Fr

04

Okt

2013

News am 04.10.2013

In dieser Newsausgabe:

  • Moderatoren
  • Tagebucheintrag am 04. Oktober
  • Design des Tages
  • Rätselfrage
  • Und mehr...

Moderatoren

Wir haben von den vielen Bewerbungen vier Leute ausgewählt. Diese vier sollen uns bitte eine E-Mail schreiben. Damit wir klären könne, was sie zutun haben. Die E-Mail bitte an support@ac3ds.de schicken.

Nun herzlichen Glückwunsch nun an folgende User:

 

Noree

Eric2310

Inna Kaeru

Nay

 

Kurz noch zur Begründung der Wahl. Wir haben die User ausgewählt, die uns in der Vergangenheit positiv aufgefallen sind und sich auch an die Regeln gehalten habe.

Vor allem im Bezug auf den Bewohneraustausch haben viele Bewerber sich ,,ins aus geschossen".

Tagebucheintrag am 04. Oktober

Liebes Tagebuch,

 

heute gab es in Sunshine zwei Regenbögen! Ich liebe sie einfach. Nach dem ich Huschke ansprach, hatte er direkt eine Aufgabe für mich. Ich vergrub die Zeitkapsel neben seinem Haus.

Außerdem gab es noch eine sehr erfreuliche Nachricht. Theo zieht aus! Ich mochte ihn nicht und bin eigentlich ganz froh das er wegzieht. Als nächstes wäre es gut wenn Trita wegzieht, auch wenn sie ziemlich süß ist.

Im Rathaus konnte ich endlich mit den Bürgermeisterarbeiten beginnen. Da wollte ich als Erstes eine Verordnung aufstellen. Dafür brauchte ich erstmal Sternis. Deswegen machte ich mich auf den Weg um Sternis zu sammeln.


Als hatte ich etwas Sternis gesammelt habe, da gab ich es auch schon aus. Ich kaufte mir bei Tom Nook ein Bonbon für die Vorbereitungen auf Halloween. Darauf freue ich mich besonders.

 

In der Schneiderei kaufte ich mir auch nochmal ein Oberteil und redete mit Sina. Zudem stellte ich mein selbst designtes Design auf und hoffe das ein Bewohner es anziehen wird.

Zurück im Dorf, wollte ich weiter Sternis sammeln. So schüttelte ich Bäume um Sternis zubekommen und auf einmal jagte mich ein Bienenschwarm und stach mich. Aua, das tat weh! Medizin konnte ich mir nicht leisten.

Deswegen fragte ich Bewohner, aber alle sagte nur zu mir: ,,Oh was hast du gemacht?" oder ,,Luna, bist du das?". Ich konnte auch nicht alle fragen, da sie unterwegs waren und ich keine Lust hatte alle Läden abzuklappern.

Noch bevor mich die Bienen stachen, fragte mich Trita ob sie mich nicht einmal spontan besuchen kann. Ich brauchte nicht lange zum Überlegen und nahm sie mit zu mir. Mein Bett hatte ich aber davor nicht gemacht ...


Zum Schluss hatte ich dann genug Geld um die Sauberkeitsverordnung zu veranlassen, die ihr gestern gewählt habt. Diese wird morgen in Kraft treten und dann brauch ich keine Blumen mehr zu gießen.

Ach ja, ich ließ noch eine Bank errichten. Diese werde ich über das Wochenende abbezahlen, so wie auch das Haus. Wie ihr wisst, kommen über das Wochenende keine News von Luna. Ich werde aber nichts am Dorf verändern!

Du bist gefragt

Weltenbummler

 

Die Stadt Panem begrüßt ebenfalls mit ein paar kleinen Geschenken den Schlummerer. Ich nahm alles mit, aber ich verwendete nur ein Geschenk. Den Hasenballon!

 

Unterhalb des Dorfbaumes befindet sich eine Fotowand, mit einem ziemlich witzigen Motiv. Ich probierte sie direkt aus. Mein Gesichtsausdruck passt da jedoch nicht ganz hinzu.

 

Panem ist eine Stadt, die nach dem Thema: Märchen ausgerichtet ist. Zumindest ein großer Teil. Doch gibt es auch viele andere tolle Stadtprojekte, die ihr sehen werdet!

 

Zum Beispiel dieses Lichtherz und die Picknickdecke, welche ich persönlich ganz toll finde und auch gerne selber hätte. Dazu sind die neben Wege und die Hauptwege farblich getrennt.

 

Außerdem hat Panem einen hervorragenden Bambusgarten zu bieten mit einer heißen Quelle, die von Steindesigns umringt werden. Natürlich fehlen hier auch keine Blumen.

 

Trotz des Stadtprojektes mit der Picknickdecke, hat die Stadt noch eine paar weitere Picknickplätze, die aus Designs bestehen. Diese findet man auch unter unserem Design-Service.

Dann schaute ich mir die Bewohner und ihre Häuser genau an. Da sah ich einmal Haymitch und sprach ihn direkt an. Er antwortete aber nur mit einem : ,,Hi". Danach war sein Haus dran, dass ein bisschen unordentlich aussieht.


Fast am Ende der Tour entdeckte ich den Spielplatz, der mir in der Stadt Beschreibung versprochen worden war. Diese Stadt hat echt vieles zu bieten und ich kann gar nicht alles zeigen, was es an Stadtprojekten gibt.

 

Zur Schluss entdeckte ich Katniss Haus, das Haus der Bürgermeisterin, dass von außen schon viel versprach. Wie es drinnen aussieht, könnt ihr euch selbst anschauen.

 

Wie auch im Film: ,,Die Tribute von Panem" ist Katniss die Hauptfigur in Panem. Trotzdem gibt es vier Häuser, die ebenfalls Charaktere aus ,,Tribute von Panem" gehören.

Rätselfrage

 

 

An welchem Tag findet man diese Katze?

Auflösung von gestern:

30 Projekte, ohne die "Einrichtungen".

Design des Tages

Weißt du noch?

 

Ein neuer Bewohner! Warum ist er denn so besonders? Er ist eigentlich nicht besonders, aber es ist ein Clown-Schaf und sein Haus ähnelt einem Jahrmarkt oder Zirkus. 

 

 

Findet ihr es gut, das Nintendo auch so "verrückte" Dinge ins Spiel einbaut oder ist es eher schlecht?

 

News vom 16.12.2012

 Und nun noch unser Lieblingsbild des Tages.

Vielen Dank fürs Lesen!

 

comments powered by Disqus