Sa

17

Aug

2013

News am 17.08.2013

In dieser Newsausgabe:

  • Tagebucheintrag am 17. August
  • Weltenbummler
  • Design des Tages
  • Und mehr...

Tagebucheintrag am 17. August

Liebes Tagebuch,

 

heute ist wieder ein neues Insektikusturnier gestartet. Natürlich wird auch Bürgermeister Konsti wieder teilnehmen! Seine Ergebnis gibt es dann morgen. Viel Glück an alle Teilnehmer!

Gestern bekam Konsti Besuch von Sandra aus Huyana. Sie hatte ihm einige besondere Gegenstände und Geschenke mitgebracht. Noch einmal danke an Sandra!

Bürgermeister besitzt nun den coolen Quietsch-Hammer, die Seifenblasen und er ist um 99.000 Sternis reicher. Der Quietsch-Hammer gefällt ihm aber immernoch am besten!

Sandra blieb noch ein bisschen um sich New Leaf noch ein wenig anzuschauen und um Konstis Haus zu besuchen. Ein Weilchen später ging es für sie wieder nach Huyana.

Nach dem netten Besuch von Bürgermeisterin Sandra besuchte Konsti noch den Club Kalauer, um dort seine allerletzte Emotion erlernen zu können.

Die letzte Emotion, die jeder bei Samselt lernt, ist die Spezial-Emotion "Der Samselt Tanz". Mit dieser Emotion könnt ihr den lustigen Tanz, den Samselt nach jedem seiner Auftritte vortanzt. ausführen!

Und damit war Bürgermeister Konstis Witzebuch auch schon vollständig! Gerne hätte er noch mehr Emotionen gelernt... Aber er kann ja immer mal wieder Samselt besuchen.

Konsti hatte sich übrigens dazu entschieden, sein Haus von außen umzugestalten. Die Fassade, die Tür und die Hecke sollen vollkommen verändert werden.

Konstis neues Haus entspricht vollkommen seinen Vorstellungen! Nur die Tür muss noch durch eine Tür mit dunklerem Blau oder einer Tür aus Holz ersetzt werden. Wie ist euer Haus so gestaltet?

Zum Schluss noch New Leafs statistische Auswertung für heute. Über 3.000 Besucher! Vielen Dank! Nun viel Spaß mit dem neuen Weltenbummler.

Weltenbummler

Im heutigen Weltenbummler geht es ins verträumte Europhia. Europhia ist die typische Blumenstadt, wie wir sie aus einigen Weltenbummler Ausgaben schon kennen!

Konsti fühlt sich durch die vielen verschiedenen, bunten Blumen und Obstbäume in Europhia sehr willkommen! Europhia ist übrigens eine sehr umweltfreundliche Stadt.

Es gibt viele verschiedene, tolle Orte und Stadtverschönerungen in Europhia zu entdecken! Die "begehbare Kunst" ist eine von Konstis Lieblings- Stadtverschönerungen im Dorf.

Auch die Bewohner in Europhia sind nett und aufrichtig! Alle begrüßten Konsti und hießen in herzlich willkommen. Konsti mag eine Bewohnerin des Dorfes ganz besonders: Claudia. Sie soll nach New Leaf kommen!

Das Haus der Bürgermeisterin von Europhia besitzt insgesamt fünf Zimmer. Der große Raum im Erdgeschoss ist nach der beliebten Designerserie und in ziemlich dunklen Farben eingerichtet!

Im Westraum gibt es eine Art Hobbyraum gemischt mit einem Wohnzimmer. Hier schaut die Bürgermeisterin fern, kickert mit Freunden, isst Popcorn und benutzt ihren Laptop!

Unsere altbekannte Ballonserie findet Konsti im hinteren Raum im Erdgeschoss wieder. Dies ist wirklich die Möbelserie, die Konsti am meisten zu Gesicht bekommen hat!

Der Keller wurde vollkommen nach der Herzchenserie eingerichtet. Leider ist hier aber das Licht ausgeschaltet, was das ganze ein wenig kühl erscheinen lässt.

Das Highlight des Hauses: Der Dachboden. Hier befindet sich das Schlafzimmer der Bürgermeisterin, welches nach der Rokoko Serie eingerichtet ist. Außerdem gibt es in diesem Raum eine riesige Orgel! Ist die Bürgermeisterin etwa Ganondorf?

Natürlich nicht! Stattet Europhia doch mal einen Besuch ab und/oder gebt eure Meinungen und Bewertungen über das blumige Dorf ab! Vielen Dank!

Ihr seid gefragt!

Design des Tages

 

Dieses Design stammt von merongcrossing und ist

ab sofort in unserem QR-Code Bereich verfügbar!

Weißt du noch...?

Auf diesem Bild kann man sehen, wie jemand seinen 3DS mit einem Tom Nook Sticker überzogen hat. Es sieht fast so aus, als wäre es von Nintendo, aber diese Sticker sind kein offizielles Produkt von Nintendo.

Wie gefällt euch das? Würdet ihr es auch kaufen?

 

Und nun noch unser Lieblingsbild des Tages.

Vielen Dank fürs Lesen!

 

comments powered by Disqus