So

24

Mär

2013

Nintendo Kurznews am 24.03.2013

Information!

Leider muss ich euch mitteilen, dass für diese Ausgabe nicht genügend News vorhanden sind.

Aus diesem Grund gibt es die heutigen News in einer etwas kleineren Variante als sonst.

Eigentlich wären die News heute ausgefallen, allerdings gibt es ja morgen ein Spezial und dann wären es zu Dienstag wieder zu viele News.

Viel Spaß mit der aktuellen Newsausgabe.

 

Mehr zu dem Spezial wird an dieser Stelle nicht verraten.

 

Hinweis über mögliche Probleme: Eventuell können die YouTube-Videos derzeit nicht abgespielt werden, da es ein technisches Problem gibt.
Bitte schreibt dies in die Kommentare, sofern ihr die Videos nicht gucken könnt.

Ich werde die Videos dann in einer neuen Newsausgabe erneut einbinden. 

 

Update: Problem sollte behoben sein!

Luigi's Mansion 2-Puzzle ab sofort in der MiiLobby verfügbar

Nach einem aktuellen Briefpapier zu Luigi's Mansion 2 via SpotPass ist nun wieder etwas via SpotPass auf dem Nintendo 3DS angekommen.

Diesmal handelt es sich um ein Luigi's Mansion 2-Puzzle, das wieder blaue und lilane Teile besitzt.

Die Teile der jeweils anderen Farbe bekommt ihr nur, wenn ihr euch mit anderen 3DS-Besitzern treffen.

Mittlerweile hänge ich mit dem Lösen der Puzzles schon ganz schön hinterher - doch spätestens zur Gamescom 2013 ändert sich das ja.

PAX East Spezial

Vom 22.03.-24.03.2013 öffnet die PAX East in den USA, genauer gesagt in Boston.

So kündigten viele Unternehmen neue Dinge an, vor allem aber Capcom.

Eine Zusammenfassung der Ereignisse gibt es jetzt.

Zum anspielen:

Für Nintendo-Konsolen gibt es unter anderem folgende Spiele zu testen:

 

Wii U:

  • LEGO® City Undercover (Nintendo)
  • Monster Hunter 3 Ultimate (Capcom)
  • Need for Speed Most Wanted U (Electronic Arts)
  • New Super Mario Bros. U (Nintendo)
  • Nintendo Land (Nintendo)
  • Pikmin 3 (Nintendo)
  • The Wonderful 101 (Nintendo)
  • Wii Street U powered by Google (Nintendo)
  • Assassin’s Creed IV: Black Flag (Ubisoft)
  • Watch Dogs (Ubisoft)


Nintendo 3DS:

  • Animal Crossing: New Leaf Demonstration (Nintendo)
  • Castlevania: Lords of Shadow – Mirror of Fate (Konami Digital Entertainment, Inc.)
  • Fire Emblem Awakening (Nintendo)
  • HarmoKnight (Nintendo)
  • Kersploosh! (Nintendo)
  • LEGO® City Undercover: The Chase Begins (Nintendo)
  • Luigi's Mansion: Dark Moon (Nintendo)
  • Monster Hunter 3 Ultimate (Capcom)
  • Pokémon Mystery Dungeon: Gates to Infinity (Nintendo)

Zu einigen dieser Titel wird es wohl bald auch Videomaterial geben.

Hoffentlich gibt es auch zur Gamescom 2013 im August ein so tolles Angebot an Spielen.

Mega Man-Spiel in Entwicklung!?

Capcom kündete auf der Messe an, dass man intern über ein neues Mega Man-Spiel gesprochen hat.

Unklar ist derzeit jedoch, ob das Spiel letztendlich erscheinen wird.

 

Zusätzlich werden die Titel Mega Man 4 und Mega Man 5 im Nintendo eShop erscheinen.

DuckTales-Remake in Entwicklung

Capcom kündete zudem an, dass ein Remake des Spiels DuckTales (ursprünglich für NES oder GameBoy) in Entwicklung ist.

Das Spiel wird zusammen mit Way Forward entwickelt.

Das Spiel soll noch 2013 unter anderem im Wii U eShop erscheinen.

Dazu kündigte Capcom an, eventuell weitere alte Disney-Spiele zu remaken.

Hier ein Ankündigungs-Trailer dazu:

Dungeons & Dragons: Chronicles of Mystara bald für den Wii U eShop

Auch diese Ankündigung ist erneut von Capcom.

so wird Dungeons & Dragons: Chronicles of Mystara für 14,99 Euro zu einem unbekannten Zeitpunkt erscheinen.

Hier gibt es auch noch einmal das Ankündigungsvideo und die passende Pressemitteilung:

Dungeons & Dragons von Wizards of the Coast gilt als das erste moderne Rollenspiel – und inspirierte unzählige Computer- und Videospiele. Unter anderem zwei Arcade-Titel von Capcom: Dungeons & Dragons: Tower of Doom sowie den Nachfolger Dungeons & Dragons: Shadow over Mystara. Diese beiden Klassiker feiern im Juni unter dem Namen Dungeons & Dragons: Chronicles of Mystara eine spektakuläre Wiederauferstehung. Die Sammlung, die nicht nur über aufgemöbelte HD-Grafik, sondern auch jede Menge Extras verfügt, erscheint im Juni als Digital-Titel auf PlayStation®3, Xbox 360®, Wii U™ und PC – zum Preis von 14,99 Euro bzw. 1.200 Microsoft Points. Entwickelt wird das Duo von Iron Galaxy, die zuvor für Capcom unter anderem Marvel vs. Capcom Origins und Darkstalkers Resurrection auf moderne Bildschirme brachten.

Genau wie damals in den Spielhallen wählen bis zu vier Teilnehmer unter verschiedenen Helden, um mit Schwert, Bogen und Magie mythische Kreaturen aus dem Dungeons & Dragons-Universum zu bekämpfen. Das zuverlässige, von Spielern geschätzte GGPO-System sorgt für lag- und stressfreies Online-Spiel, in das die Abenteurer nach Belieben ein- und aussteigen können. Zusätzlich zum Original-Arcade-Modus, der verzweigte Levels und verschiedene Enden bietet, darf man auch nach „Hausregeln“ loslegen, die ein komplett neues Erlebnis ermöglichen.

Und das war noch lange nicht alles: Der „Helden-Tracker“ verfolgt aufmerksam, mit welchen Figuren der Spieler und seine Freunde am liebsten losziehen. Auf Wunsch sorgt eine Automatik dafür, dass ein ausbalanciertes Quartett auf die Jagd geht – alternativ kann man sich auch vorschlagen lassen, welchen bislang wenig genutzten Charakter man mal ausprobieren sollte. Zusätzlich gibt es weitere Statistiken über Online-Ranglisten.

Dungeons & Dragons: Chronicles of Mystara beinhaltet ein motivierendes Herausforderungs-System, das mit Unmengen kleiner und großer Herausforderungen Forschernaturen mit Münzen belohnt – mit denen man in der Schatzkammer jede Menge Boni wie Artworks freischalten kann. Käufer der Wii U-Version erhalten außerdem die Möglichkeit, Zaubersprüche oder Items einfach und direkt über den Touchscreen auszuwählen.

Capcom Zusammenfassung (PM)

Abschließend erschien noch eine zusammenfassende Pressemitteilung (PM) über die Ereignisse der PAX East, die in wenigen Stunden zuende geht.

Hier könnt ihr euch die Pressemitteilung durchlesen:

 

HAMBURG - 22. März 2013 - Capcom, einer der weltweit führenden Entwickler und Publisher von Computer- und Videospielen, hat auf seiner heutigen Präsentation auf der PAX East die Rückkehr von drei klassischen Spielen aus seinem reichhaltigen Katalog angekündigt: DuckTales,
Dungeons & Dragons: Tower of Doom und Dungeons & Dragons: Shadow over Mystara machen sich in wenigen Monaten auf, die Herzen der Fans abermals im Sturm zu erobern. DuckTales wurde 1989 auf dem Nintendo Entertainment System veröffentlicht und galt unter Fans und Experten schnell als eines der besten Jump-n-Runs seiner Generation. Das auf der erfolgreichen TV-Cartoon-Serie basierende Abenteuer drehte sich um Onkel Dagobert, der um die Welt rennt und springt, um gigantische Schätze zu bergen und zur reichsten Ente der Welt zu werden.

DuckTales Remastered basiert auf dem Level- und Gamedesign des Erfolgstitels, um die Spielerfahrung so authentisch wie möglich zu halten. Gleichzeitig wird die Präsentation in jeder Hinsicht modernisiert: Die Entwickler nutzen die Original-8-Bit-Sprites als Vorlage, um Onkel Dagobert

& Co. ebenso phantasiereich durch die Levels hüpfen zu lassen wie einst – nur jetzt in prächtigem HD. Auch die Hintergründe orientieren sich an den ursprünglichen Zeichnungen, erstrahlen jetzt aber schöner und detailreicher als je zuvor. Gleichzeitig sorgen viele Original-Disney-Sprecher dafür, dass die beliebten Figuren so quaken und plappern, wie Fans sie lieben – und der auf den Original-Kompositionen basierende Soundtrack ist auch in der modernen Variante noch ein Garant für vergnügtes Fußwippen.

Zusätzlich gibt es unter anderem noch einen neuen Tutorial-Level, in dem Fans alles lernen, was sie über das Spiel wissen müssen – inklusive Onkel Dagoberts bekanntem Pogo-Hüpfer und Gehstock-Schwung – sowie ein frisch eröffnetes Museum, in dem man seinen Fortschritt verfolgen und ihn mit Online-Freunden vergleichen kann.

Unter offizieller Lizenz von Disney erscheint das vom gefeierten Team WayForward entwickelte DuckTales Remastered noch in diesem Sommer als Digital-Titel auf Xbox 360®, PlayStation®3 und Wii U™.

Kommentar schreiben

Kommentare: 8
  • #1

    Lachgummi (Sonntag, 24 März 2013 09:10)

    Ich kann die Videos nicht sehen!

  • #2

    Lea (Sonntag, 24 März 2013 09:26)

    Super News

  • #3

    Animal Crossing: New Leaf (Sonntag, 24 März 2013 10:33)

    @Lachgummi:
    Okay, danke.
    Als Übergangslösung mach ich heute erst mal einen Link zum Video...

  • #4

    Animal Crossing: New Leaf (Sonntag, 24 März 2013 10:36)

    Jetzt sollte es gehen!
    Hab es mal in die News reingeschrieben.

  • #5

    animalcrossing-lgttc (Sonntag, 24 März 2013 11:51)

    Schöne News, die doch gar nicht mal so viel kürzer waren als sonst...?! Naja, egal. Weiter so! :-)

  • #6

    Animal Crossing: New Leaf (Sonntag, 24 März 2013 12:24)

    @animalcrossing-lgttc:
    Danke, aber etwas hab ich dann doch mit den Pressemitteilungen getrixt ;)

  • #7

    Gigamanzone (Sonntag, 24 März 2013 12:37)

    Weiß jemand, wie viel Duck Tails kosten wird?

  • #8

    Animal Crossing: New Leaf (Sonntag, 24 März 2013 14:01)

    @Gigamanzone:
    Da es ein Downloadspiel (Wii U eShop) ist, kann man mit ca. 15 Euro rechnen!