Fr

16

Jan

2015

AC-Wochenblatt am 16.01.2015

  • Vorwort
  • AC-News
  • Tagebucheintrag
  • User-Weltenbummler
  • Schöner Wohnen
  • Outfit der Woche
  • Frage der Woche
  • Bewohner des Monats
  • Wochenrätsel
  • User-Ecke
  • Bild der Woche
  • Nachwort

Vorwort

Das Wochenblatt wird von Yasmin, Ricci und Zuckerwatte verfasst, es erscheint jeden Freitag.

Wichtig: Damit du die Zeitung aktiv mitgestalten kannst, schickst du deine Beiträge an support@ac3ds.de. In den „Betreff“ schreibst du, zu welcher Kategorie du etwas einsendest:

 

  • User-Ecke (eigene Designs, ein Gedicht oder eine Geschichte über Animal Crossing)
  • Weltenbummler (bitte mit Bildern und Text)
  • Schöner Wohnen (bitte mit Bild und Text)
  • Frage der Woche
  • Bild der Woche

 

Wir freuen uns sehr auf eure Mithilfe und sind auf eure Ideen gespannt!

AC-News

Feste

In dieser Woche finden keine Feste statt. Es ist Zeit sich etwas Ruhe zu gönnen. Übrigens werden die Blätter der Bäume heute wieder grün!

 

Jedoch haben diese Bewohner Geburtstag:

17.01. Ricky

19.01. Simon

20.01. Olga

21.01. Aki

22.01. Manu

 

News

Nintendo hat ein neues tolles Animal Crossing New Leaf Gewinnspiel. Zu gewinnen gibt es jeweils drei mal Tomodachi-Life mit einer myboshi Häkelmütze.


Der folgende Text ist von der offiziellen Webseite Nintendo's.


"Abenteuer im Schnee, der Spielzeugtag oder die Countdown-Uhr auf dem Marktplatz, im Winter gibt es so viele magische Momente in Animal Crossing: New Leaf zu erleben! Daher würde wir gerne eure schönsten Augenblicke aus dem Spiel sehen. Dabei habt ihr die Chance, tolle Preise zu gewinnen und die besten Bilder veröffentlichen wir sogar auf unserer offiziellen Animal Crossing: New Leaf Facebook-Seite.


Es gibt zwei Möglichkeiten, wie ihr teilnehmen könnt:

1. Schickt uns euer Bild, sowie euren Vor- und Nachnamen per Email an animalcrossing@nintendo.de

2. Nutzt den Nintendo 3DS-Bildtransfer und ladet ganz einfach eure Bilder aus dem Spiel bei Facebook, Twitter oder Tumblr hoch und schickt uns den Link, sowie euren Vor- und Nachnamen per Email an animalcrossing@nintendo.de. Wie ihr genau den Nintendo 3DS-Bildtransfer nutzen könnt, haben wir euch hier zusammengestellt: http://www.nintendo.de/"


Die genauen Teilnahmebedingungen findet hier ebenfalls auf der Webseite zum Gewinnspiel. (http://www.nintendo.de/)

Tagebucheintrag - Tasiféna am 25.06.2013

Heute war ich bereits ziemlich früh putzmunter. Das war auch gut so, denn ich hatte allerhand vor! Beschwingt schlüpfte ich in ein kurzes Outfit (es schein ein heißer Tag zu werden), schlürfte eine Tasse Tee und traf mich mit Warzi, Mausbert und Hannes vor der Tür. Melinda hatte nämlich beschlossen, dass die Straßensituation in Tasiféna ein absolutes No-Go ist und wir daran dringend etwas ändern müssen. (Mit „Wir“ meinte sie mich. Zum Glück habe ich zuverlässige Freunde!) Alle Drei hatten bereits ihre Schaufeln in der Hand, die Operation „Wege für Tasiféna“ konnte also beginnen.

Bereits am frühen Vormittag waren die ersten Gässchen geschaufelt und ich konnte kurz auf der Strandblickbank verschnaufen.

In der Mittagspause stattete ich Nooks Cousins einen kurzen Besuch ab, um mich etwas abzukühlen. Die Beiden haben (dank meiner zahllosen Einkäufe *räusper*) ihren Laden nun ausbauen können und sind stolze Besitzer eines kleinen Supermarkts.

Ich durfte allerdings nicht allzu lang ausruhen, meine fleißigen Helferlein warteten schon auf meine tatkräftige Unterstützung. Die bekamen sie auch, und noch vor Einbruch der Dunkelheit hatte Tasiféna einen neuen Rathausplatz. Ich bin ziemlich stolz auf uns!

 

Wie findet ihr denn die Entwicklung meines kleinen Städtchens? Gefällt euch der Rathausplatz auch so gut wie mir?

User-Weltenbummler



Stadtname: Suckow

Bürgermeisterin: Julia

Schlummeranschrift: 

6000-4545-6077

Hallo ihr Lieben, 

Schlummert doch mal in dem Winterlich schönen Suckow.

Es gibt sehr nette Einwohner und viel Natur.

Trotzdem ist meine Stadt modern und es gibt ein schon fast ausgebautes Haus (Julia) sowie eine Schule (noch nicht sehr groß, Haus von Jenny) und ein Haus das Grade erst angefangen wurde auszubauen (Fleur).




Ich habe auch schon viele Stadtverschönerungen gebaut.

Es führen euch dazu Wegdesings zu den wichtigsten Punkten der Stadt und für euch habe ich selbstdesingte Kleider zu mitnehmen gespeichert.

Ich freue mich über eure Feedbacks.

Schöner Wohnen

Diesmal wurde uns ein Zimmer eingesendet. Dieses Zimmer und die folgende Beschreibung ist von unsere Userin υղı¢oяղ ✽-✽. Vielen  Dank für deine Einsendung.

 

 

Diese Serie passt besonders gut zur kalten Jahreszeit und man kann es sich mit ihr richtig gemütlich machen. Ich habe hierbei noch etwas mit Deko gespielt und zum Beispiel einen Schokokuchen, damit auch was zum Essen da ist, platziert und einen Dalapferd auf dem Kamin gestellt, der die gemütliche Atmosphäre noch mal gut zur Geltung bringt.


Outfit der Woche

Wenigstens in Animal Crossing liegt immer noch Schnee, deshalb ist auch heute wieder ein Pullioutfit für die Herren angebracht. Mit den von der Mütze zerzausten Haaren wirkt es ziemlich authentisch und passt wunderbar zur weißen Pracht in eurer Stadt.


Für das Outfit braucht ihr:

  • Polarpulli
  • Fetzenjeanshose
  • Hauspantoffel

Viel Spaß beim Shoppen und Tragen!

Frage der Woche

Die Frage von letzter Woche war die erste, die fast unentschieden ausgegangen ist. Ihr mögt also nahezu alle Schneemänner gleich gerne! Dennoch konnten Schnelio und Schnelia einen kleinen Vorsprung verzeichnen.

Die heutige Frage lautet...

Bewohner des Monats

In der letzten Ausgabe des Wochenblatts solltet ihr abstimmen, welcher Bewohner, "Bewohner des Monats" werden soll. Die Umfrage hat ergeben, dass die Mehrheit für den Bewohner Berry und Hubert war. Da nur ein Bewohner, "Bewohner des Monats" werden kann, muss noch mal abgestimmt werden.

 

Wir hatten nun im Dezember den Bewohner Cube als Bewohner des Monats. Daher ist die Tierart Pinguin für einen Monat gesperrt.


Ich möchte euch kurz nahe legen, wie wir das Ergebnis der Umfrage rausfiltern.

 
  1. Zuerst wird die Tierart gewählt. 
  2. Steht die Tierart fest, wird die Persönlichkeit gewählt
  3. Nun könnt ihr abstimmen, welcher Bewohner mit der ausgewählten Persönlichkeit "Bewohner des Monats werden soll" 
  4. Bekanntgabe des Bewohners. 

 

Die Tierart, die ausgewählt worden ist, wird für 1 Monat gesperrt, damit auch die Bewohner, die nicht so "beliebt" sind, mal "Bewohner des Monats" werden.

Um etwas Abwechslung zu bekommen, stehen euch nicht alle Tierarten zur Verfügung.

 

 

Viel Spaß beim Abstimmen :)


Gesperrte Tierart: Pinguin

Der Bewohner wird für den Monat Januar gewählt.


Wochenrätsel

Die Antwort des letzten Rätsels lautet: Damit du ein Geschenk von Schnemo bekommst, müssen alle anderen Schneemann-Typen in deiner Stadt gebaut sein.

 

Herzlichen Glückwunsch an:

 

MelMel,  Lolly ♡, Wolfi, Lilith-chan Uchiha, Bεʟʟɣ-cнαп., Hanne🐾, Roland :), AnitPig99, Sakabalus, Maurice, Pandabärchen, Lollipop, Franzi (Carina), ♥Soso♥, Link, Monique, Animal crossinglover, xxxHappyJujuxxx

 

- ihr habt vollkommen richtig gelegen!

 

Wie bekommt man die Goldene Angelrute?

User-Ecke

Die User-Ecke des Wochenblatts gestaltet nur ihr - dazu könnt ihr uns Designs, Gedichte, Geschichten, selbst Gemaltes, Erlebnisse und vieles mehr zu Animal Crossing New Leaf einsenden.

Wir würden euch aber bitten zu Kennzeichen, wenn etwas nicht von euch erstellt wurde, wie zum Beispiel Designs. Ihr könnt natürlich gerne Designs von anderen Designern einsenden, aber gebt bitte auch die Quelle an, damit wir den Ersteller verlinken können. Wir vertrauen euch und hoffen, dass die eingesendeten Kreationen auch wirklich euch gehören (oder gekennzeichnet wurden) und nicht geklaut wurden!

Hallo liebes Wochenblatt-Team,

 

anbei sende ich euch ein Bild aus meiner kleinen Stadt Beaumont, das ich Euch für den Beitrag unter 'Bild der Woche' einsenden möchte.

 

Bürgermeister Fabian alias dodoheyho (Forum-Name)

Ende der Geschicht (von Bürgermeisterin Madeliev)


Was bisher geschah:

Erik und Selina hatten eine Geldgrube entdeckt und massenweise Sternis ausgebuddelt.

Dann waren sie sich nicht mehr einig wie sie das ganze Geld aufteilen sollten und ein großer Streit folgte. Würden die beiden noch einmal zusammen finden? D:

Ein paar Tage hatte ich mir frei genommen, um mich von meinem "Bürgermeister-Dasein" zu erholen, das ist schließlich kein leichter Job. :)


Doch schon bald vermisste ich meine Bewohner, und beschloss, der Stadt einen kleinen Besuch abzustatten. Zum Glück begegnete ich Martin, den ich sogleich fragte wie es denn seinem Freund Erik ging. Er erzählte mir aufgelöst, dass er nicht wüsste ihn trösten könnte und ich besser vorbei schauen sollte.


Diesem Hinweis folgte ich sogleich. Wie Erik so ist, gab er sich zuerst verschlossen und schmollte noch ein wenig. Es war ihm ziemlich unangenehm, die Sache mit Selina.


Doch mit der Zeit bekam ich ihn weich. Schließlich erzählte er mir, dass er Selina trotz dem Vorfall noch gerne hatte. So gab er zu,  dass er für sie das letzte Hemd, oder wie er es formulierte "den letzten Apfel" hergeben würde :).  Ich war sehr beruhigt das zu hören.

Mit einem guten Gewissen verließ ich sein Haus. Und ich dachte schon, die kriegen sich nie wieder ein. Aber es stimmt schon, Selinas Charakter ist nicht gerade leicht, mal zickt sie, ist schnippisch, oder wechselt ihre Laune ganz schnell, aber das macht sie auch so pfiffig.

Später traf ich sie dann draußen an, natürlich hörte Erik im Hintergrund mit, der Bengel konnte es wohl einfach nicht lassen.

Umso härter muss es ihn wohl getroffen haben, als sie emotionslos darlegte, dass sie Kandis verlassen wollte "Bäm, einfach so". Ich spürte schon die Unruhe die sich in Erik auftat. Würde Selina nicht einmal für Erik bleiben? :0


Doch zu unserer Erleichterung nahm das Gespräch noch eine Wende:

"Hahaha, reingefallen!", lachte sie laut. "Das war doch nur ein Scherz!"

Gerade war ich auf Insekten-jagd, fiel ich in diese heim-tückische Falle, die ich extra vor Rafaels Haus vergraben hatte... Er hingegen war mitfühlend und sorgte sich um mich. Da fühlte ich mich schon schuldig...

Wie heißt das Sprichwort noch so schön? "Wer anderen eine Grube gräbt, fällt selbst hinein!"

Das gilt auch bei Animal Crossing... 

(Von Bürgermeisterin Madeliev)



Das bin ich, mich ausruhend auf dem Baumstamm zwischen meinen beiden - nicht perfekt geratenen- Schneefrauen :D

(Von Bürgermeisterin Madeliev)

Comic des Monats


Hallo mal wieder! :)

Also irgendwie hat das mit dem Comic des Monats nicht geklappt.

Ich habe zwar immer neue Comics eingesendet, aber irgendwas muss schiefgelaufen sein...

Nun ja, ich habe beschlossen jetzt neue Comics zu machen, also bitte die alten nicht mehr veröffentlichen. Ich kann das leider auch nur einmal im Monat einsenden, da ich weniger Zeit habe... 

Also, ich hoffe, dass es nochmal funktioniert.

Ich habe da auch eine neue Idee.

Es wäre super, wenn andere User ihre Ideen und witzigen Erfahrungen aus Animal Crossing New Leaf einsenden würden, damit ich Comics machen kann, die jedem gefallen.

Also hier ist mal ein Comic:


Da ich noch nicht so viele Comics gezeichnet habe, werden sie anfangs noch nicht so gut sein. Aber ich were mir Mühe geben, mich zu verbessern! :)

Liebe Grüße, Yumi-chan

 

Liebe Yumi-chan wir finden deine Idee klasse und werden die Bilder, die eingesendet werden an dich weiterleiten.

Daher schickt uns bitte eure witzigen Erlebnisse an support@ac3ds.de.

Das Wochenblatt-Team



Dieses von mir designte Outfit widme ich allen Berry lieb-habern.

Ich hoffe es gefällt euch!

von Bürgermeisterin Hanne



Ersteller(Disqus-Acc) : Roland

Name: Palma-Strand



Name: Dänemark-Outfit 

Ersteller(Disqus-Acc): Roland

Erstellt in: Palma

Eine Nacht voller Lichter                  

Eine Geschichte von Bürgermeister Roland

Heute erzähle ich euch von einer Nacht voller Lichter, in einer kleinen Stadt- Palma!

 

Abends, wenn es dunkel wird, kommt die Dunkelheit und verdunkelt jede Stelle.


Da stand ich nun um Punkt Mitternacht mitten im Walde von Palma und weit und breit entdeckte ich kein Licht. Ich verirrte mich, im dunklen Walde von Palma. Doch aufeinmal sah ich etwas! Ein Licht!


Mitten im Wald von Palma! Und ich traf auf Patricia, eine Einwohnerin Palmas. Sie erzählte mir von einer Nacht voller Lichter und kurz danach ist sie spurlos verschwunden.


Ich grübelte immer noch über die Worte nach die Patricia gesagt hatte. Ich lief weiter und weiter aber es war nirgends ein Licht zu entdecken. Mir ging die Puste aus und ich konnte nicht mehr laufen. Ich schmiss mich in den Schnee, mitten im finsteren Wald von Palma. Mir fielen fast die Äuglein zu und ich wäre beinahe eingeschlafen doch auf einmal hörte ich ein funkeln! 

Ein lautes Funkel-Geräusch am Himmel. Ich blickte auf den Himmel und sah total viele Polarlichter. Plötzlich sah ich auch ein Ende des Waldes! Ich rannte so schnell ich konnte zum Ende, und ja es ist war geworden! Ich bin dem dunklem Wald entkommen! Ich sah viele hell erleuchteten Polarlichter und ein großes, blinkendes Herz!


Auf einmal hatte ich so ein schönes Gefühl, ein Gefühl das mich zum strahlen brachte! Ich dachte an die Liebe, und an meine Freunde und an meine Familie! Diese Gedanken machten mich glücklich! Ich dachte mir: Morgen besuche ich all meine Freunde und meine Familie! Vielleicht finde ich ja sogar irgendwann die große Liebe! Wer weiß? :) Mein Weg ist das Ziel!  

Jetzt konnte ich auch verstehen warum mir Patricia etwas über die Nacht voller Lichter erzählt hatte. Ich wurde noch neugieriger und ging weiter!


Irgendwie wurde mir total warm ums Herz. Ich sah ein orangenes Flackern und ein leuchtendes Haus aus Schnee! Es war ein Iglu! Davor ein warmes Feuer.


Damit hatte ich die nächsten Lichter entdeckt. Ich hielt mich noch ein wenig am Feuer auf und danach ging ich weiter. Auch wenn es schon spät war hatte ich eine erfrischende Idee! Ich wollte schwimmen gehen und mir Palma von weitem ansehen! Ich dachte mir dass es bestimmt klasse aussieht so eine hell erleuchtende Stadt vom Meer aus zu sehen!

Also zog ich mir meinen Taucheranzug an und ging schwimmen!

Ich drehte mich um und sah eine hell erleuchtende Stadt und das mitten in der Nacht!

An der Klippe standen drei große und leuchtende Türme!

Ein Leuchtturm der ein helles Leucht-Signal zum Meer warf, eine Windmühle mit einem leuchtenden Fenster und ein riesiger leuchtender Turm!


Und nicht zu vergessen: Die wunderschönen Polarlichter am Himmel!

Dieser Ausblick machte mich glücklich und ich wusste: Diesen Moment werde ich niemals vergessen!

Ich schwomm noch ein bisschen weiter und danach schaute ich mir die Türme noch mal genauer an! Den Leuchtturm, die Windmühle und den Riesigen Turm!

Alle drei erhellten Palma ganz besonders!

Nun sah ich noch ein besonderen Punkt! Ein rot erleuchtendes Haus an der Klippe!

Mir gefiel es echt sehr!

Auf der Haustür stand:" Heute feiern wir die Nacht voller Lichter! Alle sind willkommen!"

Dieses Schild machte mich neugierig und ich ging ins Haus hinein! Als erstes sah ich einen leuchtenden roten Raum der aber völlig leer stand.


Plötzlich riefen ganz viele Stimmen: FROHE LICHTERNACHT!

Ich schaute hinter mich und sah all meine Freunde , meine Familie und meine beste Freundin!


Ich wurde total glücklich und feierte mit meinen Freunden und mit meiner Familie die Nacht voller Lichter! Wir gingen alle nochmal zusammen raus und machten einen Spaziergang durch ganz Palma! Danach gingen wir alle ins "Rote Haus" und feierten noch ein bisschen!

Dieser Tag wird immer in meinen Erinnerungen bleiben!


The End

 

Ich hoffe, die Geschichte hat euch gefallen!

Wenn ihr Palma gerne selbst besuchen möchtet dann ist hier mein Schlummercode: 7300-2281-0725 !

Euer Roland

Ich würde euch gerne eine Animal Crossing Szene zeigen die ich gezeichnet habe. Ich würde mich freuen wenn ihr mir Anregungen für eine weitere Szene unten in die Kommentare schreibt.

Von Bürgermeister Hanne


Vielen Dank für die zahlreichen Einsendungen diese Woche! Traumhaft wenn das jede Woche so ist. Es ist immer schön die selbst-kreierten Geschichten, Bilder usw. von euch zu veröffentlichen.

Bild der Woche

Herzlichen Glückwunsch Roland zur Glücksfünf :D

 

Und ein großes Dankeschön für das tolle Bild der Woche! :)

Nachwort

Wir hoffen, ihr hattet viel Spaß beim Lesen des Wochenblatts und freuen uns wie immer auf eure Einsendungen. Die nächste Ausgabe erscheint am 23.01.2015.

comments powered by Disqus