Mi

10

Apr

2013

Spezial-News am 10.04.2013

In dieser Newsausgabe:

  • Linandko 50. Folge Spezial - Teil 3
  • Und mehr...

Linandko 50. Folge *Spezial* - Teil 3

Klicke zum Vergrößern
Klicke zum Vergrößern

Nachdem Kohei den Ballonbogen richtig platziert hat, erscheint auch sofort die Baustelle mit dem Gyroiden, bei dem er nun das Geld für den Ballonbogen abbezahlen muss. Leider hat er nicht genug dabei, aber wie gesagt, kann er ihn abbezahlen!

Als nächstes treffen sich die beiden in Lindseys Stadt, um dort zusammen zur Insel zu fahren und Minispiele zu spielen!

 

An dieser Stelle erklären die beiden, dass sie weiterhin Videos machen werden, aber damit rechnen, dass ihr Kanal nach dem Release im Rest der Welt an Beliebtheit verlieren könnte...

Das lässt uns eine Frage in den Sinn kommen!

 

Zurück zu Animal Crossing: Käppt'n singt nun ein Lied für Lindsey und Kohei. Sie übersetzen es nicht, sagen aber, dass es süß sei!

In diesem Teil des Videos fällt auf, dass sich auch der untere Bildschirm der Umgebung anpasst. Habt ihr das schon gewusst? Und wie findet ihr das? Schönes Detail oder eher unnötig?


Lin und Ko wollen nun Insekten jagen gehen, doch sie haben Pech: Auf der Insel scheint wohl doch nicht immer tolles Wetter zu sein. Es ist sehr wolkig und sieht nach Regen aus... Die beiden jagen trotzdem!

Wie wir schon einmal berichteten, ist die Insel ein für sich abgeschotteter Ort. Ihr dürft keinerlei Gegenstände hin noch zurückbringen. Die Items, die ihr vorher in der Tasche hattet bleiben natürlich bis zur Ankunft im Dorf dort, doch in der Zwischenzeit auf der Insel habt ihr keine Zugriffsmöglichkeit. Daher könnt ihr bei dieser netten Gyroidendame Gegenstände/Werkzeuge ausleihen. Bezahlen müsst ihr dafür nichts!

 

Die beiden gehen nicht nur jagen, sondern auch angeln! Lindsey erwischt direkt mal einen seltenen Mondfisch. Petri Heil! Kohei zieht nur eine labbrige Sardelle an Land, dennoch kein schlechter Fang.

Kohei geht als nächstes tauchen. Was wird er wohl finden? Einen Schatz? Ein Meerestier? Oder doch nur Müll! Ihr erfahrt es im morgigen 4. Teil der Spezialnews!

Ihr seid gefragt!

Was haltet ihr eigentlich von Städten, die von Spielern thematisiert wurden? Hier wurde ein bestimmtes Spiel "nachgebaut". Fans werden es erkennen! Würdet ihr auch sowas machen oder findet ihr das einfach nur unschön?


Weißt du noch...?

In Animal Crossing gibt es wundervolle aber auch fragliche Eastereggs. Eastereggs sind kleine Abweichungen oder Zusätze in Spielen, die nichts mit dem eigentlichen Spiel zu tun haben. Sie kommen in vielen Nintendo (und anderen) Spielen vor.

 

In Animal Crossing New Leaf erscheint der Ton des Rätsel Lösens aus The Legend of Zelda, wenn du Zelda Kleidung anlegst.

Findet ihr das gut oder unnötig?

 

News vom 13.03.2013

 

Und nun unser Lieblingsbild des Tages.

Vielen Dank fürs Lesen!

 

comments powered by Disqus