Mi

10

Jul

2013

News am 10.06.2013

In dieser Newsausgabe:

  • 2 Jahre acnewleaf.de
  • Neue Guides
  • Tagebucheintrag am 10. Juli
  • Weltenbummler
  • Und mehr...

2 Jahre acnewleaf.de

Zu dem zwei-jährigen Geburtstag von acnewleaf.de haben wir uns überlegt, einen großen Rückblick auf alte Zeiten und die Geschichte hinter unserer Seite zu veröffentlichen. Wir hoffen, ihr habt viel Spaß beim Lesen und könnt uns eure Meinungen hinterlassen!

 

Vielen Dank!

 

Hier geht's zum 2 Jahre Special

Neue Guides

Da wir von nun an dabei sind, die Guides zu bearbeiten, stolpern wir auch immer wieder über neue Guides, die wir einfügen können. So entstand heute der Guides für die Mannequins! Viel Spaß damit!

Tagebucheintrag am 10. Juli

Liebes Tagebuch,

 

es ist so weit aber es muss defenitiv sein. Lukas zieht weg... in eine andere Stadt. Konsti erschüttert das ganze, dennoch braucht New Leaf einen Wandel.

Nach dem Abschied ging Konsti erst einmal in der Einkaufsmeile shoppen. Beim Schneider fand er etwas interessantes. Hier ist sein brandneues Outfit! Gefällt es euch?

Kurz danach entschied er sich zur Insel zu fahren, um euch mal zu zeigen, wie er auf die schnelle sein Geld verdient und um euch Tipps dazu zu geben! Schritt 1: Geht abends ab 20 Uhr zur Insel.

Schritt 2: Leiht euch einen Kescher und eine Angel und fangt an zu jagen! An den Bäumen findet ihr immer wieder wertvolle Insekten. Im Ozean findet ihr zu dieser Zeit übrigens viele Haie!

Schritt 3: Füllt die Depotkiste im Insel Shop bis zum Rand! Fahrt nun zurück zum Dorf und holt euch aus der Kiste dort so viel raus, wie in eure Taschen passt.

Schritt 4: Bringt das ganze nach und nach zur Fundgrube und sprecht Rosina an. Sie wird euch eure Fänge abkaufen!

Schritt 5: Stellt mit eurem Geld an, was ihr wollt! Ihr könnt das in 2 Stunden mehrmals durchführen und so zum Multimillionär werden! Eine "Fangrunde" dauert für Konsti etwa 15-20 Minuten.

Von seinem verdienten Geld zahlte Konsti sein Haus ab. Nun kann endlich wieder ein neuer Raum hinzugefügt werden! Konsti freut sich schon.

Auch Helios war wieder im Dorf anzutreffen. Heute erhielt Konsti das Kescherschwinger-

abzeichen, welches seine Insektenfänge belohnt und auszeichnet!

Weltenbummler

Nach dem Farbschock vom letzten Mal geht es heute auch wieder in eine nicht weniger bunte Stadt. Und zwar geht es nach Hamburg! Okay, nicht das 'wahre' Hamburg... aber immerhin in eine genauso tolle Stadt!

Nathan liegt da vollkommen richtig! Die nette Bürgermeisterin Nay ist nämlich verrückt nach Blumen. So gibt es jede Menge Blumen in ihrer Stadt!

Wie nach den letzten zwei Bildern schon ziemlich deutlich aufgefallen sein müsste, kann man erkennen, dass es nicht nur Blumen gibt, sondern sind diese auch noch nach Art und Farbe geordnet!

Eine unglaublich tolle Arbeit, findet Konsti! Alle Blumen nach Farbe und Art zu ordnen wird wohl nicht so einfach gewesen sein... Dennoch hat es sich gelohnt! Es sieht wundervoll aus!

Ziemlich zentral im Dorf liegt ein kleiner Erholungsort, an dem es sich Bewohner auf einer Bank direkt an einem Teich gemütlich machen können!

Ein großes Windrad sorgt für Ökostrom im Blumendorf. Dies ist doch wirklich Pflicht für ein solches Dorf, findet ihr nicht?

Vor ihrem Haus trifft Konsti auf die Bürgermeisterin des Dorfes: Nay. Sie hat eine kleine, blaue Feder im Haar! Das Haus interessiert Konsti im moment aber mehr...

Im großen Raum im Erdgeschoss ist alles sehr passend nach der Buntholzserie gestaltet. Dieses Wohnzimmer ist besonders stylisch, findet Konsti.

Im Obergeschoss befindet sich ein Nintendo Raum in dem viele verschiedene Items aus den Glückskeksen betrachtet werden können!

Die Tour durch Hamburg hat Konsti wirklich viel Spaß gemacht. Er findet, dass diese Stadt auf jeden Fall einen Besuch wert ist! Bitte hinterlasst eure Eindrücke! Und nun genießt noch die folgenden, blumigen Bilder!

Ihr seid gefragt!

Weißt du noch...?

Diese Gedänkstätte ist für Tom Nook gedacht.

NEIN! Er ist nicht gestorben!

Dies ist ein lustiger Einrichtungs-Gag.

Cool oder unnötig?  News vom 11.02.2013

 

Und nun noch unser Lieblingsbild des Tages.

Vielen Dank fürs Lesen!

 

comments powered by Disqus