Fr

16

Sep

2016

AC-Wochenblatt am 16.09.2016

  • Vorwort
  • AC-News
  • Nintendo-News
  • Tagebucheintrag
  • Keeping up with my town
  • Let's Play
  • Weltenbummler
  • Fotowettbewerb
  • Schöner Wohnen
  • Designerecke
  • Frage der Woche
  • Bewohner des Monats
  • Wochenrätsel
  • Geschichten mit euch
  • User-Ecke
  • Kommentar der Woche
  • Bild der Woche
  • Nachwort

Vorwort

Das Wochenblatt wird zurzeit von EmmiK 310, Sasse, Hanne, Schoki und Minimoli verfasst, es erscheint jeden Freitag. 

 

Wichtig: Damit du die Zeitung aktiv mitgestalten kannst, schickst du deine Beiträge an support@ac3ds.de. In den „Betreff“ schreibst du, zu welcher Kategorie du etwas einsendest:

 

  • User-Ecke (Designs, Gedichte, Geschichten über ACNL)
  • Weltenbummler (bitte mit Bildern und Text)
  • Fotowettbewerb
  • Schöner Wohnen (bitte mit Bild und Text, auch aus ACHHD)
  • Bild der Woche

     

Hier kannst du nachlesen, wie du etwas einsenden kannst.

Wir freuen uns sehr auf eure Mithilfe und sind auf eure Ideen gespannt!

 

Anmerkung: Bitte denkt daran, euren (Disqus) Namen in eurer Einsendung mit anzugeben

AC-News

Morgen findet das Insektenturnier statt. Fangt die größten Insekten und gewinnt einen Pokal. Mehr zu Fest findet ihr hier.

 

Demnächst haben folgende Bewohner Geburtstag:

16.09. Hermann

 

17.09. Lupa

 

18.09. Christin

 

19.09. Selina

 

20.09. Ottfried

 

21.09. Freddy

22.09. Kleo

Nintendo News

Tagebucheintrag - Féy wood vom 10.09.-16.09.2016

Hey liebe Userinnen und User,

nicht nur neue Insekten gibt es im neuen herbstlichen Monat September, auch viele Farbveränderungen sind hinzugekommen. Orange Knospen machen sich an den Duftblütenbüschen bereit und allgemein ist das ganze Grün etwas geblichen. Jeder Ort im Dorf erstrahlt nun in einem völlig anderen Licht als zuvor. Und die Orangen und Zitronen an den Bäumen passen farblich erstaunlich gut. Leider fehlen an manchen Stellen noch einige Blumen, um das Stadtbild vollkommen zu machen. (Mit viel Zeit und Geduld wird das aber auch noch was.)

Auch wenn Féy wood in meinen Augen noch so schön ist, für seine tierischen Einwohner scheint  es ausbaufähig zu sein. Immer und immer wieder frage ich Melinda, ob wir die perfekte Umwelt schon erreicht hätten, doch leider antwortet sie immer wieder mit den Worten, dass es noch ausbaufähig ist und viele Stellen freiliegen. (Könnte es jedoch auch sein, dass in Féy wood zu viele Bäume und Blumen wachsen und es ein gutes Gleichgewicht geben muss?)

Der Herbst hat auch eine Kehrseite, starke Regengüsse sind mancher Tage unerbittlich, schöne Sonnenuntergänge oder die Möglichkeit auf Zuchtblumen, beides bleibt da leider aus. Seine Vorteile kann man aber auch daraus ziehen. Gyroiden und Quastenflosser sind zu bekommen und das BUA öffnet häufiger. Ein wahres Prachtexemplar eines Quastenflossers fing ich übrigens auch. Dieser wurde umgehend dem Museum zur Verfügung gestellt.

Kameldame Aziza ist immer für eine Überraschung gut. Experimentierfreudig und eigensinnig, das ist es was ihre kleine Unternehmung ausmacht. Als ich sie in dieser Woche antraf, dachte ich mir ``auf ein neues!‘‘ Doch das Ergebnis war nach rumpligen Prozedere nicht mein Wunschergebnis.

Da hat Aziza Glück, dass sie das Geld im Voraus einsackt. Die graue Umtapezierung passt nicht sonderlich gut in das sonst so warme Zimmer… Das nächste Mal wird es bestimmt besser!

Noch immer fange ich neue Insekten. Manche von ihnen bekomme ich aber auch nur durch ‘‘Köder‘‘

Einen Bonbon habe ich als solchen auch schon verwendet. An dieser süßen Kost haben sich ein paar Ameisen zu schaffen gemacht. Eine von ihnen konnte mir nicht entwischen und landete ebenfalls im Museum. Als nächstes werde ich wohl verfaulte Rüben als Köder für Insekten verwenden. Bei denen muss ich mir immerhin nicht so große Gedanken  machen, dass sie von meinen Nachbarn stibitzt und gegessen werden wie beim Bonbon.

Pamela hat sich ein neues Möbelstück gewünscht. Diesem Wunsch kam ich mit einem großen schrillen Kuscheltier nach. Obwohl der riesige Panda ihrer klassischen Norm nicht treu war, tauschte sie ihr prunkvolles Rokokobett gegen den neuen flauschigen Mitbewohner aus. Ich hoffe sie will mir mit dieser Wahl nichts beweisen, für mich ist sie auch so fassettenreich genug.

Keeping up with my town - Elviagar

Woche 1
Bürgermeisterin: Sasse
seit: 02.08.2016
Stadtkarte:
Anfangsbewohner: Marius, Regina, Ute, Mimmi, Benjamin
Neuzugang: Jimmy, Anne
Dreamies: 2/10
Pläne zur Stadtgestaltung: überhalb des Flusses: Naturstadt (großer Tannenwald, Trampelpfade, Klee, Blumen)
unterhalb des Flusses: Märchenstadt (ganz typisch, in blau und pink)
davon bis jetzt umgesetzt: ein wenig mit dem Wald angefangen, Platzhalter-Designs ausgelegt
ansonsten erreicht: Insel freigeschalten, Haus gebaut und einmal ausgebaut, 100% Zustimmungsrate

User-Weltenbummler

Diese Woche stellt Hanne die Schlummerstadt Florenca vor.

Vielen Dank!

Stadtfrucht: Pfirsich

 

Bewohner: Sascha, Fido, Strolch, Anna, Toni, Trita, Monika, Sophie, Bertram

 

Figuren: Tra My, Katari, Mira

 

Huhu liebe Schlummerfreunde, Serenada brachte mich mal wieder in das Land der Träume, genauer gesagt nach Florenca. Einer natürlichen und auch mädchenhaften Stadt mit viel Rosa das von der Kirschblütenzeit ausgeht. Auf dem Festplatz lag sogar Kleidung bereit welche das war könnt ihr selbst herausfinden, ich blieb vorerst in meinem Pyjama.

Ohne lang zu zögern machte ich mich auch schon auf den Weg die Stadt zu erkunden. Es wurden nur wenige Bodendesigns verwendet die allerdings gut ausgewählt worden sind. Bauprojekte waren an nahezu jeder Ecke zu finden. Diese wurden jedoch allesamt toll in Scene gesetzt.

Die Bewohnerhäuser wurden schön umpflanzt. Blumen und Mineralien zierten passend zu fast jedem Bewohnerhaus die Umgebung. So konnte jeder der süßen Bewohner von sich behaupten, dass er einen Individuellen Garten habe.

Die Umgebung wurde mit den unterschiedlichsten Objekten verziert. Ob Fossilen, Gyroiden, Mineralien, Glückseiern oder Pilzen alles schien stimmig. Und auch die vielen unterschiedlichen Objekte waren gut gewählt.

Naturbelassen ist es im ganzen Dorf, doch besonders natürlich wurde es dann im Nordosten wo Projekte wie das Feuer oder die Hängematte standen. Die vielen Tannen und Pilze rundeten das ganze ab. Und die Baumstümpfe mit schönen Mustern luden zum Pause machen ein.

Die Häuser der drei Figuren wurden auch treffend zum Stadtbild eingerichtet. Doch alles möchte ich euch auch nicht zeigen. Wenn ihr euch also nicht davor scheut von einer natürlichen, mädchenhaften Stadt zu träumen kann ich Florenca nur empfehlen!

 

Viel Spaß beim Schlummern!

 

Schlummeranschrift: 6900-6421-7139

Fotowettbewerb

Auch diese Woche findet ein Fotowettbewerb statt. Sendet uns ein Bild passend zum Thema an support@ac3ds.de.

 

 

Thema der Woche:

„Sonnenuntergang

Gewinner: Laura und 🌹Ƶœℓℓα🎀ˢʰᵉʳʳʸ

Der Gewinner lautet: Pokémon meets ACNL Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an alle, die teilgenommen haben.

Bitte schreibt uns eine E-Mail, wir senden euch den Pokemon Code zu.

Einsendungen: zum Thema Mein Wasserfall. Stimmt ab, welches euch am besten gefällt.

 

 

 

Bild 1

 

 

 

Bild 2

 

 

 

Bild 3

 

 

 

Bild 4

 

 

 

Bild 5

Schöner Wohnen

Diese Woche wurde uns

„Schöner Wohnen“ von Hanne eingesendet.

Mit den Patchwork Möbeln einen rustikalen Raum zu gestalten, scheint ganz einfach mit der richtigen Kombination. Klassik und Patchwork scheinen sich in diesem Fall gut zu vertragen, noch dazu ist diese Version der Patchwork Möbel meine liebste. Alles was ihr für diesen Raum braucht ist folgendes:

Möbel:

Klassiksekretär

Klassiktisch

Garderobenständer

Klassikschrank

Patchwork-Sofa

Würfelanlage

Pothos

Steckenpalme

4x Klassikstuhl

Patchwork-Tisch

Klassikkommode

Pinien-Bonsai

Klassikbett

Patchwork-Kommode

Buntwurz

Pendeluhr

Patchwork-Sessel

Weißdorn-Bonsai

Kaffeetasse

Pachira

Tischspielzeug

Spirituslampe

 

Sonstiges:

Blumensamen

Litschi

Litschi-Korb

K.K. Milonga

K.K. Cruisin'

Seltenpilz

 

Teppich&Tapete:

Karokachelboden

Shoji-Wand (modern)


Viel Spaß beim Einrichten und Umdekorieren!

Designerecke

Oranges-Ballkleid

 

Ein aus hauptsächlich orangenem Stoff geschneidertes Ballkleid, welches durch Kragen und Rock prunkvoll wirkt.

Grüne Elemente wie ein Stein, eine Naht, Knöpfe und Schleifen setzen Akzente.

 

Ihr wollt mehr von Hanne's Designs sehen?

Dann schaut doch mal in ihrer Boutique vorbei!

Frage der Woche

In der letzten Ausgabe des Wochenblatts konnten wir herausfinden, dass die meisten User den Herbst mögen Danke für eure Teilnahme!

 

Diese Woche möchten wir folgendes von euch wissen:

Bewohner des Monats

Wir hatten nun im August Bastian gewählt. Daher ist die Tierart Elefanten für fünf Monate gesperrt. Diese Abstimmung gilt für den Monat September. Zunächst wurde die Tierart „Hamster“ und die Persönlichkeit „Schlafmütze“  gewählt. 

 

Wir möchten euch kurz nahe legen, wie wir das Ergebnis der Umfrage herausfiltern.

 

  1. Zuerst wird die Tierart gewählt. 
  2. Steht die Tierart fest, wird die Persönlichkeit gewählt.
  3. Nun könnt ihr abstimmen, welcher Bewohner mit der ausgewählten Persönlichkeit "Bewohner des Monats werden soll".
  4. Bekanntgabe des Bewohners 

 

Die Tierart, die ausgewählt worden ist, wird für 5 Monate gesperrt, damit auch die Bewohner, die nicht so "beliebt" sind, mal "Bewohner des Monats" werden.

 

Der Bewohner wird nächste Woche bekannt gegeben!

Gesperrte Tierart: Wölfe, Oktopusse, Enten, Ameisenbären, Elefanten

Wochenrätsel

Die Antwort des letzten Rätsels lautet: 34!
Herzlichen Glückwunsch an:

Paula the bear, ~♡PrincessMimi♡~, Eliza #ᵗᵒᶰᶠʳᵉᶤʰᵉᶤᵗ , Kathy, ✨ Julia ✨, Jasmina schacht, ʟıпı., 🌹Ƶœℓℓα🎀ˢʰᵉʳʳʸ, und Jenny

-ihr habt vollkommen richtig gelegen!

 

...Welches Tier habt ihr gefangen, wenn der Spruch “Jetzt bin ich aber platt!” erscheint?...

Geschichten mit euch

In dieser Rubrik schreiben wir wortwörtlich zusammen Geschichte! Wir geben einen Anfang vor und posten diesen in die Kommentare. Ihr könnt unter diesem Kommentar kommentieren und die Geschichte fortführen. Jedoch dürft ihr immer nur ein paar Sätze schreiben. Der nächste Kommentar schließt dann an eure Geschichte an und am Ende entsteht eine komplette Kurzgeschichte, welche im nächsten Wochenblatt veröffentlicht wird.

Pro Wochenblatt dürft ihr nur einmal kommentieren.

 

 

Ich war schon ziemlich aufgeregt. Heute besuchte ich das erste mal nach meinem Umzug die Stadt meiner Mama, und ich hatte sie wirklich lange nicht gesehen...

"Wann kommt denn der Zug?" hakte ich nun schon zum gefühlt hundertsten Mal bei Flip nach. Doch dieser antwortete immer wieder, ich solle mich doch einfach gedulden, da er definitiv keine Lust auf mein ständiges Generve hatte. Nach einiger Zeit wurde er dann vom einfahrenden Zug erlöst, und ich konnte gar nicht schnell genug einsteigen. Während der Fahrt machte ich mir Gedanken, was ich wohl bei meiner Mutter erleben würde. Über diesen Gedanken schlief ich ein und wurde erst durch die Ankunftsansage des Schaffners wieder geweckt ...

 

Die Geschichte von letzter Woche:

Geschichte mit Euch:

Oh nein! Ich hatte verschlafen ... Dabei war ich doch schon vor einer halben Stunde mit Elisa verabredet, um auf der Insel ein paar Medaillen zu sammeln. Ich schmiss mir die Klamotten über, griff nach meinem Geldbeutel und spurtete zum Steg. Dort erwartete mich aber ein deprimierter Käpten. „Ihr könnt nicht zur Insel, etwas Schreckliches ist passiert!“

Ich schaute den Käpt'n ungläubig an und lachte, da ich

dachte, dass es wieder mal ein schlechter Scherz war.

Doch der Käpt'n lachte nicht. Er fing an zu erzählen..

"Eine merkwürdige Gestalt kam vor 2 Stunden auf die Insel....etwas später fanden wir Törtel tot am Strand.."

"Das ist ja furchtbar!" schrie ich schockiert.

"Die Gestalt ist, bevor wir Törtel fanden, in diese Stadt gefahren, passt also auf!" Sagte Käpt'n...

"Eine merkwürdige Gestalt kam vor 2 Stunden auf die Insel....etwas später fanden wir Törtel tot am Strand.."

"Das ist ja furchtbar!" schrie ich schockiert.

"Die Gestalt ist, bevor wir Törtel fanden, in diese Stadt gefahren, passt also auf!" Sagte Käpt'n...

Irgendwie komisch unter dem eigenen Anfang zu kommentieren, wenn sich die Geschichte schon anders entwickelt als man sich beim Schreiben überlegt hat, aber ich versuch es mal :D

"Melinda, Melinda!" rief ich noch während ich die Klinke der Rathaustür hinunterdrückte. Doch der Tresen War vetlassen... ich suchte nach Spuren,nach irgendeinem Hinweis wo sie war,doch ich fand nur einen tränenverschmierten Brief im Sekretär...

 

Er war an Moritz adressiert. Ansonsten fand ich keine Hinweise darauf, dass Melinda hier gewesen war. Vielleicht befand sich in dem Brief eine Erklärung, also eilte ich zu Moritz, um ihm den Brief zu übergeben.

Der junge Hund stand auf seinem üblichen Posten vor dem Musterdorf. Fröhlich begrüßte er mich, was mir zeigte, dass er noch nicht wusste, was vorgefallen war.

"Oh Nein" füsterte Moritz mit zitternder Stimme. Ich fragte ihn was denn los sei, denn auf dem Zettel stand nur irgendeine alte Einkaufsliste, wo was durchgestrichen und verschlüsselt wurde. Moritz antwortete mir nicht, er starrte einfach nur gerade aus... Er schien kurz vorm umkippen gewesen Zusein. Ich machte mir ernsthaft sorgen um ihn und auch um Melinda.

 

User-Ecke

Die User-Ecke des Wochenblatts gestaltet nur ihr - dazu könnt ihr uns Designs, Gedichte, Geschichten, selbst Gemaltes, Erlebnisse und vieles mehr zu Animal Crossing New Leaf einsenden. Wir würden euch aber bitten zu Kennzeichen, wenn etwas nicht von euch erstellt wurde, wie zum Beispiel Designs. Ihr könnt natürlich gerne Designs von anderen Designern einsenden, aber gebt bitte auch die Quelle an, damit wir den Ersteller verlinken können. Wir vertrauen euch und hoffen, dass die eingesendeten Kreationen auch wirklich euch gehören

und nicht geklaut wurden!

Erlebnis

von starfishchan

Designs

von Alita

 

Hier seht ihr das Outfit, das ich auf dem Bild für den Fotowettbewerb von letzter Woche getragen habe. Außerdem habe ich Raupy, Pikachu und einen Pokéball auf Gras designet. Für das runde Gras-Design hatte ich eine Vorlage, allerdings passt dieses anscheinend leider bei New Leaf nicht wirklich sondern eher bei Wild World. Ich hoffe, es gefällt euch trotzdem. Auch für Raupy, Pikachu und den Pokéball hatte ich mich an Vorlagen orientiert. Diese lassen sich ja recht leicht pixeln. Das Outfit ist das perfekte Kleidungsstück für Pokémon-Trainer. Passend dazu trage ich eine Klecksmütze, den Rotschuh und die Grünringelsocke. 
Viel Spaß beim Einscannen und Tragen.

Design

von Alita

 

Damit auch Jungs stilecht den Pokémon-Traum in Animal Crossing: New Leaf leben können, habe ich auch das Outfit für den männlichen Spielcharakter aus Feuerrot und Blattgrün nachdesignet. Dazu passen eine Jeans, eine rote Kappe und rote Schuhe. Viel Spaß beim Einscannen und Tragen.

Erlebnis

von Alita

 

Wer kennt es nicht, dieses wundervolle Gefühl, wenn man Helios in der Stadt entdeckt?
 

Erlebnis

von Alita

 

Ok, Mira ... was denn nun?

Erlebnis

von Piko

 

Ich wünsche euch allen ein tolles Wochenende! ;)

 

Ich bin Piko, auch im Spiel heiße ich Piko.

 

In Zukunft werde ich euch ganz viele tolle Bilder zusenden, die ich mit viel Mühe und Fleiß zusammengesucht habe und mir tolle Texte dazu einfallen hab lassen. :)

 

Hoffe euch euch werden diese Screens gefallen.

 

Super Job von euch, macht weiter so!

 

Aus der Bilderecke (Die besten drei Werke aus der BE)

Mitsuyuki

 

Hier mal eine Zeichnung ^-^ (Soll jetzt nicht selbstverliebt klingen, aber ich mag es, wie ich die Augen coloriert habe xD)

 

Lilith

 

Yasmin owo

 

Bumdoℓℓ.✨

 

Erstes kleineres Close up zu meiner We have candy Skizze. Sorry aber ich bin so stolz drauf, da möchte ich euch am liebsten jeden Schritt zeigen. :D <3 Ohren und Restfrisur kommt natürlich alles noch. xd

 

Kommentar der Woche

Das Kommentar der Woche zeichnet sich durch einen schönen und konstruktiven Beitrag unter dem letzten AC-Wochenblatt aus. Wir schätzen euch sehr und danken für die fleißigen Kommentare.

 

Herzlichen Glückwunsch und Vielen Dank an:

ʟıпı.

 

Tolles Wochenblatt, ich bin wieder einmal begeistert!
Erstmal zu den Nintendo News... hmm. Sollte die App kostenlos sein, werde ich sie mir holen. Ansonsten nicht. Aber die Idee ist nicht schlecht!
Das Design von Alita ist wirklich wunderschön! Es war aber sehr knapp, sie hatte große Konkurrenz.
Hannes Tagebucheintrag ist wie immer mega gut gelungen. Es ist schwieriger so etwas zu schreiben, als man denkt. Wer keinen Respekt vor so etwas hat, da ist die Tür'!
Meine 3. Stadt hat die selbe Idee mit der Vogelscheuche und dem Kürbis, ich find' so etwas vor allem im Herbst sehr passend. Auf die Grillen hab ich mich auch schon gefreut, ich liebe deren Käfige wenn man sie in's Haus stellt.
Zu Minimolis Let's Play braucht man nicht viel sagen oder? Dafür, dass sie noch nicht all zu lange im 'YouTube Business dabei ist, ist das schon wirklich klasse! Es gibt welche die schon viel länger dabei sind und deren LP's sind nicht einmal halb so gut.
Die Schlummerstadt finde ich ebenfalls wunderschön, nur ich finde Möbel die mit Edelsteinen hergerichtet sind, nicht so toll. Es sieht so hart, unnatürlich und eckig aus. (Abgesehen von goldenen Korbmöbeln) Das Geschenke in der ganzen Stadt verteilen hab' ich mir bereits auch schon überlegt... soll ichs' durchziehen?
Diesesmal werde ich beim Thema der Woche teilnehmen. Diesemal zieh' ich's durch! Hier ebenfalls wieder Glückwunsch an Alita, du hast dir echt eine Glückssträhne geholt.
Zum ersten Bild... es tut mir wirklich leid aber ich kann leider das Thema nicht wieder erkennen. :c
Zum zweiten Bild... es war echt eine schwere Entscheidung, zwischen dem und dem dritten. Durch den Boden und dem Tresen erkennt man sofort: 'Aha, ein Pokécenter.'
Zum dritten Bild... mir gefällt es sehr sehr gut! Man erkennt das Pokécenter sofort wieder. Und es ist auch sehr gut umgesetzt. Ich erkenne vieles wieder. (Wenn ich auch nur Blattgrün gespielt habe, ich weiß nicht ob sich was in den neueren Versionen geändert hat...)
Zum vierten Bild... ein Raupy-Nest im hohen Gras? Keine schlechte Idee! Besser hätte natürlich Unkraut gepasst, aber ohne spulen bekommt man nicht so schnell das Unkraut an die gewünschte Stelle. Vorallem nicht in einer Woche. Ich hätte es vielleicht etwas breitflächiger gemacht. Hast du die Designs eigentlich selber gemacht? Ich find' die ja mega knuffig!
Zum fünften Bild... ochh wie süß, ein Togepi! Und Suicune, eines meiner Lieblings-Pokémon! Sind die selber gemacht? Und jetzt erkenne ich gerade, dass dein Charakter Misty darstellen soll. Ich finde dein Bild auch toll.
Entschieden habe ich mich jedoch für die Nummer 3, dieses mal viel mir die Entscheidung wirklich sehr schwer.

Hätte ich noch ein einziges Zimmer frei, würde Hannes Zimmer nachstellen. Es erinnert mich an das Schullandheim aus der 3. Klasse damals. Dort gab es ein Zimmer, dass war auch so eingerichtet. Naja, so ähnlich eben.
Die Bilder würde ich auch so gerne nachmachen, aber ich will immer was selber ausdenken und keine Ideen klauen. Ich unkreatives Ding.
Ob ich den Herbst in ACNL mag? Ja klar! Es gibt so viel Regen, es zirpen die Grillen umeinander, alles wird orange... oh und bald ist wieder die Pilz-Saison, richtig? Mir fehlen noch ein paar Möbel für mein Zimmer. Aber dann geht es auch gleich über in den Winter... aber jetzt genieße ich erstmal den schönen Herbst.

Es gibt 34 verschiedene Tierarten.

Bei der Geschichte... ich lass mal die Profis machen. Ich bin leider nicht so gut in so etwas, auch wenn mich die Lust dazu gerade packt.

Alita, Alita, Alita.
Wie oft du dieses mal schon im Wochenblatt vorkommst... tztz, da wird man ja ganz neidisch! Aber du hast es dir verdient, das Design sieht ebenfalls Klasse aus. Woher hast du denn das ganze Talent dazu? Psst, verrat' es mir mal.
Und auch meine Nika-Maus hat sich einen Platz im WB geholt, Glückwunsch! Dein Bild ist auch wirklich mega. Wieso haben hier alle immer so viel Talent? Ich fühle mich ausgeschlossen!
Das Bild der Woche ist ja mal himmlisch! Hätte ich das Lagerfeuer und den Platz dazu, hätte ich es genauso mit den Baumstämmen gemacht. Das passt wie der Deckel zum Topf. Oh, am Eck unten rechts erkennt man einen guten Freund wieder, die Grille! Der kleine Halunke hat sich mit aufs' Bild geschmuggelt!
Und da ist es auch schon wieder rum! Schade, aber ich wiederhole mich gerne nochmal. Mir gefällt es wie jedesmal sehr gut.
Macht weiter so ihr fünf, ihr habt euch euren Respekt verdient.~ :3

Bild der Woche

 

Vielen dank an 🌹Ƶœℓℓα🎀ˢʰᵉʳʳʸ

für das Bild der Woche!

 

 

Habt ihr ein tolles Bild in ACNL gemacht?

Dann könnte es unser Bild der Woche sein.

Nachwort

Wir hoffen, ihr hattet viel Spaß beim Lesen des Wochenblatts und freuen uns wie immer über eure Einsendungen. Die nächste Ausgabe

erscheint am 23.09.2016.

comments powered by Disqus