Fr

26

Jun

2015

AC-Wochenblatt am 26.06.2015

  • Vorwort
  • AC-News
  • Harvest Moon Gewinnspiel
  • Tagebucheinträge
  • User-Weltenbummler
  • Fotowettbewerb Neu!
  • Schöner Wohnen
  • Outfit der Woche
  • Designerecke
  • Frage der Woche
  • Bewohner des Monats
  • Wochenrätsel
  • User-Ecke
  • Bild der Woche
  • Nachwort

Vorwort

Das Wochenblatt wird zurzeit von Honey, Ricci, Zuckerwatte und Minimoli verfasst, es erscheint jeden Freitag. 

 

Wichtig: Damit du die Zeitung aktiv mitgestalten kannst, schickst du deine Beiträge an support@ac3ds.de. In den „Betreff“ schreibst du, zu welcher Kategorie du etwas einsendest:

 

  • User-Ecke (Designs, Gedichte, Geschichten über ACNL)
  • Weltenbummler (bitte mit Bildern und Text)
  • Fotowettbewerb
  • Schöner Wohnen (bitte mit Bild und Text)
  • Frage der Woche
  • Bild der Woche

 

Wir freuen uns sehr auf eure Mithilfe und sind auf eure Ideen gespannt!

 

 

Anmerkung: Bitte denkt daran, euren (Disqus) Namen in eurer Einsendung mit anzugeben

AC-News

Diese Woche bleibt es wieder einmal ruhig. Macht es euch gemütlich und genießt die heißen Sommertage!


Diese Bewohner haben in der kommenden Woche Geburtstag:

26.06. Marianne

27.06. Olivia

27.06. Erik

28.06. Anette

29.06. Mischka

30.06. Fritz

01.07. Kurt

02.07. Karin

03.07. Klara


News

Die Zahlen der Woche lauten:

 

54 89 61 81 51 19


Daher heißt die Gewinnerin: Kreativismus. Du erhälst 5.000.000 Sternis . Bitte registriere folgenden Freundescode: 1564-2772-1127. Die Sternis werden dir am Sonntag, den 28.06.2015 um 19.00 Uhr, übergeben. Du musst das Tor öffnen! Schreibe in den Kommentaren des Wochenblatts deinen Freundescode. Wenn der angegeben Zeitpunkt nicht passt, dann schlage einen alternativen Termin vor.

 

Neue Regelung: Es kommen keine doppelten Zahlen in einer Ziehung vor. Es sind immer sechs verschiedene Zahlen.


Hier kannst du deine Lottozahlen posten

 

Neuer Jackpot: 2.000.000 Sternis

Welche neuen Charaktere gibt es? Was kann man alles in Animal Crossing: Happy Home Designer machen?

Alles zum neuen Animal Crossing findet ihr hier.

 

Unsere neue Webseite achappyhome.de behandelt das neue Animal Crossing Spiel und wird euch nach dem Release umfassende Guides bieten. Momentan wird es jeden Sonntag News geben. Wir freuen uns!

Harvest Moon Gewinnspiel

Wie ihr vielleicht wisst, ist vor einer Woche das neuste Harvest Moon Spiel, "Das verlorene Tal", erschienen.

Passend dazu haben wir ein tolles Gewinnspiel für euch!

 

Durch die Kooperation mit Nintendo können wir euch tolle Preise bieten und freuen uns schon auf zahlreiche Einsendungen.

 

Alle Informationen zum Gewinnspiel findet ihr hier.

 

Außerdem wird Ricci das Spiel in der kommenden Woche antesten und euch schon nächsten Freitag ein großes Review präsentieren!

Tagebucheintrag - Tasiféna vom 19.-25.06.2015

Ja, ihr habt richtig gesehen - diesmal sind wir in der Gegenwart gelandet! Ich habe gerade wieder ein bisschen Zeit, mich Animal Crossing zu widmen. Da ich Lust auf Veränderungen hatte, habe ich kurzerhand alles abgerissen und baue die ganze Stadt neu auf. Meine Fortschritte möchte ich euch gerne jede Woche zeigen!

Damit das Ganze spannender ist, schreibe ich jede Woche aus der Sicht eines anderen Bewohners von Tasiféna. Also viel Spaß beim Lesen! :)

Fatimas Tagebuch

Hallo

liebe Leserinnen und Leser,

puh, ich hätte ja nie für möglich gehalten, dass mein eigenes Tagebuch mal online gehen würde! Jetzt bin ich richtig aufgeregt und hoffe, euch gefällt, was ich zu berichten habe. Ich heiße übrigens Fatima und wohnte schon in Tasiféna, bevor Bürgermeisterin Riccarda am 13.06.2013 (das ist ja schon über zwei Jahre her!) ankam. Auf dem Foto seht ihr mich vor meinem bescheidenen Häuschen, hihi. Riccarda ist so lieb und hat angefangen, mir beim Anlegen eines kleinen Gartens behilflich zu sein. Gefällt er euch?

Diese Woche ist ziemlich

viel Aufregendes passiert! Ich habe zum Beispiel zum ersten Mal unser Insektikus-Turnier gewonnen!

Ich konnte es gar nicht fassen, dass mir Carleon wirklich einen Goldpokal überreichte... Bisher hatte ich noch nie Glück, vor allem bei so starker Konkurrenz.

Außerdemhat Riccarda unermüdlich in Tasiféna geschuftet. Gerade gestaltet sie mal wieder ihren eigenen Garten um, auch wenn sie wohl ziemlich frustriert davon ist, dass Gerd nur so wenige Büsche am Tag anbietet. Naja, ich finde ihn trotzdem schon ziemlich gemütlich. (So eine tolle Liege wäre doch eigentlich auch etwas für meinen eigenen Garten, oder? Obwohl, bei der Gartenarbeit möchte ich gar nicht faulenzen!)

Bei so viel Arbeit im Freien war es ganz praktisch, dass wir vor kurzen Mittsommernacht hatten und es bis nachts noch hell war. Riccarda wollte unbedingt, dass ich dieses Foto mit dem Glühwürmchen bei Sonnenschein knipse. Das sieht wirklich lustig aus!

Bei der Fundgrube gibt es jetzt eine große Tulpenwiese und Janina, Julian und Ute haben sogar schon Wege vor der Tür. Jetzt müssen nur noch die Pfirsichbäume richtig anwachsen! Das Farbmuster gefällt mir auf jeden Fall sehr gut. (Ob der Platz vor meiner Tür bald auch so schön aussehen wird?)

Seit gestern ist auch der Platz vor dem Rathaus fertig dekoriert, Unsere neue Stadtflagge und die kleine Karte gefallen mir besonders gut! Und natürlich die Blumenuhr, die ist so praktisch und zugleich wunderschön!


So, nun habe ich aber wirklich genug geschrieben!

Liebe Grüße, eure Fatima


Nun seid ihr gefragt - wie findet ihr die Umgestaltung Tasifénas? Wenn ihr mit euren eigenen Augen ansehen wollt, was sich so verändert, könnt ihr gerne vorbeischlummern! Meine Schlummeranschrift:

7400 - 4221 - 7154

Tagebucheintrag - Pilzdorf

Hallo liebe User,

diese Woche sind mir einige schöne Dinge passiert. Zuerst war ich bei René. Ich habe ihn ein paar pinke Tulpen und ein paar Tannen mitgebracht. Von ihm bekam ich Ballons, ein Eis und weitere schöne Sachen. Ich fühlte mich etwas schlecht, da er mir so viele tolle Sachen geschenkt hatte und ich leider nur Tulpen und Tannen für ihn dabei hatte. Wir liefen ein wenig durch seine Stadt und ich konnte ein paar Ideen für Pilzdorf sammeln.

Nachdem ich wieder in Pilzdorf war, stellte ich fest, dass es gerade begann zu regnen. Ich liebe Regen! Bei der neu errichteten Bank entdeckte ich eine Schnecke, welche ich sofort einfing, da sie mir noch in meiner Sammlung fehlte.

Anschließend betrachtete ich kurz den Platz zwischen Bahnhof und Fundgrube. Mir fehlen eindeutig noch mehr Blumen oder was meint ihr? Das ganze soll noch mit hübschen Duftblütenbüschen 'eingezäunt' werden.

Hamids Garten ist inzwischen auch fast fertig. Ich habe mich für rote Tulpen entschieden, die rings um sein Haus herum gepflanzt werden sollen. Auch habe ich bereits einen Weg erstellt, welcher aus Steinplatten und Klee besteht. Am Weg entlang werde ich weitere Büsche pflanzen und dahinter kommen noch einige Blumen. Ich hoffe das klappt alles so, wie ich es mir vorstellte.

Das Einzige, was mich diese Woche etwas enttäuscht hatte war, dass es mit meiner Blumenzucht leider nicht voran ging. Ich züchte gerade blaue Veilchen, die in Kombination mit den Lilanen um mein Haus herum gepflanzt werden sollen.

User-Weltenbummler

Name: m00ra

Bürgermeisterin: Marie

Andere Figuren: Jasmin, Sally und Schooley

Bewohner: Sophie, Dörte, Martina, Friedel, Larissa, Hasso, Olaf, Bonni, Heinz

In m00ra sind verschiedene Designs verlegt. Dadurch ist die Stadt facettenreich und es wird nicht langweilig. Die Wege sind passend zueinander ausgesucht und passen gut zur Natur. Dadurch ist nicht alles zu gebaut.

Auf die Natur wird hier großen Wert gelegt. Die kleinen Pilze, welche ab und zu auftauchen, gleichen sich dem Stadtbild an. Die Stadt ist verspielt und süß dekoriert und es macht Spaß von ihr zu träumen.


Ebenfalls gibt es tolle Stadtprojekte und Highlights. Sie sind nicht einfach irgendwo hingeklatscht, sondern schön dekoriert, sodass es Spaß macht die Orte zu erkunden.


Manche Wege sind eher schlicht gehalten, andere wiederum sehen größer und pompöser aus. So kann man viele Orte, auch versteckte Orte in m00ra erkunden.

Im Norden gibt es so einen kleinen „Schleichweg“. Dieser ist umgeben von Tannen und ist auch nur einer der toll angelegten Sehenswürdigkeit in m00ra.

Schaut mal vorbei!


Schlummeranschrift7200-3327-4192

Fotowettbewerb

Wir starten wieder Fotowettbewerbe und geben euch die Möglichkeit eure Kreativität zu testen und euch in einem Wettbewerb mit den anderen Usern zu messen. Das beste ist: Ihr bestimmt den Gewinner!

 

  • Es wird in jedem Wochenblatt ein Thema bekannt gegeben.
  • Macht ein Foto in Animal Crossing New Leaf, welches dem Thema entspricht und sendet es an „support@ac3ds.de“.
  • Die Bilder von letzter Woche werden im Wochenblatt vorgestellt und ihr könnt abstimmen, welches euch am Besten gefällt
  • Der mit den meisten Stimmen wir im nächsten Wochenblatt bekannt gegeben.

Wir hoffen es nehmen viele teil und wir sind schon sehr gespannt auf eure Einsendungen in dieser Woche.

 

Das Thema der Woche:

Animal Crossing und Super Mario!

 

Schöner Wohnen

Diese Woche stellt Minimoli für „Schöner Wohnen“ 

einen Raum aus Rainbow für vor. Da wir keine Einsendungen von euch erhalten haben.

Ich wollte euch mal meine private Skipiste zeigen. Es kann noch an der einen oder anderen Stelle verschönert werden, aber man erkennt die Skipiste deutlich. 


Diese Möbel habe ich verwendet:

Möbel:

  • 2x Skilift
  • 2x Slalomtor
  • 2x Skiständer
  • Schlitten
  • Schneemann
  • Bob
  • Snowboard
  • Schneemobil

Wand & Boden:

  • Skipistenboden
  • Skipistentapete


Viel Spaß beim Ski fahren!


Liebe Grüße Minimoli ♥

Outfit der Woche

Mädchen:

„Taffes Schulmädchen“


  • Jeanskleid
  • Hibiskus-Haarspange
  • Rotschuhe

Jungs:

„Sportlich und beliebt“


  • Blaumütze
  • Basketballtrikot
  • Fetzenjeanshose
  • Basketballschuhe

Designerecke

Belly-top

Ein Outfit welches wahrlich für die warmen Tage gemacht wurde. Das kurze bauchfreie weißes Shirt verhindert das dir zu warm wird. Der farblich dazu passende Rock im Rosa-Ton auf dem

gold-gelbe Ornamente zu sehen sind, harmoniert perfekt mit den lustigen Akzenten, wie den Hosenträgern und der rosa Schleife, die das Outfit auflockert.

Pettycoat


Auf rockigen, feierlichen Anlässen kann man diesen schlichten, weinroten Pettycoat prima tragen.

„Schlichte Eleganz“ lautet hier das Motto

und manchmal ist dies gar nicht mal so schlecht.

Berry-Shirt

Für alle Berry-Fans unter euch: dieses Shirt wird euch bestimmt gefallen! Auch wenn man im pelzigen Teddyfummel durch die Stadt läuft, wird euch nicht zu warm, da es kurzärmlig geschnitten ist.

Es besitzt sogar eine Kapuze mit „Berry Ohren“ und Nähte am Rücken und den Ärmeln.

A-Flagge



Wenn der Name deiner Stadt mit einem A beginnt, dann wäre es doch eine Möglichkeit diese Stadtflagge

zu hissen. Eine schlichte Idee die trotzdem Individuell ist.

Frage der Woche

In der letzten Ausgabe des Wochenblatts konnten wir herausfinden, dass die meisten User die Frucht Kirsche am meisten mögen. Danke für eure Teilnahme!


Diese Woche möchten wir Folgendes von euch wissen:

Bewohner des Monats

In der letzten Ausgabe des Wochenblatts solltet ihr abstimmen, welche Tierart „Bewohner des Monats“ werden soll. Die Umfrage hat ergeben, dass die Mehrheit für die Tierart Hase war.


Wir hatten nun im Juni den Bewohner Keks als Bewohner des Monats. Daher ist die Tierart Hund für einen Monat gesperrt.

 

Wir möchten euch kurz nahe legen, wie wir das Ergebnis der Umfrage herausfiltern.

 

  1. Zuerst wird die Tierart gewählt. 
  2. Steht die Tierart fest, wird die Persönlichkeit gewählt
  3. Nun könnt ihr abstimmen, welcher Bewohner mit der ausgewählten Persönlichkeit "Bewohner des Monats werden soll"
  4. Bekanntgabe des Bewohners.

 

Die Tierart, die ausgewählt worden ist, wird für 1 Monat gesperrt, damit auch die Bewohner, die nicht so "beliebt" sind, mal "Bewohner des Monats" werden.

Um etwas Abwechslung zu bekommen, stehen euch nicht alle Tierarten zur Verfügung.

 

Viel Spaß beim Abstimmen!

Gesperrte Tierart: Hund

Der Bewohner wird für den Monat Juli gewählt!

Wochenrätsel

Die Antwort des letzten Rätsels lautet: Moritz!


Herzlichen Glückwunsch an:

 

tιм, ❀◕‿◕❀๓ยƒƒเภ | мεяεηɢυε, jaquelinchen-bienchen, Lele#2lilli, Taya, ◕ ‿ ◕мα∂ι-cнαηˢᵖˡᵃᵗᵒᵒᶰ, tauneutrino, Selina24, Cassandra♥Annika, GwendolynCavalino, ✡ ✿Sωєєт Mαηυ + Aηηє✡ ✿, Angelina, StarMiharu, Yologirl♡, Alejandra, Eli, naoki5sanzi, ~ ѕσηηєηвℓυмє~, <Lu-chan>, lilly heilmann, saskiamaus, Ramona Erdmann, Math, Sometime♡, Hαηηє (Zeichen fehlt), вєℓℓy, Paul Zahn, Lara Asar, LgGl, ✨Sari✨, Martin ***, Lilith, Nin Chen, Love Detectiv Conan<3, Wielka, Jerry, Meret, ItzSky◕ ? ◕, Milena <3, Aleksandra Seemann, Angelina, AnjaMT, ?Franzi ?, Dσяιтσ(✿ ♥?♥) ʕ•ᴥ•ʔ, Pau☆♡, Felix, Silberbluete, ⓢⓤⓟⓔⓡⓦⓞⓔⓜⓐⓔⓝ, Coragl2003, Lisa Daxner, cess, Ally, Sandra & Caroline W. 


- ihr habt vollkommen richtig gelegen!


…Du bekommst uns nie zu sehen...

...Du erhältst Post in Form einer Bewertung von uns...


Wer oder was sind wir?

User-Ecke

Die User-Ecke des Wochenblatts gestaltet nur ihr - dazu könnt ihr uns Designs, Gedichte, Geschichten, selbst Gemaltes, Erlebnisse und vieles mehr zu Animal Crossing New Leaf einsenden. Wir würden euch aber bitten zu Kennzeichen, wenn etwas nicht von euch erstellt wurde, wie zum Beispiel Designs. Ihr könnt natürlich gerne Designs von anderen Designern einsenden, aber gebt bitte auch die Quelle an, damit wir den Ersteller verlinken können. Wir vertrauen euch und hoffen, dass die eingesendeten Kreationen auch wirklich euch gehören (oder gekennzeichnet wurden) und nicht geklaut wurden!

Erlebnis

von Emily


Das war mein aller schönster Moment in acnl *-* 


Outfit

von Emily


Mein Outfit der Woche ist schön für sonniges Wetter :).  

Das Outfit besteht aus : 

  • Königskrone
  • Lackschuh
  • Trachtkleid

Bild

von Johanna

 

 

Hallo liebes ACNL-Team :)

Ich habe ein Bild von Winci gezeichnet... Ich hoffe euch gefällt es und ich komme in die nächste Ausgabe 🙊

Outfit

von Steffi


Mein Outfit besteht aus:

  • Schlapphut
  • Falter-Trägerkleid
  • Kunstlederschuh

★Hilda und ihr Geheimnis★

von Taya


Heute Morgen ist etwas komisches passiert. Hilda sauste durch die Stadt mit einer Schachtel unter ihrem Arm. Sie machte von allen Fotos und legte sie anschließend in die Schachtel. 

Als ich sie fragte ob ich auch hineinsehen durfte, sagte sie nur das es ein Geheimnis sei. 

Ich war enttäuscht das meine beste Freundin mir ihr Geheimnis nicht anvertrauen wollte. 

Ich beschloss ihr zu folgen. 

Nach einer halben Ewigkeit vergrub Hilda die Schachtel hinter einen Baum neben der Zugbrücke. 

Als Hilda weg war grub ich die Schachtel aus, beim öffnen bemerkte ich das auf den Stapel Fotos ein Brief lag. 


 

★An Hilda★


Liebe Hilda ich hoffe du bist wohlauf und Glücklich in LPS. 

Sieht es immer noch so friedlich aus? Ich hab dir ein paar Fotos hinzugelegt damit deine Erinnerung wach wird. 

So gerne würde ich dich jetzt sehen, ich habe so viele Fragen. 

Doch das geht nicht. 

Ich wünsche dir in unserer kleinen aber trotzdem schönen Stadt ein wunderschönes leben♥

 

♥Die kleine Hilda♥


Als ich das las war ich stolz auf Hilda.  Ich beschloss selbst eine Zeitkapsel zu machen, mit allen zusammen.


★ich hoffe diese Geschichte gefällt euch★

Abenteuer Leben

von Vanessa

 

Gähnend schloss ich die Tür hinter mir, heute war es wirklich anstrengend. 

Erst früh aufstehen, um die Einweihung des Cafés zu feiern, danach der gesamte Papierkram... 

Hätte ich Melinda nur nicht frei gegeben, aber ich bin kein Unmensch. 

Mein Blick wanderte zur Uhr. 

 

23:59 Uhr.


Glücklich ließ ich mich ins Bett fallen, die Augen gerade geschlossen, so schön warm...

Ein lautes Klopfen ließ mich hochfahren, schnell packte ich mir meine Hauschuhe, zog mir meinen Bademantel über. 

Wer konnte das bloß sein? 

Kurz darauf eilte ich zur Haustür, das Klopfen wurde lauter. 


Etwas verwirrt öffnete ich die Tür, vor mir stand Hermann, ein staatliches, blaues Pferd, allerdings zitterte er und drückte mir die Hufe vor den Mund, ehe er mich zurück ins Haus drückte und die Tür wortwörtlich zu riss.


„Was ist denn los? ", murrte ich, immer noch müde vom Tag. 

Erst jetzt viel mir auf, dass ich Hermann die letzten Tage gar nicht gesehen hatte, das kam mir merkwürdig vor. 


Ein Knatschen riss mich aus meinen Gedanken. 

Hermann zog mich ins Gästezimmer, kurz darauf warf er eines der Betten um und schob mich dahinter, ehe er selbst Platz nahm. 

Angsterfüllt und verwirrt blickte ich ihn an.


„Ich... wurde entführt... konnte aber heute entkommen, bitte... hilf mir. Dieser Kerl ist so stark.“, wimmerte er.

Ich schluckte. Hermann, entführt? 

Dabei ist er doch sonst so stark, ein Fels in der Brandung.

Ich erschauderte abermals.

 Ein Verbrecher in meiner Stadt?  Nicht mit mir!


Entschlossen sprang ich auf, ignorierte dabei die Warnungen meines besten Freundes, welcher mir schon oft geholfen hatte, und sprang über das Bett, gerade in die Arme des Bösewichtes.

Dieser grinste unter seiner Kapuze hervor und packte mich an den Handgelenken, ehe er mich gegen die Wand drückte und ich aufschrie.


Wimmend ging ich zu Boden, versuchte mich vor Hermann zu werfen, bekam allerdings nur noch mehr ab.

Ich schrie abermals. 

Dies brachte Hermann dazu, aktiv zu werden, schnell sprang er vor mich, bekam ebenfalls einiges ab, allerdings blieb er weiter vor mir stehen.

„Hermann...", flüsterte ich, ehe mir endgültig schwarz vor Augen wurde.


Langsam öffnete ich die Augen, eine deutlich erleichterte Melinda und ein etwas müde wirkender Polizeiangestellter mit dem Namen Wuff sahen mich an.

In einer Ecke erkannte ich Hermann, er hatte einige Verbände um, wirkte ebenfalls müde aber glücklich. 

„Du bist wach, super.", meinte dieser. 

Fragend und besorgt blickte ich in die Runde. 

Wuff verstand.


„Nun Miss, Ihr Freund und Sie sind einem gesuchten Verbrecher in die Arme gelaufen, er war uns schon länger bekannt. Herr Hermann hat Sie hier her gebracht, im Schlepptau den Verbrecher, dieser ist inzwischen abgeführt worden."


Erleichtert atmete ich auf, verzog allerdings durch die Schmerzen mein Gesicht. 


„Frau Bürgermeisterin, ich bin so froh, dass es dir gut geht, ab heute werde ich nicht mehr von deiner Seite weichen.", sprach die Hundedame hektisch.

Ich grinste, ebenso wie Hermann.


Kurz darauf wurde ich allerdings rot, Hermann hatte mich gerettet, langsam stand ich auf und ging auf ihn zu, ehe ich ihn umarmte. 


"Danke", wimmerte ich und heute los. 

Verdutzt stimmten Melinda und er mit ein.

Nur Wuff stand etwas hilflos daneben, wusste er nicht, was er machen sollte, weshalb er ebenfalls mit einstimmte.

Schon bald waren die „lieblichen“ Töne in der ganzen Stadt zu vernehmen, diese wurden mit großer Begeisterung entgegen genommen.

 

„Ruhe jetzt!“

Designs

von Alita


Passend zum Wettbewerb, der am Sonntag ausläuft, habe ich für euch ein Vogelflügler-Kleid entworfen. Ich hoffe, es gefällt euch. Außerdem möchte ich euch auch mein Agrias-Falter-Kleid, das ich schon vor einer Weile designet habe, nicht vorenthalten. Viel Spaß beim Tragen dieser sommerlichen Kleider!

Das Sommerfest

von Yologirl♡


Die Sonne schien mir ins Gesicht,als ich von ihr geweckt wurde. Langsam stand ich auf und lief zu meinem Esstisch und machte mir Frühstück. Während ich aß, machte ich mir eine Liste von Dingen, die ich noch brauche. Als ich fertig war, heftete ich sie an meine Pinnwand. Darauf blickte ich nach draußen. Strahlend blauer Himmel. Keine einzige Wolke. Perfektes Wetter, um den Liegestuhl für heute in Beschlag zu nehmen.


Ich zog mich an und ging nach draußen. Dort kamen mir Robbi und Horst mit Holz entgegen. ,,Was macht ihr damit?", fragte ich. ,,Wir bringen es zu Thorsten und Bertram. Sie warten auf uns am Strand." Was Thorsten und Bertram am Strand wohl mit Holz wollen? Wenig später begegnete ich Liliane und Elisa, welche sich darüber stritten, wo sie den Teig backen sollen. ,,Was für ein Teig?" ,,Den Teig für das Stockbrot! Hast du schon die Decken fertig?" ,,Decken? Was für Decken?" ,,Linus. Hast du es vergessen? Heute ist doch das Sommerfest unten am Strand! Du wolltest doch die Picknickdecken besorgen."

Mist. Das hatte ich völlig vergessen! Ich hab keine einzige fertig und ich brauche vier Stück bis heute Abend! Den Tag auf dem Liegestuhl kann ich jetzt auch vergessen. Ich rannte nach Hause. In der oberen Etage befand sich meine Nähmaschine. Als ich gerade die erste Decke fertig hatte, klopfte es an der Tür. Ich stürmte nach unten, riss die Tür auf und sagte ganz gelassen : ,,Hallo!" ,,Hey Linus!", antwortete Bürgermeisterin Joschi ,,Hast du die Decken fertig? Wir hatten abgemacht,dass ich sie um 11:30 Uhr abholen kann." ,,Öhmm...Ich kann dir bis jetzt nur eine mitgeben...." ,,Ähhm okay? Denk dran vier Stück mit vier verschiedenen Mustern." ,,Jaja. Bis heute Abend sind die anderen drei auch fertig."

Die Verlegenheit schoss mir ins Gesicht. ,,Bis nachher!" Ich knallte die Tür zu. Bis heute Abend bekomme ich doch niemals drei verschiedene Decken hin! Dazu noch das zwei davon für vier Personen sind und eine für fünf! Ich ging wieder nach oben und machte mich ans Werk. Die Arbeit hätte ich auch schon vor zwei Wochen haben können! Dann würde ich jetzt nicht hier drinnen sitzen, sondern draußen im Liegestuhl mit Blick aufs Meer.


Zwei Stunden später war die nächste und größte Decke fertig. Noch fünf Stunden. Eine Stunde später war die nächste fertig. Ich hatte kaum Zeitdruck, bis mir auffiel, dass ich nicht genügend Stoff hatte! Schnell ging ich zur Schneiderei. Doch die hatten keinen Stoff mehr. ,,Den nächsten bekommen wir erst in zwei Tagen." Toll. Ich brauch ihn aber noch heute. Ich ging in jeden Laden auf der Einkaufsmeile. Keiner hatte Stoff über. In der Einkaufswelt sagte Gerd zu mir : ,,Flechte doch Palmenblätter wie einen Korb!" Das war die Idee! Nur leider kann man keine Palmenblätter kaufen und am Strand konnte ich diese auch nicht abreißen,weil dort ja das Sommerfest stattfinden wird. Aber es gibt ja noch die Insel. Der Käpten fuhr aber heute nicht mehr! Vor mich her schümpfend lief ich nach Hause. Richi bekam einen Lachanfall und meinte: ,,Warum nimmst du nicht deine alten Kleidungsstücke auseinander?" Das war ja noch viel besser! Ich war ja schon kurz davor zur Insel zu schwimmen. Noch 2 Stunden. Das schaff ich. Nach 1 Stunde hatte ich erst mal die alten Kleider von Liliane auseinander genommen. Ich selbst habe zuwenig Kleidungsstücke. Nach 55 Minuten war die letzte dann auch fertig. Endlich! Schnell ging ich zum Strand. Joschi erwartete mich schon. ,,Hast du die Decken fertig?" ,,Jap. Wo sollen sie hin?" ,,Kannst sie irgendwie ums Lagerfeuer ausbreiten." Es ertönten die Glocken. ,,Liebe Einwohner! Das Sommerfest ist eröffnet!",rief Melinda. DJ K.K. spielte seine besten Strandsongs ab und wir,die Bewohner, aßen Stockbrot und Marshmellows und wir unterhielten uns und hatten Spaß. Später spielten wir sogar Volleyball. Ein gutes Training für das Volleyballtunier nächstes Wochenende.

Bild

von Lisa



Hier etwas für die User-Ecke hoffe es gefällt euch ich liebe das Spiel!

Erlebnis

von Lisa


Hier habe ich ein Bild für das nächste Wochenblatt: Der arme Rasenmäher (oder was das ist) wird ziemlich fertig gemacht! 

Und ich finde die Seite super!

Erlebnis

von jaquelinchen-bienchen (und meine Schwester Iman)


Hier ist ein Bild der Woche! Meine Schwester und ich haben den Glitchtrick ausprobiert!

Erlebnis

von ⓢⓤⓟⓔⓡⓦⓞⓔⓜⓐⓔⓝ

Als meine langjähriger Nachbar Ede grade beim ausziehen war, wollte ich ihn noch einmal besuchen. 

Doch, er hat geschlafen. :D


Design „Malkleid“

von Lara Asar


Für Design-Profi oder für die, die gerne designen, habe ich euch ein MalKleid

designert. Perfekter Outfit, wenn ihr was designen tut. Hoffe, es gefällt euch!

Bild

von Taya




Hoffe euch gefällt es^^

Aus der Künstler-Ecke 

von °•нαηηι•°
von °•нαηηι•°




Nour (Mein Charakter) und Rosi sind fertig ♡

von Hαηηє🐾
von Hαηηє🐾





'Berry&Huschke die zwei Sternenprinzen' für мα∂ι~ :3

von Abe
von Abe


Maaaaanoo, so viele neue Bilder hier. Die muss ich mir die Tage mal anschauen :]

Ich selber komme einfach nicht mehr dazu in Ruhe zu zeichnen. :( Aber ich wollte wenigsten was kleines in dieser Woche hier hinterlassen :)

Ich hab aber auch etwas Motivation verloren, weil mein AC Modul wohl endgültig kaputt ist D:


Najaaaaa, hier ist mein AC Charakter im Mangastil :)

Sorry, dass es etwas unsauber ist. :S

Bild der Woche

Alle erfreuen sich an den schön blühenden Hortensien. :)

 

Vielen Dank an Hαηηє🐾

für das Bild der Woche!

 


Habt ihr ein tolles Bild in ACNL machen können?

Dann könnte es unser Bild der Woche sein.

Nachwort

Wir hoffen, ihr hattet viel Spaß beim Lesen des Wochenblatts und freuen uns wie immer auf eure Einsendungen. Die nächste Ausgabe erscheint am 03.07.2015.

comments powered by Disqus