Fr

15

Jan

2016

AC-Wochenblatt am 15.01.2016

  • Vorwort
  • AC-News
  • Designwettbewerb
  • Tagebucheintrag
  • Let's Play
  • Weltenbummler
  • Fotowettbewerb
  • Schöner Wohnen
  • Outfit der Woche
  • Designerecke
  • Frage der Woche
  • Bewohner des Monats
  • Wochenrätsel
  • User-Ecke
  • Nachwort

Vorwort

Das Wochenblatt wird zurzeit von Hanne und Minimoli verfasst, es erscheint jeden Freitag. 

 

Wichtig: Damit du die Zeitung aktiv mitgestalten kannst, schickst du deine Beiträge an support@ac3ds.de. In den „Betreff“ schreibst du, zu welcher Kategorie du etwas einsendest:

 

  • User-Ecke (Designs, Gedichte, Geschichten über ACNL)
  • Weltenbummler (bitte mit Bildern und Text)
  • Fotowettbewerb
  • Schöner Wohnen (bitte mit Bild und Text)
  • Bild der Woche

 

Hier kannst du nachlesen, wie du etwas einsenden kannst.

Wir freuen uns sehr auf eure Mithilfe und sind auf eure Ideen gespannt!

 

Anmerkung: Bitte denkt daran, euren (Disqus) Namen in eurer Einsendung mit anzugeben

AC-News

Am 16. Januar werden die Bäume wieder grün. Es bleibt weiterhin ruhig in deinem Dorf.

 

Folgende Bewohner haben demnächst Geburtstag:

15.01. Sandra

 

17.01. Richy

 

19.01. Simon

 

20.01. Olga

21.01. Aki

Lottozahlen

 

Das Lotto wird zurzeit umstrukturiert!

 

 

Designwettbewerbsieger

Der Designwettbewerb diesen Monat ist nun beendet.

Vielen Dank an die Teilnehmer, ihr alle habt euch mit sicherheit Mühe gegeben! Am Ende konnte florizzle's Zeichnung und Design überzeugen. Herzlichen Glückwunsch, du bekommst nun 5 Möbelserien nach Wahl oder 10 Items nach Wahl, 5.000.000 Sternis und zusätzlich wird dein Design in der Boutique ausgestellt.

Schreibe uns bitte unten in die Kommentarbox deine Wahl.

Deinen Gewinn kannst du am Samstag den 16.01.2016 um 18 Uhr entgegen nehmen. Sollte dieser Tag nicht passen, schlage einen alternativen Termin vor.

Tagebucheintrag - Féy wood vom 09.01.-14.01.2016

Hey

liebe Userinnen und User,

 

die zweite Woche in Féy wood verging sehr schnell. Aber es war auch Zeit etwas zu unternehmen. Das sah Rosinas Gatte Björn wohl ebenso. Er schlief in den vergangenen Tagen. ob Nacht, ob Tag, sehr viel. Und wenn auch nur irgendjemand etwas von ihm wollte, rief Rosina den ‘‘Störenfried‘‘ zurück. Schließlich stellte sie mir ihr ‘‘Björnibärchen‘‘ dann doch vor. Selbstsicher wie er war, pries er seine Fähigkeiten in den höchsten Tönen an. (Ich werde wohl noch etwas warten bis ich seine Dienste in Anspruch nehme.)

Mein bisher noch etwas unterentwickeltes Dorf gab mir viel zu denken. Soll ich denn Baum dort… nein, oder lieber dort… einpflanzen… All solche Fragen schwirrten mir im Kopf herum. Trotz vieler Überlegungen brachte ich es zu einem Ergebnis!

(Zumindest vor meinem Haus…) Ein kleines Paradies zwischen Bäumchen und Blümchenwurde wurde geschaffen. Und damit auch niemand auf die Idee kommt mir den Blick auf den Fluss zu nehmen wurde eine Gaslaterne errichtet. (Das kommt mir auch anderweitig zugute, etwas Angst im Dunkeln habe ich schon…)

Gartenarbeit sollte aber nicht davon abhalten neue Freundschaften zu schließen. Ein besonders symphatischer Fall war die braune Igel Dame Sina. Etwas verschüchtert und ruhig gibt sie sich manchmal, aber als wir häufiger Pläuschchen abhielten taute sie auf. Nach einigen Tagen stand auf einmal eine große, futuristische Nähmaschine im Laden der Schneiderschwestern. Sina erschauderte beim Anblick solch einer Technik. Dabei, so Tina, ist es ein gut gemeintes Geschenk gewesen. Sina, die weiterhin an ihrer alten Maschine saß, schlug vor das ich es wagen könne dieses ‘‘Monster‘‘ zu bedienen. (Sehe ich wirklich so unerschrocken aus?!)

Die Wirtschaft scheint durch meine spendable Ader gut zu laufen. Einige Geschäfte werden ausgebaut, andere sogar neu errichtet! Etwas neugierig ist man da schon, was sich da unter der großen blauen Plane abspielt interesiert mich brennend.(Bestimmt nur noch mehr Lärm und Schutt) Die kleinen Waschbären sind wohl gar nicht so kindlich wie ich anfangs dachte. Sie scheinen eher ihrem Vater zu ähneln und nachzueifern. Tom Nook ist ebenso auf Gewinn aus.

Ob von meinen Nachbarn, Bäumen, oder Läden, einige Möbel konnten bereits zusammengetragen werden. fehlte nur noch etwas Fantasie, die zum Glück vorhanden war. Mit all dem, konnte ich einen etwas spartanischen, aber auch botanischen Raum schaffen. In dem ich es mir für den Rest des Winters gemütlich machen kann.

Natürlich machte ich es mir nicht die ganze Zeit gemütlich und pflege meine Kontakte. Bislang wurden es von denen immer mehr. Von der Lila Tiger Dame Lilly bis hin zur etwas eigenen Ziege Pamela ist es ein bunter Haufen. Der neuste Zugang ist ein etwas verträumter, großer, kuschliger Bär, der die Farbe Grün über alles liebt. Wer das wohl sein mag, natürlich Nathan! Ich freue mich auf die zukünftige Zeit mit ihm...

Let's Play

Video/User-Weltenbummler

wird nachgetragen

Fotowettbewerb

Auch diese Woche findet ein Fotowettbewerb statt. Sendet uns ein Bild passend zum Thema an support@ac3ds.de.

 

Thema der Woche

„Schneemann“

 

Gewinner:  „Neujahrsfeier

Keine Einsendungen

(Der Gewinner lautet: ...! Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an alle, die teilgenommen haben.)

Einsendungen:  zum Thema „Party. Stimmt ab, welches euch am besten gefällt.

 

 

 

Bild 1

 

 

 

Bild 2

 

 

 

Bild 3

Schöner Wohnen

 

Keine Einsendungen erhalten

Outfit der Woche

Mädchen

,,Rustikale Note"

 

  • Ethnopulli
  • Kilt
  • Braunstrumpfhose
  • Wanderschuh

Designerecke

Delecefleur

 

Graue Pflastersteine können in deinem Dorf nun für Ordnung und Klarheit sorgen. Begebe dich über diesen mit Blumen verzierten Weg zu deinen Lieblingsorten.

Ihr wollt mehr von нαηηє🐾's Designs sehen?

Dann schaut doch mal in ihrer Boutique vorbei!

Frage der Woche

In der letzten Ausgabe des Wochenblatts konnten wir herausfinden, dass sich die meisten User die Katze, als Baumstumpf mögenDanke für eure Teilnahme!

 

Diese Woche möchten wir folgendes von euch wissen:

Bewohner des Monats

Wir hatten nun im Dezember Cube gewählt. Daher ist die Tierart Pinguin für fünf Monate gesperrt. Diese Abstimmung gilt für den Monat Januar. Es wurde die Tierart „Eichhörnchen“ und die Persönlichkeit „Ausgeglichen“ gewählt.

 

Wir möchten euch kurz nahe legen, wie wir das Ergebnis der Umfrage herausfiltern.

 

  1. Zuerst wird die Tierart gewählt. ✔
  2. Steht die Tierart fest, wird die Persönlichkeit gewählt. 
  3. Nun könnt ihr abstimmen, welcher Bewohner mit der ausgewählten Persönlichkeit "Bewohner des Monats werden soll". 
  4. Bekanntgabe des Bewohners 

 

Die Tierart, die ausgewählt worden ist, wird für 5 Monate gesperrt, damit auch die Bewohner, die nicht so "beliebt" sind, mal "Bewohner des Monats" werden.

Wochenrätsel

Die Antwort des letzten Rätsels lautet: Natascha!

 

Herzlichen Glückwunsch an:

Krissi, Carmen ✌, Fynn ACNL,Leon Berning, rumpelstilzchen, Fabian Glöckel, Sushiima, Leon Berning, FantasyFan, Kaweh, Sinja Steinhardt, GwendolynCavalino, EmmiK 310, Robindrummer,

Lisa Smiley

-ihr habt vollkommen richtig gelegen!

 

Was kann Björn aus der Fundgrube mit einer Riesenmuschelschale und einer CD von K.K. machen?...

User-Ecke

Die User-Ecke des Wochenblatts gestaltet nur ihr - dazu könnt ihr uns Designs, Gedichte, Geschichten, selbst Gemaltes, Erlebnisse und vieles mehr zu Animal Crossing New Leaf einsenden. Wir würden euch aber bitten zu Kennzeichen, wenn etwas nicht von euch erstellt wurde, wie zum Beispiel Designs. Ihr könnt natürlich gerne Designs von anderen Designern einsenden, aber gebt bitte auch die Quelle an, damit wir den Ersteller verlinken können. Wir vertrauen euch und hoffen, dass die eingesendeten Kreationen auch wirklich euch gehören und nicht geklaut wurden!

Erlebnis

von SoulSplinter

 

 

Zwei Bewohner auf einmal auf Kisten. :D Marianne zieht aus, Sandrine ein. :)

Erlebnis

von Lisa

 

Ich mit meinen Schnelios :)

Erlebnis

von Lisa

 

 

Angeln im Fluss :)

Erlebnis

von Lisa

 

 

Echt gruselig; )

Tiercity vom 08.01.-14.01.2016

von Yologirl♥Pucky

Dinas Tagebuch

 

 

Na ihr Butterblumen?

Was geht so in euren Städten gerade so?

 

Ich spielte direkt am Anfang der Woche mit Joschi, Mischka und Robbi verstecken. Wir dachten, wir hätten gute Chancen, doch das Gänseblümchen hatte gewonnen. 

 

 

 

Dabei habe ich mich doch so gut hinter Bertrams Haus versteckt....

Über die Niederlage musste ich so lange nachdenken, dass ich gar nicht bemerkte, dass Bella mit mir gesprochen hatte. (Notlüge immer parat!) Meinen Putztick konnte ich nicht bändigen.

 

Ich verschenkte einiges von meinem alten Kram. Einiges war noch aus Himmel, meiner alten Heimatstadt. Darunter kamen auch viele Erinnerungen hoch. (Nein, ich weine nicht!).

 

Am Abend hatte ich das schon wieder vergessen, denn ich beobachtete mit Gänseblümchen die schönen Polarlichter! 

 

So endete meine Woche dann auch wieder. Mal sehen, was mich dann erwartet!

 

Dina ♪♥

Geschichte

von Math

 

Act 1

In einem weit entfernten Land, vor gar nicht allzu langer Zeit herrschte eine schreckliche Königin namens Mera die über alles auf der Welt Würstchen liebte, seien es Frankfurter oder Käsekrainer, sie verschlang alles. Durch ihre Gier brachen große Notstände aus, doch das Volk konnte sich nicht wehren, denn durch das Blut der Königsfamilie floss Magie,  die dunkelste von der je berichtet worden war. Sie versklavte Hunderte für ihren Wurstanbau. Sie hatte nicht eine Schwäche, bis auf eine winzig keine:

 

Ihre Tochter, das einzige was sie wirklich liebte. Sie war eine gute Schülerin in der Lehre der dunklen Magie, hatte jedoch ein Geheimnis. An einem frühen Morgentag fand sie einen verletzten Vogel im Gras. Normal hätte sie ihn links liegen gelassen, aber dieser war besonders und mysteriös. Sie pflegte ihn gesund, nannte ihn liebevoll Birdy und erkannte, dass das Leben mehr zu bieten hatte als nur eine böse Hexe zu sein. Sie beschützte den Vogel vor allen gefahren, besonders ihrer Mutter. Aber eines Abends vergas sie die Tür zu ihrem Gemach zu zumachen und das Vögelchen begann zu schreien. Die Prinzessin rannte schnell zurück, doch es war zu spät. Die böse Königin hatte Birdy in ein Schwein verwandelt und ließ es abführen. Die Prinzessin schrie: „Was hast du gemacht du Hexe! Ich habe sie geliebt! Sie war mein ein und alles!“Wie von einer dunklen Macht besessen stieg sie in die Luft „Ich werde nicht zulassen das mir jemals wieder so einen Schmerz zufügt wird! Ich bin nicht einfach mehr die Tochter, der bloße Lehrling, ich bin DARK PRINCESS!!!!“

 

#Spoiler damit sich Mitchi nicht aufregt: Birdy überlebt :p)

 

Nächste Woche geht's weiter! :)

Bild

von Meryum

 

Recently in Sunmariy:

Meine süße Maria saß neulich auf unserer wunderschönen Märchenbank kurz nach einem wilden Schneegestöber.

Als ich mich neben sie setzte, gab sie mir ein kleines Küsschen :* und gemeinsam genossen wir den umwerfenden Ausblick auf unsere Stadt mit seinem kleinen Flüsschen <3

Aus der Künstler-Ecke (Die drei besten Werke aus der KE)

neĸo anna

So, habe vor ein paar Wochen mal gemalt ^^
Ist ein ausgedachter ACNL Charakter: Beerchen!
Sie ist eine Erdbeer- Katze :3
Jap, auf einer Amiibo- Karte ;)

Queen Dσяιтo luv Kira♥~

Melinda und Schubert plus mein Acnl Charakter im Busch. c: Hoffe es gefällt euch! <3 ( Alles in meinen Style gezeichnet und falls ihr euch fragt warum Melinda einen Schal trägt es ist Anfang Frühling im Bild.)

~Luisa Paul🌸❤️

Heii ihr , Das ist mein erstes "Kunstwerk" was ich hier in der Künstlerecke Poste ACNL spiele ich aber schon seit 2013! Das Bild zeigt mich und meine 2Lieblings Bewohner: Claire und Pia. Im Hintergrund sieht man meinen Märchen-Bahnhof und Einen Birnenbaum mit1A Birnen xD Hoffe es gefällt euch !
Bis demnächst ❤️

Bild der Woche

Ein kleiner Blick in den wunderschönen Himmel.  

 

Vielen Dank an Sandra

für das Bild der Woche!

 

 

Habt ihr ein tolles Bild in ACNL gemacht?

Dann könnte es unser Bild der Woche sein.

Nachwort

Wir hoffen, ihr hattet viel Spaß beim Lesen des Wochenblatts und freuen uns wie immer auf eure Einsendungen. Die nächste Ausgabe erscheint am 22.01.2016.

comments powered by Disqus