt ihr abstimmen, welcher Bewohner mit der ausgewählten Persönlichkeit "Bewohner des Monats werden soll".
  4. Bekanntgabe des Bewohners

 

Die Tierart, die ausgewählt worden ist, wird für 5 Monate gesperrt, damit auch die Bewohner, die nicht so "beliebt" sind, mal "Bewohner des Monats" werden.

Gesperrte Tierart: Oktopusse, Enten, Ameisenbären, Elefanten, Hamster

Wochenrätsel

Die Antwort des letzten Rätsels lautet: 6 Stück! 

 

Herzlichen Glückwunsch an:

 

Lucy Klett, Robindrummer, Krissi:3, Jenny, jasmina schacht, Kathy, •*Conni*•, GirlofDie, Zоé~, ☆Blattmond☆#VanessalsGod, Birgit, 🍀Alexa🐕, 🐯Milaan :D und Jacky die Neppi^^

 

-ihr habt vollkommen richtig gelegen!

 

…Was muss man Jack an Halloween bringen, um ein Teil der Gruselserie zu erhalten?…

 

Geschichten mit euch

In dieser Rubrik schreiben wir wortwörtlich zusammen Geschichte! Wir geben einen Anfang vor und posten diesen in die Kommentare. Ihr könnt unter diesem Kommentar die Geschichte fortführen. Jedoch dürft ihr immer nur ein paar Sätze schreiben. Der nächste Kommentar schließt dann an eure Geschichte an und am Ende entsteht eine komplette Kurzgeschichte, welche im nächsten Wochenblatt veröffentlicht wird. Pro Wochenblatt dürft ihr nur einmal kommentieren:

 

"Papa, schau mal ... das kann doch gar nicht sein! Hier steht, dass die  Einkaufsmeile bald geräumt wird.Das ist doch schrecklich! ". Papa schaute mich nur fassungslos an, und da war ich auch schon auf dem Weg zu meinen Freunden. Alle sahen ziemlich geknickt aus. " Was ist denn passiert?" fragte ich ...

Die Geschichte von letzter Woche:

Seid einigen Monaten beobachtete ich nun schon die Ereignisse in der Stadt, aber das was mir grad passiert ist, das hab ich noch nie gesehen! Ich war auf dem Weg zu Tom Nook, als...

ich die Treppe zur Einkaufsmeile hoch ging und bemerkte, dass die komplette Einkaufsmeile wie leergefegt war. Was ist nur los fragte ich mich... Ich ging zu Immonook, geschlossen... Postamt.. geschlossen... Gärtnerei, geschlossen... Was war denn los ?!? Nur bei Schlepp und Nepp hing ein Schild. Das kam mir ja doch reichlich komisch vor. Dennoch betrat ich den Laden, um nachzusehen, wer darin stand. Ich sah Schlepp, der ängstlich vor einer Gestalt stand. Es war eindeutig ein Igel, doch keiner aus der süßen Schneiderei-Familie. "Wenn Sie also bis morgen nicht bezahlt haben, müssen auch Sie Ihr Geschäft verkaufen.", sagte er streng. Als Schlepp zögerlich nickte aber dennoch ernst wirkte entdeckte mich die Gestalt. Sie sagte "Und du Besorgst mir bis morgen die Einwilligung von Schubert und Trude das ich Ihre Laden über nehmen darf! VERSTANDEN?" Ich nickte. Plötzlich fiel das Dach ein und ich sah nur noch schwarz...

das nächste an das ich mich erinnern kann ist Melinda, welche weinend neben mir saß, als sie bemerkte das ich wach wurde fragte sie mich was nur passiert ist und wie alles so geschah. Ich schüttelte den Kopf, mir ging es nicht gut.. Ich konnte mich nur an kleine Situationen erinnern wie, dass die Gestalt ein Einwilligung von irgendwelchen etwas wollte.. Ich erzählte Melinda, dass ich ein seltsames Gespräch zwischen Schlepp und einem unbekannten Igel gehört hatte. Melinda War zutiefst schockiert und beschloss das wir im Rathaus die Sache mit den Einwohnern der Stadt bereden werden. Doch auf dem Weg zum Rathaus passierte etwas schreckliches der böse Igel stellte sich mir in den Weg und drohte mir, dass Schreckliches passieren würde, wenn ich nicht mein Bürgermeister-Amt ablegen würde. Scheinbar wollte er Bürgermeister werden. Ich sagte ihm, dass das so nicht funktionieren würde, die Bewohner mussten ihn wählen und wenn er so unhöflich war wie es schien, würden sie das sicherlich nicht tun. Außerdem würde ich sicherlich nicht einfach so nachgeben. Ich wollte mich nicht bedrohen lassen und sagte:"Wenn du nicht aufhörst, die Bewohner und vor allem die Ladenbesitzer zu bedrohen, werde ich höhere Instanzen einschalten. Das hier ist meine Stadt und ich trage Sorge dafür, dass sich jeder hier wohl fühlt und es allen gut geht. Hör auf damit, das Glück meiner kleinen Stadt zerstören zu wollen."
Um meinen Worten Nachdruck zu verleihen, hatte ich die Augenbrauen zusammen gezogen und die Fäuste in die Taille gestemmt. Der noch immer namenlose Igel schaute mich sprachlos blinzelnd an. Es dauerte einen Moment, bis er wieder Worte fand und Leise Wörter vor sich her murmelte. Erst verstandt ich nichts,aber dann wurde er etwas lauter :"E-es tut mir leid...aber--"
"Was aber?",fragte ich in einem etwas besorgten Tonfall,als ich merkte das der Igel aprupt aufhörte zu reden.Er schaute mich traurig an und holte tief Luft:"Vor einiger Zeit lebte ich glücklich in einer wunderschönen Stadt.Alle die auch in der Stadt wohnten waren sehr nett und ich verstandt mich mit fast allen.Keiner und auch mir wäre es je in dem Sinne gekommen wegzuziehen,als irgendwann mein bester Freund Jens wegzog. Er hatte mir nicht Bescheid gesagt dass er ausziehen möchte. Wir hätten doch zusammen irgendwo hinziehen können! Aber nein, ich fand nur eines morgens einen Abschiedsbrief in meinem Briefkasten. So bin ich immer zwischen verschiedenen Städten umhergezogen. Ich habe ihn nie gefunden." Der Igel atmete schwer aus und ich beobachtete wie die traurigen Züge in seinem Gesicht zu zornigen wurden und er die Hände zu Fäusten ballte. Ich zuckte erschrocken zusammen als er schrie :" Und das ist alles nur deine Schuld ich habe genau gesehen wie du unseren Bürgermeister überredet hast, Jens zu verjagen damit er in deine Stadt zieht."

"Ich hatte nie jemanden überredet, jemanden zu verjagen.Es ist nur so, dass Jens vor langer Zeit auch in dieser Stadt gewohnt hat und wir gute Freunde waren, doch er Zog auch von hier weg, ohne einen Grund zu nennen.Als ich mich dann entschloss, nach ihm zu suchen und ihn nach einiger Zeit fand, wollte ich, dass der Bürgermeister dort mit Jens redet.Ich wollte endlich den Grund für sein Verschwinden herausfinden!"

User-Ecke

Die User-Ecke des Wochenblatts gestaltet nur ihr - dazu könnt ihr uns Designs, Gedichte, Geschichten, selbst Gemaltes, Erlebnisse und vieles mehr zu Animal Crossing New Leaf einsenden. Wir würden euch aber bitten zu Kennzeichen, wenn etwas nicht von euch erstellt wurde, wie zum Beispiel Designs. Ihr könnt natürlich gerne Designs von anderen Designern einsenden, aber gebt bitte auch die Quelle an, damit wir den Ersteller verlinken können. Wir vertrauen euch und hoffen, dass die eingesendeten Kreationen auch wirklich euch gehören

und nicht geklaut wurden!

Huhu treue Animal Crossing Liebhaber! 😘

 

 

Wer wünscht sich nicht endlich die gewünschte Stadtverschönerung freizuschalten und sie zu genießen. ^^ Ich habe endlich meinen 100. Besucher in meiner Stadt „Fantasia“ gehabt und bin sofort zur Melinda um meinen Märchenbahnhof aufzustellen.  😄

 

Danke an alle meine Besucher! 💟

 

 

Für meine Moderne Märchenstadt „Fantasia“

Grimm: Entweder sehr beliebt oder stur vermieden. ^^

 

Ich weiß, Grimm ist ein Fall für sich. Aber eben genau wegen seiner besonderen aufmüpfigen Art mag ich ihn besonders gern, weil er auch super sweet sein kann und das überrascht mich dann immer wieder. 😊

 

Aus der Bilderecke (Die besten drei Werke aus der BE)

Lilith

 

Langeweile ~

 

ȥσɾα ¯\_(ツ)_/¯

 

Pummeluff Pinata im Zora Style :P

 

 

Alita

 

Die Flagge für die liebe Cara. Ich hoffe, ich hatte alle Angaben richtig im Kopf, hatte mir nichts notiert. ^^' Ansonsten änder ich sie noch mal. Ich hoffe, sie gefällt dir. :3

 

Kommentar der Woche

Das Kommentar der Woche zeichnet sich durch einen schönen und konstruktiven Beitrag unter dem letzten AC-Wochenblatt aus. Wir schätzen euch sehr und danken für die fleißigen Kommentare.

 

Herzlichen Glückwunsch und Vielen Dank an:

Blattmond

 

So, das ist glaube ich das erste mal das ich etwas zum Wochenblatt schreibe. Der Tagebucheintrag von Fey Wood War wie immer sehr schön, Fey Wood ist eine wunderbare Stadt! Das Schöner Wohnen von Alita gefällt mir dieses mal sehr gut, ich überlege ob nicht ein Zimmer meines Zweitcharakters so gestalten werden.
Geschichtem mit euch finde ich eine Super Idee, hab auch selber direkt mitgemacht. Die Lösung des Wochenrätsels ist 6, es gibt die Werwolfmaske, die Monstermaske, die Mumienmaske, die Insektenmaske, die Skelettkapuze und die letzte Maske hab ich leider vergessen, ich kann nicht mehr richtig denken, schreibe den Kommi hier spät in der Nacht :/. Sonst ein wirklich sehr schönes und gut gelungenes Wochenblatt! ^-^

So,das wars auch schon wieder :)

Bild der Woche

 

Vielen dank an Piko

für das Bild der Woche!

 

 

Habt ihr ein tolles Bild in ACNL gemacht?

Dann könnte es unser Bild der Woche sein.

Nachwort

Wir hoffen, ihr hattet viel Spaß beim Lesen des Wochenblatts und freuen uns wie immer über eure Einsendungen. Die nächste Ausgabe

erscheint am 28.10.2016.

comments powered by Disqus