Do

30

Jun

2016

AC-Sonderausgabe am 30.06.2016

Vorwort

Hallo und herzlich willkommen zur 21. AC-Sonderausgabe! :)

 


Diese „Sonderausgaben“ erscheinen immer am Monatsende und enthalten stets die Schlummerreise, Abenteuer aus New Leaf, QR-Code Empfehlung, Gestaltungstipps,Titelverleihung und mindestens ein Gewinnspiel. Der restliche Inhalt wird bis zur Veröffentlichung geheim gehalten.


Die heutige Sonderausgabe wurde in Zusammenarbeit mit
 Amy, Zdena, Alice, Diego und Santana erstellt und enthält folgende Inhaltspunkte:

 

  • Alice's Schlummerreise
  • Abenteuer aus New Leaf (Santana)
  • Diego's QR-Code Empfehlung
  • Amy's Gestaltungstipps
  • Party Crossing
  • Gewinner des Wettbewerbs     
  • Gewinnspiel
  • Titelverleihung
  • Eventergebnis
  • Event

Alice's

Diesmal hatte ich das Glück und träumte von der wunderbaren, märchenhaften Stadt Florence.

 

Schon am Festplatz befanden sich schön verpackte Geschenke, die einem das Gefühl gaben, willkommen zu sein. Da ich aber nicht zu viel 

verraten möchte, erzähle ich euch nicht, was sich unter all den tollen Geschenken verbirgt!

 

Ich führte meine Reise fort und

bemerkte, dass die Stadt sehr blumig ist und die Stadt tolle Stadtprojekte hatte. Sei es etwas fernöstliches oder doch etwas moderneres. Es ist für jeden etwas dabei.

 

Florence hat auch wunderbare 

Bewohner, die einem liebevoll und freundlich entgegen kommen. Man kann gerne ein Minütchen mit ihnen plaudern. Sie sind sehr unterhaltsam!

 

Der fabelhafte Geschmack spiegelte sich auch am Haus der Bürgermeisterin wieder. Von außen mag das Haus klein aussehen, doch drinnen ist es riesig! Deshalb führte ich meine Reise auch in ihrem Haus fort.

 

 

Wunderschöne eingerichtete Zimmer warteten dort auf mich. Auch hier hat die Bürgermeisterin wieder viele verschiedene Stile eingebaut.

 

Die weiteren Räume werden euch garantiert genau so umhauen, wie sie mich umgehauen haben. Von daher müsst ihr selbst von dieser Stadt schlummern, damit ihr sie auch erkundigen könnt.

 

 

Zu guter Letzt durchlief ich noch den 1a-Pfirsich Baum Weg und genoss dabei nochmal die schönen Ecken, die Florence bietet.

 

 

 

 

 

Ich hoffe, ihr hattet auf meiner kleinen Reise genau so einen Spaß, wie ich ihn hatte und ich kann  euch nur empfehlen, selbst einmal von Florence zu schlummern!

[Santana]

Wir feiern den Mittsommer!

 

 

Als ich meine Augen öffnete, erblickte ich die hellen Strahlen der heute ewig wehrenden Sonne. Ich war glücklich, als ich daran dachte, was wir alle zusammen für diesen Tag geplant hatten. Ich zog mich an und holte mir mein Frühstück aus meinem Kühlschrank, bevor ich mich damit auf mein Royalsofa setzte, um meinen Fernseher anzumachen. So konnte der Tag starten! Es dauerte nicht lange und es klingelte an meiner Haustüre. Voller Vorfreude, auf das, was mich erwarten würde, öffnete ich meine Tür und erblickte Marion, das süße Schaf. Sie strahlte mich an, fast so sehr, wie die Sonne am wolkenfreien Himmel. Sie war einfach die Beste! Ich freue mich, meine tierischen Bewohner so glücklich zu sehen. Unser Plan für diesen Mittsommer war einfach grandios und absolut das Richtige, denn fest stand: Dieser Tag muss gefeiert werden!

 

Wenig später kam ich mit Marion zusammen am Strand an. Viele von uns waren bereits anwesend und begrüßten mich ganz herzlich. Sie sahen alle so zufrieden aus … Ich schau zum Himmel empor und lächelte. Jetzt können die Vorbereitungen losgehen! Ich legte den Picknick-Korb ab und breitete mein Handtuch dort aus, wo auch die anderen lagen. Wenig später, als die Vorbereitungen in vollen Gängen waren, sah ich Lupo, wie er sich den Abhang zum Strand runter schleppte. Er sah müde und, wie immer, mürrisch aus. Selbst das brachte mich zum lächeln! Julian, unsere Sportskanone, fand scheinbar, dass daran etwas geändert werden müsste. Er spritzte Lupo vom Meer aus mit Wasser an und lachte laut los. Zuerst schien er nicht begeistert davon zu sein und wollte ihn gerade dafür anmachen, als die kleine Monika sich mit einem Lächeln und einem Handtuch neben ihm stand und ihm dieses anbot. Da musste auch unser Miesepeter schmunzeln!

 

Nun waren wir komplett. Aki und Julian stellten ein paar Fackeln auf und zündeten diese an. Marion, Susi, Claudia und Monika kümmerten sich darum, unseren riesigen Picknick-Korb auszupacken und alles herzurichten, dabei ermahnten sie nicht nur einmal unseren hungrigen Berry, nicht zu naschen! Und zu guter letzt kümmerte sich Lupo darum, ein paar Äste zu sammeln und ein Feuer zu entfachen. So könnten wir unsere Marshmallows über der Feuerstelle zubereiten.

 

Inzwischen war es bereits abends, aber die Sonne schien natürlich immer noch. Ein Blick auf die Uhr verriet mir, dass es nun Zeit war, uns im Meer auszutoben. Wir schwammen, plantschten und spritzten uns nass - es machte so ein Spaß mit allen zusammen zu feiern! 

 

Völlig ausgepowert kamen wir wieder auf unseren Handtüchern an und ließen uns der Reihe nach wie einen nassen Sack fallen. „Das hat wirklich Spaß gemacht!“ stellte Berry fest bevor er sich ein Stück Apfel in den Mund schob und sich direkt einen Marshmallow mit einem Ast aufpikste. „Ohja da hast du recht, schade, dass es diesen Feiertag nur einmal im Jahr gibt!“, sprach Claudia mit vollem Mund. Ich musste lachen. 

 

So saßen wir alle zusammen, abends um 23 Uhr, am Strand. Es war immer noch hell und ich hatte meine Liebsten um Mich. Ich sah durch die Runde als Monika sprach: „Ich bin froh, dass wir heute so ausgelassen zusammen feiern können“, quakte Monika und schien ziemlich müde zu sein. 

 

„Hey Monika, du bist eine Ente! Wie kannst du schon müde sein?“ lachte Lupo. Und auch wir brachen in einem hellen Gelächter aus als wir feststellten, dass Monika inzwischen eingeschlafen war! 

 

Was ein wunderschöner Tag…

Diego's

Der Sommer ist zurückgekehrt und fröhliche Stimmung verbreitet sich über das ganze Dorf! Für die Mädchen heißt es nun: Raus aus der Frühlingsbluse, und rein in dieses angenehme, luftige und schöne Kleid. Die ärmellose Jeansveste gibt dem Blumenrock den letzten Schliff. Man sieht darin toll aus und es fühlt sich dennoch angenehm an!

https://de.pinterest.com/pin/531495193499598812/?from_navigate=true

 

Für die Damen unter uns schlage ich diesmal dieses elegante Kleid vor. Es sieht elegant aus und es ist trotzdem noch stylisch! Es eignet sich perfekt für ein Treffen mit guten Freunden an Sommerabenden.

 

https://de.pinterest.com/pin/330240585154465657/

 

Auch die Jungs können sich diesen Sommer wieder lässig anziehen. Dazu schlage ich diesen QR-Code vor. Es sieht cool aus und es ist ärmellos.. keine Schweißflecken werden zu sehen sein!

 

 

 

Viel Spaß beim Einscannen!

Amy's

 

Heute werden die Gestaltungstipps erstmalig von mir präsentiert. Ich hatte große Freude daran sie zu verfassen und ich hoffe ihr werdet eine genauso große Freude haben, sie zu lesen.

 

Beginnen möchte ich mit einem Gestaltungstipp, der vor allem die User anspricht, die bei AdsH so richtig punkten konnten! Das Goldhaus an sich sieht ja schon fantastisch aus, aber dennoch kann man es mit der richtigen Gartengestaltung noch mehr in Szene setzen.

(Wie ihr das Goldhaus erhalten könnt, erfahrt ihr hier.)

 

 

Direkt am Eingang platziere ich vor der Haustür 2 Geschenke, die für meine Schlummerer gedacht sind. Durch die goldene Optik des Geschenkpapiers passt es einfach ideal dort hin. Außerdem können sich dann die Schlummerer auf die beiden Geschenke freuen. In meinen befinden sich übrigens 2 verschiedene Eissorten, die man durch Streetpass erhält.

 

 

Des Weiteren habe ich mein Haus mit Goldrosen umrandet, um es noch protziger wirken zu lassen! Vorne und an den Seiten habe ich 2 Reihen Goldrosen platziert. Hinter dem Haus sollte man 3 Reihen Goldrosen einpflanzen, damit sie nicht hinter dem großen Haus untergehen. Goldrosen erhält man übrigens, wenn man verwelkte schwarze Rosen mit einer Goldkanne gießt und schwarze Rosen erhält man beispielsweise, wenn man 2 rote Rosen kreuzt.

 

 

Als krönenden Abschluss habe ich das Haus und die Goldrosen mit Geldbäumen umrandet. Dazu sei aber gesagt, dass dies nur User verwirklichen können, die einen dicken Geldbeutel haben. Geldbäume wachsen, wenn man Geldsäcke mit einer Goldschaufel vergräbt. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Geldbaum wächst, steigt proportional mit der Geldmenge, die man vergräbt. Also wenn ihr nur 10.000 Sternis vergrabt, liegt die Chance bei 10%, dass es ein Geldbaum wird, bei 90.000 Sternis bei 90%. Wenn ihr auf der sicheren Seite sein wollt, solltet ihr höhere Summen vergraben. Ich wollte immer ganz sicher gehen und habe stets 90.000 Sternis vergraben. Wie teuer das bei den ganzen Bäumen war, könnt ihr euch ja selbst ausrechnen. Wenn ihr weniger vergrabt und die Zucht keinen Erfolg hatte, erhaltet ihr ein normales Bäumchen. Zudem lassen sich die Geldbäume auch nur 1-mal ernten, also Finger weg! Sie werden nicht erneut „Früchte“ tragen.

 

 

Mein nächster Gestaltungstipp wird das Herz von Sci-Fi Fans höher schlagen lassen! Ich habe das Innere eines Raumschiffes versucht nachzubauen. Dafür dienen mir die selten zu erhaltenen Möbel von Nepp & Schlepp.

 

 

 

Wie bereits erwähnt sind diese Möbel eher selten anzutreffen. Glücklicherweise sogar so selten, dass sie stets am schwarzen Brett angekündigt werden, wenn sie zum Verkauf stehen.

 

Das Zimmer wurde symmetrisch angeordnet. Es ist vollgepackt mit allen futuristischen Möbeln, die Animal Crossing zu bieten hat. Diese Möbel sind glücklicherweise nicht uvk*. Ihr könntet also beispielsweise einen User bitten, sie euch katalogisieren zu lassen und dann später selbst im Katalog nach bestellen.

 

 

An den Teppich und die Tapete kommt man leider nicht so leicht ran. Diese erhaltet ihr per Zufall von Aziza und sind somit leider uvk. Auch bei dem Gyroiden braucht ihr etwas Glück, um gerade ihn auszugraben. Den Metroid rechts am Eingang erhaltet ihr aus einem Glückskeks.

 

 

Um das Zukunfts-Feeling perfekt zu machen, habe ich hinter dem Server noch ein, von Björn aufgemöbeltes Radio versteckt, welches die ideale Musik zu dem Zimmer abspielt.

 

 

 

 

Einkaufsliste:

  • 2x Pilotenstuhl
  • 3D Radarbild
  • 3x Crewstuhl
  • Steuerkonsole
  •  Wandmonitor
  •  Kontrollkonsole
  •  2x Holoprojektor
  • Pilotenmonitor
  • Crewmonitor
  • Aktenschank
  •  Astroanlage (blau aufgemöbelt)
  • Server
  • Teleskop
  •  K.K. Synthiepop

 

Uvk:

  • Mega-Bingoid
  • Metroid
  • Raumschifftapete
  • Raumschiffboden

 


 

*uvk = unverkäuflich, sie können im Katalog von Nepp und Schlepp angesehen, aber nicht bestellt werden.

 

 

 

Mein letzter Gestaltungstipp dreht sich um die ägyptischen Stadtverschönerungen. Ich habe sie am Rande meiner Stadt platziert, sie sind mit Fackeln links und rechts eingegrenzt und von Bambus umrundet.

 

Viel mehr gibt es dazu auch nicht zu sagen. Die Verschönerungen sind so ziemlich die teuersten, die es überhaupt gibt. Aber es lohnt sich dafür zu sparen! Bambus erhaltet ihr bei der letzten Erweiterung von Nepp & Schlepps Laden oder einfach durch Handeln mit anderen Usern.

 

 

Ihr könntet im Internet noch nach Sandboden QR-Codes suchen, um es perfekt wirken zu lassen. Leider habe ich keinen Platz mehr für mehr Designs, sonst hätte ich es auch getan.

 

 

 

 

Das waren auch schon meine Gestaltungstipps. Ich hoffe sie haben euch gefallen und inspiriert. Wenn ihr Fragen haben solltet, könnt ihr sie mir gerne in der Kommentarbox stellen!

 

Party Crossing

Ob Schnappschuss, gemütlichen Urlaubsbild oder ein schönes Foto eurer gestalteten Stadt. Ihr könnt uns schöne, lustige oder auch düstere Bilder aus Animal Crossing New Leaf schicken, vielleicht werden diese in der nächsten Sonderausgabe veröffentlicht!

 

Ihr müsst euer Bild einfach per E-Mail an moderatoren@acnewleaf.de oder privat an einen Moderator schicken. Wenn ihr möchtet, könnt ihr auch einen kurzen Kommentar dazu hinterlassen, dieser wird dann mit veröffentlicht.

 

Wir hoffen auf viele Einsendungen. Und wenn nicht, dann beglücken wir euch mit unseren Schnappschüssen!

 

Party Crossing!

 @Zdena

 @Amy

D:

 @Zdena

Karma....

 @Zdena

_

 

Heute möchten wir euch endlich den Gewinner des letzten Gewinnspiels präsentieren! In unserem letzten Wettbewerb, haben wir von euch einen Bewohner sehen wollen, dessen Formen aus der uns bekannten Norm fallen. Die Idee dazu kam natürlich nicht von uns, schon vor vielen Jahren kamen die unterschiedlichsten Künstler auf die Idee Menschen, Tiere, Pflanzen oder Gegenstände zu abstrahieren.

 

Wie immer an dieser Stelle, möchten wir allen 8 fleißigen Künstlern für ihre tollen Werke danken! Einen riesen imaginären Applaus für:

 

 

ѕтєƒ~αηу 🎀💎#ᵃʳᵐʸ, Leoni🌸🐰, ❧ ℐιѕкα °ᵕᵕ° ♡, Jess Ica, Schnick_Schnack_:-), Maumi, Lilia und annpipilotta!

 

 

Nun möchten wir euch nicht länger auf die Folter spannen und verkünden sogleich den Gewinner! Es ist… Maumi, herzlichen Glückwunsch!!!

 

 

Das Gewinnerbild:

 

 

Bitte schreibe uns unten in die Kommentare, wie dein FC lautet und wann du deinen Preis, Einrichtungsgegenstände zum Thema 'Mario', 10 Büsche und Blumen nach Wahl, die Campus-Serie, 3 Items nach Wahl und 3 Millionen Sternis, entgegen nehmen kannst.

 

Schaue auch bitte regelmäßig in die SA und in die Plauderecke rein und frag ab und an nach Zdena, wenn du deinen Gewinn noch nicht erhalten hast.

 

 

Alle Einsendungen:

 

_

 

Stellt euch vor, man würde euch die einmalige Chance anbieten, für Animal Crossing New Leaf einen neuen Bewohner zu gestalten. Welche Tierart wäre es? Wie würde er heißen? Welchen Spruch hätte er auf Lager?

 

Das alles und noch viel mehr möchten wir in diesem Gewinnspiel von euch wissen! Um es euch etwas einfacher zu machen, fassen wir jetzt alle Kriterien zusammen, die wir gerne in der Gewinnspieleinsendung hätten.

 

Zu allererst steht natürlich das Aussehen im Vordergrund. Wählt aus den vorhandenen Tierarten eine aus und haltet euch so gut wie möglich an die Form.

 

Außerdem möchten wir noch gerne etwas mehr über die Persönlichkeit des Bewohners wissen, weswegen ihr zu eurem Bild noch folgenden Steckbrief ausfüllen sollt:

 

Name:

Geschlecht:

Geburtstag:

Persönlichkeit:

Spruch:

Kleidung:

Musik:

Lieblingsspruch:

Kaffee:

 

Die Voraussetzungen für den Steckbrief sind die, dass es die Inhalte auch wirklich geben muss. Also ihr dürft beispielsweise keine neue Persönlichkeit, Musik oder Kleidung erfinden. Sie muss im Spiel zu finden sein, so wie bei den normalen anderen Bewohnern auch. Zudem solltet ihr auch sicher gehen, dass der Name für euer Tier nicht schon vergeben ist.

 

Hier findet ihr alle Bewohner in ACNL.

 

Das waren die Inhalte, die wir bei dem Gewinnspiel bewerten werden. Allerdings gibt es noch mehr „Kleinigkeiten“, die einen Bewohner auszeichnen. Wenn ihr möchtet, könnt ihr diese noch hinzufügen (sie werden allerdings nicht gewertet). Interessant wäre vielleicht noch zu wissen, welchen Schirm euer Bewohner bei Regen trägt oder wie sein Haus von innen oder außen aussieht.

 

Die Regeln:

 

  • Alle Kommentare müssen von uns genehmigt werden.
  • Eure Einsendung muss einen neuen AC Bewohner und einen vollständig ausgefüllten Steckbrief enthalten.
  • Es dürfen nur selbst gestaltete Bewohner eingesendet werden. Wenn jemand ein Bild aus dem Internet einsendet, komplett nachzeichnet oder sich zu stark orientiert, wird er wortlos disqualifiziert und hat keine Möglichkeit mehr an dem Gewinnspiel teilzunehmen. Das Gleiche gilt auch für die, die versuchen obszönen Inhalt zu verschicken. Falls jemand einen Bilderklau entdeckt, soll er uns umgehend kontaktieren, am besten mit dem entsprechenden Link als Beweis.
  • Es werden keine Bilder durch andere ersetzt! Überlegt euch gut, welches ihr einsenden möchtet. Falls euch also euer Bild nicht mehr gefallen sollte, habt ihr nur noch die Möglichkeit am Gewinnspiel zurückzutreten, aber nicht mehr das Bild durch ein anderes zu ersetzen.
  • Der Gewinn ist nicht übertragbar.
  • Einsendeschluss ist der 24.07.16, 20 Uhr

 

 

Zu gewinnen gibt es diesmal 2 Möbelserien, 10 Blumen, 2 Fossilien, 2 Kunstwerke nach Wahl und  5 Millionen Sternis!

 

_

Jeder fleißige und aktive User der Homepage hat die Möglichkeit einen Titel und den dazugehörigen Preis relativ einfach zu gewinnen! Wie man welchen Titel erhalten kann, könnt ihr weiter unten nachlesen, indem ihr die „Zu verleihende Titel“ einblendet.

 

 

Die diesmonatigen Titelhalter:

 

Rübenbaron/in:  KaNui 

Stammkunde/in: кιη∂яє∂

Fleißige/r Verfasser: уυкιкσ.

Designlegende: Ram

Schlafmütze: кιмι✿ 

Neukunde: Zoruaize

 

 

 

Alle Titelhalter haben einen Anspruch auf einen entsprechenden Gewinn, das wäre eine Möbelserie nach Wahl und 2 Millionen Sternis!

 

Was für die Gewinner zu beachten ist:

  • Bis zum Sonntag, den 10.07.2016, 20 Uhr habt ihr Zeit eure Wunschmöbelserie zu äußern. Ab dem Zeitpunkt habt ihr nur noch einen Anspruch auf die 2 Millionen Sternis. Wenn sich einer der Titelhalter bis zum Samstag, den 24.07.2016, 20 Uhr nicht meldet, hat er den Anspruch auf den Gewinn verloren.
  • Die Bearbeitungszeit der Möbelserie kann einige Tage in Anspruch nehmen. 
  • Meldet euch in regelmäßigen Abständen bei Zdena und Sonja, nicht nur hier, sondern auch in der Plauderecke.

 

Zu verleihende Titel Einblenden

Eventergebnis

Danke für eure tollen Schlummerreisen, wir haben uns sehr über eure Einsendungen gefreut.

 

Wir dürfen nun verkünden, das wir uns für deine Schlummerreise entschieden haben, Haselkristall! Herzlichen Glückwunsch, die Amiibo Figur von Olli gehört dir!

 

Wir bitten dich uns bis zum 16.07.2016 deine Adresse mitzuteilen. Dies kannst du entweder per E-Mail an moderatoren@acnewleaf.de  machen oder per Skype an  Zdena (Skype-Addy: zdena.panackova).

Event

Wieder ein neues Event!

 

Aufgabe: Schreibt einen kreativen Brief an einen eurer Bewohner in Animal Crossing New Leaf. Dabei gibt es vom Umfang her keine Grenze!

 

Gewinn: Etwas selbstgemachtes! Versucht einfach euer Glück und lasst euch überraschen!

 

Teilnahmebedingungen:

  • Das Event endet am 24.07.2016 um 20 Uhr
  • Pro User/IP-Adresse ist nur eine Teilnahme erlaubt
  • Teammitglieder und Gäste sind vom Event ausgeschlossen
  • Das Mindestalter beträgt 14 Jahre *

*Wenn ihr keine 14 Jahre alt seid und trotzdem am Event teilnehmen wollt, benötigt ihr eine Teilnahmegenehmigung der Eltern, da zur Gewinnausschüttung eure Adresse benötigt wird.

 

Schreibt bitte am Anfang oder Ende des Textes noch euren Lieblingsbewohner auf, wenn ihr beim diesmonatigem Event mitmacht.

 

Viel Erfolg!

 

Vielen Dank für's Lesen!