Sa

21

Sep

2013

News am 21.09.2013

In dieser Newsausgabe:

  • Fotowettbewerb: Letzte Chance!
  • Tagebucheintrag am 21. September
  • Weltenbummler
  • Design des Tages
  • Rätselfrage
  • Und mehr...

Fotowettbewerb: Letzte Chance!

Mittlerweile haben wir schon jede Menge Einsendungen für unseren dieswöchigen Fotowettbewerb bekommen. Mal japanisch, mal bayrisch, mal was ganz anderes. Unser Thema:

"Weltenbummler"

 

Nur noch bis heute abend habt ihr Zeit, euch in der Tracht eines Landes eurer Wahl einzukleiden und uns euer Foto zu senden!

Mehr erfahrt ihr hier.

Tagebucheintrag am 21. September

Liebes Tagebuch,

 

heute fand in New Leaf wieder - wie auch in fast allen anderen Städten - ein Insektikus Turnier statt. Bürgermeister Konsti nahm natürlich wieder teil.

Konsti machte sich gleich am Morgen auf die Suche nach besonderen Insekten. Leider gibt es morgens im Herbst nicht so viele davon. Er fing ein paar Monarchfalter, eine Gottesanbeterin und einen Pfaufalter.

Der Pfaufalter war Konstis bester Fang. Mit 75 Punkten setzte sich Konsti zwischen den Wettbewerbern durch. Die Siegerehrung seht ihr dann morgen. Habt ihr auch teilgenommen? Was ist euer Rekord?

Eigentlich hatte Bürgermeister Konsti noch geplant, im Café von Kofi zu arbeiten. Leider brauchte er aber keine Mitarbeiter. Konsti vermutete, dass Kofi durch das Turnier weniger Besucher bekam, als sonst.

Weltenbummler

Im heutigen Weltenbummler geht es in die mysteriöse Stadt Citrona. Konstis Meinung nach eine der einzigartigsten Städte, die er je besucht hat.

Überall in der Stadt sind verschiedene Bodendesigns ausgelegt. Man kann hier aber nicht nur Wege, wie in jeder anderen Stadt finden, sondern ganz besondere Designs.

Abgesehen von dem Kieselstein Weg, gibt es hier zum Beispiel jede Menge Treppen. Aber das ist noch nicht alles! Neben den Wegen findet man wirklich gut angelegte, japanische Teiche.

Aber Wege und Teiche sind natürlich nicht das einzige, was diese Stadt ausmacht. In Citrona werden ebenfalls sehr viele Blumen gezüchtet und nach Art und Farbe, passend zur Umgebung in der Stadt angeordnet.

Ein weiteres, interessantes Detail: Am Strand befinden sich Goldrosen und rot-gelbe Stiefmütterchen. Diese wurden immer abwechselnd angeordnet. Das sieht nach einer Menge Arbeit aus!

In Citrona gibt es auch ein paar Dorfobjekte. Diese spielen aber eher einer kleinere Rolle, als die oberhalb beschriebenen Dinge. Außer der Satelliten Schüssel gibt es noch eine Moai Statue und einen riesigen Stiefel.

Von außen ist das Haus der Bürgermeisterin sehr japanisch und passend zum Dorf gestaltet. Der große Raum im Erdgeschoss überrascht Konsti: Hier gibt es viele verschiedene Blumen- und Pilzmöbel.

Der Westraum hingegen ist wieder in einem japanischen Stil gehalten. Hier bewahrt die Bürgermeisterin eine Sammlung von verschiedenfarbigen, kleinen Skulpturen auf.

Der hintere Raum lässt sich nicht eindeutig identifizieren. Anscheinend steht die Bürgermeisterin auf den "Wald-Look". Hier urde ein Mix aus Schach-, Trumpf- und Eierserie angewendet.

Den Westraum findet Konsti ziemlich gruselig, auch wenn dieser das Badezimmer darstellt. Hier gibt es wieder einen Möbelmix. Diesmal sind es die Streifen-, Meeres- und ein paar spezielle Inselmöbel.

Der keller gefällt Konsti sehr gut. Hier wurde alles mit verschiedenen Weltraum Möbeln ausgestattet. Unter anderem ist hier ein Metroid und eine gruselige, rote Puppe zu erkennen.

Für den Dachboden hat sich die Bürgermeisterin etwas tolles einfallen lassen. Hier befindet sich ein kleiner Imbiss (oder auch ein Restaurant!). Die Sitzecken vom letzen Mal gibt es hier übrigens auch.

Besucht Citrona doch mal und entdeckt diese einzigartige Stadt für euch selbst! Bitte gebt nun eure Meinungen und Bewertungen ab. Vielen Dank!

Ihr seid gefragt!

Design des Tages

Unser heutiges Design des Tages ist etwas sehr ausgefallenes, was es nicht alle Tage gibt! Es ist eine Mütze, die aussieht, wie ein kleines, rot-blaues Kopftuch. Leider gibt es das Design nur für blonde Haare. Dafür aber gibt es das Design in zwei verschiedenen Pony-Varianten!

 

Dieses Design stammt von merongcrossing und ist ab sofort in unserem QR-Code Bereich verfügbar.

Rätselfrage

Bevor wir zu unserem heutigen Rätsel kommen, lösen wir noch das Rätsel der gestrigen News: Der geuschte Bewohner war Wilma! Habt ihr sie erkannt?

 

 

 

Welcher Bewohner könnte das geschrieben haben?

 

"Also... ehm...

Mein Name fängt mit O an und ich

bin weiblich. Ich habe nicht gerade

das bunteste Gefieder, aber es

gefällt mir trotzdem, juhuu!"

Weißt du noch...?

Hier haben wir mal ein paar ausgewählte Möbelstücke der Eierserie für euch. Gibt es ein Möbelstück, welches euch besonders gefällt?
Ein Zimmer im Eierthema zu gestalten könnte wohl einen spannenden Einrichtungsstil erzeugen. Die ganze Möbelserie findet ihr hier.

 

News vom 31.03.2013

 

Eier Fernseher
Eier Fernseher
Eiertisch
Eiertisch
Eierlampe
Eierlampe

 

Und nun noch unser Lieblingsbild des Tages.
Vielen Dank fürs Lesen!

 

comments powered by Disqus